FC Bayern News

„Roca 2.0“ – Bayern-Fans kritisieren Nagelsmann-Einwechslungen

Matyhs Tel
Foto: Getty Images

Der FC Bayern hat seine Negativserie in der Fußball Bundesliga von vier sieglosen Spielen in Folge am Freitagabend beendet. Die Münchner feierten einen souveränen 4:0-Erfolg gegen Bayer Leverkusen. Julian Nagelsmann zeigte sich nach dem Spiel sichtlich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Der 35-Jährige wurde im Anschluss dennoch von den eigenen Fans kritisiert.



Die Bayern hatten sich bereits zur Halbzeitpause eine komfortable 3:0-Führung gegen die Werkself erspielt und schalteten im zweiten Spielabschnitt einen Gang runter. In der 65. Minute brachte Julian Nagelsmann mit Leon Goretzka und Serge Gnabry zwei frische Kräfte. Kurze Zeit später (74.) folgte mit Eric Maxim Choupo-Moting ein neuer Stürmer. Vor allem die Einwechslung des 33-Jährigen Angreifers sorgte bei vielen FCB-Fans für Unmut. Anstellte des Kameruners hatten viele auf Youngster Mathys Tel gehofft. Der 17-jährige Franzose saß erneut 90 Minuten auf der Bank und erhielt keine Einsatzzeiten – zum zweiten Mal in Folge in der Bundesliga.

Auch wenn Nagelsmann sich in den letzten Wochen immer wieder positiv über Tel und seine Fähigkeiten geäußert hat und dieser bereits mehrfach sein Potenzial aufblitzen ließ (im Pokal gegen Viktoria Köln oder in der Bundesliga gegen Stuttgart), muss sich der Nachwuchsstürmer mit wenigen Spielminuten zufriedengeben.

Vor allem die Tatsache, dass Nagelsmann immer wieder auf Altstar Choupo-Moting, der sich bisher in einer durchwachsenen Form präsentiert hat, und nicht auf Tel können die Anhänger des deutschen Rekordmeisters nicht nachvollziehen. Choupo-Moting wird den FCB aller Voraussicht nach am Ende der Saison verlassen, wenn dessen Vertrag ausläuft. Tel hingegen ist eine Investition in die Zukunft und soll langfristig zum Stammspieler und Leistungsträger aufgebaut werden an der Isar.

Gravenberch und Tel haben keinen einfachen Stand unter Nagelsmann

Neben Tel hat auch Ryan Gravenberch einen schweren Stand unter Nagelsmann. Der junge Niederländer hatte sich zuletzt sogar öffentlich beschwert, dass er zu wenig spielt und sich mehr Einsatzzeiten gewünscht. Gegen Leverkusen wurde der 20-Jährige erst in der 80. Minute eingewechselt. Joshua Kimmich hingegen durfte erneut durchspielen, obwohl dieser in der Länderspielpause zwei Mal mal für die DFB-Elf im Einsatz war. Auch Gravenberch wird immer wieder öffentlich von Nagelsmann für seinen starken Trainingsleistungen gelobt wird, kommt dieser aktuell nicht über eine Reservistenrolle hinaus. Kurioserweise hat Nagelsmann vor kurzem selbst betont, dass Gravenberch mit Blick auf seine Leistungen zu wenig Einsatzzeiten von ihm erhalten hat.

Viele FCB-Fans fühlen sich bei Tel und Gravenberch an Marc Roca erinnert. Auch der Spanier wurde von Nagelsmann regelmäßig für seinen Einsatz und Engagement gelobt, Spielminuten gab es für den Mittelfeldspieler jedoch kaum. Roca verließ den Klub im Sommer und hat sich auf Anhieb bei Leeds United zu seinem Stammspieler und Leistungsträger entwickelt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
147 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich bin und bleibe grundsätzlich ein Fan von Nagelsmann. Aber die Geschichte mit Choupo-moting und Tel kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Nicht nur das Tel schon mehrfach bewi

Ich bin und bleibe grundsätzlich ein Fan von Nagelsmann. Aber die Geschichte mit Choupo-moting und Tel kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Nicht nur das Tel schon mehrfach bewiesen hat das er der Mannschaft helfen kann, er ist halt im Gegensatz zu Choupo auch noch jung und reift durch jede Minute auf Topniveau weiter.
Als wären das nicht schon genug Argumente für Tel, kommt noch dazu, dass Choupo wirklich total fehl am Platz ist beim FCB. Er hat so gut wie nie mal eine gute Aktion in seinem Spiel und strahlt absolut keine Torgefahr aus. Ich frage mich langsam ob ihm bei seiner letzten Verlängerung Einsatzminuten versprochen wurden oder ob Nagelsmann Sachen in ihm sieht, die kein anderer sieht. Trainingsweltmeister?
So oder so, guckt mit Sicherheit der ein oder andere junge Spieler genau hin und überlegt sich in Zukunft 3mal ob er zu Nagelsmann und dem FCB wechselt.

Hier noch der komplette Kommentar 😆

Hey, nur aus Neugier und überhaupt kein Sarkasmus, warum bist du ein Fan von Nagelsmann? Ich persönlich kann ihn überhaupt nicht leiden, aber würde gerne eine andere Perspektive Mal hören.

Geht mir genauso! 👍
Und langsam hab ich das Gefühl, er will sich Probleme schaffen.
Nen CM anstelle von Tel einzuwechseln ist schon seltsam!
Oder Gravenberch erst in der 81 Minute zu bringen, unfassbar!
Da verspricht Brazzo den jungen Spielern Einsatzzeiten, und dann spielen sie selbst bei so nem Spielstand nicht.
Ist mir unbegreiflich!

…das ist scheinbar vielleicht das Problem: Brazzo verspricht Spielern möglicherweise irgendwelche Dinge, deren Einhaltung gar nicht in seiner Verantwortung liegt.

Wir hatten bei uns im Unternehmen mal so einen GF, der hat Bewerbern im Vorstellungsgespräch alles mögliche assoziiert was aber nie im Leben eintrifft, als Abteilungsleiter saß man fassungslos daneben.

So ähnlich könnte das bei den Bayern Gesprächen auch laufen „Julian ist es wichtig, dass junge Spieler viel spielen.“, „Neue Spieler haben bei Julian immer einen großen Bonus“, „Manuel ist selbst der Meinung, dass es gut für ihn ist, wenn er nicht jedes Spiel von Anfang an macht“…
Un der Trainer hat dann die unzufriedenen Spieler.

Last edited 1 Monat zuvor by Randy Gush

In der Berichterstattung zu den Transfers der jungen Spieler war aber auch immer die Rede davon, dass die Spieler mit JN gesprochen haben und er sie überzeugt hat!
Alle waren sofort begeistert, wollten unbedingt zum FC Bayern und haben dafür sogar auf Geld verzichtet.
Bei Gravenberch soll sogar die Beraterfirma nen Teil der Ablöse bezahlt haben.
Ergebnis? Sehen wir alle!
Brazzo und Nagelsmann sind Blender mit Pinocchio-Syndrom!

Das scheint leider so. Bei Charakteren wie Rummenigge, Flick, Hitzfeld oder Heynckes würde ich sowas für undenkbar halten.

da kann man dann froh sein, dass Musiala schon so ein Standing hat 🙄

Wann hat Rummenigge denn mal die Wahrheit gesagt?

der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht…
es wird dann in Zukunft die vielversprechendsten Talente eben nach Dortmund oder Leverkusen verschlagen …
wie man sich bettet, …

👍

Ich finde er hat taktisch viel drauf und eine gute Grundidee vom Fussball. Hat vor allem bei RB oft während dem Spiel umgestellt und seine Mannschaft so wieder ins Spiel gebracht. Das hat er bisher finde ich auch überall gezeigt. Was ihm halt oft fehlt ist das richtige Händchen für junge Spieler.
Was aber auch zur Wahrheit gehört ist die Tatsache, dass der Markt im Moment finde ich einfach nichts besseres hergibt. Ich glaube das Tuchel auf kurz oder lang immer an seinem Charakter scheitern wird und Zidane einfach sprachlich genau die selben Probleme wie Ancelotti haben könnte. Sonst sehe ich keinen besseren als Nagelsmann.
Ich höre mir aber auch gerne deine Meinung an, warum du nicht viel von ihm hältst 😀

Erklär mal deine Perspektive.

Da bin ich völlig deiner Meinung.. Ich kann Nagel auch nicht leiden.. Diesen Blauen MÜHL Sack…

Naja ich finde ihn gut, so sympathisch vielleicht einige nicht so gute Aussagen aber sonst einfach geiler Trainer, der das Spiel auch mitfühlt und sich bei Toren manchmal doller freut als die Spieler selbst

absolut richtig was Kaiserfranz sagt und selbiges gilt für Gravenberch auch.
Guter junger Spieler der Zukunft und versauertvauf der Bank – das sehen die zukünftigen Talente eben auch(!)

unter Louisv.G. hätte es sowas nicht gegeben und war nicht einer der großen Gründe Nagelsmann zu holen die Hoffnung, dass er junge Spueler besser macht?

schon letzte Saison, als die Meisterschaftveingetütelt war ließ er den jungen Nachwuchs kaum rann – was soll das ?!

Nagelsmann nervt mich

Bin völlig deiner Meinung

Seid LvG gabs keinen Trainer mehr der die Eier hatte konstant auf junge zu setzen, da is der Erfolgsdruck zu gross!

In „Krisenzeiten“ erst recht nicht, das is unfair das von Nagelsmann zu erwarten, gehts schief ist er Schuld, dann wird Erfahrung gefirdert, und wenn nicht, dann fördert er die Jugend nicht!

Generell überlegen sich junge Talente doch schon lange ob sie zu Bayern gehn, s. Wirtz…

Das liegt an der Gemengelage, nicht am aktuellen Trainer!

Ob halt die Strategie funktionieren wird auf entwicklungsfähige Spieler zu setzen, und weniger auszugeben? Weiss nicht…

Kurz und knapp, erlässt ja erst keinen Jungen Spieler richtig lange heran.
Tel durfte nur im Pokal gegen einen nicht nennenswerten Gegner von Anfang an spielen. Bei Tel wurde gesagt er ist in seiner Altersklasse einer der besten oder gar der Beste Mittelstürmer und nun kauert er auf der Bank ohne aus meiner Sicht eine Perspektive zu haben.
Denn sind wir doch Ehrlich, wenn sie Spieler wie Müller Kimmich Mane Upa Neuer mal länger draußen lassen gleicht das ja fast einer Majestätsbeleidigung.

Du bringst als Vergleich echt Gaal? Einen der schlechtesten Trainer aller Zeiten bei uns?

Über die Einwechslung von Choupo, den ich menschlich klasse finde, habe ich mich auch deswegen gewundert, weil er meiner Einschätzung nach eigentlich ein Strafraumstürmer ist. Er kommt mit engen Räumen zurecht. Gestern war dagegen viel Platz im Spiel, mit dem Mathys Tel mit seiner Dynamik und Schnelligkeit viel mehr anfangen kann.

die vielen Einsätze des schwachen Sabitzer sind auch nicht zu verstehen

Schwachen Sabitzer ? Schaust du dir die Spiele richtig an oder Überfliegst du sie? Sabitzer ist der einzige der beiden Zentralen Personen der seine Aufgabe auch versteht und auch Ausführt, ein Kimmich dagegen wird Zurecht damit Konfrontiert, das er überall herumturnt aber seine Aufgaben nicht richtig erfühlt. Er spielt zwar Unspektakulär aber in seinen Rahmenbedingungen was leider ein Kimmich nicht tut und dennoch werden alle anderen Ausgetauscht nur ein Kimmich nicht.

Ich halte die Schlagzeile aktuell für überzogen. Wir alle kennen die Gründe für die gestrige Entscheidung nicht. Tatsache ist allerdings: Bei Roca stand der Zähler an Einsätzen überwiegend auf „zero“. Gravenberch und Tel wurden bereits 5 Mal eingesetzt. Wobei die Eigenwerbung von Choupo sich in Grenzen hält. Tendenz Abschied 2023 – bis dahin ist Tel für mich auch die erste Adresse für Förderung.

Da wäre ich aber wirklich mal über die Entscheidung gespannt. Für mich vollkommen unverständlich, bei einem Spielstand von 3:0 zur Halbzeit nicht zu wechseln und dann Gnabry und Goretzka zu bringen anstatt Tel und Gravenberch. Die Einwechslung von Choupo-Moting hat dann den Vogel abgeschossen.
Man darf sich tatsächlich nicht wundern, wenn der FCB in Zukunft mal keine Talente mehr zu bekommen. Es spricht sich natürlich rum, dass Versprechungen gemacht werden und dann nicht eingehalten werden (siehe auch Nübel).
Die bisherige Spielzeit von Gravenberch sind in der Regel Einwechslungen ab der 75 Minute. Wie soll sich da ein Spieler zeigen. Warum wird so ein guter Spieler nicht von Anfang an gebracht. Ähnlich sieht es bei Tel aus. Es versauern 40 Mio. auf der Bank, weil Nagelsmann auf altbekannte Spieler setzt. Da muss Gravenberch wohl so lange warten, bis sich Kimmich mal verletzt, was ich ihn natürlich nicht wünschen, aber da scheint die Realität zu sein.
JN ist kein Trainer, der junge Spieler aufbaut und fördert. Das sollte bei der Verpflichtung von ihm als Trainer bekannt gewesen sein. Ergo: Warum verpflichtet man junge Talente????
Man hätte dann auch altgediente Spieler über 32 Jahre verpflichten können, die dann vielleicht auch Einsatzzeiten bekommen würden.
Man kann nur hoffen, dass demnächst ein anderer Trainer kommt, der stärker auf junge Talente baut.

Ja, 100 Prozent Deiner Meinung.

Das große Problem daraus wird sein, dass in Zukunft die Berater der Spieler wieder sagen werden: Bayern kommt zu früh, geh zum BVB, Bayer, Leipzig oder Gladbach! Da sind deine Entwicklungsperspektiven besser!
Und wie du sagst, es spricht sich Rum wenn Spieler mit falschen Versprechungen gelockt werden.

Perfektes Statement 👍👏

Danke, wenn er die jungen früh gebracht hätte und das Spiel dann 3:4 ausgegangen wäre hätte ihn auch jeder nieder gemacht. Momentan ist doch eigtl egal was er macht, er wird kritisiert 🙈

3-4 gegen dieses Leverkusen von gestern? Ernsthaft? Da hätte er 5 U19 Spieler zur Halbzeit einwechseln können, und trotzdem hätten sie gewonnen!
Wann willst du die Jungs denn spielen lassen wenn du es bei nem 3-0 schon nicht tust?

Mit dieser Denke würde es ja bedeuten, dass die jungen Spieler nie zum Einsatz kommen. Wie hoch müsste denn der Spielstand sein, um eingesetzt zu werden?

Mag vielleicht sein, aber aus Erfahrungen lernt man, von nicht spielen eben nicht.
Und wenn man das Spiel richtig angeschaut hätte, hätte man Festgestellt das selbst ein Blinder mit einem Krückstock (ein wenig Überspitzt) gegen Bayer gut ausgesehen hätte.

Rocs hatte letzte Saison ça 5 Startelfeinsätze, als Kimmich ausfiel.

5 Einwechslungen, herzlichen Glückwunsch, was können sich die Spieler damit Kaufen, so mal immer die Rede davon ist das man eine Belastungssteuerung machen möchte, also wieso bekommt den ein Kimmich nie eine Auszeit und man lässt einen anderen Spielen.

Und ein Tel kann nur besser werden wenn man ihn auch die Zeit gibt, da helfen dir dann auch keine 20 Minuten.

Gestern z.b. war ein Perfekter Zeitpunkt es stand zu HZ 3:0 wieso bringt man da nicht diese Spieler. Nein man bringt lieber einen erneut schwachen Gnabry, einen Choupo und noch andere.
Ist das das richtige Signal gegenüber den Spielern die geholt wurden und dann auch noch davon spricht wie gut sie Trainieren ? Ich glaube wohl kaum.

Wir sind wirklich mit die schlechtesten Fans in der Bundesliga. Bei KEINEM anderen Verein wird nach einem 4:0 auch noch so negativ kritisiert.
Ich würde Tel auch gerne spielen sehen. Aber es gibt immer unterschiedliche Einschätzungen. Es können nicht alle spielen. Und ich würde mich nicht wundern, wenn Tel diese Woche in der Champions League spielt.

Super Kommentar, 4:0 gewonnen und nur Kritik von den Besserwissern. Tel is 17 und Gravenberch 20, mit welchem Recht fordern die einen Stammplatz, bei etwas Geduld kommt deren Zeit noch. Freitag euch einfach nur über einen schönen Sieg

und auch noch seinen eigenen Beitrag bestätigen.

Bist ein ganz ein Toller Brazzo4Ever!!!!

Erigold…ich warte immer noch auf eine sachliche Argumentation bzgl. Deiner gestrigen Schimpftirade.
Keine Argumente parat? Hab ich mir gedacht🤫😵‍💫

Man merkt immer sofort, mit welchem Account Brazzo4Ever wieder unterwegs ist 😀

Ja, das ist alles eine Brut.

Junge Talente sollten den FC Bayern München meiden! Selbst Schuld wenn sie zu so einem Verein gehen!

Wer fordert wo einen Stammplatz? Bitte mal eine Quelle dazu.

Es geht nicht um einen Stammplatz, sondern um generelle Einsatzzeiten.
Die jungen Spieler sind unter Versprechen eines Karriereaufbaus und Einsatzzeiten nach München geholt worden. Durchaus nachvollziehbar, wenn Tel „leicht irritiert“ wäre, wenn bei Stand 4:0 nach 75 Min Choupo Mouting mit Vertragsende im kommenden Sommer statt er selbst 15 Minuten Einsatzzeit bekommt. Wenn nicht bei einem 4:0 – wann denn dann?

Aber nirgends war zu lesen, dass Tel selbst sich hierüber geäußert hat.

Last edited 1 Monat zuvor by Dosenravioli

Ich weiß nicht woher du dein Wissen über eventuelle Versprechungen den Spielern gegenüber bei Vertragsabschluss hast.
Soviel ich weiß, ist Choupo sehr wichtig „für die Kabine“ und wird allein deswegen schon regelmäßig Spielzeit bekommen.
Und Gravenberch wird wohl schon am Dienstag in der CL seine Spielzeit bekommen, da Kimmich Corona hat.
Von Tel werden wir in Zukunft schon noch genug auf dem Platz sehen !

Es geht nicht darum, dass die Jungs Einsatzzeiten fordern oder unbedingt bekommen müssen.

Wenn aber gestandene Spieler (Choupo) am Ende ihrer Karriere keinen positiven Impact mehr nach ihren Einwechslungen haben, warum dann nicht auf die Jungens setzen. Zumal diese zu überzeugen wussten (Tel).

Und nur Mal so…der FCB ist so groß und erfolgreich,weil man sich immer wieder hinterfragt und NIE zufrieden ist.

Nagelsmann hat es doch bei einer Pressekonferenz selbst gesagt. „Ich Stelle mir jeden Abend die Frage,was habe ich gut und was nicht so gut gemacht“

Antwort am gestrigen Abend.
Mannschaft top eingestellt
Taktisch perfekt auf Leverkusen ausgerichtet.
Die richtige Ansprache gefunden.
Sich nicht zu sehr danach selbst gefeiert.

Alles TOP

Negativ: die Einwechslungen!
Das Gravenberch immer wieder auf den OM Positionen (die bei uns auch verkappte Außen darstellen) aufgestellt wird, entzieht sich meinem Verständnis komplett.
Choupo Tel vorzuziehen…keine Ahnung.

Insgesamt also alles gut, aber der eigene Anspruch nach Perfektion beim FCB treibt den Club voran.

Und deshalb sind vermutlich auch einige Fans kritisch, selbst nach einem 4:0.

Top Kommentar Larry👍

nur weil wir gestern 4:0 gegen ein desaströses leverkusen gewonnen haben, ist noch lange nicht alles wieder gut. auch bei erfolg bzw gerade da muss man kritisch hinterfragen. und dass nagelsmann nicht nach Leistung, sondern politisch aufstellt, sollte mittlerweile jedem klar sein.

Absolut!! JN ist ein Angsthase und geht den einfachsten Weg!!

Wen es nicht klappt, wer wird dafur verantwortlich gemacht?warum solte et risiko gehen nach 4 spiele ohne sieg,und nach dem gansen theater von den journalisten im vergleich mit Tuchel

Als wir aber gegen eine désastreuse Gladbacher manschaft nur unentschieden gespielt haben die gestern in Bremen untergegangen ist war auch nicht alles schlecht,also seien wir zufrieden mit den 3 punkten

Stimmt sich selbst zu und schimpft über Mehrfach Accounts…Bist schon ein originelles Kerlchen.

Wenn wir Dich hier nicht schon hätten, müssten wir uns einen wie Dich suchen – damit es nicht zu eintönig wird.

Schämst du dich nicht, dich so zu blamieren?
Schau bitte nie wieder Fußball, davon verstehst du nämlich nichts!
Das ist faktisch richtig, ich bin ein Experte und du nicht! 😂😂😂😂

Du bist die größte Wurst, die im WWW unterwegs ist. Respekt dafür.
Aber ich find Dich ehrlich gesagt auch ziemlich amüsant. Unfreiwillig zwar. Aber amüsant.

Morón. ¡Pendejo!

Falsch. Ihr diskutiert ja gar nicht, weil bei Euch ist immer alles heititei.
Bringt doch mal Argumente. Aber dazu reicht der komplett vernebelte Verstand vermutlich nicht aus.

Das ist faktisch richtig, du bist ein Experte! 👍👍

Das siehst Du richtig, vielen Dank🤣

Aber das gilt natürlich faktisch genauso für Dich, Larry, Schorsch, JoJo, Bernd, Alex und einige andere, die das Ganze realistisch sehen und auch mal Argumente bringen. Wir sollten einen Experten-Chat gründen Männer😆

Gute Idee! 👍
Und jeder Account der mit Brazzo anfängt wird gesperrt! 😂

Definitiv😆
Und einmal im Jahr treffen wir uns, trinken Bier und diskutieren. Und als Stargast, laden wir Brazzo4 oder Erigold ein, die dürfen dann eine Stunde Comedy für uns machen.

Last edited 1 Monat zuvor by Martin Hagemann

Ne ne du, die dürfen dann bei hau den Lukas den Lukas spielen! 😂😂👍

Macht das doch bitte endlich. Eure Gruppe spielte nie, war nie Trainer, ist geschichtsvergessen und immer nur negativ. Ihr seid lächerlich und sicher keine fcb- Fans. Null Ahnung von mannschaftsführung undkein Gefühl, wonach ein Trainer aufstellt. Und ja, ich bin oberligatrainer sit vielen ahren und gewann Sie wiederholt. Braucht also nicht zuschicken.
Nun fachlich: Trainer TOP, Mannschaft TOP, Brazzo stark verbessert, Neuzugänge fein. Etwas Geduld sei angebracht. Und wie ihr so über ein sehr gutes Leverkusener Team urteilen könnt: kläglich! Schaut bei Dazn die Nachbetrschtjng an, vor allem k. Demirbay. 100% aufn Punt. Ihr seid armselig und wollt nur pesten.

Super Analyse!
Aber auch nur für blinde!

Oberliga. Reschpekt und Saperlott.

Bitte Dorfmannschaft in der Oberliga weitertrainieren.
Aber Analysen über Bundesligaspiele besser bleiben lassen.
Leverkusen als Mannschaft hat unterirdisch gespielt.
Dazu noch ein Clown im Tor!!

Herzlichst
der Sir

Du meinst: DER darf. Ist ja nur einer.

Geh zu Mami kleiner Mann👌👈
Solange Du ein Gesicht hast, hat die einen Sitzplatz.

🥳

Es geht doch hier nicht um die Forderung eines Stammplatzes, sondern um Einsatzzeiten. Hier wird doch auch nicht der Sieg kritisiert, sondern der Einsatz der Spieler bei einem klaren Ergebnis.

Wieso wunderst du dich?ich hab langst gemerkt das es hier zu 95%sehr negative kommentare und ausbruche von frustration und beledigungen und teilweise hass gegenuber den ganzen verein gibt.dass sind keine fans fur mich.blamabeles verhalten.

Es geht hier nicht um einen Stammplatz, das hat auch keiner hier gefordert.
Aber wenn man Spieler zu einem Verein holt diese ein versprechen gibt, dann kann man gerne mal Hinterfragen, wieso man bei einem Stand von 3:0 zur HZ, nicht genau diese Spieler eine Halbzeit lang heran dürfen.
Das hat am Ende auch nichts mit Besserwisser zu tun, weil ein Besserwisser nun mal wie im Wort enthalten alles besser weis.
Das tun wir mit Sicherheit nicht.

Eines habe ich noch vergessen. So wie sie es gerade Beschreiben von wegen er ist erst 17 hätte man sich auch das Kaufrecht sichern können bei ihm und weitere 1-2 Jahre in Frankreich gelassen um dort weiterhin die Einsatzzeiten zu erhalten.

Sie waren von ihm Überzeugt das dieser Spieler den Bayern aktuell weiterhelfen kann, oder war das vllt nur eine Art Panikkauf weil sie keinen Ersatz für den Ersatz hatten?

Ich möchte hier niemanden Belehren, aber sie sollte erst einmal Überlegen bevor sie so etwas schreiben.

Last edited 1 Monat zuvor by Marc

@Christoph Amend

Da ist was dran.
Was Tel und Gravenberch betrifft: Ich halte von beiden viel.
Aber vertrauen wir doch einfach mal dem Trainer.
Der ist wesentlich näher dran an den Spielern als wir Fans und wird seine Gründe für seine Entscheidungen haben.
Tel und Gravenberch sollten Geduld entwickeln. Sie werden ihre Gelegenheiten beim FCB noch bekommen.

Jaa. Wie Roca auch. Hast bestimmt recht.

@MH

Hallo.
Vielleicht war Roca einfach nicht gut genug für den FCB.
Ähnlich wie der vor einigen Jahren hoch gehandelte Renato Sanches.
Könnte doch auch sein.

Und zu Gravenberch: Die Konkurrenz bei uns ist nun mal groß, gerade im Mittelfeld.
Bei der Verpflichtung dachte ich, das könnte einer sein für den Rohrkrepierer Sabitzer.
Nun hat dieser Rohrkrepierer bei uns doch noch Fuß gefasst– worüber ich mich freue– und rechtfertigt im Moment seine Einsätze.

Also, als junger Neuzugang musst du beim FCB schon etwas Geduld mitbringen.

Geduld ja. Aber gestern einen seit Monaten grottigen Gore oder Gnabry vorzuziehen…ist lächerlich.

Bei Leeds spielt er echt gut., war beim 3:0 gegen Chelsea mit bester Mann auf dem Platz.
Vielleicht ist der Fußball unter March eher sein Stil, vielleicht vertraut ihm March auch mehr.
Wäre nicht der erste, der bei Bayern unter Erwartung liegt und woanders durchstartet.
Manchmal passt es einfach nicht – wie auch bei Renato Sanches.

Nagelsmann hat Roca von vorneherein aussortiert. Sehr schade, aber bald wird JN selbst aussortiert.

Das könnte durchaus sein✌️

Hoffentlich!

Hat Sanches wirklich eine Chance bekommen? Wie ich es erinnere, saß er nach einem schlechten Spiel sofort wieder auf der Bank. Viel Einsatzzeiten hatte er nicht, wenn man es auf die Zeit, die er beim FCB war, bezieht. Ich hatte das Gefühl, dass er sich nicht wirklich beim FCB beweisen konnte.

Und heute sitzen die jungen sogar auf der Bank wenn sie gut spielen und die alten gleichzeitig schlecht!
Und zu Sanches, da hast du zu 100 % recht!
Götze war ähnlich, der bekam auch nie eine wirkliche Chance!

@JoJo

Da bin ich deiner Meinung, was Sanches betrifft.
Das geht aber auf die Kappe des damaligen Trainers Niko Kovac.

@Dosenravioli

Genau. So etwas gibt es, dass es bei einem Club einfach nicht passt, warum auch immer.

Roca war Kapitän des U21 Europameisters. Ganz Fußballeuropa wusste, dass der was kann. Inklusive Nagelsmeier!

Drum hat er ihn ein halbes Dutzend mal in die Startelf gestellt. Aber nur, als er keine Alternativen hatte.

Und Zirkzee nicht zu vergessen, den hat er nicht einmal 1 Minute ge rächt, obwohl er vor dem Verkauf der einzige MS im Kader war.

Der hat seine Gründe: Übertriebene Vorsicht. Feigheit.

Ab Brazzo4Ever.

Ist ja schon gut.

Zufrieden zunächst mal mit dem Ergebnis.
Der Gegner hat es Ihnen ja relativ leicht gemacht.
Doch irgendwann muss er Tel und Gravenberch Spielzeiten geben.
Finde ihn für seine Altersklasse einen perfekten Trainer.
Doch es fehlt ihm was elementar wichtiges…… FINGERSPITZENGEFÜHL….

Was hat das mit schlechten Fans zu tun? Jeder Fan freut sich mit Sicherheit darüber das sie Gewonnen haben. Aber am Ende des Tages kann man doch mal erfragen wieso man gewisse Spieler von denen man sehr viel hält (Tel wurde als einer oder gar der beste Stürmer in seiner Altersklasse Verifiziert) und dennoch spielt er eine sehr Dürftige Rolle. Gravenberch wird nachgesagt das er überaus gute Trainingsleistung abruft und bekommt keinerlei Beachtung in den Spielen. Da helfen am Ende auch keine Kurzeinsätze.

Ich war, bin und werde kein „Fan“ des Herrn Nagi. Ganz im Gegenteil. Seine Veitstaenze gestern waren deplatziert wie fast Alles, was der Herr abliefert. Sein Geplapper nach dem Spiel spricht Baende. Die Einwechslungen bei diesem Spielstand und diesem Gegner passen „perfekt“ zu einem Trainer, der es vielleicht in 10 Jahren kann, wahrscheinlich aber nicht. Allerdings verhält er sich taktisch oder besser gesagt opportunistisch klug. Und genau darauf kommt es bei den Bayern an. Man kann den Herren auf der Bank nur raten, ihre eigene Zukunft unter diesem Typen gründlich zu überdenken. Nebenbei : Der spielerische Abbruch in der zweiten Halbzeit oder die Wiederkehr des Gleichen war mit den Händen zu greifen. Da gab es mal Mannschaften und Trainer des FC, da waere das Spiel gegen diesen Gegner auch in der 2 Hz anders verlaufen, auch mit einem anderen Ergebnis. Es sei denn, man betrachtet das 4.Tor als herausgespielt. Man lobte die Mannschaft seinerzeit zu Recht dafuer, nicht nachzulassen. Genau deshalb waeren andere Einwechslungen durchaus sinnvoll.

Der „Abbruch“ in der zweiten Halbzeit war gewollt und auch absolut sinnvoll. Bayern hat weiterhin das Spiel kontrolliert. Bis zur WM sind es ab jetzt ausnahmslos englische Wochen. Wer ernsthaft glaubt, in diesem extremen WM Jahr bis zum Abpfiff Vollgas geben zu müssen, sollte sich mal den Spielplan anschauen und vor allem im Februar dann ganz leise sein, wenn in den extrem wichtigen Spielen keine Körner mehr da sind und man ausscheidet. Da kann man sich dann eine 2. HZ gegen Leverkusen in die Haare schmieren.

Nagalssaman ne fait pas confiance aux jeunes joueurs remplaçant pourtant gravenbech est meilleur que sabitzer

Bei einen Halbzeitstand von 3:0 hätte JN schon Gravenperch mit Goretzka bringen müssen , Sabitzer und Kimmich raus !
Außerdem hatten letztliche Länderspiele in den Beinen .
Tel zumindest ab der 70. Minute und nicht choupo!
Nur so können sich die Jungen beweisen !
Bringt nix wenn die nur gegen Regional Liga Vereine spielen , siehe DFB Pokal!
Eigentlich unverständlich !
Kimmich würde eine Halbzeit auch Mal reichen .
Wenn nicht bei einen 3:0 wann dann ?

Inhaltlich nachvollziehbar und schlüssig argumentiert.
Sachlich korrekter und guter Beitrag, dem kann man sich nur anschließen.

Genau so ist es 👍

Völlig zu Recht bekommt er Kritik.
Dass Gravenberch und Tel nicht zur 2ten2HZ kamen, ist ein Witz.
Lieber Goretzka, Gnabry…die immer mistig spielen. Und lieber ein alter Choupo.
Lächerlich. Nagelsmann stellt nach Namen auf, weil er die Kabine nicht ganz verlieren will. Find ich ätzend, und für die jungen Spieler tut mir das richtig leid. Zumal die, wenn sie denn gespielt haben, auch immer geliefert haben. Im Gegensatz zu Stolper-Gore und Moppel-Serge.

Nagelsmann wollte in der 2. Halbzeit Gravenberch für Kimmich bringen.

Doch Kimmich hat abgelehnt 😉

Das ist nìcht abwegig😆

Der Sieg verlagert die Probleme nur, das werden wir die nächsten Wochen sehen!
Nagelsmann gehört weg, und dafür ein Trainer her, der nach Leistung aufstellt!
Nagelsmann ist und bleibt ein Selbstdarsteller dem seine Outfits und seine coole Sprüche wichtiger sind als eine funktionierende Mannschaft.

👍🏻 Sehe ich auch so.

Wenn die Sprüche wenigstens cool wären, ich sag nur „ihr könnt mich Erbsi nennen“. 🤦🏼‍♂️

Davon abgesehen wäre ein Entlastung Kimmichs bei den vielen Minuten die er abreisst eigentlich sowohl für ihn, als auch für Gravenberch win-win.

Sehe ich auch so.

Auch ein Kimmich braucht mal eine Pause.

Joa…nicht falsch👍

Ich kann nur sagen, wir sind nicht bei jedem Training dabei. Ich verstehe auch nicht, das Kimmich immer spielt.

Ich bleibe dabei, Nagelsmann passt nicht zu Bayern München‼️

Begründung?
Ich sehe Spieler wie Müller, Gnabry, Goretzka, Kimmich in der Pflicht! Alle außer Form. Mane‘ ist noch ein Fremdkörper und muss sich erst „einfinden“…
Berechtigt ist schon warum Choupo statt Tel? Wir wissen jedoch nicht ob er ggfs nicht 100% fit war. Ich vermute er wurde geschont vs Pilsen.

Wer gestern ein gutes Spiel der Bayern gesehen hat, dem kann ich nicht zustimmen. Der Gegner war sehr schwach. War selbst im Stadion und habe mich mit einigen Zuschauern unterhalten. Das ist spielerisch die schlechteste Mannschaftsleistung seid Klinsmann Trainer war. Mit dieser Mannschaft muss mehr kommen. Wenn am Samstag beim BVB keine Leistungssteigerung kommt sehe ich Schwarz.

Wer gewinnt hat recht.

Also wir haben 4:0 gewonnen und der Trainer entscheidet wen er einwechselt u wen nicht denn er muß das verantworten. Die die hier meckern sind die ersten die gemeckert hätten wäre Bayer der Anschluss gelungen. Vielleicht hat er schon an die nächsten Spiele gedacht u er bringt dort den ein o anderen der hier gefordert wird von Anfang an. Als er auf sechs Positionen rotiert haben auch alle gemeckert man sollte in dieser schwierigen Situation sich einfach über ein 4:0 freuen u fertig

Nein.

Nagelsmann hat auch Musiala so kange wie möglich verhindert. Die ganze letzte Saison und wenn der Hoeneß nicht klar Stellung für Musiala bezogen hätte,würde es so weiter gehen. Dazu kommen so Aussagen wie „dann spielt er eben nicht“. Mit Tel wird es genauso laufen. Müller spielt, Altersunterschied ca. 15 Jahre.

Man sollte ev wieder Klinsmann holen, würde ev gar nicht auffallen??

Tja, der Julian.
Ein Fan von Nagelsmann war ich auch noch nie richtig. Wenn danach noch Tuchel kommt,oh Gott.
Irgendjemand muss dem doch mal eine göttliche Eingebung zukommen lassen. Ich führe 3:0 gegen harmlose Leverkusener und habe dann den Geistesblitz,: Jetzt mach ich was ganz tolles. Ich wechsle Chupo ein,der wird es richten.
Was sollte er richten,???
Die Antwort weiß nur der Wind.

Jetzt im Ernst – der einzige wäre Papa Streich, der würde den verhatschelten Starbubis richtig gut tun. Wenn sie schön brav sind und folgen, gibt’s Zuckerbrot, wenn sie aber faul, lustlos sind, bzw nicht zuhören – dann Saures….

@Brazzo…

Streich funktioniert nur in Freiburg.

Warum soll Streich bei den Bayern nicht funktionieren?

Klar kann man beiden ein paar Minuten mehr geben, aber grundsaetzlich haben die eben noch nicht das erforderliche Niveau. Das haben auch die Laenderspiele gezeigt, Gravenberch von v Gaal zur U21 geschickt.

Und Tel hatte zwei U19 Laenderspiele, beides Niederlagen, und ist in denen aber nicht mal gegen Gleichaltrige gross in Erscheinung getreten.

Nagelsmann muss in erster Linie die Spiele gewinnen.

Und Musiala und Davies beweisen doch, dass man den Durchbruch schafft, wenn die Qualitaet da ist.

TJA es ist nun mal so das auch bei BAYERN nur 11 Spieler spielen dürfen und wer entscheidet der Trainer !

Allerdings hätte ich Choupo Moting verkauft da hätte man paar Millionen erhalten !

Bei einer 3:0 Führung kann man beide getrost spielen lassen. Verstehe nicht warum JN sie nicht eingewechselt hat… Am Ende wird sowieso alles wieder auf Brazzo geschoben und dann heisst es, er habe schlechte und teuere Spieler gekauft… Die Jungs brauchen unbedingt mehr Spielzeit.

Bei einem Spieltand von 3:0 nach 45 Minuten hätte Nagelsmann Tell Gravenberch ruhig mindestens 30 Minuten spielen lassen können. Oder nicht ?

Leute, jeder Hobbytrainer kann das was Nagi macht, vielleicht sogar besser. Warum, weil der Fussball des FC.Bayern sooo einfach ist. Wir hatten mal mit Rib x Rob die beste Flügelzange der Welt. Mit Lahm und zu Anfang auch mit Alaba das Hinterlaufen “ MEISTERLICH „. Passiert das noch ? Ne. wir haben nämlich kein Großen kopfballstarken 9ner !! Man holt Tel, Mane. Tel ist noch sehr Jung, aber bekommt nicht wirklich die Chance. Mane ist KEINE 9 !!. Das System ist kpl. durcheinander, man hat das Gefühl als ob vorne die Rumrennen wie Sie wollen, auch Gestern wieder 4 Tore, aber mit Hilfe von Leverkusen !! Man sieht kein Konzept, die Spieler bleiben nicht auf Ihren Positionen, das ist Kusel/Musel. Hätte Lever. Gestern schön dicht hinten gestanden, und nur auf Konter gespielt, hätte es auch anders Ausgehen können. Aber mit Hradecky ist das eine Goldgrube für den FC.B. Nagi sollte mal mehr Demut und Ruhe bringen, nicht irgendwelche Sprüche bei der Pressekonferenz, und vor allem das Kauen auf den Nägeln ist Beschi….Aber sein größtes Problem sind Junge Spieler, die kann oder vielleicht will er die auch nicht. Nicht der Trainer, sondern der Verein kauft Spieler, so wurde es schon immer bei Bayern gemacht. Stani, Greve, Tel, alles Bankdrücker. Erinnert einen an Mourinho, der will immer nur fertige Spieler. Na ja. Gegen Pilsen wirds Easy, gegen Dortmund wahrscheinlich auch, Das richtige Kraftpaket wird erst im Rückspiel gegen Barca kommen. Dann wird man es Sehen.

Zur Überschrift…. weil?

Wurde JN nicht geholt weil er ein besonderes Händchen hat um junge Spieler zu entwickeln, davon sieht man nun wirklich nichts.

Verstehe die Auswechslungen auch nicht, zumal die Personalie Laimer zur nächsten Saison ja auch noch nicht ad acta gelegt ist, frag mich immer , was will man mit der Menge an Mittelfeldspielern, wenn ein Kimmich gesetzt ist, also mindestens 4 Spieler für eine Position, das kann nur Ärger geben

Wenn Nagelsmann so weiter mit Talenten umgeht, die man mit viel Applaus holt, und sie auf der Bank versauern läßt, darf man sich nicht wundern, wenn kein Spitzen-Talent mehr zu Bayern will.

Für mich bringt Sabitzer nach vorne zu wenig, und Mane, dem man wirklich mag, hatte Glück mit dem Tor, sonst wäre er der schlechteste Bayern-Akteur an diesem Abend gewesen.
Man hat durchaus Möglichkeiten, junge Spieler zu bringen, und dann kommt CM, der in diesem Leben kein Tor mehr schießen wird, Bälle verliert und immer noch vom Dank des stillen Lewi-Backups lebt.

habe schon von Anfang an geschrieben das die Verpflichtung von tel sinnlos ist und genug dislikes kassiert ein ranos copado oder ibrahimovic könnten den kaderplatz genauso erhalten oder kommt an einen zb moukoko ABLÖSEFREI nicht dran weil tel da ist.

Was finden eigentlich alle an tel?
Ihr habt doch aktuell nur was gegen gnabry und andere verdiente Spieler.
Am Beispiel Musiala sieht man, dass ein junger Spieler mit echter Qualität auch beim fcb immer spielt. Aber dann musst du auch ein verdammter Musiala sein wenn du an einem gnabry vorbeikommen willst und kein tel 😅

Unter Van Gaal würden beide viel öfters spielen . Brauen einen Trainer der die ganzen
Top Talente fördert !

Was für ein Schmarrn. Roca 2.0 etc. Rock hatte schlichtweg nicht die Qualität für Bayern. Bei Gravenberg isses so, dass laut JN er noch Defizite im Defensivverhalten zeigt. Dass er ihn dann nach 3 Punkten aus 4 Spielen nicht bringt ist klar. Joshua ist No1. Goretzka No.2 und Sabi nach seinen starken Leistungen mal davor. Braucht halt Geduld. Der bekommt noch genug Spielzeiten. Und Tel ist 17. Bis vor 4 Wochen kannte den keiner und jetzt jammern alle, dass er 1x nicht spielt. Auch der hat Zeit und wird noch genug Chancen bekommen. Dass dann mal der Chupo reindarf bei 3:0, der immer die Fresse hält, die Bank wärmt, mal so als Goodie, sei ihm gegönnt. Beruhigt Euch also.

Also ich werde JN‘s Wechselphilosophie nie verstehen. Er bringt bei dem Spielstand einen „alten“ statt jungen Talenten eine Chance zu geben. Völliger Blödsinn

Hallo Ihr Biertischtrainer,

der FCB hat mit der vom Trainer aufgestellten Mannschaft 4:0 gewonnen!

Gegen einen zweitklassigen Gegner.

Nagelsmann wird vor dem Spiel Angst um seinen Job gehabt haben. Da geht er natürlich auf Nummer sicher und riskiert nichts. Dass es langfristig besser gewesen wäre, auf Tel und gravenberg zu setzen, wird er auch wissen.

Es wird so sein wie immer für junge Spieler ist kein Platz beim FCB.
Musiala ist die Ausnahme
Ich dachte Nagelsmann wurde geholt um den Verein nach vorne zu bringen. So nicht.

Vermute, dass es dem Trainer darum geht, den letzten verbliebenen MS an die Mannschaft heranzuführen,
um eine Option gegen defensiv eingestellte Mannschaften zu
haben. Der junge Tel macht Freude, wenn man ihn spielen sieht und könnte auch auf einer anderen Position eingesetzt werden. Die nächsten Wochen
werden sehr streng werden, da dürfte jeder zum Zug kommen.

Diese Feigheit ist schlimmer als diejenige von Scholz bei der Unterstützung der Ukraine.

Kimmich und Müller haben sich mit Corona infiziert und werden daher gegen Pilsen und möglicherweise auch in Dortmund ausfallen. Das erhöht dann wohl die Chancen von Gravenberch und Tel auf mehr Spielminuten.

Ich bin auch richtig sauer 🤨

Wie wollen wir denn dieses Jahr international besser abschneiden als letztes Jahr, wenn Nagelsmann trotz Top-Alternativen ständig genau wieder die 11 spielen lässt (allerdings ohne Lewandowski !!), die letztes Jahr dem Niveau nicht gewachsen war ???
Real und City haben 20 Top-Stars und keiner motzt, weil alle regelmäßig spielen – ist ausschließlich eine Sache des Trainers !!!
In einem Jahr mit solcher Dauerbelastung durch die Wüsten-WM ist es m.E. fahrlässig, nicht 15-20 Spieler so aufeinander abzustimmen, daß die Belastung aufgeteilt wird.
Und für Kimmich z.B. ist es derzeit dringend nötig, mal 2-3 Spiele zu pausieren.

„Bayern Fans kritisieren Nagelsmann “
Richtig sollte es heißen “ Einige Bayern Fans……“
Denn nicht alle sind unzufrieden.
Natürlich wissen einige Couch Trainer alles besser. Besser als der jeweilige Trainer, der die Spieler ständig sieht und spricht. Und der “ vor dem Spiel “ die Mannschaft aufstellt.
Die Besserwisser kommen dann nach dem Spiel mit ihren Ratschlägen. Und sogar nach einem 4 : 0 Sieg sind sie unzufrieden.

Das hört sich so an als ob Ihr alle daneben gesessen habt bei den Verhandlungen 😂
Ich mein was hat ein Gravenbach denn erwartet? Er kennt doch den Kader Kimmich und Goretzka sind doch klar gesetzt wenn sie nicht verletzt sind und wenn er dann spielen will muss er sich halt mindestens gegen Sabi.
durchsetzen der im Gegensatz zu Gravenbach verstanden hat das man richtig Gas geben muss für Spielzeit, und nicht durch Interviews Spielzeit einfordern…

Bedeutet im Gegenzug: Alles Fehleinkäufe, die uns nicht stärker machen als letztes Jahr, oder ?

Absolut Pro Nagelsmann.
Aber Gravenberch und Tel müssen mehr spielen.

Man kann nur hoffen das dieser möchte gerne TR. bald Geschichte ist.. Brazzo Schmeiß diesen Blauen MÜHL Sack zu den Blauen. Da passt er hin..

Grundsätzlich wechseln junge Talente wie Tel zum FC Bayern weil sie dort viel lernen allein durch den Kader mit dem Die trainieren. Er wird seine Zeiten bekommen erst wenig dann immer etwas mehr. Auch ein Gravenberch ist erst 20 Jahre da passiert noch viel. Ein 20 jähriger der zum deutschen Rekordmeister wechselt auf eine Position die durchgängig von gestandenen Nationalspielern besetzt ist und erwartet das er gleich von Anfang an spielt ist auf dem falschen Dampfer… wer weiß schon wieviel Zeiten ihm versprochen wurden? Er macht Druck Er will spielen…ist ok aber letztlich können immer nur 11 Spielen. Schaut man sich den Kader von Real, City oder Liverpool an um Beispiele zu nennen stellt man fest das da auch gewaltige Kaliber auf der Bank rumsitzen, ist normal bei internationalen Topclubs wie eben auch dem FC Bayern

Nagelsmann ist nicht VG . Nageldmann muss auch mal den scheiss kimmich draussen lassen! Kimmich ist für mich einen der schlechtesten spieler im kader. 1. kimmich kann keine ecken zum mann bringen. Hab gegen leverkusen gesehen 6 ecken irgendwo geschossen . 2. kimmich spielt zu oft den ball nach hinten . Er bremst das spiel. Immer diesen querpass . Er soll sein spiel ändern. Da finde ich jamal ist viel besseren spieler als kimmich . Wenn ich mich irren könnt ihr mich dislike drücken. Nagelsmann muss mal eier haben den kimmich mal draussen zulassen und gravenberch und tel mal einige male rein bringen die beleben den spiel , gravenberch tel jamal mane wow ist das nicht geil !!👍👍👍

schon seit wochen schreibe ich das gleiche nagelsmann ist bei bayern überfordert und brazzo ist das Sahnehäubchen
Kahn kein Kommentar

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.