Transfers

Wegen Bayern-Zusage: Liverpool nimmt Abstand von Laimer-Verpflichtung

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Konrad Laimer wäre vergangenen Sommer beinahe zum FC Bayern gewechselt. Die Münchner konnten sich allerdings nicht mit RB Leipzig einig werden, weswegen der Nagelsmann-Wunschspieler noch bis 2023 bei den Sachsen verweilt. Ein Transfer im Sommer 2023 gilt jedoch als ziemlich sicher. Mit dem FC Liverpool hat sich nun offenbar der schärfste Rivale aus dem Wettbuhlen um Laimer zurückgezogen.



Der FC Bayern kann sich ziemlich sicher sein, den Zuschlag für Konrad Laimer im Jahr 2023 zu erhalten. Der Vertrag des Mittelfeldspielers in Leipzig läuft schließlich aus, weswegen dieser ablösefrei verfügbar ist. Wäre es nach Laimer gegangen, würde er wohl schon in dieser Saison das Bayern-Trikot tragen, jedoch verhinderte die 30-Millionen-Euro-Forderung seines Arbeitgebers einen vorzeitigen Transfer.

Der FC Bayern ist das erklärte Ziel von Konrad Laimer, der bis zuletzt auch vom FC Liverpool umworben wurde. Laut Informationen von “Goal“ und “SPOX“ haben die Reds aber den Kampf um den lautstarken Mittelfeld-Akteur aufgegeben. In Liverpool geht man davon aus, dass das Rennen entschieden ist und Laimer zum FC Bayern wechselt.

Trotz Sabitzer und Gravenberch: Laimer vor Bayern-Transfer

Bei den Münchnern muss man sich dennoch die Frage stellen, ob man überhaupt Bedarf im Mittelfeld hat. Marcel Sabitzer spielt derzeit so stark, dass Ryan Gravenberch ohnehin schon kaum Spielzeit bekommt. Für einen weiteren zentralen Mittelfeldspieler ist demnach kaum Platz. Die „BILD“ hingegen berichtete kürzlich, dass ein Laimer-Transfer schon abgesprochen sei. Vermutlich werden sich die Münchner auch nicht die Chance auf den ablösefreien Deal nehmen lassen. Man kann darüber spekulieren, ob dies einhergeht mit dem Aus von Marcel Sabitzer. Ob sich ein Wechsel von Laimer zu Sabitzer aber auszahlt, darf definitiv bezweifelt werden. Während Sabitzer eine großartige Saison spielt, fehlt sein Landsmann (mal wieder) verletzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bayern hat Laimer offenbar sein Wort gegeben und muss den Vertrag halten.

Er ist abloesefrei und damit entfaellt die „Wir brauchen dringender einen Sechser“ WIRTZ Ausrede :- )

Oder andersrum 🤷🏼‍♂️?

Wenn er nichts kostet und Hassan ihm nicht ein Mega Gehalt anbietet, dann soll er kommen, gewisse Qualitäten hat er, Rangnick hält eine Menge von ihm. Aber wenn schon ein Ösi, dann wäre der ablösefreie Grillitsch von Hoffenheim die bessere Variante gewesen. Ein richtiger 6er für gewisse Spiele eben…. Zauberer und Freaks haben wir ohnehin genug

Wobei Grillitsch eher der defensive Allrounder gewesen wäre, den sich hier viele wünschen, inkl mir.
Laimer hat seine Stärken. Aber mE nicht dort, wo es uns mangelt. Aber ja: Ablöse besser haben als nicht haben ..

Ablösefrei gerne. Besser als Goretzka ist er allemal.

Oh man 🤦‍♂️
Warum schreibst du hier immer?
Ist dein Leben so sinnlos, dass du immer trollen musst?

Unnütze Antwort!

Marv, ich bin faktisch ein Experte.
Du bist es nicht. Also pass auf und lerne.

Last edited 2 Monate zuvor by Martin Hagemann

Bewirb Dich doch bei Brazzo als Scout, oder bei OK, oder beim Wurstbaron. Ach nee, geht ja nicht. Die findest Du ja alle Scheisse. Ebenso wie Nagelsmann und fast alle Spieler. Merkst Du was? Ist wohl der falsche Verein für Dich. Falscher Verein, falsches Forum, wir müssen Deinen Mist nicht lesen, Du musst nicht mehr mit uns unqualifizierten Laien diskutieren, win win! Denk mal drüber nach. Lohnt sich!

Ich finde nur nicht alles gut☝️
Das ist ein Unterschied. Zu kompliziert für Dich, aber es ist ein Unterschied.
Das einzige, was ich wirklich scheisse finde, sind vereinsblinde Fanboyjasager, die zu doof sind, selbstständig ein Loch in den Schnee zu pissen.

Last edited 2 Monate zuvor by Martin Hagemann

Nee, Du findest nur Dich selbst und den Scheiss gut den Du verzapfst ( siehe dich selbst als faktisch Experte bezeichnen…😂😂) ,so wie alle Narren dies tun!!!

Last edited 2 Monate zuvor by Hotte

Hm…ja…sag das mal Marv oder B4E😁

O.k. ablösefrei!
Könnte bei einem Weiterverkauf einige Millionen einbringen!
Aber wozu?
Das Personal im Mittelfeld ist überragend.
Würde meines erachten nur Unruhe in den Verein bringen.

Ablösefrei heißt nicht, dass er nichts kostet!!!! Da wird sicherlich ein sattes Handgeld fällig. Zusätzlich fällt auch noch ein Gehalt in zweistelliger Millionenhöhe an. Er ist nicht der 6er, den wir brauchen!

Nagelsmann soll aufhören,seine Durchschnittskicker des Brauseklubs in unseren Verein zu holen.Er sollte eher schauen,ob er noch Ende des Jahres auf unserer Trainerbank sitzt!

Er wird wohl kaum spielen. Warum wir 25mio geboten haben ist mir ein Rätsel. Ablösefrei kann man das machen, sicherlich kassiert er gut ab als Back-up, ähnlich wie Mazroui. Ich hätte mir DeJong gewünscht.

Mazroui ist ein sehr starker Verteidiger, der zu jeder Zeit von Beginn an spielen kann. Laimer ist wieder so eine Ösi-Pfeife, der unnötig einen Platz im Mannschaftsbus wegnimmt. Den brauchen wir nun wirklich nicht. Sollen wir Gravenberch weiter auf der Bank sitzen lassen und stattdessen Laimer für Sabitzer einwechseln?

Besser ein Ösi zuviel, als Piefke und Preissn!

Ich verbitte mir, uns Preußen als Piefkes zu bezeichnen. Wenn schon, dann bitte als Edelgermanen oder Teutonen. Verstehst du das, Bajuware.
Ironie aus- Spaß muss auch Mal sein.

Gefühlt der 50ste Mittelfeldspieler, der nicht zum Zug kommt. Was soll das?

#koanlaimer

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.