FC Bayern News

Lewandowski über Barça-Wechsel: „Die schwierigste Entscheidung meines Lebens“

Robert Lewandowski
Foto: Getty Images

Nach acht Jahren beim FC Bayern verlässt Robert Lewandowski die Münchner diesen Sommer. Der 33-jährige Stürmer wird künftig für den FC Barcelona auflaufen. Im Gespräch mit der „BILD“ hat sich der Pole nun erstmals ausführlich über die Beweggründe seines Wechsels geäußert.



Robert Lewandowski war in den vergangenen Wochen das Thema Nummer eins beim FC Bayern. Der Stürmer hatte bereits Ende Mai öffentlich verkündet, dass er die Münchner verlassen möchte. Nun sprach dieser erstmals über die Hintergründe seines vorzeitigen Abschieds von der Isar: „Ich wollte noch in einer anderen Liga als der Bundesliga spielen, diese Entscheidung stand für mich schon lange fest. Aber ich muss betonen: Es war die schwierigste Entscheidung meines Lebens“, erklärte dieser gegenüber der „BILD“.

Lewandowski will mit Barcelona Titel gewinnen

Neben der neuen sportlichen Herausforderung gab es auch private Gründe für den Wechsel: „Ich wollte noch einmal woanders leben, mit meiner Familie etwas Neues entdecken. Meine Tochter Klara kommt nächstes Jahr in die Schule, wir mussten eine Entscheidung treffen. Und diese Entscheidung war, dass es etwas Neues sein sollte. Wenn nicht jetzt, dann wäre das wohl nie mehr gegangen. Es war eine einmalige Chance.“

Auch wenn Barcelona in den vergangenen Jahren international den Anschluss verloren hat, ist Lewandowski davon überzeugt, dass die Katalanen bald wieder Titel gewinnen werden: „Barcelona hatte in der letzten Saison Probleme. Aber der Verein hat ein unglaubliches Potenzial und nun gute Transfers getätigt. Ich denke, der Verein ist auf dem richtigen Weg – zurück nach oben. Mein Ziel ist ganz klar, mit Barca nach oben zu kommen und Titel zu gewinnen!“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Es muss heißen: die letzten Jahre hatten sie Probleme. Und sie werden auch weiterhin Probleme haben.

Da bin ich doch mal ganz deiner Meinung Lothar!

Ich glaube nicht das dass so lange dauert, die werden sich wieder erholen. Barcelona darf nie, in welcher Form auch immer, unterschätzt werden

Und das noch viel mehr, als bis jetzt!
Der Umbau vom Stadion kostet Unsummen und sie verkaufen ihre Kronjuwelen, nur damit sie die wieder in die Mannschaft investieren…nicht etwa, um Schulden abzubauen….muss man ja nicht….
Möchte Mal wissen, was wäre, wenn Bayern 1,5 Mrd Schulden hätte und dazu n Totalumbau vom Stadion vom feinsten ankündigen würde ….🤔🤔

Barca hat super eingekauft bzw. Ablösefrei bekommen und sie holen weiter. Weltklassespieler wie Lewy, Raphina, Kessie, Christensen und jetzt soll noch Kounde kommen. Was hat Bayern außer Mane neu? Die 2 von Ajax werden schnell merken, dass Bochum ne andere Klasse wie Fortuna Sittard hat.

Und Täglich Grüßt das Murmelt…. falsch der Udo mit seinen abstrusen Monologen für die Mülltonne.
Zu deiner Info der neue Stürmer von Doofmund ist auch von Ajax, also gilt ja das gleiche für die.
Aber du merkst ja eh nix mehr, Hoffnungsloser Fall.

Und gewinnen doch nichts. Udo, bleib bei deinem BVB.

Schwachkopf

Du laaberst zuviel Junge…davon sind 99% Müll, hast bestimmt schon öfters gehört!

Ja und Reus wird Weltfußballer! Weiter so!👏🤦🏻‍♂️

Armer Udo

und kaum hast du deinen Post verfasst wird öffentlich das der FC Bayern de Ligt verpflichtet 😀
Keine Frage Lewy ist stark für Barca, sorgt aber immer auch für unruhe. Raphina mal abwarten… Christensen muss sich ebenso beweisen wie Kessie. Die beiden sehe ich nicht als unangefochtene Stammspieler bei Barca.
Wie war das mit „was hat Bayern außer Mane neu?“
Und zu den zweien von Ajax…
Wollte nicht Barca den selben Rechtsverteidiger und hat ihn nicht bekommen weil dieser zu Bayern ist?! 😉

Udo… Udo… Udo…. jetzt aber husch ins Bett

Unendliches Potenial das Gehälter nicht gezahlt werden können

Last edited 24 Tage zuvor by NiiKexy

„Die schwierigste Entscheidung meines Lebens… die meine Ehefrau für mich getroffen hat, weil sie schon immer mal an die Küste wollte.“ – Robert Lewandowski 😀

Geh nicht von dir aus, alsi wenn du mal eine Frau finden solltest

Beruhig dich Tom…kann keiner was dafür, daß du keine Frau/Freundin findest!

Last edited 24 Tage zuvor by BVBNr.2

Nach Malle.

Servus beieinander,
selten soviel Blödsinn gelesen.
Die Tochter als Begründung für sein Theater zu bemühen, schäbiger geht es wohl kaum noch.
Dieser schamlos Egoist, ist sich für nichts zu schade.
Das ist ein tolles Vorbild für die Kinder.
Schäm Dich!!!

Jaja, das klang vor kurzem noch ganz anders. Lug und Trug aus egoistischen Motiven – Hoeneß hatte ihn direkt durchschaut. Ein Glück, dass er weg ist. Bayern wird nächste Saison noch besser sein. Barcelona spielt in der CL die nächsten 10 Jahre keine Rolle mehr.

Viel Glück und danke für alles, lewy!

Wird er noch bereuen. Bin gespannt wann er die erste Gehaltskürzung in Kauf nehmen muss und realisiert, dass der Verein kein sportliches Konzept besitzt um europäisch wettbewerbsfähig zu sein.

Was interessiert eine offizielle Gehaltskürzung, wenn über Schwarzgeldkonten dafür mehr fließt
Lass da mal eine gründliche deutsche Steuerfahndung durchwühlen und nicht eine korrupte spanische…
Glaube da würde die aktuelle und die vorherige vereinsführung in stadelheim landen

Ich zitiere mal aus dem Interview:

„Ich möchte mich auch bei den Fans bedanken: Selbst in meiner letzten Woche in München, als es sehr viele Gerüchte und Ärger gab, haben sie mich noch unterstützt. Ich habe gemerkt, dass sie hinter mir stehen, meine Entscheidung verstehen.“

Wieviel Realitätsverlust kann man denn eigentlich haben?

Ich stehe als Fan und Mitglied des FC Bayern seit 4 Jahrzehnten hinter ihm und verstehe seine Entscheidung, wie ich auch die von Flick und Alaba verstanden habe.
#Brazzoraus

Seine Entscheidung kann ich auch verstehen, die Art und Weise wiederum nicht.. das ist auch das, was die meisten Fans vor den Kopf gestoßen hat und er deswegen definitiv in großen Teilen KEINE Unterstützung mehr gab.

🤣🤣🤣viel Spaß bei einem Verein der noch nicht mal die Gehälter pünktlich zahlen kann zb de Jong der wartet mittlerweile mmer noch auf 20 Millionen an Gehalt von den anderen Spielern ganz zu schweigen. Wenn lewa da spielen will viel Spaß. Finde es aber traurig das so ein Verein immer noch über 100 Millionen in neue Spieler Transfers investieren darf trotz des Schuldenbergs wo ist die Fifa mit ihrem final fanzel fair play ?

Und wo bitte ist da jetzt etwas in ihm „kaputt gegangen“..?

Lewandowski sollte für den Preis „Heuchler des Jahres“ vorgeschlagen werden.
Als ob es ihm schwergefallen wäre, den FCB zu verlassen – der hat doch gefühlt jedes Jahr mit einem Abschied nach Spanien geliebäugelt und das (zufällig) nach aussen dringen lassen.
Ich fände es cool, wenn der FCB Ronaldo für 1 Jahr holen würde. Stellt Euch Ronaldo gewänne dann wieder den Ballon d´Or und Lewas Gesicht…………………… köstlich!

Du lebst aber auch in einer absoluten Traumwelt.
Du bekommst den Preis Neidhammel des Jahres.
Lewandowski ist einer der besten Stürmer aller Zeiten, hat den Rekord von Gerd Müller gebrochen und braucht sicher keinen mehr was beweisen,.
Er wollte weg und das hat er auch durchgezogen.

Wach auf Junge!😴

Lewandowski als Spieler eine LEGENDE des FCB, als Mensch ein VOLLVERSAGER… Heuchler!!!

Na, zumindest ist er so höflich, keine schmutzige Wäsche zu waschen und an der Mär festzuhalten, er suche mit 33 eine „neue Herausforderung“ bei einem Club, der international längst den Anschluss verloren hat.

Wart´s nur ab. Bin mir fast sicher daß da noch
genug schmutzige Wäsche gewaschen wird.

Ich hoffe es.
#Brazzoraus

Also ein Überflüssiger Artikel wie ich finde, der Spieler dessen Name ich schon Vergessen habe ist weg und daher Interessiert auch nicht was er meint.
Aus dem Auge aus dem Sinn, widmen wir uns doch viel wichtigeren Dingen und Freuen uns auf die neue Saison.

Aber echte Fussball Fans werden sich immer an einen der besten Stürmer aller Zeiten erinnern.
Ich glaube, ein paar verblendete wirds immer geben.
Viel Spaß

er wird so floppen

Es mag eine schwierige Entscheidung gewesen sein.
Das ganze aber zu versuchen durch diese Art und Weise zu erzwingen ist schon mehr als blöd.

Kleiner Witz zum Thema:
„Auf welcher Position spielt Lewandowski bei Barcelona?“

„Auf der Pole Position!“ 😜

Zitat:

Mein Ziel ist ganz klar, mit Barca nach oben zu kommen und Titel zu gewinnen!“

Träum weiter Junge. Hasta la vista, tonto

Er meinte nach oben in der Schuldentabelle…

HEUCHLER