FC Bayern News

Novum beim Rekordmeister: So sieht das neue Bayern-Trikot aus!

Ende November machten erste Leaks im Netz die Runde, mit Informationen zum neuen Bayern-Trikot für die Saison 2023/24. Nun wurden weitere Details zum Trikot der Münchner veröffentlicht, die ein Novum beim Rekordmeister bedeuten würden.



Wie das Online Portal “Footy Headlines” berichtet, wird das neue Heimtrikot des FC Bayern für die Saison 2023/24 erneut auf die klassischen Farben Rot und Weiß setzen.

Dennoch gibt es ein Novum in München: Es ist das erste Mal in der Geschichte der Bayern, dass das Heimtrikot hauptsächlich weiß sein wird. Lediglich die Ärmel und Applikationen auf dem Trikot (Logos und die Beflockung) werden Rot sein.

Bayern hält an seiner Rot-Weiß-Regel fest

Für viele Bayern-Fans wird es sicherlich ungewohnt sein Joshua Kimmich & Co. künftig regelmäßig in weißen Trikots in der Allianz Arena spielen zu sehen.

Interessanterweise verstößt ein überwiegend weißes Trikot nicht gegen die eigene “Rot-Weiß-Regel” des Vereins. Diese wurde 2018 nach Kritik der Fans vom Klub verabschiedet und besagt, dass für die “Hauptspielkleidung”, d.h. Trikot, Hose und Stutzen, bei Heimspielen nur noch die traditionellen Vereinsfarben Rot und Weiß verwendet werden.

Kurios: Laut dem Portal soll das neue Bayern-Trikot “wie das umgekehrte Arsenal-Trikot” aussehen.

Das finale Design ist noch nicht bekannt, aber “Footy Headlines” hat ein entsprechendes Mockup erstellt, welches die aktuellen Informationen aufgreift und dem finalen Design sehr nahe kommen soll.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Finde ich gar nicht verkehrt, aber es ist wie immer Geschmackssache. Solange das T in Bayern-Rot gehalten ist…

Ich finde das T viel zu dominant und seitdem kaufe ich eigentlich schon keine Bayerntrikots mehr

Ok, den Eindruck hatte ich bisher nicht. Ich glaube, dieser Eindruck entsteht, weil das T alleine ist und daher im Verhältnis sehr groß ist. Der OPEL Schriftzug hat wahrscheinlich insgesamt mehr Fläche eingenommen, genau wie COMMODORE, aber es wirkte weniger mächtig wie das eine T.
Jetzt, wo du es sagst… 🤔

Rot weiße Trikots !

Du sagst es, ….Rot / Weiße Trikots, dies ist aber mehr Weiß als Rot.
Wahrscheinlich geschmacksache, aber ich bin ein Roter.
So wie Sammy Kufour…….Rot / Weiße Trikot wir wolle….Rot / Weiße Trikot .
MiaSan Mia

Bin total altmodisch, wäre einfach cool immer ähnliche Heimtrikots zu haben … ist irgendwie die Identität des Vereins und nicht ein Jahr mit Streifen, dann ohne, dann Kragen, dann Balken, etc. …

Go mad Adidas mit den zweiten, dritten, vierten und fünften Trikots in einer Saison aber ein festes Stammtikot (nur kleine Anpassungen, sonst kaufen die Leute ja keine neuen mehr) …

Das gilt übrigens auch für den DFB … Argentinien macht es vor, ein Stammtrikot mit ganz kleinen Änderungen (den Stern 😂) … aber wir machen den Hampelmann für Adidas mit den Pyjama Versionen 👎🥴

Nein, deine Einstellung ist ganz bestimmt nicht altmodisch. Mir geht es ebenso.

Sehe ich auch aus. Sie sollten es klassisch halten. Wie du sagst, es ist eine Identitätsfrage. Das aktuelle Trikot sieht aus wie ein Schlafanzug -meine Meinung.

Schaut gut aus.

Zum Kotzen 🤢 mir kommts grad grün u gelb🤑 hoch a graus

Solange nichts bestätigt ist sollte man mit der Überschrift das das Trikot so aussieht vorsichtig sein.

Wenn das Trikot tatsächlich SO aussehen sollte UND die Hose zum Beispiel in genau dem Rot wären, wie der Ärmelabsatz – dann wäre es für mich eines der schönsten seit vielen Jahren. Sehr authentisch 😍

Gar nicht so schlecht

Na Mal abwarten

Das nächste wird dann Blau-Weis.
Dann kaufen es die Fans von 1860.

Zum Kotzen schaut des aus,hätte gedacht gibt’s jetzt in beiten Längs Streifen in rot u weiß ,is a Asenal Apklatsch,zum Kotzen 🤢 auf des kimts ma ganz grün u gelb 🤑 hoch

Warum dann net’ glei des Trikot? Ist eh scho’ wurscht.
An Neuer und an Kimmich tat’s sicha steh’.

Neuer Trikot.jpg

Und dem Goretzka sowieso

Sorry, den Haumdaucha hob’ i glat vergess’n.

sich über ein trikot beschweren und die eigenen spieler als haubentaucher bezeichnen…

du bist ein ganz toller bayernfan, fang doch lieber mal an über dein verhalten nachzudenken!

Was willst du denn von mir? Ja, das Trikot gefaellt mir nicht und auch von Goretzka halte ich nicht viel. Und? Ist das ein Problem fuer dich?
Falls ja, ruehren, abtreten und auf die Stube zur Spindreinigung. Aber Marsch Marsch!

Ist doch top. Dann wird unser Auswärts- oder Ausweichtrikot Rot.

Jetzt erstmal Dart.

Trikot is ‘ok’ – aber kein Hammer.

Wenn eins Weiß-Rot und das Andere Rot-Weiß ist – erschliesst sich mir nicht weshalb sie ums Verrecken jetzt das Heimtrikot weiß machen wollen.

Kein Jahr ohne Konfrontationskurs dem Willen der Fans gegenüber. D a s nervt und fällt auf.

Machts doch einfach EINMAL so wie’s die Fans wollen.

Kommt halt bei raus wenn man als Designer*in eine offene Satanistin beschäftigt- nicht wahr Adidas?

Lotta Volkova:

Schön wären dazu rote Hosen und weiße Stutzen!

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.