FC Bayern News

Nach Bayern-Absage: Berater nimmt Nübel in Schutz – “Er weiß genau, was er sagt”

Alexander Nübel
Foto: Getty Images

Alexander Nübel schließt eine Winter-Rückkehr zum FC Bayern aus. Der 26-Jährige hat sehr deutlich gemacht, dass er den AS Monaco nicht verlassen möchte. Seine jüngsten Aussagen sorgen vor allem bei den FCB-Fans für Unmut. Nun hat sich Nübel-Berater Stefan Backs zu Wort gemeldet und seinem Schützling den Rücken gestärkt.



“Es macht wenig Sinn, dass ich zurückkomme”, betonte Nübel am Mittwochabend nach dem 3:2-Sieg von Monaco gegen Auxerre gegenüber der “BILD”. Der Torhüter betonte zeitgleich, dass er sich in Monaco sehr wohl fühlt, und keine Lust hat sich in München auf die Bank zu setzen, sobald Manuel Neuer wieder fit ist: “Ich weiß nicht, wie schwerwiegend die Verletzung von Manuel ist. Aber ich denke, ab Sommer, spätestens in der Vorbereitung für die nächste Saison, wird er wieder fit sein.”

“Er ist kein Politiker, sondern sagt immer seine Meinung”

Nübel glaubt, dass eine Rückkehr zu den Bayern im Winter “sehr schwierig” wird. Auch weil Monaco seinen Stammtorhüter mitten in der Saison nicht ziehen lassen möchte. Aber selbst wenn die Monegassen ihr “Go” geben, ist es fraglich, ob die Verantwortlichen in München nach den jüngsten Aussagen von Nübel überhaupt noch mit dem Torhüter planen.

Die Reaktionen der Bayern-Fans im Netz fallen eindeutig aus. Neben dem Hashtag “#KoanNübel”, der auf Twitter schon seit Tagen kursiert, sprechen sich immer mehr Anhänger mittlerweile deutlich gegen eine Rückholaktion des Ex-Schalkers aus.

Laut seinem Berater Stefan Backs hat Nübel bewusst kein Blatt vor dem Mund genommen: “Alex weiß genau, was er sagt. Und er ist kein Politiker, sondern sagt immer seine Meinung. Das schätze ich sehr an ihm”, erklärte dieser bei “Sky” und nahm seinen Schützling damit in Schutz.

Die Bayern haben bisher noch nicht auf die Aussagen von Nübel reagiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Eigentlich sollte ja klar sein wenn er gekommen wäre und top Leistung zeigen würde kann er die Nummer eins werden im Tor, jetzt ist klar daß er sich das nicht zutrauen kann diese Leistung dauerhaft zu zeigen, daher verständlich daß er in Monaco bleibt. Fazit zum Ende der Leihe verkaufen, Mal schauen ob Monaco das Zahlen würde und ihn dann unbedingt halten möchte.🧐

FALSCH denn Neuer hat die komplette Führungsriege , Trainerteam , Torwarttrainer und Mannschaft hinter sich und Fehler von Neuer (wie bei der WM) werden
nie erwähnt ,
da kannst besser gleich in Monaco bleiben bekommst NIEMALS eine Chance ! 😳

Ja und warum hat Nübel nicht das trainerteam und die Mannschaft hinter sich?
Weil Manuel neuer tolle flachwitze reißen kann?

Mein jung, das sind doch alles Sportler, die Erfolg wollen. Wenn du besser bist als andere fällt das in dem Laden doch sofort auf!
Warum zur Hölle sollte sich Thomas Müller, kimmich oder Davies für neuer stark machen, wenn er schlechter als Nübel ist? Die torwartposition ist ja sehr wichtig. Wenn die Mannschaft keinen Erfolg hat, stottert auch die eigene Karriere. Also warum sollte man sich hinter nem schlechteren Torwart im Verein stellen?

Bitte beantworten.

Last edited 1 Monat zuvor by René

Ich würde sagen, erst einmal abwarten, wann und wie Neuer zurückkommt. Seine Leistungen in letzter Zeit waren weit von Weltklasse entfernt. Seine Leistungskurve zeigte definitiv nach unten. Man merkt, dass er keine Mitte 20 mehr ist. Der FCB wird einen Torwart verpflichten und ich hoffe, es wird jemand sein, der Neuer Konkurrenz macht.

Darum geht es hier nicht ob und wie neuer zurückkommt.

Sondern nur darum dass bei Bayern immer die besten spielen. Und als Nübel bei uns trainiert hat, wurde neuer drittbester Torhüter der Welt. Der hat sich seine Einsätze also durchaus verdient und sie waren gerechtfertigt.

Meine Güte.

Dieser Geschichte revisionismus nur damit man heute neuer in die Pfanne hauen kann. Es nervt Leute. Das heute hat mit der damaligen Situation nix zu tun.

Zum Zeitpunkt als Nübel bei uns trainiert hat, war neuer einfach besser und zudem als frisch gebackener welttorhüter und bestechender Form.

Leute einfach fair bei der Bewertung und Beurteilung von der Arbeit von anderen sein. Als Nübel bei uns trainiert hat, hat neuer glänzende Arbeit für den fc Bayern abgeliefert!

Last edited 1 Monat zuvor by René

Geil, da regt sich jemand noch mehr über Nübel auf als ich! 😂😂😂

Dir muss man jedes Mal schreiben, dass du die Beiträge richtig lesen sollst!!!! In meinem Beitrag war überhaupt nicht die Rede von Nübel. Ferner habe ich auch nicht davon gesprochen ob Neuer wieder kommt oder nicht. Wenn du richtig gelesen hättest, dann wäre dir vielleicht aufgefallen, dass ich geschrieben habe wann und wie er zurückkommen wird.
Hier will niemand Neuer in die Pfanne hauen. Setzt endlich mal deine rosa-rote Fanbrille ab! Fakt ist, dass Neuers Performance in letzter Zeit stark nachgelassen hat.

Es ist doch einfach so, dass Neuer schon seit Monaten nicht mehr Weltklasse spielt und seine Verletzung jetzt macht es nicht besser. Die Frage ist für mich ob er überhaupt nochmal zurück kommt.
Und wenn, wie du sagst, in welchem Zustand.

Jetzt nochmal was zum Thema Nübel.
Ihm wurden bei seiner Verpflichtung Einsätze versprochen die nicht erfüllt wurden. Nicht schön aber ist jetzt nunmal so.

Durch den Leistungsabfall und die jetzige Verletzung von Neuer ist es eine komplett andere Situation als vor zwei Jahren. Jetzt hätte er die reale Chance zu zeigen wie gut er ist und könnte Neuer in “Rente” schicken.

Tapalovic hat Neuer zu einem 5fachen Welttorhüter gemacht, der muss was drauf haben!
Warum sollte Bayern sich von ihm trennen wenn Neuer nicht mehr spielt?
Warum sollte Tapalovic von allein aufhören wenn Neuer nicht mehr spielt?
Ich bin überzeugt davon, dass Tapalovic in Zukunft mit jedem Torhüter professionell arbeiten wird und bei Bayern das Leistungsprinzip gilt!

Das wäre jetzt die Chance für Nübel gewesen. Schade, dass er keinen Bock drauf hat!

Nübel hat einfach Schiss, dass er wieder auf der Bank Platz nehmen muss. Fakt ist leider auch, dass Neuers Lobby innerhalb der Mannschaft und im Verein sehr stark ist. Gebe dir aber recht, dass er jetzt die Chance gehabt hätte, sich zu beweisen. Wahrscheinlich wird er nach Ablauf der Leihe sowieso erst einmal zum FCB zurückkehren. Dann wird er auf jeden Fall einen Bankplatz sicher haben, es sei denn er wird verkauft oder noch einmal verliehen.

Ja ist ne blöde Situation!
Ich kann schon nachvollziehen wie Nübel denkt, aber ne größere Chance wird er wahrscheinlich nicht mehr bekommen.
Ich denk halt wenn er ne starke Rückrunde mit Bayern gespielt hätte, würde er, auch wenn Neuer in Topform zurück kommt viele Optionen haben.

Ehrlich gesagt, kann ich mir nicht vorstellen, dass Neuer in Topform zurückkommt. Auf jeden Fall wäre Nübel für die Rückrunde die Nr. 1, was vielleicht auch seinen Wert und sein Ansehen steigern würde. Es ist schon etwas anderes, ob du bei Monaco oder dem FCB als Stammtorwart auf dem Platz stehst.

Seh ich komplett genauso!

TOPALOVIC ist dicker Freund von Neuer fahren sogar zusammen in Urlaub und singen da Nazilieder ,
So einer könnte niemals mein Trainer sein !
🤨🤨🤨🤨🤨

Und mal ganz strenggenommen haette ein solches Verhalten dieser beiden auch eine disziplinarische Strafe durch den Vorstand geben müssen. Aber nein, man hörte es, man wusste es, aber man schwieg, sah weg und tat nichts. Hainer, Kahn und Brazzo verhielten sich dabei genau wie die drei Affen.

41-415-004_600x600.jpg

NOCHMAL :

Neuer ist gesetzt da gibt es keine Diskussion ,
Nübel soll für 6 Monate den Notnagel machen vielleicht sogar hinter Ulreich
wenn er das macht und dafür seinen
Nr1 Platz bei Monaco verlässt dann hat er NICHT alle Tassen im Schrank !!!

ALEXANDER guter Rat bleib in Monaco oder wechsel zu einen anderen
Top Verein !👍

Wenn der TW Trainer der Freund u. Trauzeuge von deinen Konkurrenten ist dann ist das immer Scheisse aber Thema Neuer erledigt sich bald von allein 😁

Find seine Antwort Standhaft.Wieso sollte er jetzt ne Lücke füllen um dann wieder auf die Bank verbannt zu werden??

Danach sitzt er eh auf der Bank. Seine beste Chance wäre doch sich mit starken Leistungen in den Fokus zu spielen.

Wenn man wirklich an Neuer als unangefochtene Nummer 1 festhält, kann ich seinen Standpunkt voll verstehen.
Er scheint sein Glück in Monaco gefunden zu haben und das muss man akzeptieren.

Wenn das der Anspruch ist, bei Monaco zu spielen, bitteschön. Ich bleibe dabei was ich schon vor 2 Wochen gesagt habe:
Für mich wäre das jetzt die Chance gewesen zu zeigen was er auf dem Kasten hat. Man stelle sich mal vor Nübel hätte uns durch herausragende Paraden ins CL- Finale geführt. Ich glaube, dann wäre es auch für einen Neuer schwer(er) geworden, da nochmal so einfach als Nummer 1 zurückzukommen. Nübel scheint sich so ‘ne Nummer anscheinend nicht zuzutrauen. Mit der Mentalität hat er dann auch nichts beim FC Bayern zu suchen.
Bin gespannt, wen sie da aus dem Hut zaubern wollen..

Vielleicht macht’s der Olli Kahn.

Dann kann wieder ein Rekord gebrochen werden.
Vorher sollte das defensive Mittelfeld und die Abwehr noch kräftig verstärkt werden.

Spaß beiseite.

Was soll der Zirkus! Ein ausgezeichneter Ersatztorwart ist doch da.
Und wenn es brennen sollte, dann eben einen erfahrenen Torwart für die 2., der noch auf ein oder zwei Jahre Lust hat im Ernstfall parat zu sein.

Und Neuer sollte sich auch Gedanken um seine Nachfolge machen, wenn ihm der Verein etwas Wert ist.

Am Ende sollte er nicht als der größte Egoist aller Zeiten abtreten. Nüchtern betrachtet, er ist noch gut bis sehr gut, aber eben nicht mehr sehr gut bis Weltklasse.

Der wäre ja schön Blöd wenn er nur für ein halbes Jahr zurück kommen würde.

ist halt seine vielleicht einzige Chance mal weit in der CL zu kommen. Zudem kann er sich maximal ins Rampenlicht spielen. Ein unterschätzter Torwart würde nur auf so eine Chamce brennen um zu zeigen was er drauf hat. Nübel gehört aber wohl eher zu den überschäzten

Ganz genau so ist es!

Blöd wäre er, wenn er nicht die Chance nutzen würde, sich auf der großen Fußball Bühne zu beweisen!

Klare Kiste, Nübel will nicht als Notstopfen herhalten udn lediglich für Manu den Hof fegen.
Völlig verständlich.
Bayern sitzt in der Zwickmühle und hofft dass Manu in dert neunen Saison wieder auf 100 % kommmt.
Wenn Manu sich in der neunen Saison wieder verletzt haben wir ja immer noch Ulreich- der ist wie eine Straßenlaterne und steht immer seinen Mann……bis Manu dann wieder zurückkkommt.
Derweil feiert man sich beim FCB 15-18 Mio für Nübel im Sommer als Ablöse zu bekommen.
Nübel hat leider einen komplett unfähigen Berater der ihn bei Monaco in eine Sackgasse gelotst hat.
Ein Berater mit Einfluss hätte den Nübel Deal zurück zu den Bayern längst fix gemacht. Und wenn Manu dann nochmal ins Bayerntor will dann muss er Weltklasse halten.
Win – Win für Bayern.
Der aktuelle Berater von Nübel macht allerdings mit dem Fuchs Brazzo eine lose lose situation. Und deshalb hat diese Berateragentur außer Nübel nichts namhaftes im Programm.

Eine sehr treffende Analyse.

Wer bezahlt Bayern denn 18mio€ für Nübel?!
Und wer sagt dass man Nübel los wird? Wer bezahlt ihm denn 5mio€ im Jahr? Der hat noch 2,5 Jahre Vertrag. Nach dem Bayern Vertrag hat der für sein Leben ausgesorgt. Der will sein Geld.

Meinst du der spielt nächstes Jahr für halbes Gehalt bei Ajax? Nee der will sich noch mal auf Bayerns kosten ausleihen lassen. Aber die Leihe bringt ja Bayern nix weil die Leihe offenbar keine Investition sondern nur ne Flucht war.

Und dein neuer Hass nervt!

Eine Leihe ist eine Win-Win-Situation. Der aufnehmende Verein trägt einen Teil des Gehaltes und der Spieler erhält im Regelfall Spielzeit, die er beim abgebenden Verein nicht bekommen würde. Dass der FCB Nübel einen langen Vertrag gegeben hat, ist nicht Nübels Schuld. Die Alternative wäre, Nübel auf die Bank zu setzen, da hat weder der Verein noch Nübel etwas davon.

Was nervt ist vor allem Unwissenheit die sich dann mit dem Wort Hass noch irgendwie in Szene setzen will.
Ist wie die One Love Diskussion und dann blanke Null auf dem Parkett.
Man macht sich nur lächerlich.
Gut zur Sache: wenn man da in Monaco in einem traumhaften Penthouse runter auf den Hafen mit all den Yachten schaut und sich bereits auf die Nacht in der angesagten Nobeldisco freut wo fast auf allen Tischen der Schampus steht freut dann fragt man sich schon warum in München sich den “Hass Rotz” von den vermeintlichen Bayernfans anhören wenn man mal nicht zu Null spielt oder gatr einen enscheidenden Fehler macht.
Da schaut man schon mal darüber hinweg dass im Stadion eine Atmosphäre herrscht als hätte Infantino gerade eine 60 min Rede über die gigantische Fussball Nation Katar gehalten.
James hat sich in Monaco sicher auch wohler gefühlt als im tristen München.
Zum Sportlichen- glaube es gab da mal einen russischen Investor und da war Monaco eben auch für Spieler wie Falcao, James oder auch den aktuellen Lieblingsspieler von Pep, wie heißt er noch, äh Bernardo Silva interessant.
Aber ohne das Geld aus Russland ist Monaco nicht mehr das was es noch vor Jahren war.
Wer bitte hat den Nübel da nach Monaco gelotst? Nico Kovac?
Wie bitte passen oder besser gesagt passten Nico Kovac, Alex Nübel + Dimitrij Rybolowlew zusammen?
Für Bernardo Silva jedenfalls ging es von Monaco zu Pep.
Nübel sitzt in der Falle und sollte den Berater wechseln. Zahavi hat Lewy nach Barcelona gebracht und Alaba nach Madrid. Für Beide zusammen hat Bayern 45 Mio bekommen.
Und wie man 15-18 Mio für Nübel bekommt? Ganz einfach wenn man ihn nach München holt er dabei hilft PSG auszuschalten und sich so selbst ins Rampenlicht bringt.
Und ansonsten gibt es weiter Schampus in der angesagten Nobeldisko – gehört im Übrigen einem Araber – udn einen herrlichen Blick vom Penthouse auf den Yachthafen.

Soviel Text für den geballten Unsinn? Wer macht sich hier wohl in seiner ganzen Ahnungslosigkeit lächerlich…

Der Text war nicht für abgebrochene Hauptschüler.

Jetzt noch die fehlenden Kommata setzen – dann ist’s ne perfekte Glosse! 👍

@ Generation Blech Bling Bling
ich dachte ich schreib schon wirres Zeug, aber du übertriffst mich um Lnge, Dude. Love it.

KoaNübel gut so, Brazzo hol Ter Stegen, dann haben wir wieder den besten Deutschen TW

Als ob Brazzo so einen Transfer hinkriegen würde 😂

Warum nicht?

Er wuerde ihm einen Vertrag ueber 5 Jahre anbieten mit einem Gehalt von +/- 20 Millionen. Brazzo macht das schon. Ist ja schliesslich nicht sein Geld.

Last edited 1 Monat zuvor by Wolfgang

Und der beste deutsche Torhüter der Post-Neuer-Ära ist wohl mit Sicherheit Kevin Trapp…. da wird ein ter Stegen nicht heranreichen….

Exacto.

Diese “Koan XY” Sprüche waren allerdings bei Neuer schon peinlich. Die sollte man sich verkneifen.

Jaja Herr Backs. Sie sind aber ein Politiker. sie haben dem Nübel schön jeden Tag ins Hirn gesch…
Backs der karriereplaner dachte Sportler machen am Verhandlungstisch Karriere.
Wenn die Klienten nicht aufgrund des sportlichen von sich rede machen, fällt das auch auf den Berater zurück. Der wird schon sehen dass er die Regeln im Leistungssport nicht auf den Kopf stellen kann….
Man man man, was für ein Management, Herr Backs! Sie haben nen jungen Kerl täglich ins Hirn gesch… bis er keine Lust mehr auf Fußball hatte

Last edited 1 Monat zuvor by René

Was schreibst denn du da wieder für einen Blödsinn!

Er kann nicht anders.

Nübel ist sein einziger Klient, mit dem sich Geld machen lässt. Kein guter und seriöser Berater hätte nübel zum FC Bayern geraten, angeblich lagen nübel seinerzeit 12 Angebote vor…

So lange die Kacke letztlich wieder ausscheiden kann ist das kein grosses Problem. Nur bei dir, wo die Scheisse immer in deinem Hirn bleibt, ist es ein Problem. Happy New Year.

Nübel reift 26 mit 28 zu Bayern ? Bei Bayern ist Torwart WELTKLASSE,
Neuer ist die nächste Saison nach 2023/24 Geschichte,
lass mich gerne eines Belehren, wäre schön wenn der alte Sack nicht zurück steckt,
Bufon und Neuer sind vergleichbar, Kahn war ein verrückter …….
Kann mir Neuer auch mit 40 zig im Tor vorstellen !
Die Verletzung wird im umstimmen, lass gut sein Manu!

Gott sei Dank wird Brazzo zu seinem Glück gezwungen.

Richtig!! Kein guter Torhüter hat Lust zum FC Bayern zu gehen, wenn nicht endlich Neuer rasiert wird!!!

Was für eine gequirlte Kacke Junge….

Wieso Kacke? Thorsten hat vollkommen recht. Aber anscheinend hat heute so mancher schon zu viel von der Erdbeer-Bowle getrunken.

Stimmt !

Bester Torwart aller Zeiten ???
Aber nicht Manuel Neuer , wenn Du von Pfaff, oder Dino Zoff oder Oli Kahn redest ja aber nicht von Neuer.
Seine Zeit ist vorbei , das konnte man bei der WM sehen. Tor in die kurze Ecke , wegdrehen und weg ducken . Deshalb auch nur noch 10. Bester Torwart der Liga. Zeit wäre es eine richtige Nummer 1 zu holen. Mit Nebel hat man die Chance verpasst.

Fußball ist echt nicht dein Ding oder? Junge Junge hier laufen ein paar ahnungslose rum….

Nübel bleibt einfach bei deinen mongassen und kommt nicht mehr nach münchen .

Ohne überzeugende Perspektive ist es nichts, da hat der Alex schon recht. Er scheint richtig eingeschnappt zu sein, nachdem er mit Einssatzgarantien wahrscheinlich zu schwer verarscht wurde.

Die Frage ist, ob das Vertrauen des Ex-Schalkers auf die Schnelle nochmal zurückterobert werden kann, indem ihm zum Beispiel eine vertrauenswürdige Person versichern kann: “Hey, Alex, wir brauchen dich jetzt dringend und es macht sehr viel Sinn, das du dich bei uns ins Tor stellst”.

Das könnte mit einem unterschriftsreifen Folgevertrag untermauert werden, der ihm neben einem höheren Gehalt, noch die Torwartposition No 1 auf Lebenszeit vertraglich zusichert. Spass beiseite.
Der Ofen scheint aus zu sein und er dürfte sein Glück an der französischen Riviera oder woanders finden.

Mit Schalke abgestiegen und bei Bayern auf die Nr 1
Der träumt ein bißchen zuviel der nübel

Hier liegt er falsch.
Nübel ist nie mit Schalke abgestiegen und ohne den Weggang von Nübel 2020 wäre Schalke eine Saison später wahrscheinlich kaum abgestiegen. Der Transfer war also in doppelter Hinsicht tragisch.
Lass Nübel doch weiterträumen, wird vielleicht noch ein ganz Grosser!

Alexander suuuper gemacht sollen die Bayern Bosse (incl. Topalovic) sich ihren Neuer hinten reinschieben !!!

NEUER ist doch der BLINDFISCH der als Kapitän uns die Scheisse eingebrockt hat !
😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠😡😠

Politisch inkorrekt. Ansonsten korrekt.

Lieber Dieter
Danke dir fuer dieses super und aussagekräftiges Posting.
Ich wuensche dir und deiner Familie fuer heute einen schoenen Abend und vor allem einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Lasst die Korken krachen, pass auf dich auf, ewige Gesundheit und bleib’ so wie du bist. Alles alles Liebe und Gute, Wolfgang

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.