Transfers

Transfer in dieser Woche? Bayern geben Vollgas bei Mathys Tel

Mathys Tel
Foto: IMAGO

Nach der Verpflichtung von Matthijs de Ligt könnten die Bayern mit Mathys Tel diese Woche direkt den nächsten Sommer-Neuzugang perfekt machen. Aktuellen Medienberichten zufolge laufen die Verhandlungen mit Rennes auf Hochtouren.



Wie „Sky“-Reporter Florian Plettenberg berichtet, war eine Bayern-Delegation, angeführt von Sportvorstand Hasan Salihamidzic, am Montag in Frankreich, um weitere Verhandlungen mit Stade Rennes zu führen.

Laut Plettenberg geben die Bayern Vollgas im Transferpoker um den 17-jährigen Youngster und möchten diesen, idealerweise, noch im Laufe dieser Woche verpflichten.

Bayern muss für Tel tief in die Tasche greifen

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben die Bayern bisher zwei Angebote für den Offensiv-Allrounder abgegeben. Demnach steht eine Ablöse, inklusive Bonuszahlungen, in Höhe von knapp 20 Millionen Euro im Raum. Rennes soll jedoch mindestens 30 Millionen Euro fordern.

Wie die „L’Equipe“ zuletzt berichtet hat, planen die Münchner ihre Offerte für Tel zeitnah nachzubessern. Demnach soll das neue Angebot im Bereich von 25 Millionen Euro liegen. Mit dem Spieler selbst haben die Bayern bereits eine Einigung erzielt. Der französische U18-Nationalspieler möchte unbedingt zum deutschen Rekordmeister und drängt auf einen Wechsel im Sommer.

Finanziert werden soll der Tel-Transfer zum Großteil durch den Verkauf von Joshua Zirkzee. Der junge Niederländer steht bei vielen ausländischen Klubs auf dem Zettel. Dem Vernehmen nach fordern die Münchner zwischen 10-15 Millionen Euro für den Stürmer.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
105 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wäre natürlich bombe wenn wir den nächsten Mbappe erwischen, bei dem Einsatz welchen wir da betreiben muss der schon was auf dem kasten haben

lotterielos. nur viel zu teuer

psg waere auch im ring wenn der sicher ne granate ist

Wen sollte er bei PSG verdrängen?
Messi, Neymar oder Mbappe?
Da würde ich auch dreimal nachdenken.

Das wäre in der Tat sehr geil…., abwarten und hoffen das der Junge die richtige Einstellung mitbringt!

Ich lese „wir“ bist du bei den Gesprächen dabei?😂😂😂😂😂

Wie sagte einst unser Olli? „Immer weiter, immer weiter“ ….

Olli sagte auch BASTA; Olli sagt viel, wenn der Tag lang ist

Das Basta war über 20 Mio wert. Gut gemacht.

DU hast es verstanden. Andere haben das nicht.

@Scholix
Ja das stimmt. Aber auch Uli Hoeneß und Brazo sagten BASTA.
Jeder weiss nun, was man von diesen Dream-Team halten kann.
Manche können diese Drei lieben, ich tue es jedenfalls nicht.

Du hättest wahrscheinlich gesagt “ natürlich kann er gehen“ . Das hätte die Ablöse wahnsinnig erhöht. Du hättest auch sagen können „der muss auf die Tribüne“. Hättest sein Gehalt bezahlt, die Mannschaft geschwächt, einen Spieler weniger im Kader, nächste Saison keine Ablöse und das ganze Jahr schlechte Stimmung. Du Clown.

Du hättest wahrscheinlich gesagt „natürlich kann er gehen“. Das hätte die Ablöse wahnsinnig erhöht. Du hättest auch sagen können „der muss auf die Tribüne“. Hättest sein Gehalt bezahlt, nächste Saison keine Ablöse bekommen, einen Spieler weniger, das ganze Jahr über schlechte Laune und die Gegner gestärkt, ohne Lewandowski. Du Clown.

Au weja Scholix,
Sie sollten sich mal um die Gründe kümmern, warum Kahn das gesagt hat. Sein Basta hat die Lewa-Ablöse um mehr als 20 Mio. gesteigert. Gerade bei solchen Ablösesummen in solchen Dimensionen, sollte, nein muss, man wissen, was und wie man etwas sagt. Kahn hat das absolut professionell gemanagt. Sie denken offensichtlich nicht so weit, sonst würden Sie so etwas nicht schreiben.
Kahn und Brazzo entwickeln sich doch entgegen den Erwartung und düsteren Prognosen vieler, zum absoluten Spitzenteam der Bayern-Verwaltung und der BL: Der FCB ist ja, wie wir alle wissen, kein C-Klasse-Verein.

Richtig ist ein D Verein,

Was ist ein D-Verein. ?
Erfinden Sie eine neue bayrische Fußball-Klasse unterhalb der C-Klasse ? Es gibt in Bayern mit Ausnahme der Jugendmannschaften.nichts unterhalb der C-Klasse.
Wenn Sie also das mit Ihrer D-Klasse sagen wollen, dann kann ich Ich Ihnen nur eines entgegnen. Was für ein absolut gedankenloser Hass-Kommentar ohne Sinn und Verstand gegen den FCB ohne Sinn und Verstand Schließlich sind die Münchner die unbestrittene Spitze in Deutschland und in der 5Jahres Wertung der Uefa.die aktuelle Nr. 1.
Sollte meine Vermutung nicht zutreffen, dann erklären Sie mal was ein D-Verein sein soll.

Da fahren 3 Hanseln, was für eine Verschwendung, nur weil Salihamidzic nix alleine auf die Reihe bekommt und alles Neppe machen lässt.
Wenn Gerlinger mitfährt wird es konkret.
Der Spieler selbst birgt eine erhebliche Bust-Gefahr, auf seinen YT-Highlights versiebt er reihenweise Chancen, aber hat gute Movs.

Im Gegensatz zu Dir. Du hast nämlich mal gar keinen Plan.

@Bernd Einhoff
Hallo, wusste gar nicht dass es dich noch gibt. Schon lange nichts mehr von dir gehört.

Sag mal, kennst du Bernd, so dass du dir ueber ihn ein Urteil erlauben kannst? Bernd hat mehr Ahnung als wie so mancher hier. Erst recht, als dein ganzer Freundes- und Brazzo-Kindergarten Fanclub zusammen. Sorry, wollte dich aber nicht beleidigen. Liebe Gruesse an meinen guten Freund Brazzo4Ever.

Sicher gibt’s mich noch. Was die Leute hier vom Stapel lassen und gleichzeitig behaupten, Bayern München – „Fans“ zu sein, ist unfassbar. Selber nur mit einer Blechdose vor Kellerfenster getreten und hier den ganz großen Larry markieren 🙄
Als ob DIE Ahnung von Fußball hätten. Oder vom FC Bayern im speziellen. Oder von deren Historie. Oder von den Philosophieen dieses Clubs. Oder von Verantwortung gegenüber dem Verein an sich. Oder vom Markt. Die haben von GAR NICHTS Ahnung und hier erzählen se Blödsinn.

Alter geh kacken.
Ständig diese negative Miesmacherei von Dir.
Such Dir doch einfach nen anderen Verein wenn man Dir nichts recht machen kann.
Bist wahrscheinlich selbst der „Größte“ überhaupt…

@Kein Konsolenfußballexperte
Man muss nicht der Grösste sein, aber NoStreich ist einfach klüger als du und es dein „Fanclub der Schönredner“ ist.

Du hast Doch kein Ahnung also sei ruhig und kümmer dich um dein Verein

Bist du Lothar Mat.
Wer ist eigentlich einer der erfolgreichsten sportdirektoren/sportvorstand
Eigentlich müsste es der anungsloseste kapieren
Glück braucht man immer mit Transfers.
Siehe Eberls erfolglose Transfers

@Anton
Die Frage nach dem unfähigsten Sportvorstand wäre leichter gewesen.

Der einzige Hansel bist du hier

Und du bist ein Spezialagent bisher ist noch nicht mal der de ligt Transfer offiziel würde mich kaput lachen wenn es heute Abend 22.30 Uhr heisst das dieser Transfer geplatzt ist und dieser hier mit dem Franzosen ein absoluter Traum ist und bleibt nicht mehr und nicht weniger.

Super Lewy Super Lewy ah soooo… super Fcb oder Brazzo…..?????

Du bist ja ein richtiges positives Kerlchen! Bei solchen Menschen kann man machen was man möchte ,es ist nie gut genug.Denke du wählst auch grün !!!

Zwölfjährige dürfen nicht wählen.

@NoStreich
Wie ich sehe, haben es die schlauen Supernasen hier auf uns abgesehen. Ha Ha Ha.
Das sind genau solche Fans, die mit ihren Hanuta, Milchschnitten und Pausenbrot in
der Kurve stehen.

Ich verstehe euch nicht wollt ihr euch jetzt gegenseitig an die Gurgel gehen hat das überhaupt noch was mit dem Verein FC Bayern was zu tun was ihr hier hin und her schreibt jeder sollte seine Meinung haben und man sollte sie respektieren aber wenn man hier die ganze verlaufe mal nachliest geht es euch gar nicht um den Verein sondern um euch selber komisch wie gesagt ich bin ein Außenstehender ich sehe das so dass ihr euch hier nur gegenseitig fertig macht läuft doch alles gut momentan waren auch schon andere Wochen da das ist meine Meinung und jetzt macht ruhig weiter mit der gegenseitige schuldzuweisung und fertigmacherei ich lese das gerne weiter nach

Brazzo könnte auf alle Fälle jemanden brauchen der gut französisch spricht. Also das wär schon mal ein guter Grund nicht alleine zu fahren. Und zu dritt sind sie eine Delegation , das nenne ich Wertschätzung. Taktisch eher alles richtig gemacht.

ich verstehe nicht ganz, warum man zirkzee unbedingt loshaben will.

  1. er ist ein 9er für mich. mehr noch als choupo
  2. davon haben wir nicht viele
  3. keine echten auf dem markt
  4. tel ist noch nicht festgelegt auf die 9

kann mir das mal einer erklären? am besten ok oder sh / jn??!

Ich glaube, man Zirkzee einfach sehr oft im Training gesehen und zweifelt sein Talent daher an.

Das kann natürlich durchaus sein ich von meiner Person her bin da viel zu weit weg dass ich mir darüber ein Urteil bilden kann bzw so ein Urteil bilden kann ob er bleiben soll oder gehen soll das müssen schon die Verantwortlichen regeln von meiner Seite her so sehe ich das halt auch wenn ich viel zu weit weg bin hätte ich es schon gern gesehen wenn er bei uns geblieben wäre !!!

Vielleicht kann ich Etwas Licht in s Dunkle bringen..Ich Wohne auf der anderen Straße Seite von der Säbner so 80 Meter vom Traningsplatz und bin fast jeden Tag bei Training und schau zu was die Jungs so machen.. Man Kennt sich als sozusagen Nachbarn..Un deine Frage zur Zirkzee er war ja Ausgeliehen und wollte auch in Antwerpen bleiben aber da zur dieser Zeit Lawa schon angefangen hat zur Spinnen Geschichte ist ja Bekannt..Meinte Brazzo ne ne mein guter Zirkzee du kommst wieder zurück..Das gefällt den Jungen Überhaupt nicht was man ja auch Sieht aber solange der Verein noch keinen neuen hat muss er wohl oder übel noch bleiben..Aber Brazzo ist zur Zeit mehr in Flieger als im Büro und sowas ich Mitbekommen habe soll der Tel bis Freitag einer von uns sein..Und dann soll über das Bleiben Zirkzee und nach der USA Reise nochmal Gesprochen werden..So ist zur Zeit der Stand der Dinge.. LG aus München

Ja ,weil er bis jetzt nicht gezeigt hat das er für Bayern eine gute Verstärkung ist und sich nicht auf die Bank setzen möchte !

Ja das sehe ich genauso und ich hätte ihn auch gerne bei uns gesehen als irgendwo anders !!!
Wir sind offensiv so stark mit den ganzen Flügeln Spieler warum nicht mit Zirkzee ???
Schade eigentlich na ja warten wir mal ab was da noch passiert ist ja noch nicht aller Tage Abend

Hmm, ich weiss nicht ob das net zu viel Kohle für einen soo jungen Spieler mit kaum Erstlingserfahrung ist ..,🤔
Klar mag er sich entwickeln können….sowohl in die eine, als a in die andere Richtung.
Ich finde, da ist ein gewaltiges Risiko im Spiel, zumal ja erwartet wird, dass er dann direkt in der 1. Durchstartet..

mw laut transfermarkt de 2 mio brazzo bietet laut bericht bis zu 25 mio
wen man gern die zweite mit ihm verstärken mag ok aber bissl viel dafür oder 😉

👍 So sehe ich das auch, haben wir nicht genug Talente in Deutschland, bin vielleicht bissl altmodisch, da ich schon zu Sepp Maiers, Beckenbauers, Schwarzenbecks, (Bulle) Roths Zeiten Fan war, aber muss man denn immer nur aus dem Ausland gute Talente holen…

Der Junge hat was drauf. Einfach mal YouTube suchen

@Christian Weigl aus Hainsacker
Aha, man soll den Spieler mal auf You Tube ansehen! Aha. DANKE.

Aber auf You Tube sieht man auch Daniela Katzenberger und Gina-Lisa Lohfink.
Und diese beiden sind ja nun wirklich sowas von hohl in der Birne.

…daher lass dir sagen, schau dir niemals einen Spieler auf You Tube an, weil man dort die Spieler nicht in real sehen kann. Oh‘ das reimt sich sogar. Sorry, der Witz war wohl albern:-)

der naechste fiete arp ?! nur teurer

der aufsichtsrat (uli !!) sollte hasan mal einfangen’….genug eingekauft

Das bestimmt der FC Bayern. Oder müssen die jemanden fragen?

Du scheinst es ja zu wissen

Genau!!!

Last edited 28 Tage zuvor by Wolfgang

Naja die Erde wurde auch schon einmal von einem Kometen heimgesucht man kann ja ruhig noch weiter ausholen in einer Sache gebe ich dir schon recht mit unseren eigenen Spielern im Campus aber vielleicht ist da auch momentan nicht die Granate vorhanden bzw kann man sich doch gern auch im Ausland umschauen und sich junge Talente sichern wie gesagt ich sehe das ein bisschen anders und schiebe das auch nicht alles vor mich hin so wie du mit deinem Corona Gerede denn der Herbst kommt wieder und Corona wird wieder ein Thema werden das ist sicher aber ich glaube auch hierfür wird es eine Lösung geben wie gesagt im großen ganzen gebe ich dir schon ein bisschen recht man sollte das Geld ein bisschen zusammenhalten auf der anderen Seite sollte man aber auch Ausschau nach guten Talenten halten das kann ausgehen wie es hornberger Schießen entweder so oder so naja wer weiß das schon!!!

Genau. Verpflichtet ruhig einen 17-Jaehrigen. Vielleicht auch noch einen 14-Jaehrigen gleich mit dazu. Am besten wäre es, wenn der FC.Bayern Stade Rennes ohne weiterer Diskussionen 40 Millionen zahlt und auch den Spieler ein Jahresgehalt von 18 Millionen gibt. Denn darunter macht macht es Brazzo sowieso nicht.

Die Corona Zahlen steigen wieder kontinuierlich an, nur unser Vorstand macht sich keinerlei Gedanken darüber, was wäre, wenn die Spiele wieder vor verschlossen Stadien stattfinden oder der FC. Bayern im nächsten Jahr die CL Teilnahme nicht schaffen wuerde. Aber was solls. Pulvert die Kohle nur raus und holt euch Talente. Schliesslich gibt es ja in den eigenen Reihen keine guten Talente und die es verdienen würden, ihnen mal eine Chance zu geben.

Besser wäre es, man spart lieber jetzt schon etwas an Geld für die Abfindung an, die der FC.Bayern schon bald an Julian Nagelsmann zahlen muss. Oliver Kahn und Brazzo machen einen Schritt vor und zwei Schritte zurück.

Guter Rat von mir. Schließt den Campus für immer. Das spart Geld. Geld für was der Vorstand in Zukunft weiter Talente aus dem Ausland holen kann.

Du postest dauerhaft nur Schwachsinn.

Weißt du der FCB läuft nicht mit der Masse wie du Mitläufer. Hauptsache einen sicheren Job und keine Risiken eingehen, aber rum heulen, dass alles teurer wird und dies und das ist sinnlos. Genau deswegen bist du nicht erfolgreich, aber der FCB ist es. Nur so wirst du auch erfolgreich. Aus der komfortzone raus und was riskieren. Nur dann siehst du was möglich ist.

Bei einem Mbappe wussste man auch nicht was der noch schafft. Heute ist der unbezahlbar.

Du bist aber der typische 0815 Mitbürger der mitläuft und alleine nichts auf die Reihe bekommt. Daher kommen auch hier deine bedenken – weil es einfach deine persönliche Einstellung ist. Du lagerst wahrscheinlich auch dein Geld auf dem Konto und raffst nicht mal das du jedes Jahr mind. 3% an Kaufkraft verlierst. Hauptsache das Geld liegt safe – was es nicht ist 🙂

@Aloha
Pass mal auf du kleiner Wi…….. ,mit wem und wie du redest.
Ich habe eine sachliche Kritik geschrieben, weil es fur mich keinen Sinn macht, soviel Geld fuer einen Teeny zu bezahlen. Wir haben eigene Talente. Nur weil du ein Arschkriecher bist und denkst, jemanden wie mir etwas erzaehlen zu muesen, so heisst das noch lange nicht, dass du in meiner Liga spielst du Würstchen.

Du waerst froh, wenn du in einem Jahr das verdienen wuerdest, was ich als monatliches Budget zur Verfügung habe. Nur man muss halt auch etwas in seinem Leben leisten.

@Aloha
Sorry, da muss ich dich leider enttäuschen. Ich bin bereits in Rente, liege hier an 365 Tagen im Jahr bei schönen Wetter und kristallklaren Wasser am Beach unter Palmen und muss mich nicht damit ärgern, ob die Kaufkraft in Deutschland 3% oder 10% verliert. Mir ist es auch egal, ob die Lebenskosten steigen oder nicht. Ich habe mein Leben lang viel gearbeitet und genieße jetzt meinen Lebensabend. Ich kann gar nicht mehr so alt werden, als was ich ausgeben kann. Also mach mal halblang.

Man sollte sich vielleicht nicht gerade „Aloha“ nennen, wenn man in einem 20qm-Zimmer ohne Fenster lebt. Ich poste dir nächste Woche ein Ticket vom Allegiant Stadium. Fliegen dort am Wochenende hin und schauen uns ein Fußballspiel an.

@Wolfgang
Das würde ich nicht unbedingt jedem auf die Nase binden, dass du schon in Rente bist. Dein Verhalten ist teilweise echt peinlich.

@Aloha
Sorry mein Freund, habe noch etwas vergessen.

Du hast mir folgendes geschrieben. Also mir persönlich:

„….Hauptsache einen sicheren Job und keine Risiken eingehen, aber rum heulen, dass alles teurer wird und dies und das ist sinnlos. Genau deswegen bist du nicht erfolgreich, aber der FCB ist es. Nur so wirst du auch erfolgreich. Aus der Komfortzone raus und was riskieren. Nur dann siehst du was möglich ist.“

Tja, wie ich dir schon sagte, ich bin Rentner und arbeite nicht mehr. Ich habe in meinem Leben viel und immer sehr gerne gearbeitet. Ich war auf der ganzen Welt unterwegs und das hat mir auch viel Spaß gemacht. Und ich meine, dass ich auch recht erfolgreich war.

Aber, und das ist das ganz Entscheidende daran. Ich habe nie etwas undurchsichtiges riskiert und bin nie ein Risiko eingegangen. Mir hat immer mein eigenes verdientes Geld ausgereicht und ich musste nie straffällig werden. Ich musste keine Steuern hinterziehen und bin auch niemals verurteilt worden oder im Knast gelandet. Ich habe zwar keine 300 Millionen auf meinem Konto, aber ich lebe in einem wunderschönen Land unter Palmen und am Meer, wo sich nicht viele Menschen einen langen Urlaub leisten können. Nun frage ich dich, welcher Weg ist der bessere? Entscheide selbst.

Wolfgang die Hitze tut dir nicht gut…


Danke für deine Fürsorge. Aber weißt du, ich lebe jetzt schon 14 Jahre hier und die Hitze macht mir gar nichts mehr aus. Wir haben im Haus 14 Air-Cons und selbst am Pool drehen sich 8 Ventilatoren an der Decke. Trotzdem Danke für deine Besorgnis.

Du solltest dir mal gedanken machen bei sooo viel negativitaet was du hier verspruehst.such dir lieber einen anderen verein den du unterstuetzst den ein bayern fan bist du nicht.

Danke Wolfgang, alles auf den Punkt gebracht. Und ich sehe Nagelsmann-Abschied schon vor Katar. Mathys Marktwert 2 Millionen € und sie wollen das zehnfache bezahlen, das sagt alles über den Irrsinn der in der Bayern Führung ausgebrochen ist. Zu den Zuschauereinschränkungen möchte ich zufügen, die werden die Fans auch wahrscheinlich von selbst herbeiführen. Ich höre in meinem Umfeld nur noch von Leuten dien Post vom Gasversorger bzw. Vermieter bekommen haben und jetzt mindestens das doppelte im Monat bezahlen müssen, bei Heizöl auch nicht besser. Und Regierung plant nur noch Leute mit Tagestest ins Stadion zu lassen.

Zb coman kam auch für sehr viel und heute unbezahlbar ,aber noch so ein positives Kerlchen! Bist dafür bestimmt grosser Fan der Regierung und freust dich über die neuen Rechnungen im neuen Jahr!

@Udo
Danke dir für dein Posting. Jeder Mensch hat seine eigene Meinung und jeder Mensch sollte auch eine andere Meinung tolerieren. Nur leider haben hier so manche Teenys keine gute Kinderstube genossen und meinen, hier alles schoenreden zu müssen. Das sind genau diejenigen, die in all den ganzen Jahren den Polen immer in den Himmel gelobt haben. Ich wurde von dieser Sippe noch vor einigen Monaten ausgelacht und beleidigt, wo ich als einer der Ersten begann, sich klar zu dem Polen zu aeussern. Heute lassen diese Teenys selbst kein gutes Haar an den Polen und wünschen ihm Hals und Beinbruch. Nur das ist bei all den ganzen Pack plötzlich erlaubt. Ja, Beleidigungen können sie schon schreiben, aber wenn ich mir deren Deutsch und Rechtschreibung ansehe, weiss ich genau, von welcher Schule die kommen.

Ich weiß von was ich schreibe und ich werde jetzt wieder abwarten können, bis Julian Nagelsmann seinen Hut nehmen muss. Man muss sich nur mal die Trainer-Historie ansehen. Und die Trainer, die noch längere Vertragslaufzeit hatten, wurden einfach gemobbt und vom Vorstand rausgeekelt. Ist ja nichts Neues. Und selbst dann, wenn sie erfolgreich und auch das Double geholt haben. Das junge Deppenvolk weiß rein gar nichts! Aber großartig mitreden wollen. Aber ich lasse mir von denen nicht den Mund verbieten. Da können sie disliken wie sie wollen.

Das sind mir schon die Richtigen. Glaub‘ mir das. Selbst jeden Monat ihren Dispo überziehen und/oder von Mutti und Papi leben, aber es für Gut heißen, 30 Millionen für einen 17-Jaehrigen zu bezahlen, obwohl man selbst genügend eigene Talente hat und diese auf der Bank versauern lässt. Und nur daru geht es mir. Soll der Vorstand von mir aus fuer 500 Millionen Talente holen. Mir sowas von egal. Was solls. Aber ich bleibe dabei, dass das, was jetzt gemacht wird, völlig übertrieben ist.

Ich bleibe dabei. Julian Nagelsmann wird diese Mannschaft nie und nimmer in Einklang bringen können. Eine Mannschaft mit großen Namen ist kein Garant fuer Titel. Um eine Mannschaft zu perfektionieren, bedarf es einen guten und erfahrenen Trainer. Nur der ist nun mal Julian Nagelsmann noch nicht und der wird schneller entsorgt werden, als sich das so mancher vorstellen kann.

Dieser Mix aus sportlicher Negativität und persönlicher Überheblichkeit steht dir wahnsinnig gut, Wolfgang.

Jeder Beitrag mehr entwickelt dich zu einem absoluten Sympathieträger. Ich würde gern so viel mehr von dir lesen.

Ach der Udo, du kannst im Komödienstadl die Latrinen putzen 😂

Selten so gelacht

@Ralf
Danke, das freut mich. Und dafuer ist so ein Forum auch da. Daher hab‘ Spass. L.G.

Ich finde Deinen Kommentar tatsächlich ein kleines bißchen zu negativ. Jedoch enthält er eine Menge Wahrheiten.

Auch ich würde keinen unbewiesenen 17-Jährigen für 30 Mios kaufen. Davon sollte ein Großteil im Boni-Bereich liegen, damit sich das irgendwie schlüssig anhört.

Was die eigenen Talente angeht, bin ich voll bei Dir. Man bekommt immer mehr das Gefühl, das der Prophet im eigenen Lande nichts gilt. Habe hier brutal auf Nagelsmann gesetzt, dass er die Eier hat junge Spieler reinzuwerfen und nicht ständig nur Neuzugänge zu fordern. Hier wurde ich in Jahr 1 bitter enttäuscht, hoffe auch Jahr 2.
Zudem muss sich der Vorstand an seinen Worten messen lassen, dass die Campus-Talente massiv gefördert werden sollen / müssen.

Bezüglich Corona hast Du komplett recht. Ich finde auch , dass man sich zu sehr im risk on -Modus befindet. Die Welt spielt gerade verrückt. Ich würde tendenziell auch sehr konservativ wirtschaften.

Hainer und Co. sind eigentlich Wirtschaftsprofis. Ich hoffe die wissen, was sie tun.

Klar würdest Du keinen 17jährigen für 30 Millionen kaufen, denn a) wirst Du in zehn Leben vermutlich nicht so viel Geld haben und b) fehlt Dir der Fußballsachverstand.

Aber Hauptsache, Du lässt uns an Deinen Belanglosigkeiten Teil haben!

Wie du an den Verpflichtungen und den Gehältern siehst, ist der FCB finanziell besser aufgestellt als vor Corona.
Die paar Zuschauereinnahnen sind anscheinend nur ein winziger Teil des Umsatzes.
Solange die Sponsoren das Geld so locker sitzen haben, geht’s immer weiter.
Im Moment dreht der FCB an der Preis Spirale, da scheint kein anderer Club mitmachen zu können.

Man ist schneller unten als du denkst. Manchmal fallen Sponsoren wirtschaftlich sehr schnell weg . Bayern hatte auch schon schwere Zeiten vergiss das nie.

Genau ihr Arschkriecher, disliked ruhig mein Posting ihr Superblender.
In der neuen Saison reden wir weiter.

Wolfi Denk an Deinen Bluthochdruck

Du bist ja echt witzig. Du glaubst also echt mehr Ahnung von den planbaren Vereinsfinanzen und Wirtschaftskompetenz zu haben als ein ehemaliger der Adidas-Chefetage und Salihamidzic? Warum bewirbst Du Dich nicht auf den Posten als Spitzenmanager, Du Fachkraft.
Und wem sollen die Kommentatoren hier Deiner Meinung nach in den Arsch kriechen? Denkst Du ernsthaft irgendein Entscheider liest hier mit?
Du machst Dich hier gerade so zum Horst.

@Kein Konsolenfußballexperte

Ach‘ lesen kannst du auch nicht. Also dann erkläre ich es auch dir noch einmal.
Ich habe gar kein Interesse mich beim FC.Bayern zu bewerben. Ich bin 60 Jahre alt, sehe nichts, höre nichts, habe keine Schulbildung, bin fett, haesslich und habe zudem auch null Ahnung vom Fussball.

Ich habe nicht geschrieben, dass die Kommentatoren (Admis) jemand in den Arsch kriechen. Damit meinte ich so Supernasen-Fans wie dich, die voll den Durchblick haben und alle in den Sack stecken. In den Arsch meinte ich deshalb, weil du einer Clique angehörst, die nicht meiner Liga entsprechen und die für mich rein fuer den Arsch ist. Ich haette auch schreiben können, gehe zu deinen Gleichgesinnten auf eine Tasse Kakao und ein Stueck Erdbeerkuchen.

Laber doch nicht son müll

Das gilt auch für dich du Spezialagent

Hast aber lange braucht für so ne Antwort….
Ist dir da nix besseres eingefallen….

Das kannst du doch besser….

@Thepunisher2403
Geh‘ w…. und hol‘ dir nen r….. du W…..!

Ohhh jetzt hast es mir gezeigt….
Tja typisch für die heutige Generation wenn man nicht mehr weiter weiß kommt sowas….bzw zeigt eher das du dein Leben nicht im Griff hast….
Leiste erstmal was dann können wir weiterreden

Bei dem Preis muß er umgehend um Kaderplätze konkurrenzfähig sein, sonst ist die ganze Kiste für den Arsch. Und er sollte deutlich besser als Wanner, Vidovic und vor allem Zirkzee sein, was ich ggfs. anzweifele.Konkreter Bedarf bestünde nur auf der MS-Position.

Wieso wird nicht Choupo für 10 mio abgegeben?? Da gab es doch ein Angebot aus Katar. Zirkzee ist mindestens genau so stark und hat ein viel geößeres Potenzial.

Oha die Bayer Fans mosern mal wieder auf ganz hohem Niveau 😂

Fans sind hier nur ein paar. Also welche, die auch Ahnung haben.

@Roberto
Sehr richtig was du schreibst.

bei Transfermarkt war er zum Ende der letzten Saison schin mit 1,83m gelistet. Anfang dieser Saison auch wieder. Transfermarkt gibt zur Körpergröße meist nur zu Saisonbeginn ein Update.

Heißt für mich, dass er schon mit Ende 16, Anfang 17 körperlich ausgewachsen gewesen sein könnte. Viele frühreifen Spieler versprechen früh sehr viel und können es später nicht halten.

1,83m ist in meinen Augen gerade so unterhalb der Grenze für einen Mittelstürmer, der entweder als alleiniger Mittelstürmer dauerhaft funktionnieren kann. Oder in einem Doppelsturm den großgewachsenen Part spielt. Eigeblich sind solche Spieler meist größer. Stürmer, die einen ticken zu klein, aber doch zu groß für den Flügel sind gibt es viele.

Klar gibt es einige Gegenbeispiele, wie z.B. Suarez oder dergleichen. Aber am Ende bestätigen die Ausnahmen eher die Regel, als dass es für sie eine Regel gibt.

Ich wäre bei Mathys Tel vorsichtig mit 30Mio. In den YT Videos habe ich auch keine Kopfballtore gesehen. Und Fügelspieler hat Bayern nun aktuell wirklich viele.

Aber ich lass mich überraschen. Vielleicht ist er ja doch ne Ausnahme, die die Regel bestätigt. Bei der U17 Em als Kapitän hat er aber schon mal nix getroffen, ab dem Zeitpunkt wo er in die Sturmspitze versetzt wurde…

Mathys Tel wäre aus meiner Sicht der wahre Königstransfer der Woche!! Was viele nicht wissen dieser Junge ist echt ne MASCHINE, kraftmäßig und technisch eine wahre Augenweide! Kein Wunder dass man ihn mit der Nr. 9 von Lewa anlockt!! Selbst wenn er am Ende 25-30 Mio EUR auf den Plan ruft er ist echt jeden Cent wert und in 1-2 Jahren ist er locker 80 bis 100 Mio EUR wert. WORD!
💲🍾☑️

Fragt einfach den Hermann Gerland

Bissi teuer zum zocken!
Der Junge ist 17 und hat nen realistischen MW von ca 2 mio….für 20-30 mio gabs grad nix anderes?
Wahrscheinlich der nächste Messi, hoffentlich…

Ja, brazzo is grad der held, dafür das er fehler korrigiert…immerhin, späte einsicht….aber warum baucht er immer einen zum händchen halten?

Und los….;-)

stimme dem ersten teil deiner Antwort zu

Abwarten noch ist nichtmal de ligt verpflichtet. Da ist noch gar nichts offiziell

Ich muss ja sagen wenn der ganze Vorstand vom Tel begeistert ist sollen Sie Ihn holen aber das Jugendleistungszentrum zahlt sich so nie aus oder sollen die jungen Spieler alle nur gewinnbringend verkauft werden ? Ich sage nur wen Sie den holen muss er auch öfters spielen und nicht nur im Training! Des Weiteren wird es Zeit für die Nach Müller Zeit einen aus der eigenen Jugend mal wieder nach oben zu bringen hallt Müller Lahm Schweini oder Alba !Des Weiteren finde ich den Transfer von Laimer viel wichtiger weil nun ja Goretzka ausfällt!

im ersten teil schreibst du wenn begeistert dann holen aber nicht für ü20 mio für einen egal ob tel oder jemand anders der einen mw von 2 mio laut Transfer märkt de hat
zur nach müller zeit aus der eigenen Jugend mal nach oben bringen
dazu fällt mir nur ein wozu laimer dann holen ? selbst ohne goretzka
kimmich gravenberch musiala nianzou kann auch dm und was ich gut fand das fein nun auf der USA reise Chance erhält und das umdenken ihn eben nicht zu la zu lassen bzw zurück zuholen + das rhein nächstes Jahr zurückkommt
zu sabitzer schreib ich mal nix

Schade warum bilden wir eigentlich Geile Talente aus. Genau um sie zu verleihen. Aber dafür tief in die Tasche greifen für die „top Talente“ . Bin Bayern Fan durch und durch, nur das verstehe ich langsam Nicht mehr. 70 Millionen für den campus um ca 30 Millionen für Tel ausgegeben. Wo sind den die Talente ach ja bekommen ja keine chance

30 mio für einen mw von 2 mio laut transfermarkt de hat

Last edited 28 Tage zuvor by monti14

Mhhhm Ronaldo wäre mir lieber für 1-2 Jahre und in der Zeit nach einem echten Hochkaräter schauen. Ronaldo wäre kein Risiko Ablöse und Gehalt würden sich durch Trikot Verkäufe auf der ganzen Welt refinanzieren

[…] Transfer diese Woche? Der FC Bayern gibt Vollgas bei Mathys Tel  fcbinside.de […]

Man kann nur beten und hoffen, dass Stade Rennes stur bleibt und dieses Super-Talent nicht unter Wert verkauft. Niemals unter 40 Millionen gehen lassen. Brazzo soll die Kohle auf den Tisch legen und bluten, wenn er Mathys Tel schon unbedingt haben will. Keinen Cent weniger.

Der jetzige Vorstand des FC. Bayern schwimmt ja momentan nur so in Geld. Da kommt es auf 5 oder 10 Millionen auch nicht mehr an. Das macht das Kraut auch nicht mehr fett. Notfalls verkauft man halt wieder eigene Talente.

Auweia, 60 Jahre und so verbissen 🙈 Vom Fußball und vom wirtschaftlich hast Du eindeutig keine Ahnung! Such Dir ein Hobby, zB. Mikado

Und wenn der Junge in 4 Jahren 200Mio wert ist…..wird wieder geheult warum man den nicht geholt hat!

Es wird behauptet ein großes Talent zu sein …..hoffe mal er entwickelt sich ……manchmal hat man Glück siehe Davids oder Pech siehe Breno

Vor 2-3 Jahren waren es genau die , die damals geschrieben haben den und den muss man holen ist ein riesen Talent holen koste es was es wolle . Genau die schreiben jetzt weg mit dem kann man nicht gebrauchen.

Inzwischen ist es sehr still um die Kritiker des FCB geworden und diejenigen die besonders Kahn und Brazzo noch vor kurzer Zeit Unfähigkeit und ganz bewusste Untätigkeit, vorgeworfen haben. Man hört inzwischen weder von „Loddar“ noch von Watzke noch von irgendeinem anderen selbsternannten „Bayern-Experten“ irgend was.
Aber eines ist auch so sicher wie das Amen in der Kirche. Wenn es bei den Münchner nicht so wie geplant läuft, der erste Fehler, das erste schlechte Spiel oder gar die erste Niederlage kommt steigen die alle wieder aus Ihren Mäuselöchern und Schützengräben und schießen verbal gegen ihre Lieblingsfeinde.
Und wenn es gut laufen sollte, geht hundertprozentig das Gejammer der anderen wegen der FCB-Überlegenheit wieder los. Dabei liegt es nur an Ihnen und das die aus ihren Möglichkeiten was vernünftiges machen.
Auch der FCB hat mal klein angefangen Ihm drohte 1972 und 1976 sogar die Pleite.

Wolfgang und noStreich = die grössten Wi… aller Zeiten!!! Grosses Auto kleiner Schw…

Bei Mbappe wusste auch niemand was aus ihm wird! Aber immer wurde erzählt wie blind Bayern war und ihn verpasst hat.
Lasst die mal machen bei Tel, wird schon keine Bratwurst sein wie ihr beiden!!!! Und Sancho war auch 17 als ihn der BVB geholt hat…. Nur weil allen der Arsch auf Grundeis geht da die Meisterschaft an Fasching wieder entschieden ist kann der Brazzo ja nix dafür… oh doch, sorry ….

Mbappe ist einer der wenigen der sich durch gesetzt hat. Einer von 100 000 . Nicht jedes Talent hat den gleichen Willen. Es gibt auch welche die auf einmal ganz andere Ziele haben. zB. Freundin – Familie uns…..

Wie wäre es wenn man doch einen Christiano Ronaldo verpflichtet und ihm einen unbefristeten Vertrag anbietet. Erst als Spieler dann als Jugendtrainer. Klar mit sinkenden Bezügen. Zusätzlich als Botschafter für den FCB. Dann würde alle potenziellen Jugendtalente zum FCB wollen!

Eindeutig TEL hat großes Talent, aber wie er es schafft, schaffen wird, liegt an ihm selbst.
Da muß er sich die nächsten Jahre durchbeißen-kämpfen-trainieren und von großen Verletzungen verschont bleiben. Mein Tipp er ist ein 2ter Wirtz-Leverkusen. Wie teuer-???
Wird viel geschrieben, aber die haben einen Präsidenten-Geld hat,
darum hohe Summe, weil sie nicht verkaufen müssen!

Mathys Tel machte mit 16 als jüngster Spieler sein Liga-Debüt und ist seit 1 Jahr in der Profi-Mannschaft von Rennes. Er hat den Panamefoot erhalten Eine sehr hoch eigeschätzte Auszeichnung für junge Spieler. Wenn die Münchner ihm die Zeit lassen die er braucht um sich weiterentwickeln zu können dann haben sie mittelfristig ganz sicher eine absolute Offensiv-Granate auf dem Platz.

Wunschspieler von brazzo! Perfekt für das neue System Nagelsmann!
Ein Multitalent was jetzt schon einiges auf dem Kasten hat!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.