FC Bayern News

Bayern akzeptiert neues Barça-Angebot: Lewandowski-Transfer steht vor dem Abschluss!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Die Transfer-Saga rund um Robert Lewandowski scheint beendet zu sein. Aktuellen Medienberichten zufolge haben sich der FC Barcelona und die Bayern auf einen Wechsel des 33-jährigen Stürmers im Sommer verständigt.



Während es in den vergangenen Tagen keine wirkliche Anzeichen dafür gab, dass es zu einer (schnellen) Einigung zwischen den Bayern und dem FC Barcelona in der Causa Lewandowski kommen wird, hat der Transferpoker am Freitag ordentlich Fahrt aufgenommen. Maßgeblich verantwortlich dafür war ein verbessertes Angebot der Katalanen.

Mehrere deutsche und internationale Medien haben übereinstimmend berichtet, dass sich die beiden Seiten deutlich angenährt haben und die Verhandlungen auf Hochtouren laufen. Wie Transfer-Insider Manuel Veth berichtet, habe die Bayern das neue Angebot des FC Barcelona akzeptiert. Laut Veth müssen nur noch die letzte Details zwischen den beiden Klubs geklärt werden, bevor der Deal perfekt ist.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
88 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenn es stimmen sollte, kann man nur sagen : E N D L I C H, hat das ein Ende!!!

Gott sei Dank hat der Spuk jetzt mal ein Ende! Aber für 50 Millionen hat es sich gelohnt!!!! Hoffentlich!

Gebe Ihnen recht – ENDLICH – hat DIESE Transfer-Farce ein Ende.

Gut das dieser Miesepeter und Söldner sich vom Acker macht.

Ob er bei Barca die Erfolge wie bei Bayern hat muss abgewartet werden.

Die vielen Tore?

Mane,hatte auch einen Vertrag und wollte weg,dass ist die Wahrheit, nicht nur mit der Bayern Brille schauen!!

Die vielen Tore konnte er nur schiessen weil er wie Müller,Coman,Musiala, wennGnabry(das ist die Nachricht des Tages das er glaub’s verlängert hat)im Team hatte die ihm das Toreschiessen leicht gemacht haben.Er durfte sogar alle Elfer schiessen damit er die Torjägerkanone gewinnt,das ist Wertschätzung!!!Und jetzt hat er nicht mal die Eier sich heute bei den Fans zu verabschieden,weiss wohl warum,und jetzt soll de Jong nach Manu damit Geld in die leeren Kassen kommt,die haben sicher ne Bombenstimmung in der Kabine😂😂vorallem weil Barca de Jong noch 17 Mio Boni schuldet,die verfallen würden wenn er den Verein verlassen würde! Tschüsikowski

Du hast recht👍 Endlich
Aber eigentlich sollte man solche Spieler, die einen wechseln herbei führen wollen mit allen Konsequenzen auf die Tribüne setzen, bei den Amateuren trainieren lassen und ihnen mal erklären was es heißt einen Vertrag zu haben.
„Vertrag“ ? Das weiß doch von den Spielern keiner mehr was es bedeutet diesen zu erfüllen.
Vertragsstrafen sollten dort drin stehen 😡
Wenn ich einen Wechsel will, aber der Verein will das nicht, bekommt er halt fürs nicht einhalten des Vertrages kein Geld. Basta

Da hast Du Recht

… endlich…, Ich wünsche Lewi trotzdem nur das Beste und Danke für die geilen Jahre!

Ein Ende wie war.
Mal schauen wenn Sie im den Ball nicht immer zuspielen, er nicht mehr der Platzhirsch sein darf, die elfer andere schiessen wollen, oder er auf der Bank sitzt oder ausgewechselt wird, ob er dann auch rumzickt. Dann ab zum nächsten… Beckham, der schmeisst auch mit Geld um sich… dass sind seine Freunde.

Brazzo wollte ihm Haland vor die Nase setzen.Lewy sagte,es ist Zuviel passiert.Jetzt wundert ihr euch???

Finde ich nicht gut ehrlich gesagt. Mit ihm sind wir perfekt aufgestellt ohne ihn fehlt uns der klassische Neuner den wir brauchen werden, ausserdem kann es nicht sein das man SO seinen Willen durchsetzt! Er hätte bleiben sollen „basta“. Ich hoffe brazzo bekommt mit dem Geld das reinkommt vernünftigen Ersatz

nein .. ohne ihn und OHNE klassischen 9er ist bayern nach 12 Jahren im gleichen System endlich unberechenbarer. manCity schoß nicht weniger Tore und war in d en letzten jahren nicht weniger erfoglreich .. mit weitaus schwächerer Offensive und ohne Torjäger.

Amen!

Historische Momente:

Am 7. November 1918 wurde die Monarchie beendet und in München der Freistaat Bayern ausgerufen.

Am 13. Juni 1886 wurde unser König Ludwig II. ermordet. Ja, es war Mord!

Am 8. Mai 1949, dem vierten Jahrestag der Kapitulation Deutschlands wurde das Grundgesetz verabschiedet.

Und am 15. Juli 2022 wurde nach langen Verhandlungen endlich der Verkauf vom größten Störenfried beim FC.Bayern vollzogen und der Verein somit wieder befreit und gesäubert. Doch damit wurde auch das Versprechen und das gegebene Wort des Vorstandes gebrochen und als wertlos erwiesen. BASTA lässt grüßen.

Schade, dass der Pole durch sein Verhalten seinen Wechselwunsch, trotz seines laufenden Vertrages, nun doch durchsetzen und erzwingen konnte. Auf der anderen Seite, ja, es bringt dem Verein sicherlich eine riesige Menge Geld ein, aber was mich angeht, ich würde für kein Geld der Welt ein gegebenes Wort von mir brechen und mich damit zum Hampelmann machen.

Aber Oliver Kahn und Brazzo haben jetzt wieder Grund genug, sich großartig feiern zu lassen. Nur letztlich sind Oliver Kahn und Brazzo dadurch wieder umgefallen und endgültig zu einer Lachnummer für andere Verein geworden, die niemand mehr ernst nehmen kann. Man sieht auch, dass es keinen Grund gab, weshalb man in dieser Transfersache auch vor Uli Hoeneß lauten „Basta“ nicht zittern musste. Um ernst genommen zu werden, muss man sich auch mal trauen, Nein und Basta zu sagen und zu seinem Wort zu stehen. BASTA ihr Pfeifen.

Nehmen wir mal an die Bayern hatten nicht basta gesagt,wenn sie auch damals schon wusten das er im sommer weg ist,niemals hatten sie dann 50 millionen fur Lewi bekommen,schon mal das sie wusten das er nicht verlangeren werde 2023.fur Mich haben sie gezockt ,und am ende auch gewonnen,denn das war die idee seit beging des poker mit Lewi

Armutszeugnis vom Vorstand.
Wo sind die Eier?

Auf dem Konto. Top Deal. Richtig viel Geld für einen bekommen, der nicht mehr unser Trikot tragen wollte.

Gott sei Dank ist er weg.
Deckel drauf, Fertig .

Soll man DAS glauben????

Danke für 8 Jahre beim FC Bayern Lewy. Aber nach den letzten Wochen werd ich dich nicht vermissen.

  • Gott sei Dank, weg mit dem. Hat gutes für den FCB getan. Seine Einstellung war aber zuletzt einfach nur noch zum kotzen. Ich hätte auf den Vertrag bestanden, und ihn die Saison auf der Tribüne gelassen. SCHEISS auf die Kohle. Meine persönliche Meinung dazu.

Offiziell?

Bingo Ingo! Bitte Vertrag unterschreiben. Gültig ab übermorgen. Zum Abschluss darf er sich morgen in der Allianz-Arena den Fans präsentieren. Man sollte ja auch zu seinem Verhalten stehen, nicht wahr!

gut. schaetze wird die goldene mitte sein, 45m plus x

grosses lob an fcbinside…..so zeitnah wie hier konnte man den ablauf der verhandlungen sonst nirgendwo verfolgen

Ich war noch nie so glücklich über den Abgang eines Leistungsträgers.
Vor allem freu ich mich, dass Nagelsmann wohl auf Mané und/oder Gnabry als Ersatz im Sturm einplant. Ich glaube wirklich, dass der Abgang nicht nur finanziell, sondern vor allem auch der Ausrichtung einer neuen Offensive sehr gut tun wird. Ohne Zielspieler könnte es die ein oder andere Leistungsexplosion geben.

Genau. Endlich ein Ende. Jetzt kann auch CR7 kommen.

Traut sich doch keiner von diesen Pfeifen!
Dabei sollte man rechnen können l!
Spieler wie er finanzieren sich durch Merchandising plus riesige Werbeverträge die man an Land zieht!
Messi brachte PSG Sponsoring von nahezu 300 M total!!
Nicht viel weniger kann man damit auch holen!Aber so weit denkt man nicht! Basta!

Wenn es so ist, dann bin ich schon wieder gespannt, was er alles zu erzählen hat der Herr L über dem FC Bayern. Vielleicht fällt auch wieder das so bedeutende Wort „Wertschätzung“!?

Danke danke danke, dass das jetzt endlich vorbei ist. Ich bin jetzt nur noch froh, das Herr Lewandowski von nun an Geschichte ist. Wenn er dann irgendwann in Fußballrente geht, soll er mal reflektieren, wie er sich verhalten hat, und dadurch sein imaginäres Denkmal merklich beschädigt hat. Schade schade, das es so enden musste.

Auch wenn es in letzter Zeit manch unschöne Nachrichten durch die Medien gab, ob man alles glauben konnte möchte ich bezweifeln, trotzdem sage ich danke an Robert Lewandowski, er war eine absolute Bereicherung für uns, so sehe ich das ganze. Servus und machs gut

Ich finde das gut. Lewi hat seine Sache gut gemacht und sucht nochmal eine neue Herausforderung. Der ganze Hick Hack war nur Sommergeplänkel. Ich pers. würde keine 40-50 Millionen zahlen für einen 34 jährigen. Daher wäre der Deal perfekt.

lese gerade dass Frankie de Jong einen Wechsel nach Manu verweigert – und wieder grüßt das Murmeltier und man fragt sich ob Barca einen Transfer von Lewy überhaupt bezahlen kann

Wenn einer unbedingt reisen will, soll man ihn nicht aufhalten.

Top waren eh viel zu abhängig von 1 Stürmer wenn der sich mal verletzt hätte dann gute Nacht Marie 🤒

Es wird Zeit das er endlich geht so eine Gaudi um eine Person ist wirklich lächerlich Bayern kann auch ohne im die Meisterschaft gewinnen haben sie auch schon vorher

Das glaube ich nicht.

Stimmt Endlich ist er weg

Ich hoffe nur das sie nicht weniger als 48 Mio. fix bekommen und dann noch mal 12 Mio. realistische Bonis!

Ich würde mich gern aufrichtig verabschieden und für das geleistete Dankeschön sagen. Leider hast du in den letzten Wochen deinen Status verspielt und eine Menge negativer Stimmung schwingt mit. Ich finde es jetzt eher äußerst schade, dass jemand wie du den ewigen Rekord vom Gerd gebrochen hast. Murrend wünsche ich dir alles Gute, solltest du jetzt im Nachgang nicht Nachtreten und etwas Gras über die Sache gewachsen sein, wird es vielleicht auch mal ein aufrichtiges Dankeschön. Aktuell hoffe ich drauf sich im nächsten Jahr in der CL wiederzusehen und euch aus dem Stadion zu hauen! Ich habe da so ein Bild von dir im Kopf, mit den Händen in der Hüfte gestützt ins leere schauend, so hast du bei uns öfter mal auf dem Platz gestanden, wenn du mal wieder keine Lust auf FCB hattest und eigentlich mal wieder zu Real wolltest. Hat ja super geklappt. Auf Wiedersehen!

Das haaaat siiiiiiich aaaaaaaber gezzzzzzoooooogen 😉
Würde wenn es finanziell machbar ist CR7 für 1+ evtl 1 Jahr holen und den Markt langfristig checken.
Wenn die Mannschaft es wie gehabt so umsetzt würde CR7 als 9 auch reichlich Buden machen.
Im Vergleich wird man sehen ob Lewy das bei Barca auch gelingt ?!
Liegt vielleicht doch nicht nur am Torschützen , der muss die Buden zwar auch machen , aber die Menge an Assists die er im Spiel bekommen hat sind beeindruckend.

Bye Bye Kleinkind hat sein willen bekommen den weint keiner ne träne nach. Nach dem Kindergarten Theater der letzten Wochen. In Barcelona wird er nix gewinnen mit diesem Schulden Verein. Hoffe jetzt nur Bayern holt auch jetzt dann noch einen Neuen Stürmer.

Unfassbar traurig, dass sich einer der größten Bundesligaspieler aller Zeiten so durch die Hintertür verabschiedet.

EEEEENDLICH. Chapeau für Lewy noch diese Summe zu kassieren. Es ist die BEZAHLTE Chance für einen Neuanfang im Sturm, der nächstes Jahr (dann ohne Kohle) eh auf uns zugekommen wäre. Ja es war ein Fehler von Kahn mit dem „Basta“, aber ohne „Basta“ hätten die Bayern auch nie diesen Verhandlungsdruck aufbauen können. Ich find’s klasse – und Lewy hat leider ein unsägliches Theater abgezogen, hätte ich nie von ihm gedacht, auch er hat dem FCB einiges zu verdanken – so verhält man sich nicht – zumindest in der Öffentlichkeit

Gott sei Dank
Wer da so ein Palaver macht hat bei Bayern nichts zu suchen.
Und grad wegen dem Palaver und rumgezicke hat er sich in meinen Augen auch KEIN Abschiedsspiel irgendwann verdient

Wenn es so kommt ist das ein Top Ergebnis. Brazzo und Co. haben die Nerven behalten und den Katalanen auch die letzten 10 Mio aus dem Kreuz geleiert. Anfangs wollte Zahavi 25 Mio als Ablöse, jetzt sind es 50.
Lewandowski hat nichts gekostet, viele Tore geschossen und wird jetzt zum top Tarif verkauft. Alles richtig gemacht!

Nichts gekostet? 25mio Gehalt jährlich,dass bedeutet jedes Jahr so teuer ,wie das gesamte Gehaltsbudget von Freiburg

Wir sind eben im Profibereich. Selbst Amateure spielen nicht mehr für nichts. Und für eine Halbe und eine Habe nach dem Spiel wollte Lewandowski und seine Kollegen damals nicht unterschreiben nicht.
Und der Vergleich mit Freiburg hinkt gewaltig.

Das ganze unschöne Theater von und um Lewandowski scheint endlich ein Ende gefunden zu haben. Das vertragsbrüchige Gespann Lewandowski / Zahavi hat das Tischtuch zwischen ihnen und dem FCB sowieso schon längst zerschnitten. Lewa ist nach meiner Meinung auch die Ablöse nicht wert die angeblich für den bald 34jährigen vom eigentlich insolventen FC Barcelona bezahlt werden soll, Da kann man nur sagen, gut gepokert FCB.
So sind die teilweise sehr hohen Ablösesummen der neuen Spieler namens Mazraoui Gravenberch, Mane´,de Ligt, Pisano, Laimer etc. größtenteils mit den Tranfersgeldern der Abgänge Früchtl, Hoffman, Mai, Tolisso , Roca, Arp, Richards und nun Lewandowski ohne größere und vor allem überschaubare Probleme und finanziellen Differenzen durchzuführen. Die Münchner zeigen es mal wieder wie man solide und überschaubar selbst solche jungen sportliche Kaliber mit großer Zukunft verpflichten kann. Ich bin auf die sportliche Entwicklung der Bayern gespannt wie ein Flitzebogen.

Vertragsbrüchig? Wo denn? Vielleicht sollten sie das Brazzo wissen lassen welcher gerade noch gesagt hat “Ich kenne Lewa und habe keinen Streik erwartet. Er ist ein hoch professioneller Spieler.”

Die Ablöse soll dann zur Hälfte direkt für Laimer ausgegeben werden. Der ideale Mittelstürmer- Ersatz für Lewy oder für Süle hinten. So unsinnig wie ein Kropf. Was soll man auch von Brazzo und Kahn erwarten. Von Fußball haben die wenig Ahnung.

Sagmal bist du bei den Verhandlungen dabei oder weißt wie die Planungen sind…..

Du weißt doch gar nicht was die noch alles planen
Wenn die schon vorher einen Ersatz für lewa gesucht hätten dann hätte das ihre Position bei den Verhandlungen geschwächt…
Also bitte sowas is reine Logik….

Für süle kommt mit de ligt eine sehr gutes Upgrade….

Aha so wenig Ahnung das se mane geholt haben….

Der einzige ohne Ahnung bist du hier

Der nur am meckern ist….
Sagte schon mal wenn du es besser kannst dann bewerbe dich doch bei der nächsten jhv….
Da wirst du höchstens mehr als ausgelacht dafür….

Du hast echt ernste Probleme!!

Die übliche unsinnige Kommentierung von dir, und alles was du absonderst ist für den Arsch

Deswegen kommentierst du auch nur hier….
Während Brazzo + Oli im Bayernbüro sitzen und über solche Experten wie dich nur schmunzeln können 😅

Na ja Uuuuuuuudoooooooo….. dann sind wir mal alle froh das du hier uns mit deinem exquisiten Fachwissen als……ääääähh…..als ?????? Sorry …..was bist du von Beruf???? Ach jaaaaa……jetzt weiß ichs wieder…..wahrscheinlich bist einer der stolz die Dixi Baustellen Toiletten aufstellt und sauber machen tut und als nen 450 € job noch den Fußball Professor an der Kanale-grande Universität macht…..deine geistreichen und Fachkundigen Auswürfe hier erweitern immer wieder unseren Horizont…..egal wann ich von dir was lese bekomme ich den Drang dich als Turnschuh zu benutzen …..weißt ja …..rein treten und wohlfühlen……unglaublicher Uuuuuuudooooooooo……

…aber zum Glück gibt es ja Udo, hast Dich sicher schon auf deren Posten beworben. Die zittern sicher schon…
Spaß beiseite: wie kann man nur so eine arrogante Aussage treffen. Das ist bisher eine 1a Transferperiode des FC Bayern. Sowohl bei den Abgängen als auch bei den Zugängen. Und noch ist einiges zu erwarten.
Ich bn mir sicher, daß wir in der neuen Saison sehr viel Freude mit unserer Mannschaft haben werden. Und auch perspektifisch für die Zukunft wurden gute Entscheidungen getroffen.
Wir sind gut aufgestellt. Und selbst wenn wir mal nicht Meister werden sollten, dann wäre das doch nur erneuter Ansporn für die Zukunft.
Auch das erste Tripple ist ein Jahr nach dem Vize-Trippl eingetütet worden. So sind wir gestrickt. Mia san mia

“Er hat einen Vertrag für die nächste Saison bei uns und dabei bleibt es, BASTA!”
Weg mit dem Warmduscher als VV!
Wer solche Freunde im eigenen Bett hat, braucht sich vor Feinden nie zu fürchten!

Auf geht’s …. 🙂 … jetzt kann die Vorbereitung für die neue Saison ohne Unruhe los gehen … 🙂 … freue mich schon …

Es ist sehr schade, dass es nicht gelungen ist, Herrn Lewandowski in München zu halten und ich für meinen Teil wünsche ihm alles Gute und viel Erfolg für die neuen Herausforderungen.
Hoffentlich wissen sie in Barcelona was da für ein Hochkaräter im Anflug ist und bereiten ihm einen so anständigen Empfang wie seinerseits Terry Henry.

Wer ist Terry Henry?

Ich wollte es bearbeiten aber für dich Klugscheißer, Besserwisser, Bettnasser, korrigiere ich gerne,, Thierry Henry und jetzt viel Spaß mit deinem bescheidenen Leben,. Du.

Du hast ja anscheinend ernsthafte Probleme ^^

Der war gut 😂

Ich glaubs erst wenn es offiziell ist

Endlich, und jetzt soll CR7 kommen.

Schade.
Zur Meisterschaft wird es sicherlich irgendwie reichen, mit viel mehr rechne ich allerdings nicht.
Wo liegt eigentlich der Torrekord der PD?

Halleluja….WEG mit dem Hans

Herzlichen Glückwunsch!
Der FC Bayern hat alles richtig gemacht, hat sich weder verunsichern noch erpressen lassen und hebt sich wohltuend von den ganzen Schwätzern der Branche ab.
Eder das ewige Gejammere des polnischen Charakterzwergs noch das Getue der katalonischen Pleitiers haben den FC Bayern zum Einknicken gebracht.
Nun darf diese selbstverliebte, egomanische Diva endlich für den katalonischen Pleiteklub spielen und der FC Bayern hat seine Vorstellung durchgesetzt.

Lewa hat bekommen was er wollte, und er wird auch in den Geschichtsbüchern des Bayern München für immer bleiben. Nicht zu vergessen seine 41 Tore in einer Saison. Rekordmann und Weltfußballer.

Last edited 1 Monat zuvor by Bank

Erst wenn die Tinte unter dem Vertrag trocken ist sag ich: „Gott sei Dank hat das endlich ein Ende“

Hat der Verkauf von Frenkie de Jong zu seinem Ex-Coach Erik ten Hag doch noch bisserl Geld in die Kassen des klammen Vereins gespült. Nun reicht die Liquidität grad so zum Erwerb Lewandowskis, den man als letzten Zugang an der Costa Brava eintütet.
Für Raphinha hat man die Kasse zuvor schon geleert; Lewa war halt nicht oberste Priorität.

Wertschätzung sieht anders aus!

Kleiner Tipp an das Bayernmanagement: Nicht in Panik geraten und im Altersheim oder im unteren Regal einkaufen nach dem Motto: Hauptsache irgendwer, der mal Tore geschossen hat.
Nein, das hat der große FC Bayern nicht nötig! Wir haben genug torgefährliche Offensivkräfte und können die notwendige Geduld aufbringen, auf einen künftigen Neuner von der Qualität Lewandowskis oder Haalands zu warten.

Ich vertraue hier voll auf eure Vernunft.

Schade Alles gute Lewy viel gluck

Wenn es stimmt muss man in erster Linie sagen: Danke Lewa für 8 tolle Jahre voller Erfolge und Rekorde, gekrönt durch das Sextuple & das Brechen des Rekordes des Bombers. Den Abschied jedoch hättest du ruhmreicher & Barca 10 Millionen günstiger haben können. Schade, dass ein dank der tollen Mannschaft 2-facher Weltfußballer und eine lebende Legende so einen Abschied nötig hat. Vielleicht wirst du mit etwas Abstand feststellen, dass es in München & beim FC Bayern doch nicht so scheiße war. 😉 Ob wir jedoch dann deine kalten Worte vergessen werden, ist die andere Frage.

Last edited 1 Monat zuvor by Renso

Gott sei Dank ist der Spuk vorbei.

Und jetzt her mit Ronaldo

Unfähig mit dem Weltfussballer zu verlängern.
Unfähig einen Ersatz zu verpflichten.
Unfähig das Ganze mit Würde und Ehrlichkeit abzuwickeln.
Totales Versagen der sportlichen Leitung.
Kahn und Salihamidzic sind die Totengräber des FCBayern

@NoStreich
Das sag‘ ich auch immer. Fuer mich sind das ab heute nur noch die beiden „BASTAS“.

Ein gegebenes Versprechen nicht halten, das eigene Wort nicht einhalten, sich zur Lachnummer zu machen und keine Eier im Sack haben.

Wenn das Geld nicht direkt kommt wird der FC Bayern ein Status Exempel statuieren und diese kranken Markt einmal komplett aaaannnalllysieren! Lewa verpiss dich

Echt schade daß uns Lewandowski verlässt, er war der Beste 9er den wir jemals hatten!

@Thomas
Der beste 9er den es beim FC.Bayern jemals gab war allein Gerd Mueller. Er liebte und lebte fuer den FC.Bayern und wird nie im Schatten und hinter dem Polen stehen. Nie. Gerd wird fuer immer im Herzen bleiben,

Goldrichtig Wolfgang. Es ist eine Schande, daß der Pole den Rekord eingestellt hat, 2 Minuten vor Spielende

Gott sei Dank/endlich Ende mit diesem ganzen hikhak

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.