FC Bayern News

„Alle Seite sind positiv“ – Lewandowski-Wechsel zum FC Barcelona steht kurz bevor!

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Robert Lewandowski steht kurz vor einem Wechsel zum FC Barcelona. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge laufen die Verhandlungen zwischen Bayern und Barça auf Hochtouren. Beide Klubs wollen den Transfer am kommenden Wochenende fixieren.



Die Transfer-Saga rund um Robert Lewandowski und den FC Barcelona neigt sich dem Ende zu. Wie mehrere Medien am Freitag übereinstimmend berichten, stehen die Bayern mittlerweile in Kontakt zu den Katalanen.

Wie Tobias Altschäffl von der „BILD“ berichtet, sind beiden Klubs darum bemüht den Deal zeitnah abzuschließen. Demnach sind beide Seiten positiv. Das Boulevard-Blatt hat am Freitag enthüllt, dass Barcelona ein neues Angebot abgeben hat und in Sachen Ablöse deutlich nachgebessert hat. Zuletzt stand eine Summe von 40 Millionen Euro plus Bonuszahlungen im Raum. Dem Vernehmen nach fordern die Bayern eine fixe Ablöse von 50 Millionen Euro.

Auch „Sky“ und „The Athletic“ berichten, wonach es in den vergangenen Stunden zu Gesprächen zwischen Bayern und Barcelona kam und beide Seiten an einer schnellen Lösung arbeiten.

Durchbruch in den Gesprächen?

Der polnische Sportjournalist Tomasz Włodarczyk will sogar erfahren haben, das es bereits gestern Abend zu einem Durchbruch in den Gesprächen zwischen den beiden Klubs kam. Demnach hat man „inoffiziell“ eine grundsätzliche Einigung erzielt. Laut Włodarczyk müssen nur noch die Formalitäten geklärt werden. Bayern und Barcelona wollen den Deal noch vor der morgigen Team-Präsentation der Münchner unter Dach und Fach bringen.

Lewandowski selbst hat sich mit den Katalanen bereits seit geraumer Zeit auf einen Wechsel verständigt. Spanischen Medienberichten zufolge winkt dem Polen ein 3-Jahresvertrag. Der 33-Jährige hatte in den vergangenen Wochen immer wieder betont, dass er die Bayern nach acht Jahren verlassen möchte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
80 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Na endlich 😅

Und wieder: Top verhandelt FCB 👍

Auch wenn sich viele an Sali abgearbeitet haben, ich schicke ein Dankeschön an ihn.
Es ist in diesen Zeiten bestimmt nicht leicht, die Forderungen der Spieler und fdes Trainers mit den Interessen des Clubs in Einklang zu bringen.
Allerdings muss nun die Mannschaft, die Nagelsmann aufs Feld schickt liefern.
Auch Nagelsmann muss liefern. Er hat mehr bekommen als jeder Trainer vor ihm.
Jetzt kann er sich nicht mehr hinter Sali oder der Clubführung verstecken, wenn es um Leistung geht.
Noch dazu, wo er doch auch teuer eingekauft worden ist! Das sollte mal nicht vergessen werden!

Brazzo hat viele Top-Leute wie Flick, Gerland, Klose, Süle, Lewy rausgeekelt !!!
Wann schmeißt man diesen Nichtsnutz endlich raus ???

Wann nimmt man dir endlich das Smartphone weg ?

Servus Chmelik,
leider sind die anderen beiden Herren (Herr Hainer und Herr Kahn) auch nicht besser. Daher schmeißt niemand Herrn Salihamidzic raus.

Aber genau genommen passen diese drei Herren ja optimal zusammen 😉

Ein Wort zu Herrn Kahn:
Nach zwei Jahren checkt der endlich, dass er sich zu den verschiedensten Themen als Vereins-Chef mehr einbringen bzw. auch öfter mal Stellung nehmen sollte.

Hat die alle Brazzo rausgeekelt?

Flick konnte nicht mit Sali, das stimmt. So was gibt es in jedem Betrieb. Der Macher geht dann meist, denn er weiß, er kann es überall.

Die Lücke von H. Gerland wird noch lange klaffen. Er hat sich H. Flick angeschlossen, da es wohl mit dem Team von JN nicht gepasst hat. Was er kann hat er jahrelang bewiesen.

Klose, Süle und Lewy sind jeder für sich ein Thema. Aber Sali hat die nicht rausgeekelt.

In ein, zwei Jahren werden sich einige wundern. Sali hat sich für den neuen Trainer den Arsch aufgerissen.
Hoffentlich denken einige daran und hacken nicht immer nur auf ihm rum.

Warum ist denn in der letzten Saison die erste Hälfte prima gelaufen und auf einmal ging nichts mehr?

Sali trainiert die Mannschaft nicht. Auch die Abwehr stellt er nicht zusammen.

Also mal ganz nüchtern an die Sache herangehen. Vor allem aber nicht immer persönlich werden.

Wenn Lewy weg will, hat das sicher mit der neuen Philosophie des künftigen Spiels zu tun. Da hat Sali nur wenig Einfluss, wenn er sich nicht gegen den Trainer stellen will.

Sicherlich hat der Trainer der Bayernführung sein langfristiges Konzept vorgestellt. Nun wurde darauf reagiert.

Es wird aber einige Spiele dauern, bis die Zahnräder blind ineinander greifen.

Soll dann auch wieder Sali schuld sein?

Irgendwann reicht es mit dem Bashing.

Soviel geistige Gülle wie du in einem Posting produzierst,
bringen nicht mal alle Schüler des BvB Internates in einem Jahr zustande

Ich mache erstmal 3 Kreuze nach der offiziellen Pressemitteilung

Mach lieber 3 Kreuze was die Tore kommende Saison angeht.

Wenn ein Stürmer mit so vielen Vorlagen gefüttert wird dann schiesst er Tore. Und nochmal, was die Chancenverwertung in der Bundesliga betrifft, war er
nie der Beste!

Bitte mach dich nicht lächerlich

Weg mit dem Vogel! Für 1 Jahr Modest holen, nächstes Jahr dann Schick holen🍻💪

plausibel….daher heute auch die gnabry verlaengerung

was fuer eine erleichterung 🙂

Ich habe seit längerem das Gefühl, dass Gnabry nur bleibt, wenn Lewandowsky geht.
Nur ein Gefühl, aber man muss sich ja von seinem Mittelstürmer während des Spiels nicht anmahnen lassen, wenn man das Tor selber schiesst, statt ihm eine Vorlage zu
geben.
Klasse dass er bleibt! Er ist technisch für mich einer der Besten der Liga. Jetzt muss er halt noch Konstanz in seine Leistungen bekommen

Leider ist das zuletzt nicht oft passiert, so selten wie Gnabry getroffen hat.

Gnabry hat letzte Saison -6 Tore geschossen. Die zweitmeisten im Club.
Also was Slip die Aussage denn?

Naja, war nicht Gnabry fast immer zweitbeste Torschütze bei den Bayern. Und er hat bisher in jeder seiner BL-Saisons zweistellige Torquote.

Wenn da nicht nur die schwankenden Leistungen von Gnabry sondern auch von Sane im Zusammenhang mit der Diva lewandowski stehen…? Wenn von denen einer gute Aktionen ohne Abschlussbeteiligung RL9 hätte gab’s ja immer wieder abwertende Gesten und gemaule vom oberegoisten

Sehe ich auch so,wenn er den Ball nicht richtig vor die Füße bekam hat er das Tor nicht getroffen und mit abwertigen Gesten hantiert

Allerdings spielt ja Lewandowski (leider) nicht in der deutschen Nationalmannschaft.
Und da war Sane unterirdisch.

Ich werde erst erleichtert sein, wenn der Nichtsnutz Brazzo gleich mitgeht !!!!!

Und wieder einmal ein richtiger Profi am kommentieren😅!!!

@Semir Majdankic
Oh, da ist ja noch ein weiterer Bosnier hier?

Nur mal so in den Raum geworfen…

Zufällig einigen sich Bayern und Barca Donnerstag Abend. Mehr oder weniger zeitgleich mit Gnabrys Entscheidung zu verlängern. Zufall?

Mich würde nicht wundern, wenn Gnabry zumindest für ein Jahr als Nachfolger eingeplant ist. Durch die Vertragsverlängerung hat man ihn ja sicher und weiß, dass man ihn nicht noch spontan verkaufen muss.

Jaaaaawolll…….endlich ist dieses leidige Thema erledigt und der polnische Söldner ohne Ehre und Charakter ist Geschichte ! Er landet bei einem Club, welcher mit über 1 Milliarde verschuldet ist und auch im nächsten und übernächsten und übernächsten….Jahr keinen Titel gewinnen wird!
Auf geht’s Brazzo nach Turin…..hol uns De Ligt, damit wir endlich mal wieder eine stabile Abwehr haben!

Auf gehts Brazzo – hau gleich mit ab ! Du vergiftest das ganze Betriebsklima beim FC Bayern !!!
Und was ist eigentlich aus dem Versprechen unserer Bosse geworden, Lewy nur zu verkaufen wenn ein adäquater Ersatz gefunden ist ??? ALLES LÜGE !!!

Ausser motzen und Leute persönlich beleidigen kannst du anscheinend nichts
Sagt viel über deine geistigen Qualitäten und Reife aus
Hoffe sehr das die Admin gegen solche geistigen Tiefflieger wie dich endlich mal stärker durchgreifen und aus dem Forum verbannen würde

Da bin ich völlig bei dir.. Solche Leute braucht kein Mensch..

@Ulrich Chmelik
Sehr richtig. Nur leider vergessen das jetzt viele hier in deren Euphorie.
Die haben nicht nur leere Versprechen gemacht und ihr Wort gebrochen, sondern die haben sich dadurch wieder mal zur Lachnummer gemacht. Einfach keine Eier in der Hose.

.

Last edited 1 Monat zuvor by Benz190769

De Mich bleibe wo du bist, bei Bayern findest du keine Wertschätzung. Solche Fans haben dich gar nicht verdient

bin 100% sicher, das gnabry nichtmehr mit lewy spielen wollte!
Bin froh wenn er weg ist und wünsche ihm viel spaß am Meer und in der Euro League

Warum sollten Barcelona nicht Champions League spielen?

Wenn das stimmt, dann einfach nur alles richtig gemacht von allen Beteiligten des FC Bayern (vor allem Brazzo und Kahn). Den letzten Cent ausgequetscht. Barca wird sich in Zukunft überlegen, ob sie Spieler des FC Bayern nochmal zur Revolte anstiften.

Lewandowski, danke für viele erfolgreiche Jahre. Alles Gute. In der Euro League. 😉

@Phil
Und in Zukunft wird es für jeden Spieler leicht sein, einen bestehenden Vertrag nicht einhalten zu müssen. Dank Kahn und Brazzo. Ganz toll gemacht.

2 gute Nachrichten.

Die beste Nachricht wäre, wenn Brazzo gleich mit abhaut !!!

Wat bist du denn für’n Vollhonk…hier stündlich hohlen Rotz von sich zu geben. Vom BVB eingeschleust wa?

Mensch Chmelik du leidest offenbar an einer Persönlichkeitsstörung, lass dich Endlich mal Behandeln.
Dein Gemotze und Gezetere in Endlosschleife ist ja schon Körperverletzung, besorg dir eine Katze die du streicheln kannst, vielleicht wirds dann besser bei dir im Kopf.

Ulrich verpiss dich…!

Entweder es wird ein freundlicher Umgang gepflegt, oder man lässt es. So vulgäre Ausdrücke sind das letzte!

Gott sei Dank hat dieses Kapitel einen Platz im Geschichtsbuch (Rubrik Negativ) beim FC. Bayern gefunden.
Hoffe, dass auch eine fixe Summe gleich überwiesen werden muss.
Zahlungsaufschub….. Bei diesem Pleiteverein im Leben nicht.
Hoffentlich stottern sie auch das Honorar für den fragwürdigen Berater PINI Z. ab.
Und somit möchte ich den Polen Namens Lewandowski für seine erbrachte Leistung und Tore danken.
Für Ehre, Charakter, Verhalten, Loyalität und Aufrichtigkeit erhälst von mir nicht einmal den Trostpreis, sondern nur Eines….. MISSACHTUNG…..
Zu mehr langt es bei den von genannten Punkten leider nicht.
Machs guad und schau, dass Du den Rest Deines Lebens mit Dingen wie Aufrichtigkeit, Ehre, Charakter, Wort halten, Loyalität und Ehrlichkeit gefühlvoller und vor allem ernsthafter umgehst.
Das sind Dinge, mit denen man niemals spielen sollte.

@Alfred König

Drei historische Momente:

1.)
Am 7. November 1918 wurde die Monarchie beendet und in München der Freistaat Bayern ausgerufen.

2.)
Am 13. Juni 1886 wurde unser König Ludwig II. ermordet. Ja, es war Mord!

3.)
Am 8. Mai 1949, dem vierten Jahrestag der Kapitulation Deutschlands wurde das Grundgesetz verabschiedet.

4.)
Und am 15. Juli 2022 wurde nach langen Verhandlungen endlich der Verkauf vom größten Störenfried beim FC.Bayern vollzogen und der Verein somit wieder befreit und gesäubert. Doch damit wurde auch das Versprechen und das gegebene Wort des Vorstandes gebrochen und als wertlos erwiesen. BASTA lässt grüßen.

Schade, dass der Pole durch sein Verhalten seinen Wechselwunsch, trotz seines laufenden Vertrages, nun doch durchsetzen und erzwingen konnte. Auf der anderen Seite, ja, es bringt dem Verein sicherlich eine riesige Menge Geld ein, aber was mich angeht, ich würde für kein Geld der Welt ein gegebenes Wort von mir brechen und mich damit zum Hampelmann machen.

Aber Oliver Kahn und Brazzo haben jetzt wieder Grund genug, sich großartig feiern zu lassen. Nur letztlich sind Oliver Kahn und Brazzo dadurch wieder umgefallen und endgültig zu einer Lachnummer für andere Verein geworden, die niemand mehr ernst nehmen kann. Man sieht auch, dass es keinen Grund gab, weshalb man in dieser Transfersache auch vor Uli Hoeneß lauten „Basta“ nicht zittern musste. Um ernst genommen zu werden, muss man sich auch mal trauen, Nein und Basta zu sagen und zu seinem Wort zu stehen. BASTA ihr Pfeifen.

ddp-images-Editorial-8.71300290-HighRes-1024x683.jpg

Lieber Wolfgang,
Tja… das mit dem Wort halten ist halt ned jedermanns Sache.
Betriebswirtschaftlich gesehen hätte der Pole dem Verein ned nur einen Haufen Gehalt und Prämien gekostet, sondern jetzt noch ne Menge an Asche wegen evtl verlorener Ablöse gekostet.
Zudem hätte dieser fragwürdige polnische Charakter mit Sicherheit die Mannschaft vergiftet und somit die Position von JN nicht zwingend verbessert.
Sicherlich hätte er seine grenzenlose Lust am Fußball bei Bayern 2 zeigen können.
Zumindest hat man Barca und den üblen Berater Pini Z. mal so richtig auf die Bratzen gehauen.
Diese Bande aus Barcelona hat zusammen mit Pini Z. das GANZE und vor allem MIESE Theater inszeniert.
Ich frage mich….. Was ist aus dem Einst so großen und Ehrbaren Verein wie Barca geworden.
KARNEVALSVEREIN…. MEHR AUCH NICHT……
Noch mehr frage ich mich, warum sitzt sich ein Verein….. Egal welcher mit so einem fragwürdigen und äußerst dubiosen Berater wie Pini Z. an einem Tisch.
Mit Leuten, welche solche Praktiken verwenden, würde ich ned mal telefonieren wollen, geschweige mit denen persönlich ein Wort WECHSELN wollen.
Solche Leute mit einem derart fragwürdigen Charakter zerstören den Fussball.

Basta!

Genau. Das Basta hat knapp 18 Millionen eingebracht. Top!

Hoffe der Stinkstiefel ist bald weg

Jetzt wird man sich das ganze natürlich vor allem fanseitig schön reden („Bayern wird flexibler“, „Viel Geld bekommen“, „Schwerer ausrechenbar“) aber jeder, der mal seine Fanbrille für einen Moment abnimmt, muss ehrlicher Weise sagen, dass die Lewandowski Taktik voll aufgegangen ist, den Wechsel zu erzwingen, indem er soviel Ärger macht, dass am Ende die meisten sagen: Zum Glück ist er weg.

Vollkommen Recht… Klasse Statement 👍👍👍👏👏👏

eher die Bayern Taktik, weil sie für einen fast 34 Jährigem mit einem Jahr Restvertrag 50 Mio bekommen

…das meinte ich mit dem Schönreden.
Er ist fast 34, das stimmt. ABER er war in der letzten Saison für 34 Bundeligatore und 13 CL Tore gut – das zählt.

Wieviel davon waren von den Kollegen perfekt aufgelegt…..
Nüchtern betrachtet, hat die Mannschaft mindest 50% Anteil an seinen Toren.

Wenn das klappt, ist es wohl der großartigste Wechsel, den die Bayern in den letzten Jahren vollzogen haben! Da muß man nichts schönreden!

50 Millionen für einen fast 34jährigen mit einem Jahr Restvertrag!!! Klingt fast zu schön, um wahr zu sein!

Klar hat er viele Tore geschossen, aber man muss bedenken, dass er nächstes Jahr eh gegangen wäre und die ganze Saison schlechte Stimmung verbreitet hätte- dass hätte sich auf die gesamte Mannschaft übertragen.
Zudem spart man 24 Mio Gehalt, also bringt der Wechsel ca. 75 Mio ein, die man nächstes Jahr investieren kann

Pacta sunt servanda – gilt überall nur nicht im Fußball 😄

Es war klar, dass es so kommt. Naiv, wer etwas anderes geglaubt hat. UH eingeschlossen.

Dennoch, sie haben ihn so teuer wie möglich gemacht. Das wäre aber auch möglich gewesen, ohne stets zu betonen, dass er bleibt und sich wie ein Musterprofi verhält. Letzteres ist am Ende nämlich genau nicht eingetreten.

ENDLICH haben es die Herren da oben kapiert. Lieber jetzt, als zu spät, wenn der Haufen in die Vorbereitung gehen wird. Mein Gott Walter.. es war unheimlich schwer zu kapieren, dass Sali und Kahn nicht unbedingt „Sexy“ als Gesprächspartner sind. Sie waren als Spieler Mega stark, aber leider entsprechen Ihre Charakter nicht jedem. Das werden auch viele Fans noch kapieren, warum einige von Top Spieler, die im Kader sind, sich vom Verein trennen werden.

Mittlerweile bin ich der Meinung, das BVB höchstwahrscheinlich zum 1.Mal seit 10 Jahren ein besseren Kader aufgebaut hat, Wenn Sie noch die Pfeifen Brandt / Akanji / Hazard / Schulz aus dem Kader entfernen, wird es eine geile VERGLEICHSSHOW. Bundesliga wird endlich spannend. Ich hoffe diesmal, auch für andere Fans. Mich kotzt nur der Sali so extrem an, weil er von sich denkt, dass er der wahre Heilsbringer für den Verein ist.

Leider muss es gesagt werden, dass er kein guter Erklärer ist und Kommunikation liegt ihm nicht auf der Zunge. Ja Hoeneß hat sich dabei gedacht, ein Kämpfer, der Sali ist, wird auch ein guter Sportmanager und Verkaufs / Einkaufstalent. Bisher sehe ich ehe.. Abgänge, die Wehtun und eine Konkurenz, die sich drum herum aufbaut, um der Bayern Dominanz diesmal gefährlich Paroli zu bieten.

Zum 1.Mal seit 10 Jahren wird es eine spannende Saison. Der Kader ist nicht komplett, aber endlich können Müller & Co. beweisen, ob Sie die Konstanz haben, die Lewandowski immer mitbrachte und hatte.

Klare Meinung dazu.. Sali ENDLICH bist über dein Schatten gesprungen. FANS gegen verdiente Spieler aufzuhetzen lieger wahrscheinlich in Blut, was aber kontraproduktiv für den Zusammenhalt im Kader ist. Denn Du zeigst nur, was mit verdienten Spielern immer passiert, wenn DU und KAHN ihren Job verdammt schlecht machen.

TOP Stars werden sich nicht reihenweise nach München melden, wenn die Kommunikation sich ändert. Sali arbeite aktiver an DIR, statt deinen Frust und Fehlkommunikation am MEGA Star, was Lewandowski auf jeden Fall bis dato war, auszuleben.

So vergraulst noch mehr Super Spieler.. aber solange die HERREN da oben (Mister Sali und Kahn) nicht kapieren, was Sie alles falsch machen, wird IHNEN Sympathie nicht kostenlos hinzufliegen. Auch bei MEGA Bezahlung ist Sympathie von Nöten, ob man bei PSG / ManUnited/ ManCity / Liverpool / Barca unterschreibt.

Es wird Zeit für Nachhilfestunden in Rhetorik und Sympathiebekundung. Das Sali das nicht kann… wissen alle, trauen sich aber die meisten nicht laut auszusprechen.

DANKE Lewa für eine MEEEEEEGA geile Zeit beim FC… DU bist und bleibst mein IDOL. Egal auf das Geschwätz der anderen. Über 300 Tore schießt man nicht von ungefähr in der Bundesliga!!! HUT AB vor deiner LEISTUNG…

Du bist also der Meinung, dass der BVB einen besseren Kader als Bayern hat?? Das war zum
Abschluss der Woche DER Schenkelklopfer…Danke dafür! Ich sage: Mit Süle und Schlotterbeck wird der BVB einen neuen Gegentor Rekord aufstellen….wetten??

Schlecht geschlafen? Okay kann jeden passieren

Es wäre aber auch zu erwähnen,dass man für viele Tore auch dementsprechend Zuspieler braucht,wie zb. Kimmich mit punktgenauen Flanken oder Müller mit genialen Passen! Siehe Ronaldo,weg von Real und wieviel Tore hat er dann noch gemacht??? Lewa wird es in Barcelona nicht anders gehen!

Mein Gott was bist denn du für einer…
Da stellen sich mir ja die Nackenhaare…
Was von Rhetorik erzählen, aber selbst anscheinend beim Deutsch-Unterricht in der Schule in der Nase gebohrt.

Du bist Deutschland s bester. Du bist der König.. So wie dich Rauche ich zum Frühstück in der Pfeife.. Depp..

Den menschlich beschissenen Abgang von Herrn Lewandowsky Hasan und Oliver anzulasten finde ich extrem unfair.
Aber halt! Dass unsere Führungskräfte in Sachen Kommunikation noch erheblichen Lernbedarf haben ist unübersehbar.
Ein Lächeln öffnet Herzen! Das gilt immer!
Bei Herrn Kahn hat man immer das Gefühl,
Dass er zum Lachen in den Keller geht.
Und wenn er lächelt, dann sieht das so aufgesetzt auf, dass es nur peinlich wirkt.
So kommt es auf jeden Fall bei mir an, und ich war eine nicht ganz erfolgslose Führungskraft.
Herzlichkeit kann sehr wohl mit klarer unmissverständlicher Leistungsaufforderung einhergehen.
Hasan ist da schon auf einem guten Weg.

Noch nie in den Sinn gekommen das der ein oder andere evtl auch wg der Diva Lewakotzki gegangen sein könnten?

Die Konstanz ist bei Lewa aber auch, dass er bei den großen wichtigen Spielen meistens nichts getroffen hat.

Wirklich Schade, dass Oli keine Eier mehr hat und sein Basta einfach 0,0 Wert war.

Aber war eigentlich von Anfang an klar, dass Zahavi mit den Bayern macht was er will und der Transfer von Lewi vollzogen wird.

Bei allem verständlichen Ärger über Barcelona, die Einschätzungen der sportlichen Stärke von Barca durch User hier sind grotesk. Barcelona hat eine grottenschlechte Hinrunde gespielt, hat aber durch Verstärkungen in der Winterpause eine sensationelle Rückrunde gespielt. Mit Lewy hat man schon 4 Weltklassespieler ( Raphina. Kessie, Christensen ) aktuell neu im Kader und der ist auch spitze mit Spielern wie Pedri, Gavi, de Jong, Ter Stegen besetzt , die jeder Fan gerne bei Bayern sehen würde. Ich würde nicht darum betteln, gegen die im nächsten Jahr in der CL zu spielen. Könnte sehr ernüchternd ausgehen.

Super Verein der FC Barcelona. Sicher auch mit super Fanforen, wo man super diskutieren kann.

Vor einem Duell mit denen schlottern einem wirklich die Knie. Noch mehr als vor Jahren als dort noch Leute wie Messi, Etoo, Villa, usw. gespielt haben.

Scheinst mir ein echter Experte zu sein.

Nur weil man dumpf irgendwelche Namen zusammenkauft ist man noch lange keine Weltklassemannschaft, so viel lass Dir gesagt sein. Dort läuft weiterhin konzeptionell so vieles schief, dass sie auf Jahre hinaus in der absoluten Spitze nicht konkurrenzfähig sein werden, falls sie nicht vorher insolvent in die 3. Liga absteigen müssen…

Genau wie psg mit ihren einzelspieler alles on Grund und Boden schießen oder man City?…

Real hat es doch letzte Saison wieder bewiesen….Ein Team mit der richtigen Mentalität muss man sein…

Rapinha und christensen als Weltklasse zu bezeichnen zeigt schon deine Fachkompetenz….
Und lewa brauch ein zugeschnittenes System sonst Funktioniert er nicht
In wichtigen Spielen fast immer abgetaucht
Bin mal gespannt wann er darüber klagt das er kein Gehalt mehr bekommt oder nur in Teilen….
Wenn barca weiter so geführt wird dann gibt es diesen Club bald nicht mehr….

Und die rückrunde hast du nicht wirklich gesehen oder? Oder schon vergessen wie man gegen Frankfurt unter gegangen ist….

Von Finanzen absolut keine Ahnung….
Keine Ahnung wie man richtiges Management betreibt
Und jetzt absolut keine Ahnung vom Fußball….

Was willst du eigentlich nur Trollen oder was….

Na, das sehe ich noch nicht!! Aber wenn man sich so ein Pleiteverein sucht, ist das nun mal so eine Hängepartie!!! Mit PSG oder Chelsea wäre schon lange weg!!! Lewi hätte Barca ja noch Kredit geben können – sein Verein des Herzens!!!

Das Bild von Lewi ist längst im Mülleimer gelandet. Er hätte eine Legende bei Bayern werden können. Leider klappt das nicht bei einem Söldner nicht. Er soll einfach abhauen zu seinem Schuldenclub. Und dort wünsche ich ihm wenig Spaß und zittern, ob sein Gehalt pünktlich kommt.

Jaaaaa es ist fast geschafft, nun hat die Kausa Lewa endlich ein Ende ! Das hätte man von beiden Seiten einfacher haben können vielen Dank für die Geile Zeit und die Wahnsinnigen Spiele die du abgeliefert hast ( UND DIE TORE TORE TORE ) WIR werden dich vermissen Alles Gute bei Barca .

Yeah Ronaldo!!

Mach es schlecht Lewa, und komm nie mehr zurück.

Endlich geht der unwürdige Söldner! ich glaube wir können ohne den Söldner Titel holen! De Ligt und Tel holen zudem 1 Jahr Modest, dann haben wir einen der besten Kader in Europa und der Welt!!!

T

Wäre gut wenn er kommt

Pole ich wünsche dir einen schönen Tag und ein Kreuzbandries..

Hätte gerne das Gesicht von Hoeneß gesehen als er das erfahren hat.

Endlich hat daß ein Ende und 50 Mil. Ist ok

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.