Transfers

Bericht: Der FC Bayern beschäftigt sich mit Niclas Füllkrug!

Niclas Füllkrug
Foto: Getty Images

Der FC Bayern wurde in den vergangenen Monaten mit zahlreichen Stürmern in Verbindung gebracht. Aktuellen Meldungen zufolge beschäftigen sich die Münchner auch mit DFB-Shootingstar Niclas Füllkrug.



Mit 14 Torbeteiligungen in 18 Spielen gehört Niclas Füllkrug zu den besten deutschen Stürmern in der laufenden Saison. Der 29-Jährige hat als “Überraschungsspieler” den Sprung ins deutsche WM-Aufgebot von Hansi Flick geschafft.

Mit seinem Ausgleichstreffer gegen Spanien, hat der Werder-Profi großen Anteil daran, dass die DFB-Elf weiterhin Chancen auf das Achtelfinale bei der WM in Katar hat. Mit seinen starken Leistungen hat Füllkrug scheinbar auch das Interesse des FC Bayern geweckt.

Bayern erkundigt sich nach Füllkrug

Wie der “SPORTBUZZER” und das Sportportal des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) berichten, beschäftigt sich der deutsche Rekordmeister mit dem Werder-Angreifer.

Demnach haben die Bayern-Bosse sich bei den FCB-Spielern im deutschen Team “ganz unverbindlich” erkundigt, was für ein Typ Füllkrug sei.

Der Stürmer ist vertraglich zwar noch bis 2025 an die Bremer gebunden. Die Hanseaten sind jedoch finanziell angeschlagen und durchaus offen für einen Verkauf am Ende der Saison. Dem Vernehmen nach wäre man aber eine Ablöse von 10 Millionen Euro gesprächsbereit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
112 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dann hätte man gleich zwei Stürmer im Rentenalter im Kader. Macht Sinn.
Denkt bei der Presse eigentlich irgend jemand mal nach, bevor er so einen Unsinn verbreitet?

Was ist mit dir? Mit 29 ist man im allerbesten Mittelstürmeralter 😂

Was erwartet ihr eigentlich immer?

Das ist doch Quatsch. Dann isser knapp 30. 3 oder 4 Jahresvertrag und das für 10-14Mio Ablöse. Kane is auch nicht jünger kostet aber 6-10 Mal soviel. Und wer für Bremen 14 Tore macht macht bei uns das doppelte.

2-3 Jahre Vertrag. 4 Jahre ist zu lang.
Natürlich. Der ist n gestandener Profi. Dem muss man zumuten dass er sofort weiterhilft und einschlägt.

Ich glaube ja. In der Nationalmannschaft wird er das auch weiterhin zeigen. Der hilft sofort und nicht erst morgen

Bei Bremen hat er vor der Saison 30% gehaltsverzicht trotz Aufstieg in Kauf genommen. Der wird froh sein über jede Chance und ist hungrig

Last edited 2 Monate zuvor by René

Für 10 Mio. wäre er schon nicht schlecht. Er schießt bei Werder einige Tore. Je besser die Mitspieler, je besser wird auch solch ein Spieler. Ausserdem 3 bis 4 Jahre geb ich ihm noch. Siehe Choupo.

Na da sieh einer an, ein neuer Name am Horizont. Wie alt ist der noch mal? Verlängert einfach mit Chuppo und laßt gut sein. In zwei Jahren ist Tel unsere stamm nummer 9.

Tel muss sich noch 2 Jahre entwickeln.
Wer weiß wo das mit dem hingeht?!

In dem Alter kann soviel passieren. Und der Sprung von den Junioren zu den Profis ist der schwierigste Schritt. Das ist gewaltig und dazu gehört auch n quentchen Glück

War eigentlich klar, dass der Name auftaucht. Immer wenn ein Spieler zwei gute Spiele abliefert, ist er bei den Journalisten beim FCB im Gespräch.
Natürlich ist er günstiger als Kane, was auch damit zu tun hat, dass Kane schon seit Jahren abliefert. Füllkrug hat letzte Saison noch in der 2. Liga gekickt. Jetzt bei Bremen ein paar Tore gemacht, aber auf Erstliga-Niveau noch nicht über einen längeren Zeitraum bewiesen, dass er ein Top-Stürmer ist, den der FCB sucht.

Ein Spitzenclub wie der FCB braucht ein Backup für nen Spitzenstürmer. Das war Choupo vorher für Lewa und Lewa ist jetzt weg. Früher hat man auch schon nen Petersen aus der 2. Liga verpflichtet.

Tel ist noch nicht soweit, ergo macht Füllkrug, v.a. für lächerliche 10-15 Mio absolut Sinn.

Der würde sich doch freuen wie ein Teenager, wenn er mal Champions-Liga in Madrid, Barcelona, London, Manchester etc. spielen dürfte, selbst wenns nur auf der Bank wäre.

Bei Füllkrug nur zuschlagen, was gibt es besseres .

Klar, vor allem wenn die Bayern auf die Wies‘n gehen!

Nein, im Ernst, der Fülle war nie schlecht. Aber ein Mittelstürmer muss- „ gefüttert“ werden.

In den bisherigen Mannschaften waren die Mitspieler zu schwach. Bei Bremen und in der DFB Elf herrscht in der Offensive Qualität, die ein echter Mittelstürmer braucht.

Wie man auch bei Bayern sieht, brauchen die guten Offensiven auch einen guten Mittelstürmer.

Und, der Fülle hat sich nicht „glattschleifen“ lassen, was ihm wohl die Trainer angekreidet haben.

Genau deshalb ist er heute in dieser Form mit ausgeprägtem Selbstbewusstsein!

Leider führt dieses „Glattschleifen“ dazu, dass wir keine deutschen Mittelstürmer mehr finden!

Allein die Aussage „gegen den Ball“ hat nichts mit Fußball zu tun! Fußball geht nur mit Ball und mit Verstand sowie Situationsgefühl! Es wird gegen eine Mannschaft gespielt! Nie gegen den Ball!

Genau so, wie Fülle sein Spiel macht!

Wer es mag, kann ja mit 11 Mittelfeldspielern auflaufen – anschauen muss man sich das nicht.

Ja endlich! Lücke für Bayern!

Der ist n Hammer Typ.

Der hat nen richtigen wumms im rechten Fuß.

Last edited 2 Monate zuvor by René

Unser Thomas Müller ist ganz begeistert von ihm. Damit meint er das gesamte Paket. Menschlich und fußballerisch.
Es gibt kein besseres Prädikat als aus dem Hause Müller

Naja, wenn Müller ihn gut findet muss man ihn natürlich kaufen!

Ja wäre doch gelogen, wenn man verleugnet dass Müller ganz großen Einfluss auf den Geist beim fc Bayern hat. Weil er charakterlich auch einfach 1a ist und n sieger-gen hat. Er ist mit das beste Personal der letzten 12 Jahre

Sind sie neidisch auf den Thomas oder können sie einfach anerkennen dass er ne wichtige personalie für den fc Bayern ist?

Last edited 2 Monate zuvor by René

Was hat denn das mit Neid zu tun? Wir sind doch hier nicht im Kindergarten!
Es ist doch vollkommen Wurscht, was Müller von dem Spieler hält. Entscheidend ist doch, was der Trainer und das Management von ihm halten.

Watn Quatsch. Auch der spielerrat hat immer mal n Einfluss. Siehe die rückholaktion von Douglas Costa. Meinen sie die Mannschaft lebt unter ner Kuppel oder was und hat ihm Klub keinen Einfluss? Das ist alles ein Team! Und wenn der Brazzo den Müller fragt, hat Müllers Wort Gewicht.

Alles andere wäre blödsinn rumzuerzählen. Das andere letztlich entscheiden ist klar. Aber Einfluss hat der Müller

Auch beckenbauer und co haben damals den lattek zu Bayern geholt.

Du erreichst neue Spieler auch über deine Spieler. Das ist alles gängige Praxis im Geschäft Fußball. Also bitte bei der Wahrheit bleiben

Sie sehen doch hier wie das läuft. Brazzo erkundigt sich bei seinen Spielern nach füllkrug. Und sie sagen immer noch nein. 🤨😅

Last edited 2 Monate zuvor by René

Und schon landen wir wieder bei meiner Aussage: Wenn Müller ihn gut findet muss man ihn natürlich kaufen.
Freut mich übrigens für dich, dass du so eng mit Müller in Kontakt stehst.

„Es ist vollkommen Wurscht was Müller vom Spieler hält“ ist eine inhaltlich falsche Aussage. Tut mir leid. Das ist nur in ihrem Kopf so…

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass der FCB darüber nachdenkt Füllkrug zu verpflichten, wenn Müller ihn gut findet.

Ich habe oben geschrieben dass es für nen neuen Spieler kein besseres Prädikat als das von Müller gibt. Natürlich wenn Müller über ihn schwärmt, wird das Brazzo positiv finden. Weil der Brazzo lieber Müllers Meinung anhört als ihre oder meine.
Ob sie ihn verpflichten wird sich zeigen. Nicht alleine auf ne Aussage von Müller. Aber Gewicht hat sowas und guten Beobachtern ist das schon länger klar was sie hier flapsig in einer hochnäsigen Art und Weise negieren

Last edited 2 Monate zuvor by René

Du hast mich anscheinend noch nicht kennengelernt, wenn du meine Beiträge jetzt schon als flapsig empfindest.

Kein besseres Prädikat als von Müller ist doch schon mal Quatsch. Warum soll seine Aussage mehr wert sein, als beispielsweise von Neuer, Kimmich oder Goretzka????

Das schreibt der Sport Buzzer… und die Presse schreibt so einiges.

Wie viele Spieler wurden laut der Presse schon mit dem FCB in Verbindung gebracht. Jeden Tag wird eine neue Sau durchs Dorf getrieben. Gestern war es Thuram, morgen ist es mal wieder De Jong, übermorgen wahrscheinlich Kane und nächste Woche Moukoko.
Man darf nicht alles glauben, was die schreibende Zunft so von sich gibt.

Soll ich mir jetzt n aluhut aufsetzen und überall die große Verschwörung und Lüge wittern?

Bayern beschäftigt sich mit vielen Spielern. Und wenn ein Journalist rausgefunden hat dass Brazzo nach füllkrug gefragt hat, wird das schon stimmen.

Bayern hat ne Liste an Spielern die sie besprechen und jeden Tag haben sie neue Themen.

So ist das. Völlig normale Vorgänge.

Wozu lesen sie dann den Kram wenn sie nix davon glauben?

Bayern wird sich intern noch mit viel viel viel mehr Spielern befassen und wir kriegen nur einen Bruchteil davon mit.

Und wenn ihnen jetzt schon schwindelig von der Schnelllebigkeit des Geschäfts wird, dann sollten sie vllt lieber nen schönen rosamunde pilcher Film gucken, aber keine Gerüchte mehr kommentieren

Danke für den Tipp! Immer wieder schön von den sogenannten Fußballexperten Ratschläge zu bekommen.

Ich lege nur nicht alles auf die Goldwaage.

Ja aber das bringt doch nix mit dir.
Erst angeregt über ne Schlagzeile diskutieren und dann am Ende: „ja aber eh alles nur erfunden von den schmierfinken“

Damit führst du jedes Gespräch ad absurdum, wenn jetzt den Berichten in bester trump Manier den Wahrheitsgehalt abgesprochen wird.

Dann lies es einfach nicht wenn du es eh nicht glauben kannst.

Da hab ich dann auch kein Bock mehr 🙂

Last edited 2 Monate zuvor by René

Ich habe nie geschrieben, dass alles erfunden ist. Ich habe lediglich gesagt, dass man nicht alles auf die Goldwaage legen sollte. Und von Schmierfinken sprichst du und nicht ich!!! Wenn du schon auf meine Beiträge antwortest, dann lies sie bitte vorher genauer!

Heute ist übrigens wieder Thuram beim FCB im Gespräch. Vielleicht merkst auch du, dass es täglich wechselt. Wenn man allem glaubt, dann verpflichtet der FCB 5 Mittelstürmer.

sicher. weil der rene sogt er is a hammer typ isser a hammer typ.29 isser, noch ned a moi stammspuiler in der zweitliga letzte saison, krankenakte seitenlang. un jetzt nach zwoa toren gegen oman und spanien kimmst doher und schreibst was von weltklasse und so an schmarrn.
is scho recht wenns den füllkrug gut findst, aber fia vereine wie bayern is der ned guad genug.realistisch bleibn, bursch!

Wat wer bist du denn?
Wenn sich füllkrug in der Nationalmannschaft durchsetzt, wird er Thema bei uns werden. Halte das für sehr realistisch.

mei rene, es wird ned besser wenns mehr schmarrn schreibst.

Was ist eigentlich mit dir und deinem falschen bayrischen Dialekt? Ich kann dich gar nicht ernstnehmen 😅

un i kann di ned ernst nehmen, weils koa ahnung vom fussball host! füllkrug hat 3x an knorpelschaden ghabt, an knorpeschaden is fia jeden der fussball spuilt kurz vor karriereende. nach seim letzten knorpelschaden no oan kreuzbandriss. und so aonder soll dann bei den bayern mit dreifachbelastung spuiln und neie hoffnung bringen?
und wenns die die werte anschaust, dann is der füllkrug katastrophal schlecht im spuil gegen den ball, zweikampfwerte unter kanone. koa pressing. und was spuiltz der fc bayern unter naglesmann? pressing.
koa ahnung hosd, aber vuil meinung. der ganze bua a depp.

Ich kenne die verletzungshistorie von füllkrug. Ich sehe aber auch dass er seit zwei Jahren durchspielt und sich rasant positiv entwickelt hat und grad anfängt in der n11 durchzustarten in einer unnachahmlichen Weise. Seit 2 Jahren geht’s nur noch Berg hoch bei ihm.
Und Wenn wir in den letzten Monaten eins beim fc Bayern gelernt haben, dann dass wir besser mit Mittelstürmer sind.
Ja nee ist klar. Lewandowski hat 75% seiner Zweikämpfe gewonnen 😅 lewandowskis Stärke war sein Positionsspiel im Angriff. Bestimmt nicht sein Pressing.
Und dahingehend geb ich recht, dass füllkrug erst das komplizierte positionsspiel der Bayern lernen müsste. Das was choupo grad hervorragend macht. Aber wenn der choupo das gelernt hat, trau ich dem füllkrug das durchaus auch zu.
Und die abschlussstärke von füllkrug ist ersichtlich und in der Nationalmannschaft lernt er grad das positionsspiel was bayernlike ist.
Mit dem pressing brauchst du nicht zu argumentieren, da war lewa auch raus. Und vom knorpelschaden ist momentan nix zu sehen. Habe aber schon mal vor nem Monat gesagt, dass die medizinische Abteilung ihn sich genau anschauen muss. Und wenn die das Go geben, steht den nächsten 2-3 Jahren bei Bayern nix im weg. Und die Ärzte werden das besser beurteilen können als du.

Und deine Beleidigungen kann du schön für dich behalten. Oben hast du schön mit diskutiert und argumentiert. Aber dann unten wieder mit ner Beleidigung abgeschlossen. Muss das ständig sein? Also wirklich, schon mal was von sozialverhalten gehört?

Last edited 2 Monate zuvor by René

an scheissdreck schreibst zsamm, so a schmarrn. des is koa fifa 23, des is fussball. spuilst a moi mit den burschen im verein statt bloss vorm computer zu hocka. im pressing 24% defensivduelle gewonnen, dei füllkrug. un a pasquote von 26% dein füllkrug. der gomez war gegen den füllkrug a brasilaner mit dem ball. den choupo konnst anspuiln, der kann fussball spuiln. der füllkrug ned. koa ahnung hosd. und wegen beleidigung: i hob ned gedacht dass herin so a muschi rumschleicht wia du. bei uns in niederbayern kann an mann aushoitn wenns ihm oaner zurecht sogt, dass er an depp is. bei dir moch i´s anders: der ganze bua a muschi.

Alter was ist nur mit dir 😂 guck mal wie du ausrastest. Merkst überhaupt nix mehr. 😂

Ich bin ja nicht aus Zucker mein Freund und stichel auch mal gerne rum. Und fang mir bei vollem Bewusstsein ein Konter Ein. Macht mir auch Spaß.
Aber das ist nur noch niveaulos

Kommst halt nicht damit klar dass ich die wie n erwachsener Mensch sagte, dass du Grenzen übertrittst

Last edited 2 Monate zuvor by René

Ich meine wenn du anfängst zu diskutieren und mal deine Gedanken erklärst kommen ja auch gute Argumente. Du kannst es ja. Aber immer garniert mit Beleidigungen und ausrasten. Machst du ja nicht nur bei mir so sondern das ganze Forum ist davon voll.

Versteht kein Mensch, dein Wissen wäre nützlich. Aber so hat man kein Bock dich anzusprechen.

Keine Ahnung ob da dein Ego zu sehr dran hängt, aber fahr mal bitte n gang zurück.

Last edited 2 Monate zuvor by René

Es bringt nichts mit Rene darüber zu diskutieren. Der ist so vernarrt in den Füllkrug, dass er alles schön redet.

moanst der rene is quasi der brazzo4ever vom füllkrug?

Endlich mal ein neuer Name.
Ronaldo und Kane werden auch langsam langweilig

Klar. Füllkrug ist gerade dabei den Bayern Eignungstest zu bestehen. Das fehlte vorher. Und dann ist ein deutscher Mittelstürmer der Bayern helfen kann, in welcher Rolle auch immer, automatisch ein Thema. 10m, ein Achtel Hernandez, und damit ist die Preisdiskussion auch schon beendet.

Jetzt kriegt choupo-moting seine Konkurrenz 🙂
Wenn füllkrug auf dem Niveau einer wm so weitermacht wie bisher, dann ist er ganz klar einer für uns.
Wenn choupo moting zu guten Konditionen (also dem Gehalt eines füllkrugs) verlängert, dann wunderbar. Dann kann die nächste Saison kommen.

Wenn Harry Kane kommt, glaube ich nicht dass choupo moting verlängert oder man bereit wäre ein entsprechendes salär für einen reinen ersatzstürmer zu bezahlen, was EMCM im Fall Harry Kane wäre.
Andererseits nur mit choupo moting in die neue Saison zu gehen, halte ich für zu dünn, da Bayern definitiv mit ner 9 spielen muss und EMCM gesetztes Alter hat und keine 50+spiele auf topniveau und verletzungsfrei spielen kann.
Das mit füllkrug wäre charmant. Die beiden konkurrieren um den Platz auf der 9 und Bayern hat immer mindestens ein hungrigen Stürmer zur Verfügung.
Und wenn es mit rechten Dingen zugeht sind die Gehälter von Fülle und EMCM zusammengerechnet sicherlich günstiger als ein Harry Kane Gehalt.

Last edited 2 Monate zuvor by René

Was hat Füllkrug denn bisher “großartiges” geleistet, dass er jetzt so gehypt wird?
Er wurde zwei Mal bei der WM eingewechselt und hat ein Tor gemacht. Aber das scheint ja vielen schon zu reichen um bei einem Top-Club wie der FCB zu spielen.

Es reicht jedenfalls um sich mit ihm als Personalie zu befassen weil Bayern ne weitere neun braucht.
Ich hab schon vor der wm darauf hingewiesen dass füllkrug ein ausgebildeter Mittelstürmer mit echten mittelstürmerqualitäten ist, die Bayern gut zu Gesicht stehen würden.

Du musst dir einfach nur mal den Spieler ansehen. Am Donnerstag sieht man hoffentlich mehr

Was er Großartiges geleistet hat? Er trifft das Tor, was in der Nationalmannschaft und auch beim FCB bevor Choupo Stammspieler wurde, ein nicht kleines Problem war.

Laut heutiger Sport Bild wollen die verschuldeten Bremer mindestens 20 Mio für Füllkrug. Zudem ist sein Berater Neuhaus gut nach England vernetzt. Dort passte er auch mit seiner Statur und Spielweise als Abschlussstürmer besser hin.
Für Bayern ist Choupo mit seinen technischen und spielerischen Fähigkeiten nicht nur die bessere, sondern auch die günstigere Variante.

Unterm Strich zeigt die überhitze Diskussion um Füllkrug nur das grosse Problem und Handlungsverzweiflung des deutschen Fussballs auf, wo auf einigen Positionen, wie bspw. Mittelstürmer, einfach kein adäquater Nachwuchs und Nachfolger zu den Spielern der Titelmannschaft 2018 sichtbar ist.

Last edited 2 Monate zuvor by Dosenravioli

Titelmannschaft 2018? Du meinst 2014.
da hatten wir nen Klose im Spätherbst seiner karriere, der keine 90 Minuten mehr spielen konnte und Götze als falsche 9, der auch heute verfügbar wäre.
Da hatte man den Gomez gerade frisch verschmäht.

Recht hast du!

Na die Wahrheit ist doch, dass man lange keinen Mittelstürmer mehr wollte.
2014 war Klose ja auch nicht Plan a und wurde am Ende mega wichtig. Da hatten Mittelstürmer schon n schlechtes standing, da hat man lieber erst mit Götze geplant. Das mit götze und der falschen 9 war Plan a.
Wie schlecht das Gedächtnis von einigen hier ist.
Und Iwann wurde dann Gomez wieder ausgegraben für die Euro in Frankreich. Weit nach seiner besten Zeit. Und jemand wie Wagner „übersehen“, und 2018, als er noch besser war, sogar ausgemustert. Und wer hat da noch mal im Sturm gespielt? Die 2018 Katastrophe ist bekannt.
2021 dann mit dem Werner.
Die Wahrheit ist, seit Klose 2014 suchen wir händeringend seinen Nachfolger und man ist sich bisher zu fein, jemanden die Chance aus der zweiten Reihe zu geben.
Nur weil es bei Bayern überraschend geklappt hat, bringt man heute den Mut mit füllkrug mit.
Leute wir sollten lernen: Mittelstürmer ist n Mittelstürmer. Entweder du bist einer oder du bist keiner. Müller auf die 9 ist kein Mittelstürmer, havertz auf der 9 ist kein Mittelstürmer. Sondern falsche 9.

Dh was der füllkrug kann, kann der Müller nicht. Was der füllkrug kann, kann der havertz nicht.

Warum? Weil es vorne in der Mitte ein extrem körperliches Spiel ist. Dh groß und stark, nicht groß und dünn

Last edited 2 Monate zuvor by René

Und @dosenravioli. Seit wann braucht man fülles Statur und physis nur in England?
Es ist nicht lange her als ein gewisser haaland mit seiner physis die Bundesliga zusammengeschossen hat

Last edited 2 Monate zuvor by René

Falsche Interpretation und Ableitung meiner Aussage. EMCM ähnelt ihm von der Statur, kann aber Fussball spielen.
Ein Spieler wie Füllkrug kommt weder technisch noch fussballerisch mit dem Zusammenspiel der Bayern mit. Querverweise zur DFB Elf sind trotz Dopplung unzulässig, der Bayern Kader ist der DFB Elf in Summe überlegen, die Spielanlagen unter Nagelsmann haben nichts mit dem DFB Spiel unter Flick zu tun.
Füllkrug ist prädestiniert für einen körperlichen Fussball, bei dem der MS ein reiner Abschlussspieler mit Kopf oder Fuss ist. Alles drüber hinaus ist nicht seine Liga. Sehe ihn bei einer Mannschaft wie Aston Villa.
Wenn Du hier jetzt anfängt Füllkrug – Haaland Querverweise zu ziehen, dann beenden wir beide besser den Austausch und Du kannst Dich Deinem Gespräch mit Paule widmen. Ihr zwei wirkt auf Augenhöhe.

Macht Sinn.

In München gibt es bessere Zahnärzte als inBremen.

..lass das mal den guten Milan Michalides hören^^

Wer ist das?

Ich denke, dass er eine gute Alternative wäre, wenn man sich nicht mit Chupo auf eine Verlängerung einigen kann.

Es ist mittlerweile einfach nur noch lächerlich. Kaum macht einer mal zwei/drei gute Spiele, wird er medial schon als Top-Kicker gehyped und den großen Klubs zugeschrieben.

Zum Glück schätzen die Vereine die Situationen und Spieler richtig ein und springen nicht wie so mancher Fan auf diese klickgeilen Berichterstattungen mit auf

Das ist doch Quatsch. Wenn jemand bei einer wm (!) herausragt, ist er sofort bei jedem topklub Thema. Einfach weil man dann sicher weiß, dass dieser Spieler höchstes Niveau kann. Und viel höher als bei ner wm geht nicht.
So n Stern geht manchmal ganz schnell auf. Brauchst aber den qualitätsnachweis und füllkrug ist auf dem Weg dahin. Leute macht einfach die Augen auf! Zeiten ändern sich!

Wenn ein MS zweimal in der 2. HZ eingewechselt wird und ein Tor schießt, ist er für dich gleich herausragend und bei jedem Top-Club ein Thema??? Du bist aber leicht zu überzeugen. Um für den FCB in Frage zu kommen, muss der Spieler schon über einen längeren Zeitraum seinen Qualitätsnachweis erbringen, was Füllkrug bislang noch nicht getan hat. Aber es ist ja bei vielen so üblich, sofort einen Spieler beim FCB ins Gespräch zu bringen, wenn er mal drei gute Spiele abgeliefert hat.

Immer langsam Herr hotte. Sollte die wm erfolgreich verlaufen und Lücke seinen Teil dazu beitragen, werden alle Kritiker schweigen und der Brazzo holt sich die Unterschrift schneller als sie n Bier im Hochsommer trinken.

Das wäre der normale Mechanismus, keine Spinnerei.

Drücken wir alle die Daumen dass das klappt. Das wäre für fußballdeutschland nach so viel beschissenen Jahren das wonach man sich sehnt. Ein echter Mittelstürmer der uns zum Titel schießt

Last edited 2 Monate zuvor by René

Ich bewerte Spieler niemals nach ein paar Toren oder Statistiken, sondern ausschließlich nach Eye-Test. Jetzt bin ich nun mal kein Bremen-Fan und habe Füllkrug demzufolge noch nie wirklich über 90 Minuten spielen sehen. Seine bisherigen Tore tat ich eher unter dem Thema “hat nen Lauf” ab. Aber ich muss Abbitte leisten, sein Bewegungsablauf macht einen guten Eindruck, technisch sieht er durchaus ansprechend aus, Körper paßt für die MS-Position und der Torriecher ist definitiv vorhanden. Zusammen mit dem Preis ein gutes Gesamtpaket.
Deine Argumentation dagegen ist mir viel zu undifferenziert, sorry.

Und das beste hat man noch nicht gesehen. Sein kopfballspiel. Der brettert da rein, geisteskrank. Und sowas trauen sich halt ganz wenige, Klose oder Ballack waren auch solche verrückten. Die gehen dahin wo’s richtig weh tut.

Wir brauchen keine Ex Nürnberger.
Auch wenn er jetzt Nationalstürmer ist.

Choupo war aber auch mal bei Nürnberg, insofern wäre das fast schon Tradition 😉

Und dann noch Messi und Benzema und Maradona und alle zum Nulltarif…
Ganz ehrlich, wenn Füllkrug sein Selbstbewußtsein und seine Quote beibehalten kann, dann ist er für um die 10 Mios echt eine gute Alternative ( glaube selbst kaum, was ich da schreibe, ist aber so ! )
Bevor ich Kane für 80 Mios hole, dann lieber Füllkrug für 10 Mios. Ich mag an ihm, dass er nicht nur ne Kante ist, sondern offenbar auch etwas mit dem Ball anfangen kann. Außerdem scheint er halbwegs klar in der Birne, mit 29 noch nicht zu alt, verbaut Tel nicht auf Jahre jede Perspektive. Paßt !

Im Leben nicht wird Kanes Vertrag 2024 auslaufen. Entweder verlässt er die Spurs 2023 für ne Wagenladung Kohle, oder er verlängert den Vertrag. Träumerei eben…Maradona, usw….

Eine sehr gute Sichtweise

..wenn Mbappe im nächsten Spiel wieder trifft, naja wäre schon sehr unprofessionell wenn sich die verantwortlichen nicht mit ihm beschäftigen – weg will er ja sowieso unbedingt 🤨😁

Niemals wird Füllkrug zu Bayern kommen

Klar, welcher Stürmer will schon Champions-Liga spielen …

So langsam geht mir diese INSIDE Geschichte auf den S…….. Alle 10 Minuten eine andere Schei….
Bin ich froh wenn ich diese Art der News nicht mehr bekomme.

Lieber Mario Gomez oder Sandro Wagner zurückholen. 🤣

Kruse und Ronaldo wären auch noch frei ;)))

Werder wird Füllkrug niemals für schlappe 10 Millionen Euro abgeben.

Finanziell könnte es besser sein für den SVW aber sie sind in keiner finanziellen Not.

Zu dem müsste man einen adäquaten Ersatz kaufen.

Spielt sich Füllkrug weiterhin derart ins Rampenlicht, wird Werder ihn nicht unter 20 Millionen Euro abgeben.

Doch Werder ist wirklich klamm.

Ich würde das nicht so extrem sehen. Wenn wir übermorgen gehen Costa Rica ausscheiden und Lücke zwei luftlöcher frei vor der Kiste schlägt, wird das zaghafte Interesse der Bayern auch schnell abkühlen.

Dh Lücke muss schon noch weiter machen wenn Bayern ernsthaftes Interesse bekommen soll. Klar sollten wir Weltmeister durch n Fülle Tor werden und er wird Torschützenkönig mit 8 treffern, dann gehen auch für füllkrug die mondpreise los…

Das Szenario ist aber nicht auszudenken.
Für den Fall dass Deutschland einfach ne befriedigende wm spielt und fülle klar die Mannschaft besser macht, dann wird das schon so im Bereich um die 10 mio gehen.

Naja, du musst es ja wissen!

Lass es 15 Mio sein, für Bayern ist das nix.

Würde auch seine Buden machen, garantiert.

Ein 29 Jähriger mit Knorpelschäden in 13,15 und 18 und der internationalen Erfahrung von aktuell zwei Länderspielen soll also geholt werden.
Passt eher zu Bayer als zu Bayern.

Stimmt. Füllkrug hatte schon schwere Verletzungen. Sicherlich ein Grund warum er jetzt erst langsam an der weltspitze klopft.
Der Mann sieht topfit aus und wenn er professionell lebt (was ich mal stark vermute weil er auch öffentlich den ducksch wegen Unprofessionalität scharf angezählt hat) steht nix im Wege, weshalb es mit einer verspäteten topkarriere nichts werden sollte. Es sieht ganz danach aus als hätte er sehr hart gearbeitet.
Der ist mir schon bei Hannover positiv aufgefallen.

Weltspitze ? Das geht viel zu weit. Best case: er ist gut und stabil genug um ein Backup zu sein bei Bayern. Aktuell gibt es diese Tendenz, deshalb kann man sich mit ihm beschäftigen

Man darf aber auch nicht vergessen: Vor einem Jahr sass er in Bremen in Liga 2 eine Weile auf der Bank, hinter Duksch, und blieb die ersten 10 Spiele torlos.

Danke!

Jo und dann hat er 19 Tore geschossen und Werder hochgebracht. Der kann ne Krise meistern!
Natürlich klopft er an der weltspitze, weil er da im Konzert mitspielt und die Aufgabe Spanien gelöst hat. Natürlich muss er da weitermachen und wenn Deutschland Donnerstag hilflos ausscheidet, redet niemand mehr über füllkrug. Aber wenn die Nationalmannschaft durchstartet, wovon ich ausgehe, und er dann seinen Anteil hat, dann hat er seinen ersten qualitätsnachweis auf weltspitzenniveau. Also lasst uns abwarten, aber füllkrug hatte schwere Zeiten und hat sich immer durchgebissen. Der hat was. Und sein rechter wumms und sein Kopfballspiel sind spitze. Empfehle YouTube etc. Beschäftigt euch mal mit dem Spieler

Beschäftigen uns ja gerade mit ihm :- ) Watch List, das ist der korrekte Platz aktuell

Und Donnerstag sehen wir hoffentlich mehr

Bei aller Euphorie für seine aktuelle Saison und die beiden N11 Tore: bei Spielern die mit 29 mehr Zweitliga- als Erstligaeinsätze haben von Weltspitze zu reden ist mir zu wild.

Last edited 2 Monate zuvor by Dosenravioli

Bei Luca Toni ging das auch ganz schnell. Mach einfach die Augen auf, dosenravioli.

Am Ende zählt das was du in spielen auf Spitzenniveau siehst und keine Statistik
Er konnte gegen Spanien mithalten und sich durchsetzen. Und jetzt lasst ihn mal machen

Gut zu wissen, dass Zweitliga-Spiele auf Spitzenniveau stattfinden.

Da steht doch das Spiel Spanien – Deutschland als Spiel auf spitzenniveau.

Dafür dass das füllkrugs erstes spitzenspiel war, hat er das nicht schlecht gemacht. Und natürlich wird er die Ernte für seine gute Arbeit erst dann einfahren wenn die wm erfolgreich verlaufen sollte. Das ist grad seine Chance und es kann Bayern nix besseres passieren als wenn er Erfolg hat

Sonst wird’s nämlich ganz schön teuer mit dem Harry Kane. Drücken wir uns die Daumen

Last edited 2 Monate zuvor by René

Natürlich hat er das nicht schlecht gemacht, aber wenn man ehrlich ist, hat er gegen Spanien gerade mal 20 Min. gespielt. Es war Musiala zu verdanken, dass er das Tor gemacht hat. Hätte er das Tor nicht gemacht, hätte es wahrscheinlich Musiala gemacht.

Das nun gerade nicht. Musiala hat 2 noch bessere Chancen bei der WM versiebt und uns sehr streng betrachtet in diese Lage gebracht.

Füllkrug, Papa Füllkrug, hat ihn beiseite geschoben. Ich mach das mal, schau zu, mein Junge !

Ja genau so war das. Komm lass Papa den Ball und wääääms, kein deut schlechter als haaland.

DAS sind Mittelstürmer. Bei den greifen die automatismen vor dem Tor und die schießen die Dinger einfach unglaublich platziert und hart in die Kiste. Das kann leider nicht jeder.

Last edited 2 Monate zuvor by René

Füllkrug ist mehr Olaf Marschall und Dieter Hoeness als an Luca Toni.

Unglaublich, da spielt ein Spieler zweimal 20 Min. für die NM bei der WM und wird mit Haaland verglichen. Mein Gott muss man Fan von Füllkrug sein, um so etwas zu behaupten.

Na hier wird auch jede Aussage so uminterpretiert damit man irgendeinen Mist schreiben kann.
Ich sagte er hat in der Szene abgeschlossen wie ein haaland abgeschlossen hätte. Wasn daran falsch?

Aber das scheint bei euch ja echt nen Nerv zu treffen 😅
Statt dass man sich freut, dass da n Mittelstürmer sich grad hochspielt und da Bayern bedarf hat, kommt das doch gelegen.

Wer spielt sich denn da hoch? Füllkrug hat gerade einmal 2×20 Min. bei der WM gespielt. Was hat er denn großartiges gebracht, das Tor mal ausgenommen???

Besser den – als Kane!!!! 10Mio. Ein Schnäppchen……

Das hab ich mir gedacht ,Fülle zu Bayern ! Hat aber lang gedauert die Nachricht !
Nichts desto Trotz , nicht viel schlechter als die anderen bereits genannten Kandidaten !
Würde bei Bayern für 20 Buden gut sein.
Für 10 Mio , holen !

Mal sehen wie es am Donnerstag Abend aussieht.

Wenn Stürmer zusätzlich, dann Harry Kane. Wir haben auch noch den Choupo. Den Maths Tell haben wir bestimmt nicht zum Tribünen – Putzen geholt.

Füllkrug holen , Kopfballstark , beidfüssig ,bulliger MS , Goalgetter , Zielspieler , eiskalt ! Und günstig im Kauf und Gehalt !

Es müssen nicht immer große Namen für 100mio sein !!!!!
Fülle macht das gleiche günstiger .

Bayern sollte dich um ihn bemühen , wenn nicht dann macht’s Dortmund !
Top für Bayern , da kriegt er Vorlagen serviert !
Spielt seit 2 Jahren Verletzungsfrei jedes Spiel über 90min. Von Knorpelschaden nichts mehr zu sehen!
Billig zu haben . Gehalt in Bremen 1,5 Mio ! Bei Bayern könntens 3 werden !Auch interessant für ihn ! CL spielen ,,,,
Der war schon in Hannover damals gut ! Dann leider verletzt !
29 wie Kane , aber 90% Prozent billiger ! Und Goalgetter excellente !

Ich finde es immer gut, wenn deutsche Nationalspieler be fcb spielen. Das kann auch für die Nationalmannschaft bei den Turnieren nur gut sein. Würde füllkrug auch klar kane bevorzugen, zumal beide ungefähr gleich alt sind.

Also im Vergleich zu Kane sicherlich die billigere Lösung. Die bessere heißt Choupo-Moting und der soll auch gleich bleiben, am besten gleich ne Stelle nach der Karriere im Club angeboten bekommen.

Klose war doch mal Stürmer-Trainer bei der Nationalmannschaft, sowas könnte auch Choupo für Tel sein, immerhin spricht er Französisch, allein deshalb ist er auch wegen der vielen anderen Franzosen im Kader wichtig für den FCB.

Mit Lücke, Choupo und Tel hätte der Trainer dann auch ne sehr gute Auswahl und könnte auch die Belastung der älteren Spieler steuern.

Das ist auch so ein Punkt. Ich denke Lücke hätte kein Problem als Backup und falls Choupo mal krank sein sollte hat man nen erfahrenen 9er auf der Bank.

Das ist doch nicht euer Scheiss ernst,

Nichts gegen füllkrug aber Mal ehrlich, was ist das für en Unsinn.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.