FC Bayern News

Goretzka spricht sich gegen Winter-Transfers aus: „Werden mit dem Kader zurück in die Spur finden“

Leon Goretzka
Foto: IMAGO

Fans, Medien und Experten sind überzeugt davon, dass den Bayern ein echter Mittelstürmer fehlt. Immer wieder machen Meldungen die Runde, wonach die Münchner im Winter ihre Offensive nochmals verstärken könnten. Leon Goretzka hat sich nun deutlich gegen Winter-Transfers ausgesprochen.



Die anhaltende Stürmer-Debatte beim FC Bayern beschäftigt nicht nur die eigenen Fans und Verantwortlichen in München, auch die FCB-Spieler haben eine Meinung dazu, so auch Leon Goretzka. Der 27-jährige Mittelfeldspieler sieht keinen wirklichen Handlungsbedarf in der Offensive des Rekordmeisters: „Robert Lewandowski hat viele Tore für uns geschossen, klar. Wenn man aber die letzten Spiele anschaut, waren wir schon in der Lage Tore zu schießen“, betonte dieser vor dem CL-Duell gegen Viktoria Pilsen.

„Werden wir keinen neuen Stürmer dazubekommen“

Aus Sicht des DFB-Nationalspielers macht es zudem keinen Sinn die Stürmer-Frage derzeit zu stellen, da die Bayern „in den nächsten Wochen keinen neuen Stürmer dazubekommen“. Goretzka ist zudem überzeugt davon, dass der aktuelle Kader über ausreichend Qualitäten verfügt: „Wir werden auch mit dem jetzigen Kader zurück in die Spur finden.“

Aktuellen Meldungen zufolge planen die Bayern im Winter keinen Stürmer-Neuzugang. Auch wenn man mit Spielern wie Harry Kane oder Marcus Thuram durchaus den einen oder anderen Namen auf dem Radar hat, wird man sich frühestens zum Ende der laufenden Saison intensiver mit der Stürmer-Frage beschäftigen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Die Spieler scheinen überzeugter zu sein wie manch ein Fan hier. Schön zu hören!

Es soll auch Fans geben, die tatsächlich alles glauben, was Spieler, Trainer oder Manager so in der Öffentlichkeit sagen 😉

Goretzka hat das Problem nicht verstanden.

Punkte sind wichtiger als Tore.
5:0 aber dann vier Unentschieden sind irrelevant im Vergleich zu 5x 1:0

Wir brauchen TYPEN für die wichtigen Tore, nicht nur die die das 5:0 gegen Pilsen machen.

Gorre versteht mehr von Fußball ist du. Und schlauer ist er auch.

Ich esse den Fussball? Verstehe deinen Kommentar nicht.

Ist Marcus Thuram überhaupt ein echter Neuner?

Wenn ich das schon hoere“ fans medien und experten sind uberzeugt.sinnlose populistische laberei.

Madleine, dein kommentar is sinnlos, weil do steht nix mit inhalt drin. schreibst nie was über fussball.

Goretzka hat Recht, jetzt nicht in Panik verfallen im Winter gibt es sowieso nur Schund. Alle einfach kämpfen und TEL rein dann passt alles !

Mal schauen wem der Gortzka heute nach dem Spiel so den Arsch leckt…..

Die Bosse fallen in gewohnter Weise dem Trainer in den Rücken. Die sind selbst rin Problem, weil die von Menschenführung nix verstehen. Woher auch?

Wo sagt Goretzka, dass er GEGEN einen Winterteansfer ist?
Er sieht die Notwendigkeit nicht. Das ist nicht gleichbedeutend mit dagegen sein.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.