Fußball News

„The Müller Trophy“ – France Football ehrt Bayern-Legende Gerd Müller mit eigener Trophäe

Gerd Müller
Foto: IMAGO

Gerd Müller gehört zu den größten Stürmer aller Zeiten. Der verstorbene Bayern-Profi wurde nun mit einer eigenen Trophäe geehrt.



Wie das französische Fußballmagazin „France Football“ am Donnerstag bekannt gab, wird man künftig die „Müller Trophy“ für den besten Stürmer des Jahres vergeben, der in einer Saison die meisten Tore für seinen Verein und die Nationalmannschaft erzielt hat.

Laut „France Football“ will man damit einen der besten Torjäger aller Zeiten ehren. Der „Bomber der Nation“ erzielte in 599 Spielen für den FC Bayern 554 Tore. Mit den Münchnern wurde Müller viermal Deutscher Meister gewann dreimal den Europapokal der Landesmeister. Für Deutschland kam er in 62 Spielen auf 68 Tore und wurde 1974 Weltmeister und 1972 Europameister.

Müller war zudem der erste deutsche Fußballer, der 1970 mit dem Ballon d’Or zum Weltfußballer ausgezeichnet wurde. Müller verstarb am 15. August 2021 an den Folgen seiner Alzheimer-Erkrankung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Er war der beste ❤️

Er war der beste eine Legende und wird immer in den Herzen ❤️ der Fußball Fans bleiben, Danke Bomber der Nation

Für einmal eine Throphy die wahrlich den absolut Richtigen ehrt.
Jemand wie Gerd Müller wird wenn überhaupt nur alle 100 Jahre geboren.
R.I.P.

Toll, dass Gerd Müller auch im Ausland so einen großen Respekt genießt. Eine große Ehre !

Wenn man sich die Statistiken aus Länderspieltoren plus Tore in der Liga ansieht gibt es nur wenige, die mehr Tore haben als er. Die sind aber wie beispielsweise Pelé keine Europäer oder wie CR7 noch aktiv.

Chapeau, La France!!!
Die Tragweite eine Trophäe dem besten DEUTSCHEN Stürmer aller Zeiten zu widmen ist nahezu überirdisch.
Merci beaucoup

Ohne Gerd wäre der FCB nicht zu dem geworden, was er heute ist. Mit seinem Ehrgeiz, seinem unnachahmlichen Spielstil und seiner Bescheidenheit ist er eine der ganz großen im Weltfußball.

Absolut im Ausland ist er hinter Beckenbauer und zusammen mit Rummenigge der bekannteste Exspieler – und das nach so vielen Jahren.

Etwas schade, das in Deutschland niemand darauf gekommen ist. Wahrscheinlich nicht, weil’s hier die Torjäger – Kanone gibt.

Gerd Müller stach auch durch seine Bescheidenheit heraus. Ein Cristiano Ronaldo oder ein Mbappe, sind heutzutage geradezu das absolute Gegenteil: hochnäsig, geld- und mediengeil.

DER BOMBER UNVERGESSEN!!!

Der Gerd, eine Legende – für mich der beste, bescheidenste und bodenständigste Stürmer allerzeiten.

4ever Gerd!

Hurch zu! Simply the best!!!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.