FC Bayern News

Gespräche mit Monaco laufen bereits: Platzt die Nübel-Rückkehr wegen Nagelsmann?

Alexander Nübel
Foto: IMAGO

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wollen die Bayern das verletzungsbedingte Saison-Aus von Manuel Neuer mit einer vorzeitigen Rückkehr von Alexander Nübel kompensieren. Wie nun bekannt wurde, haben die Münchner bereits Kontakt zur AS Monaco aufgenommen. Die Rückholaktion gestaltet sich jedoch äußerst schwierig. Auch Julian Nagelsmann und sein Trainerteam spielen dabei eine tragende Rolle dabei.



Wie das Portal “ran.de” berichtet, laufen die Gespräche zwischen Monaco und den Bayern bereits. Der Rekordmeister klopft demnach ab unter welchen Voraussetzungen Alexander Nübel seine Leihe im Winter vorzeitig abbrechen kann, um nach München zurückzukehren. Auch die Spielerseite ist bereits in den Plan eingeweiht. Laut dem „kicker“ haben die Bayern Nübel „sofort nach Bekanntwerden des Neuer-Unfalls kontaktiert“.

Klar ist aber: Eine vorzeitige Rückkehr an die Isar wird kein einfaches Unterfangen. Vergangenen Sommer hätten man den Torhüter dank einer Vereinbarung problemlos zurückholen können. Die Bayern haben mittlerweile aber vertraglich keine Option mehr und müssen sich mit Monaco auf einen Leih-Abbruch verständigen. Übereinstimmenden Medienberichten wird dies nur gelingen, wenn man Geld in die Hand nimmt, um Nübel aus dem laufenden Vertrag herauszukaufen. Es ist zudem vollkommen offen, ob die Monegassen bereit sind ihren Stammtorhüter mitten in der laufenden Saison ziehen zu lassen.

Nübel pocht auf die Unterstützung von Nagelsmann & Co.

Nach Informationen von “Sky” wäre Nübel grundsätzlich offen für eine Rückkehr zu den Bayern, stellt diese aber unter eine klare Bedingung: Er will die volle Rückendeckung vom Trainerteam erhalten, vor allem von Julian Nagelsmann und Torwarttrainer Toni Tapalovic erwartet dieser ein Vertrauensbekenntnis.

Wie der „kicker“ erfahren hat, könnte dies das größte Problem werden. Nagelsmann hat sich in der jüngeren Vergangenheit in der “Nübel-Neuer-Debatte” immer stets für den Bayern-Kapitän stark gemacht. Tapalovic gehört indes zu den engsten privaten Freunden von Neuer. Laut dem „kicker“ hatten der Kroate und Nübel nie ein gutes Verhältnis.

Auch die Tatsache, dass Nagelsmann und Tapalovic in den vergangenen Monaten überhaupt keinen Kontakt zu Nübel hatten macht die Sache nicht einfacher. Nur Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Bayerns Technischer Direktor Marco Neppe tauschen sich regelmäßig mit dem Torhüter aus und waren vor kurzem persönlich in Frankreich, um mit Nübel zu sprechen.

Nübel will dauerhaft beim FC Bayern die Nummer 1 werden

Offen ist auch, wie es im Sommer mit Nübel beim FC Bayern weitergeht, sollt es tatsächlich zu einer Rückkehr kommen. Dem Vernehmen nach hat Manuel Neuer die feste Absicht zur neuen Saison wieder voll anzugreifen, sowohl in München als auch in der deutschen Nationalmannschaft. Ein vorzeitiges Karriereende kommt für Neuer definitiv nicht in Frage. Nübel hingegen ist nicht bereit den „Notnagel“ zu spielen und sieht sich nicht als Nummer 1 auf Zeit.

Zudem sollen dem 26-Jährigen schon jetzt mehrere Anfragen aus der Premier League und der Bundesliga für die kommende Saison vorliegen. Nübel hat in den vergangenen Monaten mehrfach deutlich gemacht, dass eine Rückkehr nach München mit Neuer für ihn „keinen Sinn macht“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
97 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Nübel ganz klar zusagen, dass er die Nummer eins ist und sich bis Sommer beweisen kann. Spielt er gut, ist er die Nummer 1 des FC Bayern, reicht es nicht, muss im Sommer ein Topmann wie Kobel geholt werden.
Neuer komplett enteiern, der alte Mann bringt es eh nicht mehr. Hält sich für den Messias, turnt aber auf vereisten Risikopisten rum und gut ist er ohnehin nicht mehr. Ergo, Neuers Vertrag auslaufen lassen, absägen und Tapalovoc gleich mit.
Wenn ich das schon höre, ein knapp 37jähriger will nicht kapieren, dass die Zeit vorbei ist und auch noch Ansprüche stellen bei schlechter Leistung. Lächerlicher Vogel, hat anscheinend das Robaldosyndrom.

Es ist ja eigentlich nicht alles so falsch was du schreibst. Obwohl ich deine Äußerungen über Manuel schon ziemlich hart finde. Wir haben ihm viel zu verdanken. Ich finde es auch nicht gut das er zum Skilaufen geht in welcher Form auch immer. Aber Nübel holen ja, Zum Stammtorwart machen wenn er abliefert ja .

Genau. Sag ich ja.
Und es ist nicht zu hart zu sagen, dass Neuer nicht mehr sonderlich gut ist, sich aber immer noch für unantastbar hält. Und dass er das Ronaldosyndrom hat…das stimmt auch. Man darf das ruhig aussprechen, er ist keine heilige Kuh oder sowas. Sicher hat er ubs viel gegeben, aber das ist schon eine ganze Weile her.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Sehe das Ähnlich´,das es an derzeit ist einen Generationswechsel zu vollziehen. man hat einen Jungen Torhüter geholt um ihn versauern zu lassen. das ist so als wenn ich mir ein frisches Brot kaufe aber erst das Alte aufesse dann ist aber das neue am nächsten Tag auch wieder alt…

👍

Ich wundere mich immer wieder, wenn manche schreiben, dass der Verein einen Spieler viel zu verdanken haette. Ich sehe das nicht so. Der Verein hat den Spieler fuer all seine Leistungen immer bestens bezahlt. Auch bei schlechten Leistungen. Also wenn jemand jemanden dankbar sein muesste, dann ist das der Spieler. Und was Manuel Neuer betrifft, der muesste aufgrund seiner in letzter Zeit immer haeufigeren schlechten Leistungen eine Strafpraemie zahlen. Aber der bildet sich ja ein, dass er immer noch Bedingungen setzen kann, dieser arrogante Fatzke. Sorry ist nur meine Meinung.

Weshalb und wofür sollten die Spieler dem Klub dankbar sein? Es ist ein geben und nehmen, der Klub zahlt Gehalt und die Spieler geben dem Klub ihre Fähigkeiten, ganz einfach! Ohne die Spieler würden die Klubs keine Gelder generieren und keine Erfolge erzielen!

Ach lass’ es einfach seinn. Du musst mir auf meine Postings nicht mehr anworten, denn wir beide liegen in unserer Sicht und Meinungen extrem auseinander. Mir ist es zudem zu doof, deine sinnlosen Kommentare in irgendwelcher Hinsicht verstehen zu wollen. Eigentlich muss ich deine Postings gar nicht mehr lesen. Ich gebe dir daher einfach Dislikes in Masse auf jedes deiner Postings. Da ist nichts falsch gemacht und zudem erfordert es auch kaum einen Zeitaufwand.

Immer dieses Geeiere viel zu verdanken, diese Stars werden fürstlichst entlohnt, eigentlich ist es umgekehrt, sie haben dem FcBayern viel zu verdanken!

Unsinn! Was haben die Spieler dem FC Bayern zu verdanken, wenn der FC Bayern ihnen nicht das Gehalt zahlt, dann ein anderer Klub, fertig! Wenn die Spieler die Titel nicht holen würden, wäre der FC Bayern nicht da wo er ist, nur aufgrund der Erfolge sind die Einnahmen des FC Bayern dermaßen höher als beim Rest in der Liga!

Stimmt nur bedingt. Bei seiner letzten Verlängerung bekam Th. Müller ein Traumgehalt, das er bei keinem anderen Verein der Welt bekommen hätte. Nicht mal bei Halali Er-Riad!

Völlig irreal.

Ja genau, der Unterschied zwischen 15 und 20 Mille im Jahr sind bestimmt ab Karriereende n richtiger Gamechanger…-nicht.

Und das hat dir der FC.Bayern nur Dank deiner Stehplatzkarte fuer 15 EUR zu verdanken. Außer du bist behindert, weil dann gelten etwas andere Preise fuer dich. Denn Menschen mit Behinderung zahlen nur 5 EUR. Ich frage mich nur ernsthaft, zu welcher Kategorie du gehoerst. Aber ich weiss es zu schaetzen, dass du maßgeblich mit deinen Eintrittskarten dafuer verantwortlich bist, dass sich der FC.Bayern überhaupt so teure Spieler leisten kann und den meisten davon ein Gehalt um +/- 20 Mille geben kann. Der FC.Bayern wird dir ewig dankbar sein.

Es gibt keinen Stamplatz für verflossenen Ruhm! Weder bei Neuer noch bei Müller.

Dass Hansi Flick das nicht kapiert, liegt an dessen überschaubarer Intelligenz.

Stimmt inhaltlich alles, kann man drehen und wenden, wie man will.

👍✌️

zu ergänzen:

Heyn J und Dr P ist ein und derselbe gestörte PRIMITIVLING

Wenn Du es sagst🥴🙈

Willst du damit sagen, dass beide deine Aliase sind?? 🤔

Und wenn man all deine Doppel- und Fakenicks hier aufzählen würde, bräuchte man danach ein neues Keyboard. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werden.

Man kann es respektvoller formulieren, aber inhaltlich gebe ich dir 100% recht. Mir hat schon nicht gefallen, dass Neuer keine 10 Spiele die Saison abgeben wollte an Nübel. Jetzt muss klar sein, dass Nübel kommt und seine faire Chance kriegen muss. Wenn Neuer unbedingt bis 40 spielen wollte, musste er viel besser auf seine Gesundheit aufpassen – siehe Ronaldo, siehe Robben.

Wir haben Neuer viel zu versanken. Er den Club aber genauso. Es muss auch darum gehen, dass er dem Club eine akzeptable Nachfolgeregelung ermöglicht, wie das andere Große vor ihm wie Ribery und Robben auch gemacht haben und wie das aktuell Müller mit Musiala macht.

Was heißt Müller mit Musiala macht – der Stolperjochen ist doch der Gleiche, der nicht loslassen kann. NUR ist da der Ersatz schon da, der um Klassen besser ist, dass es niemand mehr übersehen kann. Im Tor ist noch Niemand da….

…aber bald!

Was laberst du, weshalb sollte ein Torwart Spiele abgeben, zumal dann noch an einen mittelmäßigen Torhüter? Das entscheidet immer noch der Trainer, wen er aufstellt und da hat sich Flick klar zu geäußert, als Nübel verpflichtet wurde! Lächerlich und unprofessionell, dass Brazzo solche Zusagen überhaupt gemacht hat, das liegt überhaupt nicht in seinem Kompetenzbereich!

👍

Nübel hat eine faire Chance verdient. Die sollten wir jetzt nicht verstreichen lassen. Die Zeit ist jetzt gekommen. Da bin ich ganz Deiner Meinung.

👍

Trifft den Nagel auf den Kopf, wie man so schön sagt. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Danke Captain

Ein Treppenwitz, dass ein lächerlicher Internetheld wie du, der sicher in seinem Leben noch nichts erreicht hat, sich so zu neuer äußert! Wer hier wohl ein lächerlicher Vogel ist…

Ah, noch so ein vereinsblinder Schönredner.
Jedem seine Meinung, das musst Du noch lernen, kleiner Mann.

Wenn du meine Kommentare lesen würdest, tätest du feststellen, dass ich alles andere als ein vereinsblinder Schönredner bin, dann würde ich ja auch Sane, hernandez, Gnabry, de ligt als Weltklasse bezeichnen oder Brazzo für einen super Manager halten….. aber du bist halt an Schlichtheit nicht zu toppen!

Doch, ist er! Durch dich…

👍

Volle Zustimmung, Riesenpenis!
Fast schon eine sichere Wette, dass Neuer nach der Sommerpause weder mit Nübel, noch mit Livaković noch mit sonst wem mithalten kann. Vielleicht mit dem U17-Torhüter, wenn’s hoch kommt…

Zu sagen: “Wir holen Nübel bis Sommer und entscheiden dann, wer die Nummer 1 wird.” wäre bescheuert. Denn Nübel will kein Wackelkandidat mehr sein.
Zu sagen: “Wir holen Nübel (oder Livaković oder Costa), und wenn Neuer will, wird er die Nummer 2.” ist der einzig gangbare Weg. Probabilismus.

Manuel Neuer wird nicht mehr zum FC.Bayern zurückkommen. Er wird versuchen und alles daran zu setzen, vom 16. bis 22. Januar beim Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel teilzunehmen. Danach wird er in diese Sportart wechseln und nur noch auf Skifahrer machen. Natürlich aber nur, wenn er in der Ski-Nationalmannschaft immer gesetzt ist.

Nübel sollte eine faire Chance bekommen. Ihn also zurückholen und in der Rückrunde spielen lassen. Man wird dann sehen, ob er die neue Nummer 1 bei Bayern werden kann. Er kann sich so auf dem höchsten Niveau, ich denke da an die Spiele an PSG, beweisen. Nach der Saison sollte er dann wissen woran er bei den Bayern ist. Manu war einst der beste Torhüter der Welt. Jetzt gibt es bessere auf seiner Position. Er hat nicht mehr den absoluten Biss. Er soll dankbar für seine Karriere sein und für andere den Platz freimachen, auch in der Nationalmannschaft.

Für mich ist Nübel zu schlecht als Stammtorwart ! Würde eher Sommer holen und Nübel nächstes Jahr verkaufen .

Sommer ist gut – aber aus meiner Sicht zu klein für einen Torhüter.

Ist Navas größer ?

Nö, aber was hat das mit meiner Sicht zu tun?

Dann kann man sagen, dass das ziemlicher Unsinn ist..

Für Unsinn bist du am zuständigsten.

Stimme zu! Aber Luvakovic für 15Mio ist die bessere Lösung!

SHUT UP !

NIEMAND WILL VON DIR HÖREN DASS BAYERN NOCH SCHNELL 20 SPIELERN HOLEN MUSS. ALLES VOLLKOMMEN IDIOTISCH

ALSO HALT ENDLICH DAS MAUL

Last edited 1 Monat zuvor by get real

Was bist Du denn für ein Primat??

“get real” ist der Makake. dem sie im Zoo den Umgang mit der Computertastatur beigebracht haben. Frei nach Franz Kafka: “Bericht für eine Akademie”

Bei deinem Managerspiel vielleicht! Der ist auch schon 27 Jahre alt und was hat er bisher geleistet? Wenn der tatsächlich so gut wäre, frage ich mich, weshalb der noch in Zagreb spielt und nicht für viel mehr Geld in England, Spanien Deutschland oder Italien!

Sommer ist jetzt schon zu alt. Gleiches gilt für Keylor Navas.
Nübel oder Livaković. Wenn Nübel nicht mit Letzterem um die Nummer Eins konkurrieren will, dann halt nur Livaković.

Livakovic = political correctness
Uncle Sam hat entschieden.
“Laut dem Kicker hatten Nübel + der Kroate ( Tapalovic ) nie das beste Verhältnis”.
Äh, ja is klar.
Zufällig war es ja der Kroate Kovac der Nübel nach Monaco geholt hat.
Um nochmal auf Livakovic zurück zu kommen – den habe ich noch nie spielen sehen – der hat 7 Stück in den 2 CL Spielen gegen Mailand bekommen.
Egal, Uncle Sam hat entschieden und ab 1.1.23 kein Umrechnungskurs- kann also glatt in € bezahlt werden. Passt.
Wenn Kroatien die WM gewinnt hat Bayern wieder einen Weltmeister im Tor. In dem Falle wird dann Livakovic nicht ganz so billig.
Tapalovic ist sicher ein großer Fan von Livakovic, oder?
Passt.
Und der Patron war / ist ein großer Fan von Kovac.
Folgt Kovac auf Nagi?

England wird 2022 Weltmeister, das ist sicher, das steht so geschrieben! 😂😂
Merkst selber, dass du ein Clown bist!
Und jetzt machst du Verschwörungstheoretiker weiter so…..🤦🤦😂

Jetzt ist die Katze aus dem Sack.
Sorry, dachte Uncle Sam regelt dass in der Ukraine mit seinen besten Buddys aus England die nach einem WM Sieg natürlich euphorisiert gewesen wären.
England war ja bereits stärker als Frankreichs B Elf.
Aber Putin freut sich wohl am meisten über Ein Match Kroatien – Frankreich.
Und dann spielt der zukünftige Bayernkeeper ja eine ganz bedeutende Rolle.
NATO Tuning für Kroatien- Putins Nightmare.
“Sammy” will es eben auf viel mehr Schultern verteilen da man es ja letztendlich mit China + BRICS zu tun bekommt.
Pech für Messi dass sein Land gerade im September die Aufnahme in BRICS beantragt hat.
Alles klar, Kroatien wird Weltmeister. Und der zukünftige Bayernkeeper steht da Hinten drin.
Bassd scho.
Was mir gerade auffällt, warum spielt eigentlich kein einziger kroatischer Profi bei PSG?
Die Bayern haben mit Olic, Mandzukic + Peresic sowie dem ehemaligen Coach Kovac schon echte kroatische Tradition.
Nein, der Profifussball hat rein gar Nichts mit Verschwörungstheorien + Politik zu tun.
Da bin ich ganz sicher.
Plenkovic der kroatische Premier war vor dem Interview bei Al Jazeera vor dem Japan Spiel noch in der Kabine der N11. Man sollte also Sport und Politik nie miteinander vermischen – alles Verschwörungstheorien.
Wir werden auch bei der nächsten WM in den USA mit ihren Buddys aus Mexiko + Canada wieder astreinen Sport ganz nach Skript erleben. Ganz sicher.
So und jetzt wieder zurück zu der kroatischen Redaktion von FCB Inside….
ja Servus, so läuft das nun mal in einer demokratischen Welt…..
Schweini mit seiner serbischen Frau darf dann kommentieren wie Kroatien Weltmeister wird.
Köstlich.
Muss gleich mal Brazzo fragen was der von Livakovic hält?
Bosnier, Serben, Kroaten, alles beim FCB unter einem ( NATO ) Dach.
Kauft Putin jetzt mit Hilfe der Saudis den FC Bayern?
Ich seh den Schriftzug “Gazprom” schon auf der Brust von Mane + friends.
Das mit Gazprom hat ja bereits bei Schalke 04 so gut geklappt.
Und ex Schalker sind ja Manu + Alex Nübel.
Nübel oder Livakovic, Ganzprom oder NATO ist da wohl die Frage.
Und Ihr könnt Euch denken wie das ausgeht…..
So, jetzt ist die Katze aber mal so richtig aus dem Sack…….

Übel! 😂😂😂
Du bist ein potenzieller Amokläufer! 🤦🤦

😂😂da hast Du recht😂😂

Das ist Müll der übelsten Sorte

Früher oder später MUSS Bayern sich aber einen Nachfolger besorgen. Ob es Neuer oder Tapalovic passt oder nicht zur Not gibt man Tapalovic ab->seit wann haben Torwarttrainer überhaupt mit Spracherecht wer gekauft/spielt. Ist eh ein Unding das Neuer sein Vertrag verlängert hat und dieser mit Tapalovic Zukunft zusammen hängt

Wenn Nübel zurückkommt, dann nur als Nummer 1 und Neuer muss den Konkurrenzkampf nach seiner uberstandendenen Verletzung als Herausforderer annehmen oder nochmal wechseln! Wenn er besser ist, kommt er auch wieder zurück. Aber ich finde, daß jetzt auch mal Schluss sein muss mit der Komfortzone im Bayerntor. Ich mag Ullreich, aber ich finde es fatal sich freiwillig auf die Bank zu setzen, ohne den Anspruch zu haben die Nummer 1 zu werden.

Was ist an Ulreichs Einstellung fatal? Er ist ein solider Torhüter, der damals in Stuttgart auf dem Abstellgleis stand, Bayern hat einen erfahrenen Backup gesucht und Ulreich hat die Rolle hervorragend ausgefüllt, und immerhin war Ulreich so realistisch, dass er sich so eingeschätzt hat, dass er nicht bei einem Weltklasse Klub wie Bayern die Nummer 1 werden könnte!

Fatal fand ich schon damals, daß Ullreich, sich im besten Fussballer Alter befindend, sich für den Bankplatz beim FC Bayern entschieden hat ohne jeden Anspruch auf die Stammposition im Tor. Fatal finde ich auch, daß Neuer dadurch praktisch die Stammplatzgarantie ausgesprochen bekommen hat. Es spricht für Nübel, daß er dieses Spiel nicht mitspielt und auf eine Leihe gedrängt hat. Und ich bin mir sicher, er wird nicht zurückkommen, solang es, aus seiner Sicht, keine Chancengleichheit in der Torwartfrage beim FC Bayern gibt, solang Neuer Vertrag hat.

Du hast ja echt überhaupt keine Ahnung! Informier dich mal, wie es um Ulreich und seine Möglichkeiten damals stand, wenn du es schon nicht weißt! Weißt du eigentlich wann Ulreich kam oder bist du noch zu jung, Manuel Neuer war seinerzeit der beste Torwart der Welt, der brauchte keine Stammplatzgarantie und welcher top Torwart der Welt wäre wohl in eine Konkurrenz seinerzeit zu neuer gegangen? Junge Junge, hier laufen Experten rum! Nübel wusste, was auf ihn zukam, er kam als unerfahrener mittelmäßiger Torwart mit 24 Jahren zum FC Bayern und hätte niemals eine Chance gehabt, wenn er schlau gewesen wäre, hätte er sich seinerzeit für einen anderen Klub entschieden, Angebote gab es ja angeblich, laut Berater, genügend!

Ullreich hatte damals keine anderen Angebote als die Ersatzbank des FC Bayern !?! Junge, junge…., um es mit deinen Worten zu sagen: Informier dich mal!
Und natürlich war Neuer damals der beste der Welt, doch auch für den besten sollte es innerhalb eines Teams einen gesunden Konkurrenzkampf geben. Speziell wenn die Leistung nachlässt. Den hat es aber, bis heute, nie gegeben. Das ist meine Wahrnehmung. Natürlich beeinflusst durch absolute Ahnungslosigkeit!

Ich war noch nie ein Fan von Manuel Neuer und seitdem herausgekommen ist, dass er und Goretzka für die Mund zu halten Auktion maßgeblich verantwortlich war, ist er sowieso ganz unten durch bei mir. Auf der anderen Seite bin ich mir nicht so sehr sicher, ob Nübel wirklich ein Top Torwart ist der dem FC Bayern zu 100% weiterhelfen kann. Manuel Neuer sollte endlich mal sein Ego zurücksetzen und seine Karriere beenden, denn bis er wieder bei 100% ist dauert es sicherlich sechs bis neun Monate. Echte 100%, die man für die Champions League benötigt, wird er sowieso nie wieder erreichen!

Endlich mal ein erstklassiger Kommentar! Wenn Neuer und Müller sich nicht mit Würde verabschieden, sind diese Legenden zu bedauern (NB: CR7 2 und 3.0 !)
Für mich war Trapp schon immer der beste Deutsche Torhüter.
Und sorry an die rosaroten Brillenträger:
Neuer ist eben KEIN Buffon!

Livakovic für 15Mio holen, Nübel verkaufen!

Der Kommentar war nicht einmal drittklassig, Schulbub!

Was labberst Du?!?
Lahm hat es mehr als in Würde vorgemacht wie es sich ziert! Mein Respekt! Er wird für mich für immer einer der größten Legenden sein.
Neuer, Müller, Flick und Bierhoff und der DFB sowieso…. Einfach lächerlich ignorant, unfähig selbst zu reflektieren wenn‘s einfach tatsächlich mal gut ist!

Richtig. Die Frage ist, ob das offenbar zunehmende Potential zur ideologisch begründeten Unruhestiftung (plus einem doch gut dimensionierten Gehalt) noch im vernünftigen Verhaeltnis zum eigenen Erfolgsbeitrag steht. Da kann man doch ziemlich ins Zweifeln kommen. Ob das “Management” zu einer in jeder Hinsicht, sportlichen, ökonomischen, mannschaftlichen und zukunftsorientierten, Entscheidung in der Lage ist, wenn es um die bekannten Saeulenheiligen des Vereins geht, bleibt abzuwarten. Zukuenftig sollte man bei Verpflichtungen von Indigenen aus NRW etwas vorsichtiger agieren.

Was ein niveauloser und armseliger Kommentar!

Für AFD Typen ist Haltung natürlich nichts 😂🤣 selten so viel Müll auf einen Haufen gesehen!

Das Mund Zuhalten bezog sich bekanntermaßen auf die FIFA und war vollkommen korrekt. Die FIFA ist ein korrupter Sauhaufen. Gegen Infantino wird in der Schweiz durch die Justiz ermittelt.
Grant Wahl, der bekannteste Fußballreporter der USA, wurde von Billig-Gorillas am Stadionbesuch gehindert, weil er ein T-Shirt mit Regenbogensonne trug. Wäre ich Fußballer, würde ich bei soner After-WM gar nicht mitspielen, nicht mal als Lio Messi!

Als nächstes gibt’s dann ne WM in Teheran, und während dem Halbfinale werden im Evin-Knast um die Ecke die Hinrichtungen exekutiert… Bon Appétit!

>>denn bis er wieder bei 100% ist dauert es sicherlich sechs bis neun Monate. Echte 100% wird er sowieso nie wieder erreichen!<<

Also nach 6-9 Monaten ist er wieder bei 100%. Aber nicht bei “echten”… interessant!
Wo lernt man sowas?

Den Kroaten holen, Nübel verkaufen. So ist es richtig!

Ist halt die Frage wie sich der Bosnier Brazoo mit dem Kroaten versteht, den serbischen Innenverteidiger von Salzburg mag er anscheinend nicht. So wie eigentlich alle Toptalente die von der Megatalenteschmiede aus Salzburg kommen. Wahrscheinlich zu billig. Jetzt noch ein wenig pennen, sodass die in Frage kommenden Torleute noch etwas teurer werden. Unter 30 Mille wirds der Brazoo nicht machen.

Scheinst voll die Ahnung zu haben! Bayern Fan seit 2021 oder 2013 ?!?
Traditionell spielen Kroaten bei uns!
Wenn man kA hat, besser Klappe halten!

Mit Kroaten haben Bosniaken prinzipiell keine Probleme. Mit Serben durchaus!

Neuer verkaufen. Und Tapalovic gleich mit.

War mir zuvor garnicht so bewusst, dass Tapalovic zum engsten Freundeskreis von Neuer zählt.

Da muss man sich nicht wundern, wenn es nie zu einem fairen Konkurrenzkampf gekommen ist.

Zudem müsste man die Position des engen Freundes Tapalovic auch mal hinterfragen, da dieser nicht auf Neuer eingewirkt hat, als dieser vermutlich freudig von seiner Skitour erzählt hat.

Tapalovic ist Torwarttrainer weil Neuer nur diesen wollte (von Schalke damals).
Ich frage mich warum Neuer alles entscheiden darf und jeder nach seiner Pfeife tanzt – das ist auch nicht normal, und das sollte mal aufhören.

Oh Larry, glaubst du ernsthaft, dass der Torwart Trainer den Torhüter aufstellt?

Schade, dass man keine niveaulosen und hirnlosen Fans verkaufen kann…

Ich denke, dass man sich in der näheren Zukunft ohnehin mit einem Konzept wie damals zufrieden geben muss. Da wird dann ein bisschen probiert und geschaut, wer die Nachfolge antreten kann. Siehe Rensing, Kraft und letztendlich Butt. Für den Moment würde ich Nübel die Chance geben und im Sommer kann dann ein normaler gesunder Konkurrenzkampf stattfinden. Dass Nübel nie das Potential, das Niveau von neuer zu erreichen hat, ist auch klar, aber ob da jetzt ein Nübel, Sommer oder Livakovic im Tor steht sollte bis zur nächsten 1A Lösung nicht so relevant sein.

Ich persönlich würde Nübel nicht zurückholen. Ulreich war immer ein guter Vertreter für Neuer. Warum sollte man ihm jetzt Nübel vor die Nase setzten? Ulreich hat immer bewiesen das man sich auf ihn verlassen kann, daher würde ich persönlich auf ihn setzen.

Sehe ich auch so, dass Ulreich es verdient hat jetzt zu spielen! Allerdings bräuchte es dann einen erfahrenen Vertreter, falls ihm was passieren sollte.

Lasst das Geld, das Monaco für einen früheren Wechsel zurückhaben möchte, stecken. Er wird es beim FCB nicht schaffen. Da ist ja Ullreich stärker. Wenn dieser (Ullreich) es lässt, Neuer spielen zu wollen, könnte er den 6-monatigen Verlust von Neuer kompensieren. Es liegt an Nagelsmann und am Sportvorstand, ihm diese Flausen auszutreiben.

Das ganze haben sich die Bayern selbst eingebrockt.
Man hat zu lange auf Neuer gesetzt.
Nübel letzten Sommer nicht zurückzuholen– wo es noch problemlos möglich gewesen wäre-, das war fahrlässig.

Richtig.
Koan Neuer mehr !

Da kannst du Depp ja dein altes koan Neuer Plakat wieder rausholen und ergänzen! Das waren auch so richtige Gehirnakrobaten damals 😂

Damals, vor 14 Jahren…

Komplett richtig, Johannes👍

Blödsinn im Quadrat!

Wenn der FCB immer noch auf Neuer steht, trotz schlechter Leistung dann werden Sie Ihre Ziele nicht erreichen. Flick hat auch bei der WM nicht nach Leistung aufgestellt. Die Abwehr steht beim FCB fehlt nur noch ein Torwart.

Die Abwehr steht also, ist klar 🤣

Flick ist grenzdebil. Der kriegt nicht mal nen intakten deutschen Satz hin – nicht mal nen kurzen!

Man könnte fast glauben , dass die Welt nun zusammenbricht. Wir haben einen super Sven Ulreich zur Verfügung und man muss im Moment nichts übers Knie brechen. Ich finde den Sven super. Er hält sich zurück und wenn man ihn braucht ist er da .
Warum diese Panik ?
Natürlich muss was gemacht werden , aber man könnte echt glauben, dass nun alles zusammenbricht.

Ein Ulle allein reicht nicht.

Neuer u Müller verdienen zusammen ca. 40 Millionen pro jahr..was könnte man sich da für herrliche alternativen leisten..

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.