FC Bayern News

Neuzugang im Winter? So wollen die Bayern den Mané-Ausfall kompensieren

Sadio Mané und Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge werden die Bayern in den kommenden 3-4 Monaten verletzungsbedingt auf Sadio Mané verzichten müssen. Bedingt durch die bevorstehende WM- und Winterpause verpasst der Senegalese nicht allzu viele Spiele, dennoch ist der Ausfall des 30-Jährigen ein herber Rückschlag für die Bayern. Die spannende Frage wird sein, wie die Bayern den Senegalesen im neuen Jahr ersetzen werden.



21-mal stand Sadio Mané in dieser Saison bereits in der Startelf des FC Bayern. Nur zwei Mal musste der Star-Neuzugang der Münchner auf der Ersatzbank Platz nehmen. Auch wenn der Offensivspieler immer wieder mit Formschwankungen zu kämpfen hatte in der ersten Saisonhälfte, kommt dieser auf solide 15 Torbeteiligungen (11 Treffer, 4 Vorlagen) in 23 Einsätzen für die Bayern.

Bedingt durch seine Knie-OP wird Mané den Münchner zum Auftakt in das neue Jahr am 20. Januar gegen RB Leipzig definitiv fehlen. Gerüchten zufolge droht dem Senegalesen sogar eine Zwangspause von bis zu vier Monaten. Damit würde Mané erst Mitte März 2023 sein Comeback feiern.

Coman und Tel könnten am meisten vom Mané-Ausfall profitieren

Unabhängig von der Frage wie lange Mané tatsächlich ausfällt, wird Julian Nagelsmann den Offensiv-Allrounder zu Beginn der zweiten Saisonhälfte ersetzen müssen. Die Bayern-Bosse hatte bis vor kurzem betont, dass man im Winter keine neuen Spieler verpflichten wird und voll und ganz auf den aktuellen Kader setzt. Laut der „BILD“ und „Sky“ hat sich auch nach der Mané-OP nichts an dieser Haltung geändert.

Demnach möchte man Mané mit dem bestehenden Spielermaterial ersetzen. Vor allem Kingsley Coman könnte ein Nutznießer sein. Der Franzose hat keine ideale Hinrunde absolviert und ist eigenen Aussagen zufolge nicht zufrieden mit seinen bisherigen Leistungen. Zuletzt schien es so, als hätten Serge Gnabry und Mané die Nase vorne auf den Flügelpositionen. Durch den Ausfall von Mané wird Coman sicherlich deutlich mehr Spielzeiten erhalten.

Auch FCB-Youngster Mathys Tel wird aller Voraussicht nach von der aktuellen Situation profitieren und dabei helfen Mané bestmöglich zu ersetzen. Der 17-Jährige hat bereits angedeutet, dass er in der Lage ist in der Bayern-Offensive Akzente zu setzen. Tel kommt bisher in 12 Einsätzen auf vier Treffer.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Aha.
Sie spekulieren hier also darüber, ob man im Winter einen Ersatz für seinen Weltstar holt, weil der ein Bundesligaspiel verpasst.

Es sind mehrere.

Er verpasst nicht nur ein Spiel, sondern mehrere. Sie sollten mal ihr Hirn aktualisieren lassen

Wenn jemand eine andere Meinung, oder eine Aussage falsch interpretiert hat, egal ob es einem anderen gefällt, sollte nicht beleidigt werden. Etwas mehr Sensibilität sollte es da schon vorhanden sein.

Unnötiger zweiter Satz. 2

Spielt eigentlich Douglas Costa noch ?
😁🫣🫢😉

I glab scho. Wos i ghört hob, woin den a baar do ‚etz ois Torwart vapflichdn. Mei, des is scho a varrückte Waid gwordn.

Hörst Du dich auch so an wie Du schreibst?

Vermutlich Hallenhalma in der Heimat. Wenn im Fußball nicht mehr klappt, muss man sich halt umorientieren.

Von den 3 Monaten Ausfallzeit sind zwei Monate WM- und Winterpause. Netto fehlt er also 4-6 WO. Das kann der aktuelle Bayern Kader auffangen.

oder auch nicht.
Denn das PSG Spiel ist eine der größten Herausforderungen, die Bayern diese Saison haben wird.

Wen soll man denn mal schnell holen, der gegen PSG hilft? Haaland, Lewandowski oder DeBruyne?
Kein Verein gibt wirklich gute Spieler im Winter ab. und wenn dann gegen horrende Ablösen.

Der neue Spieler dürfte aber auch nur CL spielen, wenn er vorher noch keinen Einsatz, in der CL gemacht hat. Also ist ein Ersatz wohl nur sehr schwer zu finden.

Richtig. Bisher hat Bayern aber mehr Ausscheidungsspiele gegen PSG ohne Mané gewonnen als mit – von daher wird es an dieser Personalie alleine nicht liegen.

Wie viele Ausscheidungsspiele hat denn Bayern gegen PSG mit Mane bisher bestritten? 😂 Bin voll bei dir, aber die Begründung versteh ich nicht 😀

Da ist Mane‘ aber kein entscheidender Faktor🥴

Wir haben ja auch mit ihm schon ein paar Spiele rumgeeiert, dann dürfte es ohne ihn vielleicht sogar etwas besser gehen. Er hat zwar eine gute Statistik, aber da sind andere besser.
Ich sehe dem Ausfall recht gelassen entgegen. Wir haben genug Spieler, auf hohem Niveau, die seine Rolle problemlos übernehmen können.

Weltstar hin, Weltstar her.
Er hat schlecht gespielt, noch nichtmal Elfmeter kann er souverän verwandeln. Für den FCB ist es leistungstechnisch völlig wurscht, ob er ein paar Spiele ausfällt, da er leicht ersetzbar und kein wichtiger Spieler ist.

Last edited 18 Tage zuvor by Dr. Piesenrenis

So ist es ist.

Der hat auf keinen Fall besser gespielt, als ein Gnabry, Coman oder Sane.

Gerade Sane war in den CL spielen wesentlich besser, als ein Mane.

Mane ist nur 2. bei der Wahl geworden, weil er viel Bonus für den Afrika Cup bekommen hat.
Der ist, objetiv betrachtet, nicht viel wert, weil die Quaität da einfach viel zu schlecht ist.

Zumindest hat er bisher nicht das gehalten als was er angekündigt wurde!
Ich denke auch, dass er problemlos ersetzt werden kann.
Für ihn persönlich tut’s mir leid, gerade auch weil er die WM verpasst, aber sportlich für Bayern ist es wohl kein großer Verlust!

👍

Bei Sane‘ wurde auch dauernd gemeckert, dass er seine Leistung nicht bringt. Mittlerweile gehört er aber zu den Leistungsträgern.
Also gebt Mane‘ auch noch etwas Zeit.

Was habt ihr vor Wochen noch auf Gnabry eingeprügelt. 🤣 Es ist so erbärmlich.

Machen schlechte Leistungen von Gnabry die von Mane besser?
Ich denke, die waren beide nicht auf der Höhe.
Gnabry hat sich aber deutlich gesteigert, das seh ich bei Mane bisher nicht!

Ja genau, weil es meine Meinung ist!
Muss schon schlimm für dich sein, dass andere Menschen eine andere Meinung haben als du!?
Kannst es nur leider nicht ändern!

Gnabry hat sich aber gesteigert.
Mane bleibt schlecht. Das ist der Unterschied, und den muss man (als nicht vereinsblinder Fanboy) berücksichtigen.

Ja, da bin ich bei Dir.

Stimme ich Dir vollkommen zu. Gesundheitlich, wünsche ich ihm alles gute, aber er ist wirklich kein Verlust,

Exak👍👍

Es wird Dich vielleicht erschüttern zu hören, aber: das ist mir faktisch völlig egal, Marvin.

Auch wenn‘s viele nicht wahrnehmen wollen, genau so ist es😎

Wurscht ist es niemals beim FC Bayern nicht einmal bei der Wurst aus welcher fabrik die kommt, legendäre Worte unserer Ikone und Vereinsgott Uli Hoeneß. Wozu hamwa denn Bratwurstbäcker in der Familie?

Alles nicht so schlimm.

Man muss abwarten, was die WM bringt. Auch hier können sich noch Spieler verletzen und damit ausfallen für die zweite Saisonhälfte. Zur Zeit ist der Kanal gut aufgestellt und kein Handlungsbedarf aber es darf nicht mehr viel passieren bei mir aber auch sicher, dass unsere Vereinsführung das im Blick hat.

Naja… Coman ist so ausfallsanfällig dass man sich in keiner Planung auf ihn verlassen darf, und Tel ist eben auch noch 17 und sehr wackelig

Ich würde sofort CR7 holen.

Du hast aber schon mitbekommen was er gerade abgezogen hat?
Willst du den wirklich noch bei Bayern sehen?

Wenn du dich an seinen Gehaltsvorstellung beteiligst, gerne.

Oh shit also dann kannste ja auch gleich Klose aus dem Ruhestand zurück holen😂

Für die Bundesliga kann man ihn ersetzen. Für die Champions League ist das nicht so einfach. Seine Erfahrung- in den vielen Champions League spielen hätten wir sehr gut gebrauchen können.

Es sind immer mit Ausfälle zu rechnen.
Sollte es jetzt mit der WM keine neuen Probleme dazu kommen muss es der Kader verkraften können.
Aber bis zum Winter Transferfenster ist noch viel Zeit. Lasst das Thema Winterkaufe bis die WM vorbei ist.
Und damit Fakten auf dem Tisch

Also wenn man so denkt könnte man eigentlich einen schnellen flügelmann wie Adana traore saint-maximin oder so auf Leihbasis holen bis Saisonende

Weil man weiß ja nicht was passiert bei der WM und wenn sich Conan und Tel verletzen sollten oder gnabry und sane dann haben wir Probleme

Neben Mathys Tel sollte auch Paul Wanner mehr Einsätze bekommen. Jamal Musiala wäre auch noch nicht soweit wie jetzt, wenn er in den letzten Jahren überwiegend auf der Bank gesessen hätte.

sané spielt endlich wieder links und gnabry rechts! Wo ist das problem?

mit sané, gnabry, coman als potentielle Außenstürmer sollte man die Zeit kompensieren können. außerdem hat man auch musiala und wanner bzw. Tel, die auch auf die flanken ausweichen können. sind ja nur paar spiele und davon abgesehen war mané, bei aller wertschätzung, bislang auch nicht der große Faktor und unterschiedsspieler.

Mane hat  15 Torbeteiligungen (11 Treffer, 4 Vorlagen) wer hat mehr??????????????????????:-)

Mathys Tel, könnte doch die Position ausfüllen, solange Mane verletzt ist. Gebt Mathys doch die Chance.

Laßt den jungen tel ruhig spielen
Der junge sammelt so Erfahrung !
Und ?
Er hats doch drauf

Schaut gerade jemand U21 gegen Italien da ist der perfecte nachfolger für unseren Müller ……..huseinbasic………

Tel muss spielen! Nur dann sieht man ob er einen Wert hat. Mbappe wäre auch nicht der wohl beste junge Stürmer weltweit, wenn er nicht das Vertrauen und Einsatzzeiten bekommen hätte…
Mane war sein Geld einfach nicht wert!
Aber was blieb brazzo schon übrig. Man forderte seine Rausschmiss, und kaum holt er einen Weltstar, schon wird er gefeiert. Aber dieser Weltstar war nie einer und wird nie einer sein. Er hatte gute Spiele aber bei Mane spielt irgendwie die Psyche mit. Das hatte er auch in Salzburg und Liverpool. Aber da muss man jedes einzelne Spiel von ihm betrachten, welches er bestritt. Und da sieht man, dass er nie das Niveau eines Weltstars hatte. Ein Weltstar ala Messi, Ronaldo oder auch Robben entschieden ein Spiel alleine

Rausschmiss von Brazoo, ja Mei, wäre das schön gewesen, ähm ähm.

Man könnte auch einfach im Winter Borna sosa verpflichten, der auf der Seite den Ersatz macht bis mane wieder da ist, und wenn er wieder da ist hat man den Ersatz für Davies.

Last edited 18 Tage zuvor by Maurice

Meiner Meinung nach, ist der Mane jetzt nicht der absolute Knaller. Natürlich macht der hier und da seine Tore aber das resultiert an der Arbeit von den Kollegen und ob der nach seiner Verletzung direkt wieder da ist, bleibt abzuwarten.

Darf uberhaupt ein spieler der schon fur eine andere manschaft in der champions league am start war jetzt fur die Bayern in diesem wettbewerb antreten

Verstehe nicht warum man von Gladbach den Thuram nicht holt!?

Vielleicht, weil weil er, nach der Saison evtl. ablösefrei zu bekommen ist und jetzt noch zu viel für ihn ausgerufen wird.

Gladbach will 10 Mio. und im Winter, wegen einer Ablöse verkaufen.
Was machen wir bei einer Verletzung von Choupo war in der letzten Zeit auch öfters der Fall. 🤷🏻‍♂️😔

Bisher haben weder Sane, Gnabry oder Mane in der Saison über alle Spiele hinweg komplett überzeugt. Alle hatten ihre Höhen und Tiefen. Ein Ersatz für Mane ist nicht nötig. Coman kann es, wenn er endlich mal verletztungsfrei bleibt, genauso gut auf der linken Seite. Also keine überhitzten Transfers in der Winterpause. Da gibt es eh nichts aus dem oberen Regal zu vernünftigen Preisen. Lasst Mane wieder gesund werden und gibt ihm Zeit. Ich finde es persönlich echt Mist, dass die Spieler entweder gleich in den Himmel gelobt und nach 2 schlechten Spielen gleich verkauft werden sollen.

Ohne MANE ist ACHTELFINALE ENDSTATION in Champions League für FC Bayern!!!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.