Transfers

Bericht: Bayern beschäftigt sich mit spanischen Nationalstürmer Raul de Tomas

Raul de Tomas
Foto: IMAGO

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben die Bayern, nach der Verpflichtung von Mathys Tel, ihre Suche nach einem neuen Stürmer für diese Wechselperiode eingestellt. Dennoch scheinen die Münchner den einen oder anderen Namen für den Transfer-Sommer 2023 auf dem Radar zu haben.



Der FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Top-Stars wie Romelu Lukaku, Cristiano Ronaldo oder Harry Kane in Verbindung gebracht. Am Ende haben die Münchner sich für Mathys Tel von Stade Rennes entschieden. Der 17-jährige Youngster ist laut Julian Nagelsmann kein Eins-zu-Eins-Ersatz für Robert Lewandowski, soll jedoch helfen den Weggang des Polen zu kompensieren.

Sollte dieses Experiment nicht funktionieren, werden sich die Bayern spätestens im Sommer 2023 um einen neuen Mittelstürmer bemühen. Neben Harry Kane, scheint auch der spanische Nationalspieler Raul de Tomas eine Option für den Rekordmeister zu sein.

Raul de Tomas kostet knapp 40 Millionen Euro

Wie die katalanische Zeitung „Ara“ berichtet, beschäftigt sich der FC Bayern mit dem 27-jährigen Angreifer von Espanyol Barcelona. Demnach „prüfen die Bayern“ ein Transfer des Stürmers.

De Tomas wurde einst in der Jugend von Real Madrid ausgebildet, schaffte den Durchbruch im Profi-Bereich jedoch bei Rayo Vallecano. Im Sommer 2019 wechselte dieser zu Benfica Lissabon, kehrte aber nach nur einem halben Jahr wieder zurück in die spanische La Liga zu Espanyol.

Für die Katalanen erzielte der Mittelstürmer seitdem in 89 Pflichtspielen 45 Tore. Hinzu kommen sechs Vorlagen. In der abgelaufenen Saison kam de Tomas in 34 Liga-Spielen auf 17 Treffer und drei Vorlagen.

Vertraglich ist der Angreifer noch bis 2026 an Barcelona gebunden. Laut „Ara“ wäre Espanyol aber ab einer Ablöse von 40 Millionen Euro gesprächsbereit.

Klar ist: So viel Geld werden die Bayern diesen Sommer nicht mehr in die Hand nehmen für einen neuen Offensivspieler. Mit Tel und Sadio Mane hat der FCB bereits knapp 60 Millionen Euro für zwei Angreifer ausgegeben. De Tomas könnte jedoch unter Umständen im Sommer 2023 ein Thema an der Isar werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sky Sports Germany hat schon klar gemacht,dass Bayern mit Mane,Gnabry,Tel und Choupo als Stürmer planen.Ich persönlich würde gerne den Vertrag von Zirkzee verlängern da er zu einem meiner Meinung hochtalentiert ist und aus der Bayernjugend kommt,dazu ein klassisches Mittelstürmerprofil hat.

Gnabry und Mane sind keine Mittelstürmer ! Tel ist sehr jung und ein großes Fragezeichen !
Choupo-Moting kann ja wohl nicht ernst genommen werden !
Also totales Versagen von Brazzo auf der wichtigsten Position !!!
Naja vielleicht wollen wir auch mal den Conference-Cup gewinnen – der steht noch nocht bei uns in der Vitrine !!!
Und einen guten Rat an die Stadt Dortmund: macht schon mal den Borsigplatz sauber für die Meisterfeier !!!!!

Hab schon bessere Witze gehört.
Feiert man in Dortmund künftig die Vizemeisterschaft auf dem Borsigplatz 🤣🤣🤣🤣

Nee, den 3. Platz hinter Bayern und Leipzig…..🤣🤣🤣

Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere. Andererseits scheinen sie deinen Intellekt gut zu unterstreichen; außerdem ein gutes Warnsignal, dass es sich bei dem Post um keine ernstzunehmenden Inhalte halten kann.

„Also totales Versagen von Brazzo auf der wichtigsten Position !!!“

und was befähigt Sie dazu solches hier zu posten??
Können Sie das besser als Brazzo?

Bezüglich Position Mittelstürmer – Choupo hat es oft bewiesen das er immer noch gefährlich ist, dzu Zirzee der sehr jung ist und TOP Anlagen hat
zudem können die Bayern auch mit Müller auf der 9 Spielen
dazu mal ohne 9er

einzig wer hier auf total versagt, sind sie mit ihrem Brazzo hate

Das ist Unsinn. Diese Saison wird halt ein wenig knapper vielleicht. Ich kann die Idee mit Zirkzee absolut unterstützen.

Werde Paris oder Man City Fan .Dann könnt ihr beruhigt schlafen und müsst nicht so über Brazzo schimpfen. Ich schäme mich immer wieder Bayernfan zu sein wegen Leuten wie Euch. FIFA ULTIMATE spielen mit Mappe,Neymar, Ronaldo und Messi.

Viele hier wissen gar nicht, dass Brazzo dies gar nicht alles alleine entscheidet,
sondern nureine Freiheit bis ca. 20 Millionen hat-, der Rest entscheidet der gesamte Vorstand-incl. Kahn-Höneß noch!!!!
„So sieht das Ganze mal aus!“

Na ja….. Die Zecken san halt immer optimistisch und Euphorisch.
Klar….. Entzug…. 10 Jahre am Stück in Sachen Meisterschaft nur neidisch ins Ofenrohr geschaut…. Verständlich, dass hier so manche aufgrund des Entzuges, ein wenig verirrt sind.
Aber Watzke sorgt mit seinen Parolen schon dafür, dass der Glaube an die Meisterschaft niemals in irgendeiner Form abhanden kommt.
Daher Gruß an alle Zecken…. Immer positiv denken….

Absolut fehlgeleitete Einschätzung.
Zum einen wird der liebe BVB angesichts seines aktuellen Kaders den Abstand zum FCB nicht einstampfen können.
Zum anderen sollte man dem Serienmeister – sicher notwendige- Taktikanpassungen bei der Offensivpower des Kaders durchaus zutrauen.
Die Verpflichtung von Tel ist natürlich v a zukunftsgerichtet. Aber warum sollte der junge Mann nicht auch heuer schon einschlagen?
Für die BuLiga Titel 11 in Serie reicht der Kader in jedem Fall.
Und ein Championsleaguesieg ist aus meiner Sicht mit diesem jungen, in den nächsten Jahren sicher gewaltig aufstrebenden wie ausbaufähigen Team wohl eher eine Frage des wann als des ob.
Brazzo totales Versagen zu attestieren, finde ich mit Verlaub völlig falsch.

Last edited 15 Tage zuvor by Fuchs

Finger weg vom Alkohol bei der Hitze! ☝🏻
Anders ist der Beitrag nicht zu erklären.

Wie soll Dortmund das hin bekommen ohne Mittelstürmer, du selbst findest ja das es bei Bayern nicht klappt wieso soll es dann bei den wesentlich schlechter aufgestellten Zecken klappen.
Unlogischer Durchgeknallter Mist den du ständig hier absonderst Chmelik, du gehörst längst in Ärztliche Behandlung, samt Unterbringung in einer Gummizelle.

Du hast null Ahnung von Fußball ihr werdet die nächsten 10 Jahre Kein Meister dann ehr Schalke

Ich habe es ja schon geschrieben……ich wette, dass der BVB mit seinem “ Weltklasse“ Verteidigern Süle und Schlotterbeck einen neuen „Gegentor“ Rekord aufstellen!! Der eine behäbig, langsam und gerne mal übergewichtig und der andere jung, wild und unerfahren mit vielen Fehlern. Ich bin mir nicht einmal sicher, dass der BVB den 4. Tabellenrang erreicht!

Achtung hier ist ein junger unerfahrener Hellseher zu Gange!!
Eugen hält dagegen!

Das ist totaler Unsinn – Bayern wird im Angriff mit diesen Spielern noch unberechenbarer da verschiedene Spieler jetzt Tore schiessen können, sei es Mané, Müller, Coman, Gnabry (in der Nationalmannschaft gezeigt, dass er Mittelstürmer kann) sowie den jungen Tel, welcher sicher ganz behutsam aufgebaut wird, zudem ist noch Musiala, Choupo und auch Zirkse noch da -> also eine wahnsinnige Offensive, mit der man ALLE 3 Wettbewerbe gewinnen kann – ein Lob an Brazzo👍👍👍 Nagelsmann hat die Qual der Wahl und wird bestimmt richtig entscheiden 🔝🔝

Du wirst sehen was der FC Bayern damit gewinnt, die 11te Meisterschaft, das war´s, vielleicht mehr-Pokal(?), die CL. auf jeden Fall nicht-Wette obwohl ich ein Optimist bin-Realist!

Was muss man eigentlich zu sich nehmen, dass man einfach komplett ignoriert, dass der Trainer einfach gar keinen klassischen 9er haben will.

Ist das ein Risiko? Klar, großer Eingriff in die Bayern DNA seit van Gaal. Dennoch ist das alles Berechnung. Nicht zufällig wird mit Tel jemand geholt, der eben noch kein klares 9er Profil hat.

Er will doch-9ner, doch Vorstand-Aufsichtsrat diktiert dies und kauft mit Brazzo ein, die bestimmen dies, JN-darf paar Wünsche äußern, manchmal kriegt er vielleicht einen Wunsch-Spieler erfüllt, so sieht das Ganze aus!
Darum sind auch PEP,

und Flick gegangen!

Wann Meisterfeier in Dortmund, in 10 Jahren???

Zirkzee hat aus meiner Sicht nicht die richtige Arbeitseinstellung. Das ist mit Sicherheit auch der Grund dafür, dass Bayern ihn gerne loswerden will.

Woher weißt du das? Bist du ständig beim Training dabei?

Einfach mal hinschauen-zuschauen,Urteil bilden, und auch mal lesen wie er in der 3. Liga spielte-u.s.w.

Da muss man eben daran Arbeiten. Wenn er Vertrauen bekommt und nicht nach ein paar Einsatzminuten als loser und zu schlecht abgestempelt wird, wird sich mit großer Sicherheit auch seine Arbeitseinstellung ändern. es gibt eben junge Spieler, die müssen anders angefasst werden, wenn Du jemals im Jugendbereich als Trainer gearbeitet hast, wirst Du das wissen!

Warum man in München so gar nicht mit Zirkzee plant, ist schon komisch. An seinen sportlichen Leistungen kann es nicht liegen. Vermutlich ist er in anderen Bereichen durchgefallen…

Da gebe ich Ihnen absolut recht.

Der Witz war top..!! Dortmund hat nur wieder Müll gekauft und plant die Meisterschaft…im 100 jahren nicht !!

Schreib an den FC Bayern, sollen den Vertrag verlängern, das tun sie dann auch-Scherz.
Die AG.- Vorstand hat viel Geld ausgegegen-ca. 150 Mill., die wollen jetzt wieder Spieler verkaufen, brauchen Geld-Einnahme-wieder.
Der Kader ist zu groß, ein Verteidiger und Stürmer wahrscheinlich, wird verkauft werden.

Nie
Und
Nimmer
Schätze, dass man wirklich versucht, nächsten Sommer Kane zu holen. Und das ist gut so.

Kane ist völlig überschätzt…

Kane ist nicht überschätzt, wird die Insel aber nicht verlassen. Wenn er Tottenham verlässt geht er zu einem PL-Club.

Da du das ja jetzt bereits weist scheinst du Hellseher zu sein, kannst du mir die nächsten Lottozahlen sagen, wäre dir sehr verbunden.

Raul de Tomas. 27, null Upside, guter Euro League Stuermer

genau das meine ich mit „Bayern hat ein Problem in der Auswahl seiner Transferziele“

das ist auch eine Quatschnews … man holt Tel und gibt ihm die Nummer 9. Da wird nix mehr kommen außer Laimer.

im bericht steht sommer 2023…..und bevor ihr abwinkt, schaut euch mal die hier (fcbinside) genannten spieler an……die trefferquote ist erstaunlich, auch bei den geruechten !

Wenn man alles glaubt, ist man selber schuld.

Du meinst, weil man in der Presse die gesamte Shortlist herunterbetet, hat Bayern Probleme? Genau mein Humor 😛

Wer außer einer katalanischen Provinzzeitung behauptet denn, de Tomas sei Bayerns Transferziel?

fcb inside hat es hiermit angedeutet…und die sind unglaublich gut vernetzt, deshalb lesen wir ja hier 🙂

da kann schon was dran sein, auch wenn es fuerchterlich waere

ob die gut, schlecht oder gar nicht vernetzt sind weiß ich nicht. Ich gehe eher davon aus, dass die – wie die meisten Portale – gut Recherchieren und damit Gerüchte andere aufnehmen und bündeln.

Gut vernetzt sind Koryphäen wie Fabrizio Romano (den Spieler teils selbst aktiv kontaktieren um Gerüchte zu streuen – und der über 15 Mio Follower hat). Aber davon sind wir hier weit weg.

Die Quelle dieses Gerüchts hier ist doch im Artikel genannt – die katalonische Zeitung ARA. Die haben eine recht geringe Auflage. Wenn das Gerücht von Mundo Deportivo oder von Sport aus Katalonien käme, dann wäre es glaubwürdiger.

So halte ich es für eine Ente.

Ach ja den hatten wir ja noch nicht, kann grade aus Laufen und Tore hat er auch schon ein paar geschossen.
Langsam wird es echt Langweilig und man kann sich die Ironie nicht mehr verkneifen, wird echt Zeit das die Saison beginnt.

Es ist doch schon erstaunlich, wieviel Kommentare Rechtschreibfehler aufweisen.
Kleiner Tipp: Vielleicht vor dem Abschicken einer Nachricht noch einmal den Text lesen!

Also ich bin kein Deutschlehrer, aber müsste es nicht „wieviele“ heißen? ^^

Wie viele wäre korrekt 😜

Gerücht wurde schon dementiert von Falk.

Wir haben den neuen Mbappe 😉

So viel theater lewi erzat schon lange da malik tillman

Gerüchte Gerüche Gerüchte – ist da überhaupt etwas wahr dran – so viele Namen sind schon in dieser Transferperiode schnell gekommen aber auch schnell wieder gegangen….

seltsam das hier einige jeden Fehler oder besser gesagt alles was sie selbst für falsch erachten dem Brazzo unterschieben wollen.
Mache sollten da mal ihre persönliche Hasskappe ablegen und sich mal an die eigene Nase fassen
Sie können es weder besser noch tätigen sie solchen Job wie der Brazzo

Ihr habt doch wirklich keine Ahnung

Die Nummer 9 wär noch frei für Ronaldo dieses Jahr? 😉

Warum lange Diskussionen, freuen wir uns auf die neue Saison . Nach der Saison können wir immer noch alles besser Wissen..

Ronaldo hat seine Nr und zwar die 7.
Mann sollte Ronaldo holen ihm die 7 geben und Gnabry die 9.

Die 11 te Meisterschaft ja-bin ein positiver Sportfan-Realist!
Wir werden sehen was der FC Bayern komplette Saison ohne direkten Mittelstürmer macht..?
Nun aber weiter im…Pokal und CL. ein, wird man sehen wie weit mit Choupo, Gnabry, oder Mané ?
Allen Sportfans und Sportlern viel Glück für die neue Saison!

Mit wem und mit was sich der FC Bayern angeblich beschäftigt ist schon enorm.
Raul de Tomas ist sicher keiner der zum FC Bayern passt und der der Mannschaft weiterhelfen könnte.

Statt Manè,den ich wirklich gut finde,und dem hochtalentierten Tel hätte man Nunez holen können.
Der hätte etwas mehr gekostet, Gehalt wohl auch nicht zu niedrig,aber ein absoluter Topmittelstürmer.Bei Drippelaussen/-Stürmer hatte Bayern eigentlich nicht unbedingt Not aufzurüsten.

@Rainer, das ist meine Meinung auch und genau richtig, der wäre besser gewesen und das Problem wäre vorläufig gelöst gewesen!
Nunez, der war ihnen zu teuer, oder..?? Aber ein 17 Jährigen für fast die Hälfte zu nehmen,ist noch ein größeres Risiko, bis der soweit ist, oder wird??
Ich schätze Nunez, der macht in der PL. ca. 20 Tore aufwärts und ist besser als Mané an Toren dort je war, als Mittelstürmer.
Ob der FC Bayern- Not hat -Mitte auf zu rüsten, wird sich nur in der CL. zeigen, da ja..,
weil für die Bundesliga reichts es noch zum 11. Meistertitel., für mehr gilt es ab zu mal warten,
da glaube ich nicht. Obwohl FAN-Viertelfinale-Ende, mehr wäre für mich eine riesen Überraschung, bin auch Realist, trotz Optimismus!

Raul de Tomas würde ich nicht nehmen!
Dann spielen sie lieber mit wechselndem Stürmer,ist fast das Gleiche!
Oder hätten besser gleich Nunez geholt!
Trotzdem wird dies die 11te Meisterschaft-des FC Bayern