FC Bayern News

Weiteres Sorgenkind beim FC Bayern: Nagelsmann verordnet Zwangspause für Müller

Thomas Müller
Foto: Getty Images

Nach seinem kurzzeitigen Comeback gegen Hoffenheim und Barcelona, muss der FC Bayern erneut auf Thomas Müller verzichten. Laut Julian Nagelsmann fällt der Ur-Bayern sowohl gegen Mainz 05 als auch zum CL-Abschluss gegen Inter Mailand aus. Der 33-Jährige plagt sich erneut mit muskulären Problemen herum.



Gerade einmal zwei Spiele hat Thomas Müller in der kompletten Saison 2021/22 verpasst. In der neuen Spielzeit musste die Münchner bereits vier Mal auf ihren Leistungsträger verzichten und in den kommenden Tagen werden zwei weitere Partie dazukommen: „Er hat wieder Irritationen im Hüft-Beckenbereich. Er wird morgen nicht dabei sein, auch nicht am Dienstag“, erklärte Julian Nagelsmann auf der Abschluss-PK vor dem morgigen Liga-Heimspiel gegen Mainz 05.

Auch wenn es sich laut Nagelsmann um keine strukturelle Verletzung handelt, braucht Müller schlichtweg die Ruhepause, um sich in Ruhe auszukurieren: „Es hat keinen Sinn, dass es hin und her geht. Ich nehme ihn mal eine Woche raus, um zu schauen. Mit Schmerzmitteln geht es nicht weg.“

„Das ist natürlich nicht zufriedenstellend“

Müller ist neben Manuel Neuer damit bereits der zweite Leistungsträger der Münchner, der sich schon seit Wochen mit Verletzungsproblemen herumschlägt. Immerhin: Die WM-Teilnahme des DFB-Nationalspieler ist aus Sicht von Nagelsmann nicht in Gefahr.

Für den Offensivspieler selbst ist die aktuelle Situation total nervig: „Ich bin es gewohnt, dass mein Körper funktioniert. Das tut er die letzten Wochen nur im Stop-and-Go-Modus. Ich stopsle halt gerade so rum. Das ist natürlich nicht zufriedenstellend, ganz klar“, betonte dieser im Gespräch mit dem „kicker“.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Trostpflaster:

22.000.000 Euro im Jahr
= 60.270 Euro am Tag

UNFASSBAR

Was ist denn daran so unfassbar ?
Soll Müller das Gehalt vielleicht nicht annehmen das ihm vertraglich zusteht. Oder soll Müller nichts bekommen, weil er erkrankt ist ? Sie bekommen als Arbeitnehmer ihr Gehalt doch auch weiterbezahlt wenn Sie krank sind. Solange im Fußball solche Gehälter und noch wesentlich höhere bezahlt werden wird sich auch nicht viel ändern. Aber offensichtlich können Vereine wie der FCB diese Gehälter auch erwirtschaften, Der FCB hatte dank gutem Management in der Saison 20/21 sogar noch einige Millionen übrig
„Randy Gush“ Sie dürfen sich ja gerne über Gehältergröße der Fußballspieler künstlich aufregen.
Aber das was Sie hier vom Stapel lassen ist der reinste Populismus.

1.) Wo sage ich, dass Thomas Müller sollte das Gehalt nicht annehmen sollte?
Selbstverständlich sollte er das annehmen.
2.) Wo sage ich, dass Thomas Müller kein Gehalt bekommen sollte, weil er arbeitsunfähig ist?
Selbstverständlich steht ihm trotzdem sein Gehalt zu.
3.) Ich rege mich nicht – wie von Ihnen unterstellt – KÜNSTLICH darüber auf.
4.) Was ich sage ist in diesem Forum alles andere als populistisch. Ganz im Gegenteil, kritische Anmerkungen jeglicher Art zu Bayern sind hier bei vielen sehr ungern gehört.

Reg dich nicht auf, du hast völlig recht!
Da stolpert einer mit seinen Storchenfüßen über den Rasen, gibt wirre Interviews, besamt Pferde und verdient über 22 Millionen. Obwohl er mittlerweile kein Faktor mehr ist und ständig ausfällt!
Natürlich ist das nur möglich, weil solche Typen wie Johann Anton ihren letzten Cent für irgendwelche Sondertrikots von Bayern ausgeben.
Wahrscheinlich hat er noch alle Abos die man benötigt und sammelt am Ende des Monats Pfandflaschen damit er sich nen Toast kaufen kann.
Aber alles gut, so ist die Welt nunmal!

Und du hast nichts von alledem!

Wie schaust du eigentlich Spiele?

Und wenn du‘s nicht tust, hast du eh keine Ahnung!🤣

Und ständig fällt Müller aus?🤣🤣🤣

Schau dir nochmal an wie häufig er gefehlt hat!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Wenn du einer von denen bist, die bis heute nicht gecheckt haben, was das geniale an Müllers Spiel ist…

Müller besamt also pferde. I glaub ned dass i die builder jemals wieder aus moam Kopf krieg

Dein Beitrag hat rein gar nichts mit dem Text des Verfassers zu tun, sondern richtig sich nur gegen User.

Solch einen Kommentar wie der von Ihnen zu kommentieren rentiert sich eigentlich nicht. Aber wenn die Beleidigungen nicht nur unter die Gürtellinie sondern bis unter die Schuhsohlen geht, dann muss man darauf antworten.
Auch Sie müssten eigentlich bemerken das die Fußballvereine in der ersten, zweiten BL. und selbst in der dritten Liga in den letzten Jahren zum Millionengeschäft im dreistelligen Millionenbereich geworden sind. Der heutige Fußball hat mit einem vor der Jahrtausendwende nicht mehr viel zu tun. Ich bin seit 1969 Fan und seit 1984 Mitglied des FCB. Und ich bin und bleibe auch Mitglied in diesem Verein, weil die Bayern sich neben der tollen fußballerischen Entwicklung vom in den 70er Jahren fast insolventen Verein zum bestgeführten, finanziell gesunden und vor allem unabhängigen Fußball-Unternehmen entwickelt hat.
Im Juli veräußerte ich aus Altersgründen meine 40 Mann Firma die ich 1972 gegründet habe. Darum habe ich von einem Geschäft eine gewisse Ahnung. Ich könnte mir auch ein Sondertrikot leisten. wenn ich will. Und ich brauche auch Gott sei Dank keine Flaschen zu sammeln. Aber sich wie Sie über Leute lustig machen die dies aus finanzieller Not tatsächlich tun müssen ist nur noch mies. Und vor allem ist nicht alles gut und noch weniger normal.
Sie sollten sich schämen.

Du redest manchmal einen Stuß!

Warum sollte man sich hier nicht kritisch und sachlich äußern dürfen?

Völliger Quatsch!

Hier dürfen auch Rassisten und Dauer-Beleidiger alles Posten!

Du Randy hast auch keine Weiße Weste!

Und was die Gehälter angeht, mei, is so! Finds auch viel, aber das Geld steckt halt drin! Du bist auch einer der zahlt! Wie wir alle!
Und wenn es nur der Bezahlsender ist!

Ich würde Dir dringend empfehlen, Beiträge präzise zu lesen. Das würde verhindern, dass Du Dinge falsch wiedergibst.

1.) Ich habe nicht geschrieben, dass man sich hier nicht kritisch oder sachlich äußern DARF.
2.) Ich habe mich hier NIE rassistisch oder beleidigend geäußert. So etwas liegt mir absolut fern.

Rassistisch sicher nicht!

Dann gib jetzt mal ein Zitat von mir für beleidigend bitte.

Unfassbar ist der Hernandez, Müller war weniger verletzt in 20 Jahren als Hernandez in 2 Monaten.

Auch Mülleer wird nicht jünger

Es geht ja auch ohne ihn, wie man sieht.
Da fällt mir immer wieder die Aussage von Covac ein – wie war die nochmal ? 🙂

Wenn Not am Mann ist stelle ich auch Müller auf.
Bekanntermaßen war Kovac kurz danach weg und dabei wurde Champions League Sieger mit einem starken Thomas Müller!

Kovac meinte auch, dass er tut was er kann er mit der Mannschaft seid nur nicht mehr möglich.

Und wie wichtig war er dann nochmal für den Gewinn der Championsleague – ein paar Wochen nach dieser Aussage?

mal ganz ehrlich, ohne müller läufts doch aktuell in der offensive viel besser.

Müller ist halt mittlerweile auch einfach älter, ich weiß nicht mehr wer das war aber irgendjemand hat Müller und Hummels den Rücktritt aus der Nationalmannschaft empfohlen. Nicht wegen der Leistung sondern einfach weil man im Alter länger braucht zum regenerien und das ist dann jedes Mal ein kurzer Urlaub… Ich hoffe er hört spätestens nach der WM auf, dann kann er vielleicht doch noch auf gutem Niveau spielen bis 2025 so wie er es geplant hat

Im Sommer wird man in Ruhe seine Schlüsse zum Kader ziehen. Und wo nötig auch handeln. Ich ziehe da immer noch den Hut vor unserem Philipp Lahm. Er hat damals ohne grossen Tam Tam seinen Platz für die nächste Generation frei gemacht. Wie ich Thomas Müller einschätze ist er ähnlich unterwegs und wird erkennen wann die Zeit gekommen ist. Er wird uns sicher in einer anderen Funktion erhalten bleiben. 🙂

Hab eh nicht verstanden, warum er überhaupt zurückgekehrt ist. Bei der EM 2021 war mit der Truppe und dem Trainer nix zu holen. Und diese Kasper WM als Ziel kann ja auch keine Motivation sein.

Gut wenn er wieder fit und einsatzbereit wird, denn auch Choupo und Musiala werden ihre Pausen brauchen um dann spielen zu können wenn erforderlich.

Das Gehalt ist hier für fast alle normal 🤣🤣aber wehe SKY oder DAZN heben die Preise an… das ist dann eine große Schweinerei für alle… sogenannte Abzocke 🤣🤣 wie witzig

Richtige Entscheidung von JN. Wenn Müller nicht fit ist und noch Beschwerden hat, wäre ein Einsatz sicherlich keine gute Entscheidung. Er ist nicht mehr Mitte Zwanzig und braucht länger für die Regeneration als die jungen Spieler.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.