FC Bayern News

Salihamidzic nimmt FCB-Stars in die Pflicht: „Daran müssen wir uns jetzt messen lassen“

Hasan Salihamidzic
Foto: IMAGO

Nach dem deutlichen 5:0-Erfolg gegen den SC Freiburg herrscht Jubelstimmung beim FC Bayern. Fans, Spieler und die Verantwortlichen in München sind zufrieden nach dem starken Auftritt im Bundesliga-Topspiel gegen die Breisgauer. Auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat den FCB-Stars ein Lob ausgesprochen, nahm diese aber zeitgleich in die Pflicht.



Der FC Bayern nimmt langsam, aber sicher wieder Fahrt auf. Mit dem 4:2-Erfolg gegen Viktoria Pilsen und dem 5:0-Kantersieg gegen Freiburg hat sich der deutsche Rekordmeister zuletzt in Torlaune präsentiert. Sportvorstand Hasan Salihamidzic war mit dem gestrigen Auftritt von Sadio Mané sichtlich zufrieden. Der 45-Jährige war vor allem von der „Intensität, Emotionen und Konzentration“ der Bayern begeistert. Anders als gegen den BVB und Pilsen haben die Münchner nach der deutlichen Führung nicht nachgelassen.

„Genau das ist die Benchmark“

Salihamidzic machte aber zeitgleich deutlich, dass der Auftritt gegen Freiburg kein „Ausrutscher“ sein darf: „Genau das ist die Benchmark. Daran müssen wir uns jetzt messen lassen“, appellierte der Bosnier an die Bayern-Profis.

Der FCB hat in den kommenden Tagen zwei schwere Auswärtsspiele vor der Brust. Am Mittwoch ist man im DFB-Pokal beim FC Augsburg zu Gast. Drei Tage später gastiert man beim Viertplatzierten TSG Hoffenheim.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Empathie = 0.

…soll bedeuten?

Das Brazzo mal die Klappe halten soll. Wie ein manisch Kranker entweder Schwarz oder Weiß.

Einfach mal professionell happy sein und die Mannschaft sich weiter finden lassen.

Brazzo passt vom Mindset eher zum BVB.

… damit soll beantwortet sein, warum er empathielos ist?
Das nennt man dann Themaverfehlung.
Oder liegt es vielleicht an fehlender Empathie, dass du dich so abfällig über ihn auslässt. 😉

Er hat doch recht!
Es muss Konstanz her!

Was hat das mit Empathie zu tun?

Gegen Augsburg brauchen wir keinen Leistungsabfall!

Es war halt auch mal die alte Aufstellung, die schon immer gut funktioniert hatte.

Gnabry auf rechts und nicht links und einen echten 9er.

Brazzo sollte anerkennen, dass er große Scheiße gebaut hat, indem er Lewi vergrault hat und ohne echten 9er in die Saison gegangen ist.

Rücktritt von Brazzo wäre angemessen.

Lewandowski hat von Barcelona als 34-jähriger einen vier Jahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr erhalten, und das alles zu besseren Konditionen. Und Bayern brutal viel Geld für einen 34-jährigen. Verstehe nicht, warum immer noch auf dieser Lewandowski Nummer rumgeritten wird.

Last edited 1 Monat zuvor by Dosenravioli

Weil er brutal fehlt und nicht ersetzt wurde?

Einen der drei besten Stürmer der Welt ersetzt man nicht so einfach. Um Haaland hat man sich – unabhängig von Lewandowski – zurecht bemüht, es hat nicht geklappt. So ist das eben. Bei aller berechtigten Kritik an Salihamidžić: in Sachen Lewandowski hat er völlig richtig gehandelt.

Stimmt. Außerdem soll man nicht glauben, dass solche Entscheidungen allein und ohne eingehende Beratung im stillen Kämmerlein getroffen werden. Oder hat irgendjemand aus dem Verstand sich schon mal negativ dazu ausgelassen.
Auch, wenn alle ruhig geblieben wären, Uli Hoeneß hat bestimmt nicht geschwiegen, wenn er damit nicht einverstanden gewesen wäre.

Unerheblich wer alles die Entscheidung getroffen hat – sie war die einzig richtige!

Wenn ein Spieler unbedingt weg will, das hat er ja mehr als deutlich klargemacht, was willst du dagegen tun?!?
Ich werde nie ein Fan von HS, aber im Fall RL hat er das Maximum geschafft!
In diesem Falle, alles richtig gemacht!

Lewi wollte erst dann weg, als man ihn ignoriert hatte.

Lewi wollte von sich aus Vertragsgespräche im Oktober 2021 führen.

Aber der Balkanlehrling träumte da noch von Haaland.

Lewa wollte gefühlt jedes Jahr nach Spanien! Da gab’s dann wieder ein bissl mehr Kohle und schon war er wieder mit Herz und Seele ein Bayer. Dieses mal gab’s halt die Kohle für Bayern, also alles richtig gemacht!

Das ist falsch. Trotz langer Vertragslaufzeit kam Lewandowski regelmäßig im zwei Jahres Rhythmus mit samt Beratern und hatte Diskussionsbedarf und hat mit Vereinswechsel gedroht. Mal war es Real, mal war es Chelsea, mal war es Barcelona.

Wir brauchen keinen 9er!

Und schön das wieder über lewa geschrieben wird!

Der Classico war super!
Also für Real!
Lewa ist wie immer abgetaucht in den wichtigen Spielen!
Tabellenführung futsch!🤣

Also macht er das selbe wie bei uns!
Viele, sogar sehr viele Tore schiessen, aber halt dort wo eh jeder trifft!

Er ist herausragend, aber nicht spielentscheidend!
Nicht wenn es wichtig wird!

Wünsche ihm trotzdem viel Glück weiterhin!

Ich vermisse ihn nicht!

Das Team kann mehr!
Wird besser werden!

Ich glaube an erfolgreiche Zeiten!

Und wenn tatsächlich Union Meister wird, wie geil is das denn!
Der Underdog!
Passiert nicht! Aber wer weiß!
Ich denke an Lautern!

Nur Bayern als Meister „ist“ ermüdend!

Meine Kinder kennen nur uns als Meister!

Ich werde Anderssons Tor nie vergessen!
Eine der geilsten Meisterschaften ever! Das war Spannung!
Die Gefühle nach dem Sieg!

Erinnert mich an Götze! Bekomm ich 8 Jahre später immer noch Gänsehaut!

Und ob wir einen MS 9 brauchen!
Oder hast du das Spiel gestern nicht gesehen?

Du hast je nach Ergebnis eine andere Meinung!
CM hast du auch schon als antiquiriertes Auslaufmodell das wie ein Fremdkörper wirkt beschrieben!
Leute die ihre Meinung je nach Tagesform ändern kann ich überhaupt nicht ab!

Gegen Stuttgart und Augsburg war das bei Choupo der Fall. Ob das daran lag, dass er kein Einwechselspieler ist der in 15-20 min auch im Spiel wirksam wird oder ob es daran lag, dass er nicht als alleiniger 9er sondern Teil einer Doppelspitze war weiss ich nicht,

Gestern wurde er gemäß seiner Stärken eingesetzt und das Spielsystem am Kader ausgerichtet.

Und ob Du mich abkannst oder nicht hat keinen Einfluss auf meine Schlafqualität.

An deiner Schlafqualität will ich auch nichts ändern.
Es ist nur so, entweder du hast eine Meinung oder eben nicht!
Und deine Meinung ändert sich von Tag zu Tag und Spiel zu Spiel!
So etwas nehm ich nicht ernst und damit kann ich auch nichts anfangen!
Am Mittwoch hast du sicher wieder ne andere Meinung als am Dienstag, sowas nennt man allgemein Charakterlos und Mitläufer! Soll es ja auch geben, findet nur nicht jeder gut!

Du hast Dich mit Pauken und Trompeten unter Ankündigung beleidigt und trotzig aus dem Forum verabschiedet, bist nach zwei Tagen wieder zurückgekrochen und schreibst von Charakter und Meinungsfestigkeit?

Genau mein Humor!

Ist falsch.

Meinungen muss man natuerlich aendern, und im Fussball gehts besonders schnell. Und um das ganze Spektrum im Ueberblick zu haben ist es sinnvoll auch die Extrempole einzuwerfen und dann die beste Loesung zu finden. Und wenn sich die Sitaution aendert passt man wieder an.

Feste Meinungen sind was fuer Holzkoepfe

100% agree!
Mane‘ muss endlich ankommen, LA Position und unsere Effizienz gesteigert werden!
Sollte tatsächlich UB Meister werden, Chapeaux !!
Ich denke, wir holen das Double! Mit oder ohne 9er

Sehr schöner Kommentar … und Recht hast Du die Last minute Meisterschaft 2001 bleibt unvergessen … für mich eine der geilsten Meisterschaften 😊👍

Innerhalb der Mannschaft scheint ihm keiner eine Träne nach zu weinen.

Du Dorfdepp du würdest ihr keinen Fehlen.. Also Verpissen aber schnell Depp..

Du merkst aber schon, dass deine Ausdrucksweise asozial ist!???
Schade, dass die heutige Jugend keine Erziehung mehr genießt!

Mit Haaland wären wir schon fast Meister

Kahn hat es doch gesagt, Lewandowski wollte mit aller Gewalt zu Barca und die haben auch richtig gut gezahlt. Was sollen wir mit einem mürrischen Mittelstürmer, der gebetsmühlenartig davon redet, lieber bei Barcelona zu spielen. Und mir ist auch lieber, dass er mit denen in der Gruppenphase scheitert als mit uns.

@Brazzo4Ever

Bei Lewandowski tickt die Uhr. Ein 34Jähriger ist kein Zukunftsstürmer.

Brazzo hat ihn nicht vergrault. Lewi hat immer gesagt, dass er in seiner Karriere auch in Spanien spielen möchte.
Und das tut er jetzt.

Bei uns hatte Lewi sportlich doch alles erreicht. Was hätte ihn denn hier noch motivieren sollen???

Also, ich finde, wir sollten die Lewi-Nostalgie langsam bleiben lassen.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannnes

Nennt sich Brazzo4Ever fordert aber seinen Rücktritt… merkste was?

Der SaliHammelMusli wird sich spätestens nach der Achtelfinale gegen Liverpool selber rausschmeißen. Dann heißt’s bye bye Bayern. 😂🤣💯.

Davon reden wir wenn es soweit ist.

Ich hoffe das der Schicksal ein wenig nachhilft, sonst läuft alles so weiter, und man wird sich halt die nächsten Jahren so durchwursteln. Mit der Aktuelle Führung und Trainer wird der FCB nie wieder die Champions League gewinnen.

Toller Beitrag!

Total sinnfrei!

wie hast den terzic genannt?

Natürlich! Schon gegen Augsburg,die wesentlich körperlicher spielen werden am Mittwoch, als es jetzt der SC Freiburg getan hat.

Ware ein super Spiel gestern! Aber es muss jetzt endlich mal Konstanz rein ins Spiel. Man muss dann auch mal eine klare Handschrift des Trainers erkennen. Zeit wird’s. Die Mannschaft Spielt viel zu inkonstant und das schon seit der Rückrunde. Ich hoffe das Hasan Salihamidzic mit der Mannschaft auch den Trainer meint.

Ach, ich denke, das weiß die Mannschaft doch.
Dazu braucht sie doch keinen Kalenderspruch von Brazzo.
Er sollte sich einfach mal mit der Mannschaft und über die Mannschaft freuen.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannnes

Ich denk mal die Manschaft weiß das schon selbst. Sie muss auch erst mal in allen möglichen und auch vermeintlich unmöglichen Aufstellungen(siehe gestern) zusammenfinden.
Hoffen wir nur daß es gegen die Tretertruppe am Mittwoch genauso gut läuft und es keine Verletzte gibt.

Nicht nur gestern, es gab bereits ein halbes Dutzend Spiele die wie ein Rausch liefen; ein Riesen Spass da zuzusehen !

Bayern hat jetzt 11S 4U 1N in den Pflichtspielen. Das ist eine ordentliche Bilanz. Wenn man die Spielverlaeufe und expected points Statistiken anschaut sind es in der Bundesliga vielleicht 3p zu wenig, dafuer in der CL 3 zu viel. Insgesamt fair.

Und Punkte sind verloren gegangen, weil zb in Dortmund nicht mehr genug „bayern-like“ Spieler zur Verfuegung standen. Den Vorwurf muss sich Hasan eher selbst machen. Spieler und Trainer holen mit grossem Einsatz jetzt schon etwa das raus was moeglich ist mit dem Kader !

Wenn man in den letzten beiden Spielen 9 Tore geschossen hat verstehe ich nicht wo ein Lewandowski fehlt. Ist doch jetzt ein alter Mann. Soll seine Rente in Barcelona in der Euroleague genießen.

Bennjamin Haas
Die erste Liebe rostet nicht, so ist es auch bei Benni und dem FC Bayern. Der gebürtige Münchner geht nicht nur regelmäßig in die Allianz Arena, sondern schreibt auch mindestens genau so gerne über den deutschen Rekordmeister.