FC Bayern News

Ist Thomas Müller bereit für die WM? Flick: „Er war noch nie so gut vorbereitet“

Thomas Müller
Foto: Getty Images

Bayern-Profi Thomas Müller plagt sich schon seit Wochen mit zahlreichen Wehwehchen herum und fällt aktuell mit Hüftproblemen raus. Der 33-Jährige hat dennoch den Sprung in den deutschen WM-Kader geschafft. Obwohl der Ur-Bayern zuletzt kaum gespielt hat, ist Bundestrainer Hansi Flick überzeugt davon, dass der Offensiv-Allrounder topfit zur Weltmeisterschaft reist.



Thomas Müller hat sein letztes Spiel Ende Oktober, in der Champions League gegen den FC Barcelona absolviert. Die letzten fünf Spiele der Münchner hat der Angreifer verletzungsbedingt verpasst. Laut Julian Nagelsmann wird der FCB-Star auch beim bevorstehenden Liga-Spiel gegen den FC Schalke 04 nicht mit von der Partie sein. Damit reist der DFB-Nationalspieler ohne wirklichen Spielrhythmus zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Katar.

Flick freut sich über die starke Performance des „Bayern-Blocks“

Bundestrainer Hansi Flick hat kein Problem damit, dass Müller wochenlang kein Spiel bestritten hat. Kurioserweise hat der 57-Jährige betont, dass der Bayern-Profi topfit zur WM reist: „Mit Thomas sind wir in engem Austausch. Er hat einen guten Aufbau. Ich bin überzeugt davon, dass er noch nie so gut für eine WM vorbereitet war.“ Flick geht davon aus, dass Müller beim Testspiel gegen Oman wieder auf den Rasen zurückkehren wird: „Wir hoffen, dass wir ihn im Testspiel gegen Oman einsetzen können, um die nächsten Schritte zu gehen. Es ist gut, dass wir das Spiel gegen den Oman vor Ort machen können.“

Der ehemalige Bayern-Trainer ist zudem froh, dass der „Bayern-Block“ in den vergangenen Wochen wieder seinen Flow gefunden hat: „Ich habe Julian geschrieben, dass ich mich freue, dass er so gut performt. Es ist wichtig und schön zu sehen, gibt uns ein gewisses Vertrauen. Es ist aber nur ein Teil, wir brauchen alle, die in jedem Training zeigen, was für eine Qualität sie haben.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich hoffe auf eine erfolgreiche WM!

Viel Glück für uns!

Dieser Supercomputer, der die drei letzten WM-Sieger richtig voraussagte, tippt dieses Mal auf einen Sieg von Argentinien im Finale gegen Brasilien. Der hat die Rechnung ohne unseren FCB-Bundes-Hansi gemacht.

Also ich setze auf Italien 🤣

Was ist den Euer Tipp wer Weltmeister wird?

Frankreich oder Brasilien

Sind auch meine beiden: Frankreich, Brasilien.

ich sehe eher Argentinien und Brasilien im Finale🤔

Vielleicht a mal ein Außenseiter a mal mal schaun,ich werde allerdings kein einziges Spiel anschauen,entweder bin i dann bis 1 Mai dann Skifahren oder Dez- Mai auf allen Kanarischen Inseln dann mit MTB dann Unterwegs besser als Fussball schauen,u macht a so viel mehr Spaß, mein Motto: scheiß da nix dann feit da nix,da Lose ich es gscheid Gracha mit Ski oder MTB einfach nur geil so geil ohne Fussball

Das du kein Fußballfan bist, ist allen hier klar.
Geh du Skifahren und pass auf die Lawinen auf. Es wäre schade um dich und für das Expertenforum hier.

nicht Deutschland; nicht mit der Abwehr und nicht ohne Sturm;
Hansi hätte unbedingt Hummels anstatt Ginter und Kehrer mitnehmen müssen – ich habe wenig Hoffnung😵‍💫😵‍💫

Von unserer Truppe erwarte ich auch nicht allzuviel.
Auf der anderen Seite hängt es ab der KO Phase davon ab, gegen wen man spielen muss.
2002 hatten wir ne richtig schlechte Mannschaft und sind dann in der KO Phase über Paraguay, USA und Südkorea ins Finale gekommen. Aber so einen leichten Weg ins Finale gibts wahrscheinlich einmal in 100 Jahren.

Schlecht. Abwehr schlecht. Sturm noch schlechter. Schlechte Mannschaft. Und wenn die schlechten Deutschen doch mal gewinnen lags am schlechten Gegner.

Wieviele Laender waren jemals so schlecht wie Deutschland 2002 um ein WM Finale zu erreichen ? Zehn ??

USA Russland China Mexiko, Laender mit Hunderten Mio Einwohner, oder ganz Afrika, waeren sicher auch gerne so schlecht wie wir !

Schlecht, Daraus abgeleitet auch immer die Bürgerpflicht, vor jedem grossen Turnier alle anderen Laender als Favoriten aufzuzaehlen.

Ja, mir geht das auf den Zeiger :- )

Und da hat uns ein krasser Torwartfehler alle Chancen genommen!

Das wäre ja der Oberhammer, mit dieser Gurkentruppe fast noch Weltmeister geworden. War da nicht unser Superolli der im Endspiel patzende Tormann.

Nein, war der Didi Hamann damals

Mal gespannt, ob wir die Vorrunde überstehen. Falls wir ausscheiden, ist Flick Geschichte.

Auf eine erfolgreiche WM

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.