Champions League

Dembele mit Kampfansage an die Bayern: „Wir haben keine Angst, wir wollen sie besiegen!“

Ousmane Dembele
Foto: Getty Images

Zum zweiten Mal in Folge trifft der FC Bayern in der Gruppenphase der Champions League auf den FC Barcelona. Die Münchner haben sich im Vorjahr in beiden Spielen souverän durchgesetzt. Auch wenn die Katalanen in den vergangenen Jahren in den direkten Duellen gegen den deutschen Rekordmeister nicht wirklich gut aussahen, blickt Ousmane Dembele voller Selbstvertrauen auf die beiden Duelle gegen die Bayern.



Vier Siege in Serie und ein Torverhältnis von 16:4. Die Bilanz der Bayern gegen den FC Barcelona kann sich durchaus sehen lassen. Viele Barça-Fans bezeichnen die Münchner bereits als Angstgegner. Dementsprechend hielt sich die Freude in Grenzen, als man mit den Bayern in einer CL-Gruppe gelandet war.

Während die Anhänger der Katalanen großen Respekt vor den Bayern haben, hofft Ousmane Dembele, dass man sich für die Niederlagen in der jüngeren Vergangenheit endlich revanchieren kann: Wir wollen die Bayern schlagen. Sie haben uns zwei Jahre in Folge geschlagen und wir müssen jetzt gewinnen. Wir haben keine Angst“, erklärte dieser im Gespräch mit der spanischen Zeitung „SPORT“.

Dembele sieht Barça als Titelanwärter in der Champions League

Barcelona hat im Sommer personell ordentlich nachgelegt und sich unter anderem mit Robert Lewandowski verstärkt. Nach dem desaströsen Vorrunden-Aus im Vorjahr, möchte Barcelona in dieser CL-Saison erneut voll angreifen. Laut Dembele gehört man sogar zu den Titelkandidaten in der Königsklasse: „Barcelona ist immer einer der Favoriten in der Champions League, neben anderen Größen wie Madrid oder Liverpool.“ Entscheidend sei demnach, dass man einen guten Start hinlegt: „Wir müssen stark beginnen, nicht wie letztes Jahr, als wir gegen Bayern 0:3 verloren haben. Man muss von Anfang an mit aller Kraft beginnen.“

Xavi Hernandez und sein Team starten mit einem Heimspiel gegen den tschechischen Meister Viktoria Pilzen in die neue CL-Saison.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich freu mich schon, wenn er heute Abend beim ersten Kunststückchen vom Pilsener Abwehrspieler auf die Knochen bekommt…

Wow wie sportlich du bist.
Kann mir richtig vorstellen wie du mit deinem Übergewicht auf der Coach liegst, einen Kasten Bier säufst und meinst was von Fussball zu verstehen.
Einer der jemals selbst Sport gemacht hat würde sowas nie schreiben

Es muss „auf DEM Coach“ heißen.

😂😂😂😂

Wie du meinst. Eigentlich wollte ich damit nur sagen, dass seine Konzentration erstmal der nächsten anstehenden Aufgabe gelten sollte, bevor man vom übernächsten Match spricht – und das ist nun mal das Spiel gegen die Tschechen. Jeder, der selbst Sport gemacht hat, weiß sowas: das nächste Spiel ist immer das wichtigste. Gegen die Kiste Bier hab ich dennoch nix einzuwenden 🙂 Viel Spaß heut Abend.

Können ja ein Saufspiel daraus machen. Jedes mal wenn ein Barca Spieler liegt:)

Nur extrem unfaire Spieler/Sportler wünschen anderen Spielern Verletzungen. Entweder warst du einer dieser Spieler oder hast überhaupt keine Ahnung von Fußball. Wahrscheinlich sitzt du in deinem Trikot vor dem Fernseher und klatsch Beifall, wenn ein Spieler auf der Trage vom Platz getragen wird.
Man muss sich wundern, was hier manchmal gepostet wird.

Danke für den Beitrag.
Aber an des Likes kannst du erkennen, dass die Mehrheit der Bayern Fans hier sich Verletzungen von fussballer wünschen

Ganz so aussichtslos ist dieses Vorhaben nicht …

Stimmt leider. Die werden mit Schaum vor dem Mund auflaufen, so wie sie zuletzt vorgeführt wurden. Und so schlecht sind die ersten 11 jetzt wirklich nicht. Man kann nur hoffen, dass sie sich noch nicht so richtig eingespielt haben, bis die Gruppenphase vorbei ist…

Klingt jetzt, als sollten WIR Angst haben. – Ich hoffe lieber, dass sie ein Bombenspiel abliefern, wir aber noch besser sind und sie schlagen. – Aber heute ist ja erstmal Inter dran. Also eins nach dem andern.

Naja, mit solchen Prognosen sollte man vorsichtig sein. Bayern wurde letztes Jahr auch als Favorit gehandelt, und ist dann an Villareal gescheitert.
Und gemessen an den aktuellen Ergebnissen von Barcelona scheint es ja wirklich, als würde man zu alter Stärke zurückfinden, während Bayern ja gegen stärkere Gegner zu wackeln scheint.

Und es wäre halt leider auch irgendwie Karma, wenn man nach den ganzen arroganten Kommentaren gegenüber Barcelona richtig auf die Fr*sse bekommt. Ich hab echt die Befürchtung, dass das so ein 8:2 Moment wird, aber diesmal andersherum.

so sieht es aus. Ueberheblichkeit, die voellig fehl am Platze ist

Bayern haette schon in Villareal 4-0 verlieren koennen, da war viel Glueck dabei damals. man dachte, die schiefe Aufstellung oder vielleicht Unterschaetzung des Gegners war der Grund. in den zwei ersten Spielen mit Gegnerwiderstand hat man aber jetzt gesehen, dass vielleicht die Substanz gar nicht mehr so gut ist wie vermutet. zusaetzlich lewandowski verloren

und die haertesten gegner die wir seit langer zeit gespielt haben kommen jetzt erst. beide gemuetlich als angeblicher Aussenseiter

bestenfalls kann man sagen, wir wissen nicht genau wo wir stehen relativ zu denen. Favorit ? no way

Haha toller fussball verstand,mann spielt 2 mal unentschieden wo man auf keinen fall desolat oder so etwas gespielt hat wo der gegner kaum auf bayerns tor geschossen hat ,und so viele angebliche fcb fans sprechen der mannschaft die qualitaet und klasse ab und heben andere mannschaften und gegner in den himmel.lachelich.fur mich ist das nicht normal und nucht objektiv.nur stimmungs mache genau wie von den medien

wenn du anderer meinung bist dann sag das doch einfach und friedlich
aber solltest schon alles lesen und nicht nur selektiv die haeppchen die du verdauen kannst

villareal und die rueckrunde ist der ansatz, das haben alle kritisiert
aktuelle muss man befuerchten, das war kein zufall sondern ist etwa unser leistungsniveau. und das reicht dann nicht um favorit zu sein in so einer gruppe

Das sind keine Bayern Fans. Das sind Zecken und andere Viecher 🐝🪳.

warten wir doch mal den heutigen Abend ab;
schon nach den ersten Gruppenspielen klart die Sicht auf die mögliche Stärke der Mannschaften und die möglichen Ziele auf;
ich sehe weder Bayern noch Barca als Sieger, ich hoffe auf die Bayern Kaltschnäuzigkeit, die sie i. d. Regel an den Tag legen, wenn es gilt und Barcelona…, bei denen ist jetzt Säbelrasseln angesagt, schließlich stehen die bei den Zugängen unter Zugzwang;
ob das dann reicht gegen Pilsen muss sich erst noch zeigen, die sind knallharte Arbeiter, das ist keine Laufkundschaft;
um 23:00 wissen wir, wer der potentielle Favorit der Gruppe sein wird…

Offensive Mannschaften liegen uns doch noch viel besser. Von daher ist Barca eigentlich Perfekt zum auseinandernehmen….

Dembele? Das ist doch der Spieler, der unbedingt weg von Barca wollte, aber nirgendwo was gefunden hat und dann mit eingezogenem Schwanz zurückgegangen ist.

Naja, wollen wir mal sehen, ob er ausgeschlafen und pünktlich zum Spiel erscheint.

Würde da auch ein bisschen vorsichtig argumentieren . Klar jeder Bayern Fan wünscht sich natürlich das Barca weggeblasen wird !Eben auch deswegen mit der RL Geschichte.
Aber glaub nicht , das dies so leicht wird wie in der Vergangenheit . Die haben jetzt eine sehr , sehr gute Mannschaft .
Und Bayern muss wahrscheinlich einen sehr guten Tag erwischen um die zu schlagen !

Haha, bei der Aufzählung der Favoriten sicherheitshalber mal nicht Bayern genannt. Vielleicht doch ein bisschen Angst, hm…?
Wer keine Angst hat, redet einfach mit gesundem Respekt vor dem Gegner – so wie Signore Inzaghi.

Bayern hat Inter vor der Brust. Da darf Barca kein Thema sein.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, auch für Barca.
Das Schöne am Fußball ist, das man nie weiß wie es am Ende ausgeht. Aber der FCB hat zumindest die gleichen, wenn nicht sogar die besseren Chancen auf den Titel.

Die Großklappe sollte lieber darauf achten,dass er pünktlich zum Anpfiff da ist.Weil er mal einige Wochen Disziplin zeigt,reißt er den Hals auf.

Denke Barcelona kommt locker weiter allein schon weil Lewi einige Tore Schießen wird,beim FCB schauts da bei Inter schon schlechter Heute aus die werden nix rein bringen da bin ich mir sehr Sicher,die bekommen Heute gewaltig einen auf den Sack das Passt scho so

Bayern hasser.dir geht wohl einer ab wen der fcb nicht gewinnt.dan kommst du hier auf seiten wo es um bayern geht und provozierst.unterste schublade.

und du hohlnuss machst auch immer nur das selbe alle die was gegen bayern sagen beleidigen
sieht jeder immer das selbe

Neither side will be disappointed with a tie if they both win their first match. You don’t get a trophy for winning the group…advancing is what you want.

Warum Darf Barca eigentlich überhaupt mit 1;5 mrd schulden in der CL Spielen!?
Finanziell Fair Play gilt wohl nicht für alle Clubs !

@Florian Willi

Das ist ein Thema für sich. Von wegen „Financial Fair Play“ im internatonalen Fußball.

Mit solchen Aussagen macht man die Bayern nur wütender 😉.Uns kann es nur recht sein, wütende Bayern zu sehen 😜‼️

Dieser Exdortmunder war noch die hellste Kerze auf der Torte.

noch nie meinte ich.

Ausgerechnet Dembele
Ein Spieler der sich aus einem gültigen Vertrag raus streikt. Pfui Teufel …….auch wenn es „ nur“ der BVB war. Und jetzt hat Lewi das ähnlich gemacht und leider leider sehr viel Geschirr dabei zerbrochen. Aber lasst uns doch erstmal das Inter Spiel gut überstehen

Dem Kollegen Dembele sticht wohl ein wenig der Hafer, nur weil er aktuell mal ein paar Spiele am Stück macht, ohne sich wieder ein „Blessur“ zugezogen zu haben….
Ich würde mich nicht wundern, wenn 75% der aktuellen Bayern Mannschaft gegen Barca aber mal so richtig die Socken glühen lässt. Ich denke da sind viele bei uns, die gerade Herrn RL zeigen wollen, dass sie froh sind, dass er weg ist, und vor allem, dass sie ihn nicht mehr brauchen. Von der Motivationsseite her betrachtet, sind die Spiele gegen den mafiösen Pleiteverein die leichtesten Spiele.

Naja, Barcelona spielt gerade sehr guten Fußball und bei den Bayern, hapert es an der Chancen Verwertung. Es werden schöne und spannende Spiele gegen Barcelona und Inter. Sehe uns, wenn die Leistung abgerufen wird, in allen spielen gegen Barcelona und Inter, als Favoriten. Aber wie heißt es do schön: Fußball ist ein Tagesgeschäft.

Ach Junge Räum erst mal deine Wohnung auf, die in Dortmund ist jetzt noch zugemüllt !

Hahaha…Träume sind Schäume. Uffpasse das es net das NÄCHSTE DEBAKEL gibt.😉

Das berühmte Pfeifen im Walde???

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.