FC Bayern News

De Ligt über seine Reservistenrolle bei der WM: “Es ist nicht so frustrierend”

Matthijs de Ligt
Foto: Getty Images

Beim FC Bayern hat sich Matthijs de Ligt, nach anfänglichen Anlaufschwierigkeiten, einen Stammplatz in der Innenverteidigung erkämpft und gehört zu den Leistungsträgern unter Julian Nagelsmann. In der niederländischen Nationalmannschaft muss sich der 23-Jährige mit einer Reservistenrolle zufriedengeben. Eigenen Aussagen zufolge hat er damit aber kein Problem.



Die Elftal hat sich mit einem souveränen 3:1-Erfolg gegen die USA für das Viertelfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft qualifiziert. Der Ligt wurde erst in der Nachspielzeit eingewechselt und durfte für wenige Sekunden spielen.

Gegen Ecuador und Katar saß der Bayern-Profi jeweils 90 Minuten auf der Bank. Lediglich gegen Senegal zum WM-Auftakt durfte de Ligt über die volle Spielzeit ran.

“Ich hatte befürchtet, bei dieser WM gar nicht zu spielen”

Eigenen Aussagen zufolge hat der Ligt kein Problem mit seiner Reservistenrolle: “Es ist nicht so frustrierend. Natürlich will jeder Spieler spielen, aber wir sind eine Gruppe von 26 Spielern. Ehrlicherweise habe ich bereits mehr gespielt, als ich erwartet habe. Ich hatte befürchtet, bei dieser WM gar nicht zu spielen” erklärte dieser im Gespräch mit “SPORT1”.

Der Grund warum de Ligt in der Nationalmannschaft kaum zum Einsatz kommt liegt schlichtweg daran, dass Bondscoach Louis van Gaal auf eine Dreierkette setzt. Der FCB-Profi akzeptiert die Entscheidung des ehemaligen Bayern-Trainers: “Es ist in Ordnung, ich kenne meine Rolle. Ich trainiere jeden Tag, um dem Team eine Hilfe zu sein.”

Die Niederlande trifft im WM-Viertelfinale auf Top-Favorit Argentinien mit Superstar Lionel Messi.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

De Ligt ist zu limitiert für eine Dreierkette bei van Gaal, und er weiss es selbst. Ist froh dass er nicht spielen muss.

Seine auch selbst auferlegte Limitierung, die man positiv als Cleverness sehen kann, wiederum ist genau das was Bayern gut tut.
Haben wir gegen Barca gesehen. Er kann Stürmer brutal attackieren bevor sie den Ball bekommen, Schüsse blocken wie kaum ein Zweiter, Bälle auf die Tribüne dreschen und Sicherheitspässe spielen.

Das perfekte Profil für Bayern. Die brauchen genau so einen Libero um auch nur den Hauch einer Chance gegen Messi Mbappe zu haben

Nur gesund bleiben muss er, deshalb schön ruhig weiter auf der Bank sitzen.

PS. Da die Meinungsnazis hier sofort wieder loswerkelten schnell den Bezug zu Hasan herstellen: So gut es mit den günstigen, ablösefreien, Teenagern klappt, so bescheiden ist seine Bilanz beim Investieren grosser Summen. de Ligt ist ein 40 Mio Spieler.

Mit Geld kann Salihamidzic bisher nur um sich schmeissen, aber nicht umgehen.

Nazis sind immer die anderen, gelle?

In Barcelona, Manchester, Madrid und Turin gehen sie natürlich besser damit um. Oder in Paris. Zahlreiche CL Titel belegen dies. Oder der günstige Vertrag von Mbappé.
Du bist schon ein echter Experte. 🤣

Mbappe schiesst gerade mit Anfang 20 Frankreich Richtung zweiten WM Titel. Pele glaub ich, ansonsten gibts da keinen anderen.

Den als Vergleich für Fehlinvestments in Mitläufer Innenverteidiger wie Hernandez oder de Ligt herauszupicken ist selbst für dich Tiefflieger eine bemerkenswerte Fehleinschätzung.

Vielleicht mal eine Adventskerze anzünden ? Dann wirds ein bisschen heller im Stübchen

Du bist überhaupt kein Experte roker, du bist ein Fanatiker, der in diversen Foren versucht die Leute mit diversen Nicks zu verarschen, wobei dich viele Leute längst durchschaut haben!

Zu bemitleiden biste mit deine Depressionen! Unerträglich is des gesabbel des du den ganzen tag ablasst. So is des mit de Auftragstexter.

Besser kann man es in Bezug auf Brazzo nicht ausdrücken!

Quelle: kenn-dein-limit.de

Alkohol und Depressionen verstärken sich gegenseitig. Menschen mit Depressionen sollten daher keinen Alkohol trinken.

Durch ein Alkoholproblem kann eine Depression entstehen. Denn hoher Alkoholkonsum verändert auf lange Sicht die Gehirnstruktur.

Medikamente gegen Depressionen können gefährliche Wechselwirkungen in Verbindung mit Alkohol auslösen.

Was hat dein Hirn zerstört oder war da nie eins?

Teile deiner Ausführungen sind ja oftmals richtig, der Rest meist völliger Dünnschiss..

Es gibt hier keinen “Marc”.

Wenn Ihr eine andere Meinung habt, dann äussert die. Zum Thema !

Die Person angreifen, und dann nicht mal die Eier haben den anonymen Nick weiterzuverwenden. Schwächer geht es gar nicht

Doch den gibt es, nur nicht täglich und überall. Frag mal Bastian Z

Aber es ist schon erstaunlich was du alles meinst zu wissen.

Ja mit dir hab ich auch schon diskutiert, kann mich aber ehrlich gesagt nicht mehr erinnern über welches Thema!

Ich glaube es ging um Hernandez, aber um den ging es in letzter Zeit öfters 😉

Das ist möglich. Du musst dich aber nicht vom Verfolgungswahn anderer provozieren lassen. 😉

Ich habe “Marc” in der Historie gefunden.

Er hat “Dosenravioli”, der “Der Bayern Kader ist im Mix gut aufeinander abgestimmt, Spieler ergänzen sich bestens.Die Richtung bei den Bayern stimmt.” auftragsgetextet hat, ein Kompliment gemacht:

“Besser hätte man es nicht beschreiben können”

Dosenravioli ist sehr sachlich, aber unterm Strich ist er auch ein nicht deklarierter Auftragstexter. Benutzt noch andere Applausnicks, das hat neulich schon jemand festgestellt.

Kroesus64 hat mehrmals “Grosses Kompliment Dosenravioli! Ihre Beiträge sind immer fachlich Top!”
gespeichelt.

Marc ist Dosenravioli ist Kroesus64 ist…..

Jetzt wird es ganz kurios. Jetzt ziehst du, in deinem Wahn der empfangenen Kritik, noch andere Leute mit rein.
Reflektiere doch einfach deinen Anfangspost und du wirst merken, dass der 2. Teil davon nicht ganz frei von Fehlern war.

Eigentlich war der ganze Post Quatsch. Besser wäre, de Ligt passt nur als ZIV in eine Dreierkette und dort ist nun mal VVD gesetzt.

Libero eben ! Interpretiert als rein defensiver Ausputzer, genau so wie beschrieben :- )

Einen schönen Abend noch, D

Leute, bleibt sachlich, äußert eure Meinung und hört endlich mal auf mit den Beleidigungen, das ist wie im Kindergarten und nervt wahnsinnig!

Matthijs de Ligt spielt nicht, ok – auch gut …damit ist die Gefahr sich auch noch zu verletzen, wäre auch katastrophal nach der Verletzung von Lucas Hernandez. Können dem „Feierbist“ Louis van Gaal nur dankbar sein.

Wenn er gebraucht wird ist er da.

Anscheinend wird er nicht gebraucht..

Im ersten Spiel war er schwach. Klar, die Position rechts war ungewohnt. Trotzdem war für mich die Leistung doch überraschend schlecht. Ich habe ihm zugetraut, dass besser zu machen.

Na hoffentlich hat er die Aussage nicht ernst gemeint! Ansonsten müsste man seine Einstellung in Frage stellen!

Soll mal ruhig auf Bank sitzen. Wir brauchen ihn fit und unverletzt in München.

So fit wie er im Sommer aufgeschlagen ist? Er scheint nicht die beste Einstellung zu haben, wenn man seine Aussagen hört, würde auch erklären, dass er in denen 3 Jahren bei Juventus sich kein Stück weiter entwickelt hat!

So richtiger Ehrgeiz hört sich für mich auch anders an, war schon ein bissl irritiert von den Aussagen!

Das mit der Bank sitzen ist er ja von Juve gewöhnt.
Es ist doch ok wie er damit umgeht, muss ja nicht jeder wie Goretzka rumhampeln.
Van Gaal hat den Laden im Griff. Der weiß genau was De Ligt kann und was nicht.
Und daß er bei Bayern soviel verdient kann man ihn nicht vorwerfen.

Echt schade, die großen Stars dieser WM spielen nicht in der Bundesliga.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.