FC Bayern News

Goretzka-Comeback? Nagelsmann: „Es wird bestimmt noch ein paar Wochen dauern“

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Leon Goretzka feierte diese Woche sein Comeback auf dem Trainingsplatz. Der 27-Jährige hat nach seiner Knie-OP wieder mit dem Lauftraining begonnen. Der FC Bayern muss dennoch längere Zeit auf den Mittelfeldspieler verzichten.



Ende Juli musste sich Goretzka vollkommen überraschend einer Knie-OP unterziehen und fällt bis auf Weiteres aus. Genauere Angaben über die Rückkehr des deutschen Nationalspielers haben die Bayern bisher noch nicht gemacht. Julian Nagelsmann selbst weißt nicht, wann er wieder mit Goretzka planen kann: „Einen Zeitplan gibt es bestimmt, ich kenne ihn nicht. Man kann sich ausrechnen, dass es noch lange dauert. Es geht einem ja auch als Spieler auf die Nüsse, wenn der Trainer dich alle drei Tage nervt und fragt, wann man wieder fit ist.“

Goretzka muss sich weiter gedulden

Laut dem 35-Jährigen verläuft die Reha aber sehr gut: „Er bekommt von mir die notwendige Zeit. Ich hätte natürlich gerne, dass er morgen schon wieder dabei ist. Das Knie reagiert gar nicht, der Heilungsverlauf ist einen Tick positiver als wir erwartet hätten.“

Klar ist aber: Goretzka muss sich weiterhin gedulden. Wie Nagelsmann verraten hat, wird dieser frühestens in drei Wochen wieder ins Teamtraining einsteigen: „In drei Wochen wird er vielleicht wieder etwas mehr machen können. Mehr sage ich nicht, sonst baut es Druck auf.“ Der Mittelfeldspieler wird damit aller Voraussicht nach erste Mitte/Ende September wieder einsatzfähig sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Hauptsache pünktlich zur Scheiss Nations League.

Goretzka hat Zeit sich langsam auf zu bauen, damit nicht weitere Verletzungen daraus später resultieren können, denn in dem Mittelfeld läuft es im Moment!
Good Luck!!

Gar nicht mehr einplanen und möglichst verkaufen. Spielt dann wieder eine Halbzeit… und dann isser ohnehin wieder verletzt.

Darfst doch nicht sagen, jegliche Kritik am Box 2 Box Player Gott goretzka wird hier hart kritisiert🤣

Ich bin zwar der Meinung das er mit seinen Glasknochen das kicken lieber sein lassen soll, aber er ist natürlich wichtig und wird vermutlich direkt wieder nen Startplatz bekommen, sobald er sich fit genug fühlt für die nächste Verletzung, die 200 Prozent noch in dieser Saison passieren wird.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.