FC Bayern News

Nach dem Supercup-Sieg: De Ligt und Tel legen Extraschicht ein

Matthijs de Ligt
Foto: Getty Images

Der FC Bayern hat mit dem Titelerfolg im DFL Supercup einen gelungenen Start in die neue Saison hingelegt. Als Dank für den 5:3-Erfolg gegen RB Leipzig haben die FCB-Stars einen Tag Sonderurlaub erhalten. Matthijs de Ligt und Mathys Tel haben am Montag dennoch eine Extraschicht eingelegt.



Am kommenden Freitag starten die Bayern mit einem Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt in die neue Bundesliga-Saison. Nach dem Supercup-Sieg am vergangenen Wochenende, starten Julian Nagelsmann und sein Team erst am morgigen Dienstag mit der Vorbereitung für das schwere Gastspiel beim amtierenden Europa League-Sieger.

De Ligt ist noch nicht bei 100 Prozent

Die beiden Neuzugänge Mathys Tel und Matthijs de Ligt haben bereits am trainingsfreien Montag individuell gearbeitet. Wie die „BILD“ berichtet, hat das Duo eine knapp einstündige Fitness-Einheit absolviert.

Vor allem Bayerns neuer Abwehrchef de Ligt muss bis zum Bundesliga-Start noch eine Schippe drauflegen Im Supercup gegen Leipzig saß der Niederländer nur auf der Ersatzbank. Laut Nagelsmann kam das Spiel gegen RB zu früh für den 22-Jährigen. Demnach ist dieser körperlich noch nicht bei 100 Prozent.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Die Sonderschickten braucht er auch. Ihm fehlt Beweglichkeit und Spritzigkeit. Beim Gegentor sah er alles andere als gut aus. Dennoch finde ich es gut, dass er diese Sonderschichten auch macht. Ich denke auch nicht, dass er ein Megaflop wird, aber er wird ganz sicher eine gewisse Eingewöhnungszeit in der Bundesliga brauchen. Aber er hat sicher starke Anlagen.

Vorbildlich! So lange sind die beiden ja auch noch nicht da…also alles richtig so 👌

Also wenn ich mich richtig daran erinnern kann wurde er doch in der zweiten Halbzeit eingewechselt? 🤔

Für de Licht muss eben immer erst der richtige Schalter betätigt werden..;P

Schönen ersten Spieltag euch allen:)

Süle ist laut diversen Experten mindestens genauso gut. Leider hatte er ja bewiesenerweise nie die super Einstellung wie sie de Ligt nach anderthalb Wochen an den Tag legt. Spätestens hier trennt sich Spreu von Weizen.

Ich mag Sülinho aber das ganze mediale ist so ein Schmarrn.

Schon wieder verletzt!!! Bayern hat alles richtig gemacht!!

Wir werden sehen ob Süle genau so gut ist, (lt. meinen Experten-u. meiner Ansicht nicht) abwarten!
Sehr wahrscheinlich wird de Ligt die ersten Spiele-spielen, aber Süle schon mal nicht,
er ist die ersten Spiele-wieder verletzt!

Genauso muß das sein. Find ich gut.

Falsch: Der Niederländer de Ligt wurde ab der ca. 78. Minute eingewechselt, saß er nicht nur auf der Ersatzbank!!!
Auch wenn er Trainingsrückstand hat, ist er fleißig und wird es noch bis zum Saisonstart schaffen.
Er hatte gute, technische, spielerische Voraussetzung-incl. Schusstechnik!
Allen Sportfans viel Glück und -Sieg für das erste Spiel.

Lasst de ligt mal richtig fit sein und sie die Abwehr mit ihm richtig einspielen! Dann läuft das! Man hat schon im gegen Leipzig gesehen wie er die Abwehr führt und Anweisungen gibt! Ich mache mir da keine Sorgen für die Zukunft.

Ich denke der kann schon was, aber warum ein 22 jähriger nicht fit ist versteh ich nicht.
Und bitte jetzt nicht auf Juve schieben.

@Tom, dies kann mehere Ursachen haben:
1. Am Juvetraining-dauerhaft alte,neues vom Anfang jetzt.

  1. Verletzungen-Pause jetzt
  2. In der Sommer- Pause nicht fit gehalten-krank-u.s.w.
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt fcbinside.de im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als zehn Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.