FC Bayern News

Knifflige Entscheidungen: Auf wen setzt Nagelsmann im Supercup gegen Leipzig

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Am morgigen Samstag bestreiten die Bayern ihr erstes Pflichtspiel in der Saison 2022/23. Es geht im DFL Supercup nach Leipzig und es werden gleich mehrere Neuzugänge auf dem Platz erwartet. Julian Nagelsmann hat gegen seinen Ex-Klub die Qual der Wahl – besonders auf vier Positionen.



Können die Bayern im Supercup gegen RB Leipzig den ersten Titel der Saison klarmachen? Am Samstagabend wird um 20:30 Uhr die Partie angepfiffen – wer bei den Münchnern auf dem Platz steht, ist aber noch offen. Denn Julian Nagelsmann hat auf zahlreichen Positionen ein wahres Luxusproblem. Blicken wir also mal auf die vier kniffligsten Entscheidungen, die auf den 35-jährigen Coach zukommen.

Goretzka-Ersatz: Gravenberch oder Sabitzer?

Es war die Hiobsbotschaft in der Vorbereitung des deutschen Rekordmeisters: Leon Goretzka musste sich einer Knie-Operation unterziehen und wird dem FCB mindestens bis September fehlen. Somit muss Nagelsmann auf einen anderen Spieler neben Joshua Kimmich setzen. Die Frage: Neuzugang und Top-Talent Ryan Gravenberch oder Vorbereitungsgewinner Marcel Sabitzer?

Beide Spieler konnten in der Vorbereitung auf sich aufmerksam machen, als absoluter Gewinner geht aber Sabitzer hervor. Zusätzlich dürfte der 28-Jährige gegen seinen Ex-Klub besonders motiviert sein. Möglich ist aber auch, dass Jamal Musiala neben Kimmich agieren wird.

Wird Kingsley Coman fit?

Coman fehlte dem deutschen Meister zuletzt aufgrund von muskulären Problemen und aktuell scheint es noch offen, ob der Franzose am Samstag auf dem Platz stehen wird. Sein Ersatz wäre Leroy Sane, während Sadio Mane, Serge Gnabry und Thomas Müller voraussichtlich gesetzt sind.

Matthijs de Ligt: Erstes Pflichtspiel – erster Startelfeinsatz?

Darf de Ligt bei seinem ersten Pflichtspiel für den deutschen Rekordmeister gleich von Beginn an ran? Noch ist es unklar, ob Dayot Upamecano neben Lucas Hernandez spielen wird, auch eine Dreierkette wäre allerdings möglich. In den vergangenen Trainingseinheiten wirkte der 22-jährige Neuzugang spritzig und fit. Und an Motivation, gleich mal den ersten Titel mit seiner neuen Mannschaft einzufahren, sollte es ebenfalls nicht mangeln.

Rechtsverteidigung: Mazraoui oder Pavard?

Weiter geht es mit der Rechtsverteidigung: Neuzugang Mazraoui oder Verkaufskandidat Pavard – auf wen wird Nagelsmann im Supercup setzen? Auf der USA-Tour konnte Mazraoui noch nicht wirklich überzeugen, weshalb es gut möglich scheint, dass der FCB-Coach am Samstag den altbewährten Benjamin Pavard aufstellen wird. Dem Franzosen wird zwar nachgesagt, dass er ein Verkaufskandidat bei den Bayern sei, dennoch sollte das auf die kommende Partie gegen den Pokalsieger keine Auswirkungen haben.

Julian Nagelsmann dürfte dieser Tage deshalb den Bleistift spitzen und die Taktik-Tafel auspacken, um sich Gedanken über die Aufstellung gegen RB Leipzig zu machen. Auf wen sich die Bayern-Fans aber definitiv freuen können: Sadio Mane. Der 30-jährige Senegalese ist topfit und hochmotiviert. Und wer weiß, möglicherweise erzielt der Königstransfer der Bayern ja gleich sein erstes Pflichtspieltor für seinen neuen Arbeitgeber.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
31 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das dürfte die Kritiker der letzten Saison verstummen lassen … 🙂 …

eher das gegenteil….denn wenn man liest dass musiala neben kimmich eine option sein soll fragt man sich ob nagelsmann nichts aus letzten saison mit der fehlenden defensiv/offensiv balance gelernt hat

Der soll mir jetzt nicht schon wieder auf rechts mit pavard kommen das nimmt einfach jeglichen offensiv drang nach vorne weg Mazraoui war angeschlagen und muss sich erstmal an das Niveau gewöhnen aber er ist hochmotiviert und hat die Qualität zu spielen

Ganz klar Stanisic! Bei 3-5-2 mit Kimmich, Musiala und Müller im MF. Es sei denn Coman ist fit

Sollte Coman ausfallen wäre definitiv Musiala der erste Ersatz und nicht Sane. Die paar Szenen die ich von ihm in der Vorbereitung gesehen habe qualifizieren ihn maximal für einen Bankplatz. Besser Tribüne, vielleicht kriegt er dann den Hintern hoch. Lieber Vidovic statt Sane in seiner aktuellen Verfassung.

King Coman ist doch gesperrt oder ist der Supercup kein Pflichtspiel?

Der Supercup gilt offiziell nicht als Pflichtspiel und somit wäre Coman spielberechtigt.

Der Supercup ist ein offizielles Pflichtspiel. Die verhängte Sperre des DFB greift aber nur für die Liga und den Pokal…

Sabitzer, wer sonst? Vorbereitungsgewinner …..

Warum nicht Gravenberch UND Sabitzer… Und Kimmich mal außen lassen… Einfach mal zum testen und Kimmich zu zeigen dass er eben die letzten Monate keine gute Leistung gebracht hat.
Auch deLigt und Hernandez müssen spielen, soll doch das neue Abwehrduo werden

Die Eier hat NJ. nicht, Kimmich mal auf die Bank zu setzen. Kimmich ist unantastbar.

Nagelsmann wird Gravenberch opfern.

: Da haste recht, der holt niemals Kimich raus!!
Halte ihn einen besseren rechten Verteidiger, als einen Mittelfeldspieler.
Das letzte halbe Jahr war gar nichts, wegen Corona??

Woran lagen denn die „schlechten“ Leistungen der letzten Monate bei Kimmich, an der Hetzjagd gegen ihn, weil er sich nicht dem Impfzwang unterzog!!!
Heute zählt man als Mensch doch nur wenn man geimpft ist, sich dauernd boostern lässt und zu allem was vom Regime bestimmt wird mit „Ja und Amen“ beantwortet und am besten den Mitgliedern des Regimes und ihren Schergen in den Allerwertesten kriecht.

Witzbold, als Vorbild hätte er sich Impfen lassen müssen-alle die spielen!
Bei seinem Corona hatte er noch Glück gehabt,
dadurch viel sein Leistung zurück-Leistungsabfall, sehr wahrscheinlich-längere Zeit.

Stanisic sollte spielen!

Finde ich auch. Der ist echt gut drauf. Und auch bei der Nations League für Kroatien hat er es mal ein paar Außenverteidiger gezeigt wie es geht. Ich würde eher Stanisic nach links packen. Und Pavard kann man meiner Meinung nach verkaufen. Wir haben einfach zu viele Spieler. Vlt in der Halbzeit am Samstag Stanisic mit Mazroui tauschen

Also definitiv sollten die spielen, die wirklich topfit sind. Da hapert es bei de Ligt und Mazraoui ja angeblich noch. Und ich kann Dir nur beipflichten, Pavard ist ein Kandidat für die Innenverteidigung. Stanisic auf jeden Fall auf rechts zu bevorzugen.

Neuer

Stani-Pavard-Hernandez-Davies

Gravenberch-Kimmich

Müller-Musiala

Gnabry-Mane

Und da es sich nicht gerade um das wichtigste Spiel der Saison, sondern eher um ein hochwertiges Testspiel handelt, Zirkzee, Wanner, Vidovic einwechseln.

Julian ich helfe dir doch gerne:

Neuer
Mazraoui – de Ligt – Hernandez – Davies
Kimmich – Gravenberch
Gnabry – Musiala – Mane
Müller

Die Wechsel willste auch schon?:
Zirkzee für Müller
Sabritzer – Kimmich
Sane – Musiala
Pavard – Hernandez
Stanisic – Davies

Gerne <3

Ich würde anbieten:

Neuer
Pavard – De Ligt – Hernandez
Kimmich – Sabitzer
Musiala – Müller – Davies
Gnabry – Mané

Wechsel:

Mazraoui für Pavard
Upamecano für de Ligt
Gravenberch für Sabitzer
Sané für Musiala
Choupo-Moting für Gnabry

Damit könnte ich fast leben!
Allerdings würde ich mit Gravenberch anfangen – Sabitzer erzeugt bei seinem Ex-Verein eher heftige Gegenreaktionen – schon wegen der causa Laimer. Und außerdem kennen sie ja ihren Ex-Kollegen sehr gut – man weiß bestimmt, was er gar nicht mag!
Pavard geht in Ordnung – JN muss herausfinden, wer in der Defensive für Stabilität und Vorwärtsstrategie steht. Aber alles im Supercup gleich zu riskieren, ist wohl zu viel des Guten. Die Defensive ist wie die Buchhaltung in einem Unternehmen – wehe es passt dort nicht!
Immerhin ist es doch ein Titel um den es geht.

Was hast du denn geraucht? Die Aufstellung wird sein

Ulreich
Mazraoui – Deligt – Boateng – Lahm
Kimmich – Alonso
Marco Marin – Mane – noch mal Mane
Müllers Steuerberater

Alonso, ein Traum!!!

Ich würde garkeinen der neuen bringen. Die Truppe der letzten Saison hat sich dieses Spiel erarbeitet!

Also Lewandowski zurück holen?

Nagelsmann sollte auf jeden Fall den neuen Top Star de Ligt spielen lassen.
Der hat ja gerade viele Entschuldigungen aufgeführt , warum es für ihn bei Juve so schlecht gelaufen ist.
Jetzt muss er aber auch mal zeigen was er kann.

Einige Positionen, die zu vergeben sind, da möchte ich nicht in seiner Haut stecken und wenn man die Kommentare hier liesst, weiss der eine oder andere schon wo er Fehler macht; Kaffesatzlesen, Glaskugelschauen???
Lässt ihn das mal machen es gibt nur zwei Möglichkeiten; gewinnen oder verlieren! Bei einer Niederlagen können dann die, die hier nur schwarz sehen die Goschen aufreissen, ansonsten Goschen halten und dran denken :
MIA SAN MIA!!!

Jo stanisic muss spielen. Der ist richtig heiß und hat Talent.

Neuer-stanisic-upa-de ligt-Davies
Gravenberch-Müller-vidovic – musiala
Mane- zirkzee

Die Aufstellung, wird noch bis kurz vor Anpfiff ein Rätsel-Geheimnis bleiben.
Kommt auf die Fitness von De Ligt an, trotz Sondertraining,ansonsten Upamecano!
Mittelfeld Sabitzer(gravenberch) + Kimich.
Die Mimose-(ist meistens verletzt-) Coman wird wohl nicht spielen-Saison auch noch gesperrt-
2 Spiele?
„Wünsche allen viel Glück und und ein schönes, tolles Spiel.
Tipp:ein 2:1 für den FC Bayern!

Siegestor für den FCB., macht De Ligt beim Eckball-???