Champions League

Beeindruckende Startbilanz in der CL: Bauen die Bayern ihre Serie gegen Inter aus?

Leon Goretzka und Serge Gnabry
Foto: IMAGO

Der FC Bayern startet heute Abend (21 Uhr, live bei DAZN) in die neue Champions-League-Saison 2022/23. Direkt zum Auftakt wartet mit Inter Mailand ein schweres Auswärtsspiel auf Julian Nagelsmann und sein Team. Die Münchner haben in den vergangenen Jahren aber gezeigt, dass man gerade zum CL-Start immer zur Stelle ist.



Auch wenn der furiose Bundesliga-Start der Bayern zuletzt einen kleinen Dämpfer erhalten hat, nach den beiden Unentschieden gegen Gladbach und Union Berlin, sind die Münchner voller Selbstvertrauen nach Mailand gereist. Grund: Der deutsche Rekordmeister hat eine beeindruckende Startbilanz in der Königsklasse. Die Bayern haben ihre vergangenen 18 Auftaktspiele in der Champions League alle samt gewonnen. Die letzten neun sogar ohne Gegentor.

„Das Auftaktspiel ist in so einer Gruppenphase ganz wichtig“

Ur-Bayer Thomas Müller betonte vor der Reise nach Mailand, wie wichtig ein guter Start in die neue CL-Saison ist, vor allem in einer so schweren Gruppe mit dem FC Barcelona und Inter Mailand: „Das Auftaktspiel ist in so einer Gruppenphase einfach ganz wichtig für das Gefühl und den weiteren Verlauf, um nicht unter Druck zu geraten.“

Im Vorjahr setzte man sich am 1. Spieltag souverän mit 3:0 beim FC Barcelona durch. 2020/21 deklassierte man Atletico Madrid mit 4:0. In den letzten sieben Auftaktspielen hat man zudem mindestens zwei Treffer erzielt. Mit einem Sieg bei Inter Mailand würde würde man nicht nur die beiden Patzer in der Bundesliga vergessen machen, sondern auch direkt zum Start in die neue CL-Saison ein deutliches Zeichen setzen. Der italienische Vizemeister ist sehr heimstark und hat nur eines seiner letzten zehn Heimspiele verloren.

Die CL-Auftaktsiege des FC Bayern seit 2012 im Überblick

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich glaube das 4 zu 0 gegen atletico ist ein Fehler

Ne, hat gestimmt. War das Auftaktspiel Saison 2020/21.
Doppelpack Coman, Goretzka und Tolisso als Torschützen.

Das Ergebnis muss dann aber gedreht werden.

Mensch Kinnas, die Icons sind falsch herum, nix Ergebnis drehen, war ein Heimsieg

Joah, also 2020/2021 hat die Grafikabteilung mal ordentlich verkackt 😀

Gestern Abend im Suff noch schnell gemacht. 😂

Den Dinamo Zagreb Sieg gegen Chelsea begossen, die guten Keskics…

😂

Wer die Champions League gewinnen möchte, muss auch gegen Inter gewinnen. Es wird ein sehr interessantes Spiel werden. Wichtig wäre, die ersten Chancen direkt zu verwerten. Vom spielerischen, mache ich mir keine Sorgen heute Abend. Tippe ein 1:3 für Bayern.
Euch allen, ein schönes Spiel heute Abend.

Ich sage das dritte 1:1 im dritten Spiel voraus.
Freu mich natürlich wenn ich falsch liege

Ne diesmal wird es kein Unentschieden. Hoff ich natürlich

Hoffe ich natürlich auch. Denke aber, es wird ein geiles Spiel werden. Viel Spaß dabei👍

Hoffen wir mal, dass du ganz schlecht im tippen bist👍😄

Was bringt mir der Auftaktsieg wenn am Schluss immer Real gewinnt. 😂😂😂

@daylight

*lol* DER war gut.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.