FC Bayern News

Angespanntes Verhältnis zu Nübel? So reagiert Nagelsmann auf die Gerüchte

Alexander Nübel
Foto: Getty Images

Das Torwart-Dilemma beim FC Bayern nimmt kein Ende. Während der Transfer von Yann Sommer zum Rekordmeister zu platzen droht, tut sich auch bei Alexander Nübel nichts. Aktuellen Meldungen zufolge sind die Münchner nach wie vor offen für eine Rückkehr des 26-Jährigen. Nun hat sich auch Julian Nagelsmann erstmals zu der Causa Nübel geäußert.



Der FC Bayern befindet sich derzeit im Winter-Trainingslager in Katar. Während Julian Nagelsmann und seine Spieler sich auf die bevorstehende Rückrunde vorbereiten, sucht Hasan Salihamidzic händeringend einen Ersatz für Manuel Neuer. Nach „SPORT1“-Informationen halten sich die Bayern alle Optionen offen. Neben Yann Sommer ist damit auch Alexander Nübel weiterhin ein Thema an der Säbener Straße.

Das Problem: Der 26-Jährige hat Bedenken, ob eine Rückkehr nach München für Sinn ergibt. Vor allem das angespannte Verhältnis zu Torwart-Trainer Toni Tapalovic soll ein Problem sein. Aber auch mit Nagelsmann hat Nübel keine wirkliche Beziehung. Dieser äußerte sich wie folgt dazu: “Es gab keinen Austausch. Ich hatte mit ihm noch nie wirklich Kontakt. Er war schon weg, als ich kam und somit nie wirklich mein Spieler.”

Nübel überlegt Rückkehr zum FC Bayern unter bestimmten Bedingungen

Der Bayern-Trainer machte aber zeitgleich deutlich, dass Salihamidzic und Bayerns Technischer Direktor für Nübel und eine mögliche Rückholaktion verantwortlich sind: „Es würde ihm nicht so viel bringen, wenn ich den Hörer in die Hand nehme.“

Trotz Nübels Aussage, dass er keinen wirklichen Sinn in einer vorzeitigen Rückkehr sieht, ist die Tür dafür noch lange nicht zu. Laut “SPORT1” könnte Nübel sich unter gewissen Bedingungen durchaus vorstellen, in der zweiten Saisonhälfte bei Bayern zu spielen.

Dabei geht es vor allem um persönliche Wertschätzung sowie um ein klares Schaffen der Fronten mit Torwarttrainer Tapalovic. Anders als zuletzt berichtet, fordert keine Entlassung von Tapalovic, sondern hofft auf eine faire Chance unter ihm.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
59 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für diesen Artikel brauchte ich tatsächlich nen Übersetzer, sonst hätte ich das wenigste verstanden! Eure Artikel werden immer schlechter und unverständlicher!
Ihr solltet alle mal nen deutsch Kurs belegen bevor ihr drauf los tipt!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

“tipt!” 😀

Eine faire Chance für Nübel hat es nie gegeben, und wird es auch nicht geben, solange Neuer und Tapalovic dem FCB angehören.

Wie soll denn die faire Chance aussehen?

Neuer auf die Bank setzten?
Ist doch in Deutschland üblich, dass es nur eine Nr. 1 gibt.

Nübel hat sich doch nur Brazzo eingebildet.
Für den war einfach damals überhaupt kein Platz.

Tja Martin, genauso ist es! Das kapieren diese unreifen Hetzer einfach nicht…

Was macht die Frau Gemahlin?

Servus rokerlein 😉

Na Herr Rechtsaußen, wieder dein Lieblingsthema bzw einziges? Von welcher fairen Chance laberst du, Neuer war und ist Lichtjahre vom Durchschnitt Nübel entfernt! Such dir besser ein anderes Hobby…

Leo was denkst du in welchem Zustand Neuer zurück kommt?
Mit 37 ist das nicht mehr so einfach wie mit 25.
Viel Zeit hat Neuer eh nicht mehr oder was denkst du wie lang er spielen kann!?
Und seine Schulter, die ist kaputt, das ist für nen Torhüter essenziell!
Also realistisch gesehen war es das für Neuer.
Dass er über 10 Jahre das non plus Ultra war, das ist uns allen klar.
Irgendwann endet aber für jeden die Zeit, dann ist die Karriere zu Ende.

Dass neuers Schulter kaputt ist, ist eine reine Behauptung ohne Substanz! Wenn dem so wäre, könnte er keinen Leistungsport mehr betreiben und der FC Bayern würde mit Sicherheit keinen Torwart mehr spielen lassen in den nächsten Jahren. Jeder Spieler der Welt verliert mit dem Alter ein paar Prozent seiner Leistungsfähigkeit, egal ob Torwart oder Feldspieler, bei Feldspielern natürlich mehr. Das beste Beispiel war Oliver Kahn selber, der hat bis 39 gespielt und immer noch auf sehr hohem Niveau, wenn auch nicht mehr wie zu seinen Bestzeiten. Dasselbe denke ich bei neuer, selbst mit 90% ist der noch besser als die meisten Torhüter.

Er hat ne Schultereckgelenkssprengung, das ist doch unbestritten. Ist jetzt kein Weltuntergang aber es behindert ihn im Bewegungsablauf.
Neuer ist für mich der beste Keeper aller Zeiten, trotzdem geht auch seine Zeit zuende. Kahn hatte in diesem Alter bei weitem nicht die Verletzungshistorie wie Neuer. Das musst du schon auch berücksichtigen.

Er hatte diese Verletzung! Der FC Bayern hat eine top medizinische Abteilung und sicher wird auch der Vorstand um Kahn genauestens informiert sein, wenn er einen irreparablen Schaden hätte oder dauerhaft gehandicapt dadurch wäre, würde auch entsprechend reagiert. Und da Oliver Kahn sich kurz vor dem ski Unfall dementsprechend geäußert hat, dass neuer noch einige Jahre auf top Niveau hat und gar eine erneute Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt hat, wird diese Verletzung auf Sicht kein Problem darstellen, es glaubt doch niemand ernsthaft, dass Bayern zukünftige Erfolge riskiert aus Dankbarkeit oder sonstigen Gründen.

Last edited 21 Tage zuvor by Leo

Nein Leo er hat diese Verletzung! Eine Eckgelenkssprengung geht nicht von alleine weg! Da Bedarf es einer OP. Lässt er sich nicht operieren bleibt ihm das!

Last edited 21 Tage zuvor by Bastian Z.

Wir sollten wohl die Behandlung von Verletzungen doch den Profis der medizinischen Abteilung überlassen, ansonsten wird es dann hanebüchen!

Alter von der Medizin hast du Null, Null Ahnung.. Ich bin auf der Chirurgie Op Abteilung.. Und was du ihr in den Raum stellen willst ist nur Mist.. Bevor du was Schreibst würde ich mich mal Informieren.. Lass es lieber..

Und du hast von der Materie mehr Ahnung als die medizinische Abteilung des FC Bayern oder was willst du eigentlich ausdrücken?
Wenn ich mir deine äußerst niveaulosen Kommentare so anschaue, dürftest du dort höchstens als Reinigungskraft arbeiten 😉

Kahn war auch nicht frei von Verletzungen! Kreuzbandriss, Kapselverletzungen in Fuß und Hand, Ellbogenoperation mit längeren Ausfall und nicht zuletzt hatte er mit psychischen Problemen, wie er vor einiger Zeit sagte, während seiner Karriere zu kämpfen.

Neuer war bei der WM in Qatar gehandicapt; hat das aber für sich behalten.
Wenn Hansi Flick nix davon wusste – um wie viel weniger Olli Kahn!

Geh woanders stören roker!

Leo das muss ich Bastian aber zustimmen. Neuers Schulter war bei der wm für mich auch noch ein Problem.

Ob die jetzt wirklich kaputt im Sinne von invalide ist, kann ich nicht beurteilen. Aber neuer war bei der wm für mich nicht 100% fit.

Und man hört aus München dass neuer sehr ungerne über seine Krankenakte redest. Auch wenn neuer ein sehr stiller und zuverlässiger Typ ist. Wenn ein Leistungssportler, und das ist neuer für mich durch und durch, von Ehrgeiz zerfressen ist, dann trifft er für sich persönlich und die Mannschaft schon mal die falsche Entscheidung. Da müssen Mediziner und Trainer die Entscheidung für so einen Typen treffen.
Ich meine das aber wie andere hier nicht als Vorwurf an neuer, der tickt so und das hat ihn über Jahre auch so stark gemacht. Der kann gar nicht anders als so. Der kann sich auch den reklamierarm nicht abgewöhnen, weil er jede kleinste Gelegenheit nutzt um sich und seinem Team nen Vorteil zu verschaffen. Aber so sind Leistungssportler mit gehörig Eiern einfach. Deswegen bewundern wir sie im Erfolgsfall ja auch so sehr.

Aber neuer steht für mich nun unter Beobachtung und Oliver Kahn sollte sich ab und zu mal auf einem Kaffee mit ihm treffen und ihn unter seine Fittiche nehmen, wie er sein karriere halt einigermaßen sauber beenden kann. Die Zeit dürfte leider gekommen sein, gerade mit Blick auf diese unglaubliche Krankenakte.

Versteh mich nicht falsch. Wenn neuer wieder 100% zurückkommt, dann würde er – falls Sommer bei uns im Klub landet und das auch über diese Saison hinaus – ihn auch mit Sicherheit wieder auf die Bank verdrängen. Und dann sagen alle wieder Chapeau! Aber bis dahin ist der Weg wirklich sehr hart, fit für die em2024 wird neuers größte Herausforderung seiner karriere. Dazu braucht er in nächster Zeit auch viel Glück

Last edited 21 Tage zuvor by René

Neuer wurde schon nach seinen 2 Fussbrüchen abgeschrieben. Die medizinische Beurteilung sollten wir schon den Profis überlassen und auch die Beurteilung, inwieweit einer spielfähig ist. Ich denke, daß weder du noch Bastian oder ich Mediziner sind…

Kann dir nur beipflichten. Realismus ist nicht jedermanns Sache.

Dass Neuers Leistungen immer schlechter werden, das sieht jeder der was vom Fußball versteht – außer du natürlich. Neuer ist auf dem absteigenden Ast, da kannst du ihn noch so in den Himmel loben.
Am besten du gehst Händchenhalten mit ihm und tröstest ihn in der Reha 🙂

Da du anscheinend überhaupt nichts vom Fußball verstehst und auch offensichtlich nichts von Politik und gesellschaftspolitischen Themen, was bleibt am Ende übrig? Ein niveauloser Schwätzer auf AFD Niveau!

Na Herr Linksaußen, vom Fußball keine Ahnung oder was? Neuer ist seit 2Jahren nur noch Durchschnitt, maximal. Die WM hat er
hauptsächlich verkackt. Sein ganzes Verhalten zeugt von großem Egoismus.

Und der nächste ahnungslose 😂
Nur noch unfähige Leute im Fußball, Kahn, Flick, Nagelsmann…. die sollten häufiger hier mitlesen und sich die Tipps der Playstation Experten zu Herzen nehmen 😂😂

Last edited 21 Tage zuvor by Leo

Du wirst es noch früh genug erleben, dass dein nunmehr nur durchschnittlicher Hampelmann nicht mehr zwischen den Pfosten steht. Da können dann auch Kahn, Flick und Nagelsmann nicht mehr anders. 🙂

Wunschträume eines Sofa Experten, der in seinem Leben nix auf die Reihe gebracht hat..

Ich bin wenigstens kein linksgedrillter, nichtsnutziger Tropf, der vom Sozialstaat lebt wie du und dein Gesindel

Was du bist, das zeigst du mit deinen asozialen und niveaulosen Kommentaren täglich! Zum Fremdschämen sind Landsleute wie du und deinesgleichen für ein Land wie Deutschland! Nicht mehr wert als eine fliege auf dem Misthaufen!

Genau!! Es muss endlich mal Schluss gemacht werden, mit solchen Klüngel………

Neuer mit einem mittelmäßigen Tag spielt immer noch ein paar Ligen über Nübel mit einem großartigen Tag. So leid es mir für den Jungen auch tut, er überschätzt sich maßlos. Nübel spielt 50% der Spiele gut, den Rest allenfalls befriedigend. Man darf nicht vergessen, dass wir den geholt haben, und er fortan so superdupertoll war, dass er bei Schalke die Bank wärmen durfte. Aus dem Tief ist er noch lange nicht raus. Und angesichts seiner mittlerweile 26 Jahre wird aus ihm auch kein Weltklassetorwart mehr, der Zug dürfte für ihn abgefahren sein.

Zum Glück gibt’s hier ein paar wenige mit Ahnung und klarem Verstand!

Selten war ich so froh das die Bundesliga wieder los geht, man kann es nicht mehr hören (lesen) um die Torhüter Frage. Last uns wieder über Fußball diskutieren.

Klingt für mich so als wäre sich Nübel jetzt doch nicht mehr so sicher, ob das ne gute Idee war, Bayern abzusagen bzw. so rumzuzicken 😄

Gestern im zdf wurde berichtet, dass man im Verein derzeit besser niemanden auf Nübel ansprechen sollte. Den wolle man auf keinen Fall mehr.

Naja mal sehen was das hier noch gibt. Gladbach äußert ja auch öffentlich, dass man Sommer auf keinen Fall abgibt, aber eigentlich würden sie gerne über die Ablöse verhandeln wollen.

Man muss auch sagen, dass die Verhandlungspartner, sowohl Gladbach als auch Nübel, überhaupt keine klare Linie fahren, aber trotzdem die Aufmerksamkeit der Bayern wollen

Wir geben Sommer nicht ab im Winter! Was ist daran keine klare Linie?

Eine klare Linie wäre es, dass durchzuziehen! Aber vermutlich geht’s um eine höhere Ablöse… ich würde wetten, dass Sommer in der Rückrunde im Bayern Tor steht!

Und wenn sie es durchziehen?
Dann war es die klarste Linie die sie führen konnten!
Ich geh davon aus, dass es zu keinem Transfer von Sommer kommen wird.
Brazzo hat mal wieder versagt wenn’s drauf ankommt!

Bin alles andere als ein Brazzo Fan aber bei der Personalie würde ich abwarten.

Sommer kommt vor dem Sommer – nicht nur in klimatologischer Hinsicht.
Ist um einiges wahrscheinlicher als Nübel. Der Rest ist gleichsam ausgeschlossen.
Sommer oder Nübel – einer wird kommen!

Alter gehe lieber in den Zoo und Spiele mit den 🙈🙈🙈🐒🐒🐒🐒🐒 Affen vielleicht Lernst du noch was.. Du Troll

Woher willst du denn wissen, dass Gladbach keine klare Linie fährt, sie werden Sommer jetzt nur ziehen lassen, wenn der Preis stimmt und sie Ersatz bekommen! Jeder weiß doch nun mittlerweile, was öffentliche Aussagen wert sind 😉
Wie kommst du darauf, dass es bei Nübel einen Sinneswandel gibt, da spricht doch gar nichts für und nach den Aussagen von Nagelsmann noch viel weniger! Wenn Nagelsmann tatsächlich von ihm überzeugt wäre, wäre es doch kein Ding gewesen Nübel anzurufen und ihm zu sagen, dass er auf ihn setzt, wenn er zurück kommt! Das scheint doch überhaupt nicht der Fall zu sein…

Nagel verhält sich neutral. Er maßt sich kein Urteil über Nübel an – wie denn auch?
Das ist sehr korrekt.

Blödsinn roker. Was bezweckst du mit solchen lächerlichen Aussagen eigentlich? Aber man kennt ja deine glühende Verehrung für Nagelsmann 😂😂

Ich gehöre nicht den Hells Angels an, du Anal-Fabet!
Ansonsten bist du schon zu dämlich für vier Buchstaben, weshalb du “Leo” heißt, weil “Depp” zu schreiben dich bereits überfordern würde.

Für die Intelligenten hier – also explizit nicht für dich: Nagelsmann hat sich neutral geäußert, und das ist völlig korrekt, wenn man noch keinen Tag mit einem Spieler gearbeitet hat.
Darüber hinausgehende Interpretationen sind Bla-Bla. (Synonym für “Leo”.)

Last edited 20 Tage zuvor by Fritz H. Wert

Wer ist Trainer bei Bayern München. Neutraler Trainer…sagt Mal geht’s noch. Was entscheidet der Mann. …wann das Laptop an und ausgeschalten wird???? Irre einfach Irre wasan hier ließt.

Nübel hat sich Rückhalt und eine sportliche Perspektive für die Zukunft gewünscht seitens des FC Bayern, wer wäre da besser geeignet, um diese aufzuzeigen als der entscheidene Mann für den sportlichen Bereich, also der Cheftrainer. Überzeugung seitens Nagelsmann sähe anders aus…

Also für mich ist das keine klare Linie erst zu sagen „wir verkaufen ihn nicht“ und dann hört man, dass sie eigentlich drauf hoffen, dass Bayern noch mal über die Ablöse verhandelt.

Genauso Nübel. Erst sagt er, und auch öffentlich, dass das alles für ihn keinen Sinn macht zurückzukommen und jetzt hört man, dass er sich wieder ins Gespräch bringen will, indem er offenbar so tut als hätte man ihn bzgl tapalovic falsch verstanden. Irgend woher muss das ja kommen.

Nur Bayern hätte sich sicherlich nicht mit Sommer verständigt, wenn sie Nübel noch nicht abgeschrieben haben. Wie man hört gibt’s eine Einigung zwischen Sommer und Bayern. Da kannst du eigentlich jetzt nicht mehr wieder auf Nübel zurückschwenken, sondern du musst erst das mit Sommer klären.

Zumindest wenn du als Klub selber seriös bist. Brazzo hat sicherlich auch das ein oder andere chaotische an sich, aber weder Gladbach noch Nübel sind da besser. Weil entweder man will oder man will nicht. Aber dieses hin und her ist für mich Affentheater und schadet unserem Klub und die Spieler die heute schon da sind und für den fc Bayern ihre Knochen bereits hinhalten.

Nübel hat jetzt nein gesagt, auch öffentlich nach einem Spiel. Er sollte jetzt bei seinem Nein bleiben.

Last edited 21 Tage zuvor by René

Jeder weiß doch nun wirklich, was von öffentlichen Aussagen von Managern, Spielern oder Trainern zu halten ist, nämlich sehr wenig, da wird gelogen, dass sich die Balken biegen, teils auch aus taktischen Gründen, von daher muss man nicht von einer klaren Linie reden bzw die kritisieren. Wie war das denn mit dem Basta von Kahn zu Lewandowski…..

Am wertlosesten sind öffentl. Aussagen von “Leo”.

“Er war schon weg, als ich kam und somit nie wirklich mein Spieler.”

Voll Bock auf den Spieler klingt irgendwie anders.

Merke: er redet viel in der Vergangenheitsform, als hätte er mit diesem Kapitel eigentlich schon abgeschlossen… 🤔

Leider hat der FCB nen Egoisten zwischen den Pfosten,scheint so auszusehen dass nur ein Neuer bestimmt wer kommt und geht. Alle Nachwuchs Talente wurden verheizt oder klein gemacht,ein Neuer sollte sich am Tegernsee zur Ruhe setzen und das restliche Gehalt spenden. Der gesamte Aufsichtsrat und Vorstand sollten mal objektiv den Egoisten den Marsch Blasen.

Pass auf, jetzt kommt dann Leo um die Ecke und wird dich wüst beschimpfen und beleidigen – mehr hat er nämlich nicht drauf 😉

Und der Rechtsaußen freut sich, dass ein Depp dieselbe Meinung hat 😉

Da bin ich völlig bei dir..

Nach dieser Nummer, wird er nie mehr für den FCB spielen.

Nach/immer noch Theater, sollte Bayern grundsätzlich darüber nachdenken ob sie den Fall Nübel nich schliessen sollten.
Heisst sofort verkaufen… Mal sehen wieviel Trinkgeld Monaco für Ihren unverzichtbaren Torwart bietet… schätze mal keine 5 Mio….
Es kann ausgehen wie es will, Nübel wird in München keinen Fuss auf die Erde bekommen.
Jetzt ist er noch in den Schlagzeilen wegen Bayern.
Das ändert sich ab 1.2.23. Dann kräht kein Hahn mehr nach im, bis zum nächsten Patzer.
Bayern brauch keinen durchschnitts Torwart.

Besser er bleibt in Monaco. Nagelsmann ist ein hervorragender Trainer aber sozial inkompetent.