Champions League

­čĆć Bayern t├╝tet die „perfekte Gruppenphase“ ein und sichert sich neuen CL-Rekord

FC Bayern
Foto: IMAGO

Der FC Bayern marschiert unaufhaltsam weiter in der Champions League. Die M├╝nchner setzten sich am 6. Spieltag in der CL-Gruppenphase mit 2:0 gegen Inter Mailand durch und haben damit eine neue Bestmarke in der K├Ânigsklasse erreicht.



Julian Nagelsmann und sein Team haben zum Abschluss der CL-Gruppenphase einen souver├Ąnen 2:0-Heimerfolg gegen Inter Mailand eingefahren und damit die „perfekte Vorrundenphase“ mit sechs Siegen aus sechs Spielen absolviert.

Die Bayern haben dies nicht zum ersten Mal geschafft. Nach 2019/20 und 2021/22 hat man bereits zum dritten Mal die maximale Ausbeute von 18 Punkten erreicht. Keine andere Mannschaft in der K├Ânigsklasse ist dieses Kunstst├╝ck bisher gelungen. Real Madrid ist neben den Bayern der einzige Verein, dem dies zweimal gelungen ist.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

D├Âs is heuer a groa├čoartge Leistuang! I hoff sehr wir stoin am End nie nett wida mit l├Âre H├Ąnd doa umeinand.

Last edited 1 Monat zuvor by Wipf

schlechter Versuch auf bayerisch zu schreiben.

Das ist alle, aber nicht bayerisch.

Oida es is so ­čśé­čśé­čśé l├Ącherlich ­čśé­čśé

Des head se a wie a Sprachbehinderung ­čśé­čśé­čśé

Wes soi des f├╝ra dorisch sproach soi?

WipfÔÇŽ.lass es bleim mitÔÇśm boarisch. A Preiss kann des ned. Was du da zammschreibst is koa Dialekt sondern a Krankheit.

Vor allen scheint der gute Wipf permanent auf F5 zu dr├╝cken.

Bei den Bayernfans geh├Ârt mal ordentlich ausgemistet, vorallem die Erfolgsfans in der kleinen Kirse schon gemault haben und vorallem die Choupo-Kritiker die bewiesen haben das sie von Fu├čball keine Ahnung haben, l├Ącherlich was sich alles Fan nennt und ins Stadion traut, verpisst euch!!!

Ruhrpott Zecke!

Servus.
Hab ich das richtig verstanden, es geht bei der Auslosung am Montag nicht darum wohin die 2500 Bayernfans reisen sondern wohin es die gesch├Ątzten 30.000 Frankfurter treibt.
Mal schaun ob die nach Barcelona im letzten Jahr diesmal im k├Âniglichen Madrid einfallen….bin gespannt…

Phantastische Bilanz ! Bayern war klar das beste Team in der Gruppe.

Erwaehnen muss man trotzdem: Es war Glueck dabei, nie in Rueckstand geraten zu sein. Auch heute.

Expected Goals der Gegner waren 7, nur Pilsen hat zweimal getroffen. Erinnert ein wenig an das Vorjahr, auch da lief es in der Gruppenphase zu perfekt.

Man kann Bayern zwar nicht vorwerfen dass die Gegner zu blind waren vor dem Tor. Ausserdem kann ein Klasseteam wie Bayern auch immer noch auf einen Rueckstand reagieren, das ist alles zu beruecksichtigen.

Aber gegen Liverpool oder PSG, die leider jetzt wegen der doofen Laenderkonstellation recht wahrscheinlich sind als Achtelfinal Gegner, darf man nicht so viel zulassen.

Du hast nat├╝rlich recht, in der K.O.-Phase kommen starke Gegner. Ich denke aber, das Achtelfinale muss zu schaffen sein.
Liverpool spielt bislang eine schwache Saison. Auch in der CL waren es eher durchschnittliche Spiele. Bei dem Sieg gestern ging es um nichts mehr. Neapel war bereits als Erster qualifiziert. Der LFC muss sich steigern, wenn er in der CL weit kommen will. Aber Liverpool steht zurzeit so schlecht in der PL dar, dass man schon fast die CL gewinnen muss, um n├Ąchstes Jahr wieder mit dabei zu sein.
PSG ist Stand jetzt Tabellenf├╝hrer. Wenn sie heute Juve schlagen, ist Benfica in Bayerns Lostopf.

Ich w├╝nsch mir Liverpool im 1/8 Finale.

Mit denen haben wir noch eine Rechnung offen.

Oder PSG
Aus den selben Gr├╝nden

Oh, Greenhorn Nagi gegen old fox Kloppo.
Bin allerdings gar nicht sicher ob Kloppo nach der WM noch bei Liverpool auf der Bank sitzt- der scheint mir ziemlich ausgebrannt zu sein.
Der Abgang von Mane hat sicher auch weh getan.
Montag ist Auslosung und dann z├Ąhlt die 6 / 6 aus der Gruppenphase nicht mehr.
Tippe mal auf Donezk. Wir werden wohl heute eine „blutleere“ Vorstellung von Leipzisch sehen.

Sehr gute Leistung
Weiter immer weiter

Brazzo’s Arbeit tr├Ągt Fr├╝chte ­čĹŹ­čĺ¬! Zum dritten Mal in Folge 18 von 18 Punkten in der Gruppenphase, Respekt!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gr├╝nder
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegr├╝ndet. W├Ąhrend er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelm├Ą├čig ├╝ber die sch├Ânste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeitr├Ąge ver├Âffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner gro├čen Leidenschaft ÔÇô dem FC Bayern.