Fußball News

Bericht: Bayern-Star Upamecano droht für das WM-Halbfinale gegen Marokko auszufallen!

Dayot Upamecano
Foto: IMAGO

Bittere Nachrichten für FCB-Profi Dayot Upamecano. Aktuellen Medienberichten zufolge droht der Innenverteidiger das bevorstehende WM-Halbfinale gegen Marokko krankheitsbedingt zu verpassen.



Vier Spiele hat Upamecano bisher für die französische Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar absolviert und präsentierte sich dabei in bestechender Form. Lediglich bei der 0:1-Pleite gegen Tunesien erhielt der 23-Jährige eine kleine Verschnaufpause, als Didier Deschamps auf eine B-Elf setzte.

Upamecano gehört nicht nur zu den besten französischen Spielern bei diesem Turnier, sondern auch zu den absoluten Top-Verteidigern der WM. Aktuellen Meldungen zufolge steht der Einsatz des Bayern-Stars für das WM-Halbfinale gegen Marokko auf der Kippe.

Upamecano muss Trainingspause einlegen

Wie die “L’Equipe” berichtet, plagt sich der Innenverteidiger mit hartnäckigen Halsschmerzen herum und hat heute nicht am Mannschaftstraining teilnehmen können. Ob er rechtzeitig bis Mittwoch wieder fit ist, bleibt abzuwarten. Laut dem Blatt haben Deschamps & Co. aber durchaus Hoffnung, dass Upamecano einsatzbereit ist.

Frankreich geht als großer Favorit in das Spiel gegen die Nord-Afrikaner. Dabei könnte es zu einem “bayerischen Duell” zwischen Upamecano und Noussair Mazraoui kommen. Hinter dem Einsatz des Marokkaners steht ebenfalls ein Fragezeichen. Der Rechtsverteidiger verpasste bereits das Viertelfinale gegen Portugal aufgrund von Hüftproblemen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Empfindlich sind sie alle. Halsschmerzen, da fällt einem doch sofort sein Stimmtraining mit der Opernsängerin ein…..

Diese WM ist der Scharfrichter, den die Bundesliga nicht hat. Hat man ja vermutet, und der Bayern Kader wurde rasiert.

Neuer Müller Kimmich Goretzka Sane Musiala Gnabry Pavard Hernandez Mane deLigt Coman Stanisic Gravenberch…überall ging der Pfeil zuletzt nach unten

Und selbst bei den vier Spielern die man mit Abstrichen hier und da positiv gesehen hat hofft man doch recht destruktiv eigentlich eher dass sie nicht spielen weil sie sich sonst wahrscheinlich wieder verletzen.

Selten, wirklich selten, habe ich größeren Bockmist gelesen. 🤣 Das hat schon einen gewissen Unterhaltungswert. Da bekommt man ein Gefühl wie sehr der FC Bayern den Fans anderer Menschen ein Dorn im Auge ist. Tut gut.

Dann schreib doch mal aus deiner Sicht, wie du die Spieler der FC Bayern bei dieser WM siehst. Das wäre ein Beitrag zum Thema

Wenn du nur Kreischen und Weglaufen kannst wäre Schweigen die bessere Alternative

Endlich mal ein Artikel, wo viele Pappnasen hier endlich mal die Schnauze halten!

Das Problem ist, dass diese Pappnasen immer die Klappe aufreißen, weil sie sonst nichts zu sagen haben. So wie Thorsten Krause.

Ja. Hast du fein gemacht, Lothar

Immerhin verteidigst du den FC Bayern, selbst wenn er gar nicht unfair angegriffen, sondern nur analysiert wird

Mit deinen Mitteln, aber mit Herzblut !
Dafür ein Plus

Er ist ein guter Mann und ich hoffe er kann spielen.
Aber man muss auch nicht alles übertreiben, von wegen bestechender Form. Gegen England war er schwach, das ging alles etwas zu schnell für ihn.

Wie immer Null Ahnung. Upa hat im Schnitt mit Konde die höchste Bewertung in der Fachpresse bekommen. Da braucht es deiner Einschätzung nicht. Solange Deschamps auf ihn setzt bedarf es deiner Meinung nicht.
Wie sich einige hier überschätzen. Ließ Onkel Toms Hütte.

Nein. Völlig falsch. Persönlich angreifen und nichts wissen. Die schlimmste Kombination überhaupt.

Beim Kicker ist Upa nach dem schlechten Spiel gegen England mittlerweile der notenschwächste Verteidiger Frankreichs.

Und nicht nur das, Mbappe Giroud Griezman vorne, Rabiot Tchouameni im MF auch klar besser bewertert

Upa ist Letzter im Notenranking.

Kicker, das ist genau dein Niveau. FotMop gibt Konde 7,6 – Upa 7,2 – Varane7,0 und Hernandez 6,9
Alle englischen Verteidiger unter 7.
FotMop vergleicht die Bewertungen von 70 verschiedenen internationalen Magazinen.
Hetz jetzt weiter, Zecke.

Eigentlich hat so ein Kommentar keine Antwort verdient.
Welche Fachpresse zitierst du denn da?
Und was noch wichtiger ist, kannst du dir keine eigene Meinung bilden wenn du ein Spiel siehst?

Armer Mensch.

Upa ist wichtig für Frankreich und Bayern.

Er ist einer der stärksten Abwehrspieler dieser WM und in der Bundesliga sowieso.

Hätte die Nationalmannschaft Abwehrspieler wie Upamecano, de Ligt, Mazaroui und Davies,
dann würden wir morgen das Halbfinale Frankreich gegen Deutschland sehen!

Oder jetzt gerade Argentinien gegen Deutschland

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.