FC Bayern News

„Nicht selbstverständlich“ – Die Bayern sind zufrieden mit der Entwicklung von Mathys Tel

Mathys Tel
Foto: Getty Images

Mathys Tel hat trotz seines Alters von erst 17 Jahren bereits zwei Pflichtspiel-Tore für den FC Bayern erzielt. Der Youngster bekommt immer wieder Einsatzzeit und konnte diese bislang auch meist gut nutzen. Beim CL-Spiel gegen Viktoria Pilsen brachte Trainer Julian Nagelsmann den Offensivspieler für eine gute halbe Stunde. Nach der Partie zeigte er sich mit der Leistung von Tel zufrieden. 



Zwar konnte sich Mathys Tel beim 5:0-Sieg der Bayern gegen Viktoria Pilsen nicht in die Torschützen-Liste eintragen, jedoch gab es auf der PK trotzdem ein Lob von Nagelsmann. “Ich war sehr zufrieden mit seiner Leistung“, erklärte der Bayern-Coach. Der 35-Jährige merkte positiv an, dass Tel “eine sehr gute Positionstreue und gerne den Ball am Fuß hat“. Zudem sei der Spieler “defensiv sehr fleißig“, was in einem Alter von 17 Jahren “nicht selbstverständlich“ sei.

Salihamidzic sieht Tel in der Mitte: „Er ist Mittelstürmer, eine hängende Neun“

Tel war gegen Viktoria Pilsen sowohl auf den Flügeln, als auch im Zentrum vorzufinden. Sportvorstand Hasan Salihamidzic sieht ihn aber eher als klassischen Mittelstürmer, wo er eines Tages zu den besten Neunern der Welt aufsteigen soll. “Er fühlt sich in der Mitte sehr wohl. Er ist Mittelstürmer, eine hängende Nummer Neun“, betonte der Bosnier.

Der ehemalige Profi hatte auch Verständnis dafür, dass es mit einem Tor oder einer richtig gefährlichen Szene nichts mehr wurde. “Die letzte halber Stunde plätscherte es natürlich ein bisschen dahin. Da haben wir einen Gang zurückschalten“, analysierte der 45-Jährige. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis Tel dann auch mal wieder an einer Münchner Offensiv-Party teilnehmen kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sportvorstand Hasan Salihamidzic sieht ihn eher ihn eher in der Mitte

Was ist das für ein Satzbau?
Ist abschreiben denn so schwierig?
Traurig, was in den letzten Wochen hier passiert ist!

Substanzlose, sich täglich wiederholende Artikel, null eigene journalistische Tätigkeit und dafür 1000 Werbevideos!

Auf diese Seite werde ich in Zukunft verzichten, wird ja immer schlimmer!

Da les ich mir lieber den Schwachsinn auf Bild+ durch!

Langsam glaube ich sogar, dass die Autoren Brazzo4ever sind um hier zu provozieren und Klicks zu generieren!

Auf Wiedersehen!

Bis morgen!

🤣

🤣🤣🤣…bäääm…

oh Mann… wie lächerlich bist du?

Wieso – er hat doch recht!

Ob hier Täter gleich Betreiber ist, ist Spekulation an der ich mich nicht beteiligen will.

Auffällig sind zwei Dinge:

  • Bei offensichtlicher Ruhe und geringen Beiträgen führt der Salihamidzic Jünger offensichtlich jede Menge Diskussionen mit sich selbst und sorgt für Betrieb.
  • Der Umgangston ist mit häufiger Nutzung Gossen-/Fäkalsprache häufig unterste Schublage geworden.

Beides sollte ein Betreiber, der seine Plattform nachhaltig und seriös vermarkten will, schleunigst unterbinden.

Tatsächlich ist bei einigen Forumsmitgliedern außerhalb dieses Forums die Diskussion aufgekommen, dass Brazzo4Ever der Betreiber ist.
Als eine der Begründungen wird ins Feld geführt, dass nur so innerhalb von Minuten Beiträge von deutlich im Plus in deutlich ins Minus gevotet werden können und konnten.

Ich will und kann mir das aber eigentlich nicht vorstellen.

Als eine der Begründungen wird ins Feld geführt, dass nur so innerhalb von Minuten Beiträge von deutlich im Plus in deutlich ins Minus gevotet werden können und konnten.“
Oh sorry, hättest du mir das mal früher gesagt.

Der Accountinhaber (WordPress Account) kann die Likes/Dislikes beliebig setzen.
Du kannst davon ausgehen, dass das hier regelmäßig stattfindet. Insbesondere dann, wenn auf die Schreiberlinge („Autoren“) eingedroschen wird – etwa von mir. Die können ein Gestammel absondern, das kein Deutscher mehr versteht, wo jedes Wort falsch geschrieben ist – sobald man sich drüber mokiert, gibt’s Haufen Dislikes.

Anders ausgedrückt: Die Jungs (Kids) vertragen keine Kritik, mag sie noch so konstruktiv sein. Vielleicht sind auch Minderwertigkeitskomplexe im Spiel – könnte ich gut verstehen.

Ich glaube nicht, dass B4E der Accountinhaber ist. Das sind Vjeko Keskic und seine sprachstümpernden Compañeros. B4E ist gemeiner User mit Tendenz Lobgesang. Er hat auch Aliase wie etwa „Der Bulle“.
Um aber Dislikes zu beeinflussen, muss er klicken – wie alle anderen User auch.

Stimmt definitiv nicht. Wenn wir keine Kritik ertragen könnten, würden wir die Kommentare direkt löschen…

Jeder Besucher der Webseite kann die Kommentare bewerten, ohne selbst einen zu verfassen.

Es gibt sehr viele „stille Mitleser“ hier und bei knapp 100.000 Besuchern täglich kommen da schon einige Likes/Dislikes zusammen…

Ja, das ist richtig. Jeder kann hier liken und disliken, vollkommen anonym.
Allerdings erklärt das nicht, dass manche Kommentare vorhersagbar innerhalb kürzester Zeit um 30, 40 nach unten bewertet werden. Denn rein statistisch haben die stillen Mitleser den gleichen Bias wie die mit Nick, also die „lauten“. Wenn unter den Lauten 70% pro und 30% contra sind, dann gilt das gleiche Verhältnis auch für die Stillen.

Hey VK … gibt es eine Möglichkeit klarzustellen dass B4E und der Bulle nicht der gleiche User sind???? … ich bin es langsam Leid, dass von einigen Usern hier Meinungen/Personen mit dieser primitiven Art diskreditiert bzw. mundtot gemacht werden sollen!!!!!

Hochnäsige Rotzerei, Fritz Wert ! Du zählst zu den Usern, die am meisten austeilen und selbst überhaupt nichts einstecken können.

Jeder kapiert mit der Zeit, dass hier täglich sehr zuverlässig 5 bis 10 Diskussionsvorlagen mit einigen Rechtschreibmacken kommen.

Dafür ist es aktuell, schnell und deckt Bayern München gut ab.

Kann man sich drauf einlassen, oder täglich aufs Neue den empörten Oberschlauen spielen.

Red doch kein Müll!
Die „Artikel“ sind selbst verfasst. Wo sollen denn da „Vorlagen“ herkommen, du Pinsel? Ein Autor liest BILD und SportBILD, auch das Zeugs hinter der Bezahlschranke; er hat Sky Sports abonniert und guckt das regelmäßig. Und wenn er dann meint, eine neue Info oder ein neues Thema zu haben, schreibt er einen Artikel und veröffentlicht ihn genau hier.

Oder glaubst du, er kriegt ’ne „Vorlage“ von Heiopeis deiner Kragenweite? Mehr als die gelisteten Blogger auf dieser Website hier schreiben nicht an den Themenschwerpunkten.

Was schreibst du denn da. Die Artikel die hier erscheinen sind Diskussionsvorlagen für uns !

Hast oben von ‚Minderwertigkeitskomplexen‘ gesprochen. Bei wem die wohl anzutreffen sind, kann jeder an deiner fahrigen Replik erkennen.

Du meinst: Das sind Stöckchen, über die Pawlowsche Köter hupfen müssen?
Du bist schon ein seltsamer Vogel: Kläffst mich hier an, weil ich unterirdische Qualität „unterirdisch“ nenne. Mit Fug und Recht. Und dann willst du mir Komplexe andichten!

Lies noch mal nach, was das Wort bedeutet! Falls du in der Lage bist, auch richtige Texte zu lesen…

Mein Gott wie kleingeistig kann man denn sein?? Akzeptiert doch einfach dass es viele Leser gibt, die anderer Meinung sind und Dich und andere hier disliken. Bloss weil Du gerne beliebter wärst, musst Du Dir nicht solche Verschwörungstheorien ausdenken … und eins noch (wobei ich es eigentlich Leid bin), ich bin nicht B4E sondern einfach nur der Bulle!!!

Vielleicht kann der @Admin das ja irgendwie anhand der IP oder ähnlichem bestätigen???

Was schreibst Du denn wieder für einen sinnbefreiten Beitrag? …

„Tatsächlich ist bei einigen Forumsmitgliedern außerhalb dieses Forums die Diskussion aufgekommen, dass Brazzo4Ever der …“

… also peinlicher geht es echt nicht mehr Junge! Du und Deine „Gang“ haben wirklich ein Minderwertigkeitskomplex!!!!

Gossen- und Fäkalsprache sind zwar nicht schön; aber immer noch besser als das analphabetische Gestammel in den „Artikeln“ hier!

Geh einfach woanders hin Du Primitivling und lass dein Minderwertigkeitskomplex behandeln.

Immerhin besser als prätentiöse Kommentare unter dem Beitrag 👍

Last edited 1 Monat zuvor by Nils

Ja bestimmt, der Dominik steckt hinter dem Nick-Name Brazzo4Ever und provoziert dich ständig 🤣.
Beruhige dich a bissl und melde dich morgen erneut 👍.

Ich weiß nicht was ich richtig mache, aber ich sehe hier null Werbevideos:o

Aber mal eine andere Frage an dieser stelle: wieso sind von mir mache Beiträge geliket/disliked ohne, dass ich das getan habe? Wenn es mir auffällt und ich dann tatsächlich auf like gehe steht es kann nur 1 like gegeben werden, wenn ich minus mache wird es 1 weniger?!

🙏 … ja, bitte geh, von mir aus auch mit Gott aber geh. Es wird Dich keiner vermissen!!!

Wenn man mit der Entwicklung von Tel zufrieden ist, muss er auch mehr spielen, ohne Wettbewerb und nur mit Training wird man nicht besser! Wenn es für die Profis noch nicht ganz reicht, dann wäre es jetzt wichtig, wenn wir eine ordentliche 1b in der 3. LIGA hätten! Dort liegt das Manko, geigen gegen den Abstieg aus der Bayernliga – Wahnsinn! Mit einer guten 1b müsste man sich auch in der Jouth CL nicht dauernd blamieren. Dann mu

Ja dann Brazoo mach mal die 1b wettbewerbsfähig, ist halt ein bisschen schwieriger, als einen 30 jährigen Star für 35 Mille zu holen und auch weniger prestigträchtig. Oder ist die 1b nur dazu da, dass man kurz vorbeischaut, ob schon wieder einer zu verscherbeln ist………

Ich habe leider wieder nicht verstanden warum zuerst chuppo eingewechselt wird und dann erst Tel.
Was findet nagelsmann bloß an dem? Er sollte doch schauen das Tel jede Minute bekommt die geht.
Tel muss aufgebaut werden und nicht der alte chuppo

Einfach richtig, nicht zu verstehen! Tel muss als MS herangeführt werden, nicht CM, wenn dann auch wieder Mülla stolpern darf, wird Tel in 3 Wochen wieder 10 Minuten spielen dürfen!

Jetzt mal an die Leute die wo mir und kleines Würstchen hier dislikes geben.
Das solltet ihr mir mal bitte erklären.
Ich glaube aber dass ihr einfach keine Ahnung habt.
Es ist doch für einen jungen Spieler viel wichtiger Spielzeit zu bekommen wie ein alter Spieler der nach der Saison den Verein sowieso verlässt.

Bürschchen natürlich

Ich bin 78 und muss feststellen das viele kleine Kinder vernünftiger sind.

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.