FC Bayern News

The Hype is real: Jamal Musiala erhält sein eigenes Magazin

Jamal Musiala
Foto: IMAGO

Jamal Musiala gehört zweifelsfrei zu den größten Hoffnungsträgern im deutschen Fußball. Der 19-Jährige spielt eine bärenstarke Saison und hat sich mittlerweile zum Stammspieler und Leistungsträger beim FC Bayern entwickelt. Der DFB-Youngster erhält nun sogar ein eigenes Magazin.



Der offensive Mittelfeldspieler hat in den vergangenen knapp 2,5 Jahren im Sturm die Herzen der Bayern-Anhänger erobert und gehört jetzt schon zu den größten Fan-Lieblingen. Wie groß der Hype um Musiala in München ist, belegt allein die Tatsache, dass der Shootingstar nun sein eigenes Magazin erhält.

Auf Twitter wurde ein entsprechendes Fan-Projekt vorgestellt. Die Zeitschrift, welches sich ausschließlich um Musiala dreht, trägt den Namen „JAMAL“. In der Zeitschrift sind vor allem Bilder von dem 19-jährigen FCB-Profi zu sehen.

„Das ganze ist wie ein Fan-Geschenk zu verstehen“

Das Magazin befindet sich in der finalen Entwicklungsphase, wird jedoch nicht im freien Verkauf erhältlich sein, da es sich um ein privates Fan-Projekt handelt: „Die Idee zum „Jamal Magazin“ kam eigentlich quasi mir vor selbst, da ich bereits eines für den Formel 1 Fahrer Pierre Gasly gemacht hab. Also das ganze ist wie ein Fan-Geschenk zu verstehen, kein fixes Projekt mit zukünftigen Werken oder so. Das ganze Stück habe ich allein aus Lust und Laune gemacht und um meine Unterstützung für Jamal auszudrücken“, erklärte die Initiatoren Lena gegenüber „FCBinside“.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.