FC Bayern News

Nagelsmann bestätigt Neuer-Ausfall, gibt jedoch Entwarnung nach „Trainingsabbruch“

Manuel Neuer
Foto: FC Bayern

Aktuellen Medienberichten zufolge hat Manuel Neuer einen Rückschlag in seiner Reha erlitten. Laut der „BILD“ musste der 36-Jährige eine Trainingseinheit am Donnerstag aufgrund von anhaltenden Schmerzen vorzeitig abbrechen. Nun hat sich Julian Nagelsmann zu der aktuellen Situation geäußert und ein Update gegeben.



Der FCB-Coach dementierte die Meldung der „BILD“ wonach Neuer seine Reha-Einheit abbrechen musste. Demnach hat dieser seinen regulären Trainingsplan eingehalten und im Anschluss im Kraftraum weiter trainiert, erklärte dieser gegenüber „SPORT1“.

Neuer fällt auch gegen Mainz aus

Nagelsmann bestätigte jedoch, dass der Torhüter am kommenden Wochenende erneut ausfallen wird. Ursprünglich war geplant, dass der FCB-Kapitän beim Bundesliga-Heimspiel gegen Mainz 05 sein Comeback feiert. Wann Neuer wieder auf den Rasen zurückkehrt ist offen. Laut den Bayern muss man „von Tag zu Tag abwarten“.

Neuer hat sein letztes Spiel am 8. Oktober für die Bayern bestritten und plagt sich seit Wochen mit einer Schulterverletzung herum. Der 36-Jährige hat bisher fünf Spiele in Folge verpasst.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Glaube die Zeit von Manuel Neuer läuft langsam ab.

Langsam sicher. Aber noch hat er 2-3 Jahre im Tank.

NEUER MACHT ZUM ABSCHLUSS NOCH DIE HEIM EM 2024

Langsam aber sicher muss man sich um einen Nachfolger für Neuer kümmern. Kobel vom BvB fiele mir da als erstes ein!

Neuer sollte sein Comeback nicht überstürzen. Zurzeit steht mit Ulreich ein Spieler im Tor, der die letzten Partien gut performt hat. Denke, dass Neuer sich selbst Druck macht. Mit einem zu frühen Einsteigen setzt er die WM aufs Spiel.

Der will auch verletzt noch bei der WM spielen……. … dem Verein hilft er zur Zeit jedenfalls nicht

Ulreich vertritt ihn doch gut, oder bist du anderer Meinung?
Eine WM gibt es nur alle 4 Jahre. Warum sollte er sich jetzt im Verein kaputt machen? Das hilft niemandem.

Du bis kein echter Bayern Fan!

Weil der Verein sein Gehalt zahlt!!!

Stand jetzt: Ulle ist nicht nur ein Ersatz, sondern besser als Neuer.

Neuer kann man ja langsam als Torwart-Trainer aufbauen 😉

Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

Ulrich besser als Neuer,du hast keine Ahnung

Sagen wir es andersrum: Ulreich ist auf keinen Fall schlechter als Neuer. Denn Neuer hat seinen Zenit schon lange überschritten.

Keine Ahnung vom Fußball, Manuel ist für mich und viele andere der beste Keeper der Welt und in wichtigen Spielen gehört er einfach ins Tor das schafft der locker noch 2 Jahre.

Neuer ist schon lange nicht mehr der beste

Wer Neuer anschreibt der hat die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Erinnere an seinen Mittelfuß Knochenbruch was wesentlich krasser war. Prellung dauert halt. Ich denke gegen WB am 8.11 ist er wieder mit dabei. Bis dahin kann Ulreich seine 2Mill pro Jahr verdienen und bisserl Spaß haben. Gönnt es ihm doch 😛 Menno🤔😄

Last edited 30 Tage zuvor by NSD

Hallo macht momentan nichts Sven Ulreich spielt als Vertretung sehr gut.
Wenn wir über einen Nachfolger reden dann würde ich Onana von Inter Mailand vorschlagen,aber Manuel schafft bestimmt noch 2 Jahre.

Genau! Ich hoffe kahn und Co. Haben ihn auf dem Zettel!!
Hat Top-Anlagen. Braucht nur einem Topverein für den nächsten Schritt!

Wenn es so läuft wie gegen Barca, dann brauchen wir gar keinen Torwart. Ulle hat keinen einzigen Ball gehalten und die Null steht trotzdem ;o)

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.