FCB Frauen

Schwieriges Los: FCB-Frauen treffen in UWCL-Qualifikation auf Real Sociedad

UWCL
Foto: Getty Images

In der Champions-League-Qualifikation treffen die Bayern-Frauen auf Real Sociedad. Das ergab die gestrige Auslosung in Nyon. Ein womöglich schwieriges Los für die Mannschaft von Trainer Alexander Straus.



Zum ersten Mal müssen sich die Münchnerinnen über eine Zwischenrunde für die anstehende Champions-League-Saison qualifizieren. In der letzten Saison war der FC Bayern bereits durch den Gewinn der Meisterschaft direkt für die UWCL qualifiziert.

Während die Ligameisterinnen wie der VfL Wolfsburg, der FC Barcelona & Co. als amtierender Meister schon einen sicheren Platz in der Königsklasse haben, müssen die restlichen Mannschaften noch durch eine Qualifikationsrunde. Zwölf Mannschaften nehmen nach einer erfolgreichen Zwischenrunde an der Champions-League teil.

„Eine spielstarke Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf“

Bei der Auslosung am gestrigen Donnerstag wurden den Münchnerinnen Real Sociedad zugelost. Dass das allerdings kein Selbstläufer wird, sagte auch die sportliche Leiterin des FC Bayern Bianca Rech: „Wir freuen uns auf das erste Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Real Sociedad. Wir erwarten eine spielstarke Mannschaft, die man nicht unterschätzen darf.“

Real Sociedad wurde in der letzten Saison Vize-Meister in der spanischen Primera Division und ließ erfolgreich die beiden Stadtklubs Atletico und Real Madrid tabellarisch hinter sich.

Trainer Alexander Straus blickt zuversichtlich auf die Begegnungen gegen Sociedad: „Real Sociedad ist ein gutes Team, sie waren in der letzten Saison Zweiter, das wird eine gute Challenge für uns. Es wird ein interessantes Spiel, aber ich denke wir haben gute Chancen, uns zu qualifizieren. Da sind wir optimistisch und positiv gestimmt.“

Am 20./21. September muss die Mannschaft von Trainer Straus zunächst ins Baskenland reisen, bevor es eine Woche später (28./29. September) am Bayern Campus zum Rückspiel kommt.

Pflichtspiel-Auftakt in Ingolstadt

Bevor es allerdings zu den wichtigen Qualifikationsspielen gegen Real Sociedad kommt, feiern die Münchenerinnen im Rahmen der zweiten Pokalrunde am 12. September in Ingolstadt ihren Saisonauftakt. Nur vier Tage später startet dann auch die neue Bundesliga-Saison bei Eintracht Frankfurt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Wird schon 👌

Jonas Gerhartz
Jonas ist seit klein auf leidenschaftlicher Bayern-Fan. Wo der FC Bayern ist, ist Jonas nicht weit. Er verfolgt intensiv die aktuellen Entwicklungen rund um den FCB und hat durch sein laufendes "Sportjournalismus & Sportmarketing" Studium eine Leidenschaft fürs Texten über seinen Herzensverein entwickelt.