FC Bayern News

Koan Nübel, Koan Sommer? Nagelsmann spricht Ulreich das Vertrauen aus

Sven Ulreich
Foto: Getty Images

Der FC Bayern erzielt auf der Suche nach einem Neuer-Ersatz augenscheinlich noch keine wirklichen Fortschritte. Jüngst hat sich Gladbach-Manager Virkus gegen einen Verkauf von Yann Sommer ausgesprochen. Kontakt zum aktuell verliehenen Alexander Nübel soll es derzeit auch nicht mehr geben. Demnach stellt sich zunehmend die Frage, ob es nicht doch an Sven Ulreich liegen wird, den Bayern-Kasten in der Rückrunde sauber zu halten. Julian Nagelsmann hat dazu eine klare Meinung.



Wie bereits Oliver Kahn kürzlich zu verstehen gab, gestaltet sich die Torhütersuche schwierig, da “kein Verein zu diesem Zeitpunkt der Saison seine Nummer eins verlieren möchte.” Dies gilt mitunter auch für Borussia Mönchengladbach, die die Rückrunde mit Yann Sommer bestreiten möchten. Ändern könnte sich die Meinung der Gladbach-Verantwortlichen nur, wenn noch im Winter ein Ersatz für den Schweizer gefunden wird. Bei Alexander Nübel scheint die Tür gänzlich geschlossen zu sein, da der aktuell für Monaco spielende Torhüter bei seinem Leih-Klub bleiben möchte. Viele Optionen bleiben den Münchnern nicht mehr. Die Lage ist ohnehin verzwickt, weil Manuel Neuer im Sommer zurückkehren möchte und die wenigsten Keeper heiß auf einen Job für ein halbes Jahr sind.

Neuer-Ersatz? Nagelsmann traut es Ulreich zu

Julian Nagelsmann verfällt aufgrund der bislang unerfolgreichen Suche jedoch nicht in Panik: “Ich habe jetzt nicht die Schlagzeile gelesen und bin in Ohnmacht gefallen”, erklärte der auf Sommer angesprochene Coach. Dieser hat schließlich vollstes Vertrauen in Sven Ulreich, der Neuer in der Vergangenheit schon oft ordentlich vertreten hat: “Ulle hat in der Hinrunde einige sehr gute Spiele gemacht, auch fußballerisch. Er hat sehr stabil gespielt, im Training war es das gleiche Bild”, erklärte Nagelsmann. Demnach könnte er sich auch vorstellen, mit Ulreich als Nummer eins in die Rückrunde zu gehen: “Ich traue es ihm zu”, stellte der Bayern-Trainer klar. Es ist davon auszugehen, dass Hasan Salihamidzic den Markt weiterhin nach Lösungen durchforsten wird. Klar ist aber auch, dass man in München keine verrückten Sachen machen wird und im Falle des Falles auf Ulreich vertraut.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
64 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Besser als Aktionismus!
Bevor wir irgendwelche Schnellschüsse abfeuern, lieber mal eine (CL) Saison abschenken.
Meister werden wir auch mit Ulreich.

Bis zur Sommerpause sollte dann ein Neuerersatz gefunden werden.

22/23 war einfach nicht unser Jahr.
Es kommen auch wieder andere Zeiten.

Noch sind die Spiele nicht gespielt. Und in der Vergangenheit haben wir genügend Matches hergeschenkt, weil die Stürmer aus 30 Chancen kein Tor gemacht haben. Es liegt nicht immer am Keeper.

“abschenken” war eher metaphorisch gemeint.
Dass wir auch mit Ulreich in Europa aufspielen können, steht auf einem anderen Blatt.

Daran lag es auch am letzten Ausscheiden gegen PSG, da wurden massig Chancen rausgespielt und vergeben!

Wieso nicht unser Jahr?? Und welche anderen Zeiten??
Aktueller Tabellenführer, im Pokal in Mainz ist machbar, und gegen Paris ist u.a. die Tagesform mit ausschlaggebend! Paris geht mit gleich großen Respekt an den FCB ran wie umgekehrt..
Kann dein Statement nicht nachvollziehen..

Last edited 26 Tage zuvor by Schlachten - Bummler

Sinngemäß: man kann den Druck ein wenig runter fahren.
Klar geben wir alles. Sollte es aber nicht klappen, war es noch immer besser als Aktionismus

Wow, Tabellenführer in der Bundesliga, was eine Leistung 😉

Die Meisterschaft ist der wichtigste und ehrlichste Titel für uns Münchner!
CL ist lediglich ein Zubrot!

Bist wohl nur Fan wenn wir das CL Finale mit 5:0 gewinnen???

Und Schenk ab und an Einsätze geben. Wenn nicht jetzt, wann dann?

oh je!

Wie sich wohl Ulle vorkommt?
So viel “Wertschätzung” bekommt man nicht oft 😉

Bitte holt einfach Sommer!!! Wenn sich Ulreich nämlich verletzt ist schlimmstenfalls sogar die Meisterschaft in Gefahr und mit Sommer kann man nichts falsch machen.

Ist aber auch zu doof, das der nen Arbeitgeber hat 🙄

Geh in die Küche. Dein Mann hat Hunger.

Glaubst du das Johannes Schenk ein kompletter Fliegenfänger ist?

Guten Abend. Ich finde Ulle sollte man das Vertrauen aussprechen, er hat es oft und gut genug bewiesen, dass er ein guter Torhüter ist. Es gibt kein Verein auf der Welt, der eine Nummer 1 so gut ersetzen kann, dass man es nicht merken würde. Wäre doch auch komisch oder? Man muss gucken was geht, aber Neuer hat in der jüngeren Vergangenheit auch nicht mehr die dicken Dinger gehalten und mal ein Spiel alleine gewonnen. Ich halte die Abwehr für stabil genug, dass dort im Normalfall nicht so viel anbrennt. CL mal gucken, ist aber auch alles möglich, mit Ulle ohne Ulle, Sommer oder wem auch immer. Wir sind der FC Bayern, fertig aus. Für die Saison in Hamburg kann er auch nichts, oder spielt man bei einem zweiten Ligaclub etwa genauso gut, wie beim Branchenprimus? Ich denke, er hat sich dem Niveau lediglich angepasst. Er ist als Nummer 2 super, charakterlich nicht eingebildet und steht parat, wenn man ihn wie jetzt braucht. Super von Brazzo gemacht, ihn wieder herzuholen. Ist mir wesentlich lieber, als ein Nübel der auf der Bank sitzt, stänkert und von dort nur was kommt, wenn er sich per Presse äußert. Habe ich bei Ulle noch nie gelesen. Also Daumen hoch für den Ulle👍

Richtig, Du bringst es auf den Punkt!!! problematisch wird es nur, sollte sich Ulle auch noch verletzen …und der Teufel ist ein Eichhörnchen!

Die Saison nur mit Ulreich und einem Nachwuchstorhüter zu Ende spielen zu wollen ist schon sehr riskant. Sollte sich Ulreich verletzen kann man sehr wahrscheinlich auch die Meisterschaft vergessen. Das wissen auch die Gegner. Und eine Verletzung ist zur Not auch schnell herbeigeführt wenn man sonst keine spielerischen Mittel gegen den FCB findet.

Will auch keinem etwas unterstellen, aber man ist bei einem Eckball im Strafraumgewühl dem Gegner schnell Mal “ausversehen” auf das Sprunggelenk gesprungen/gestiegen.

Oder dem Torwart beim Steilpass “unglücklich” reingegrätscht.

Ja

Auch mit Ulreich kann man die Champions Leaqe gewinnen, er hat Neuer diese Saison schon vertreten und er hat es sehr gut gemacht
Gebt ihm eine Chance

Wenn sich Ulle aber verletzt ist es hat schlimm weil mit Schenk gewinnen wir schlimmstenfalls nicht mal die Meisterschaft.

Verletzungen können immer passieren. Was ist wenn sich Coman, Gnabry und Sane auch noch verletzen? Sollen wir dann aufhören zu spielen weil es eh keinen Sinn macht?

Natürlich können Verletzungen immer mal passieren. Bei deinen erwähnten Spieler gibt es aber genügend Ersatz. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sich Mané, Coman, Gnabry und Sané gleichzeitig verletzen.
Einen halbwegs gleichwertigen Ersatz gibt es für Ulreich nicht. Schenk hat überhaupt keine Buli Erfahrung. Es wäre absolut sinnvoll noch einen weiteren Torwart zu verpflichten, der zumindest das gleiche Niveau wie Ulreich hat.

Ich würde auch mit Ulreich in die 2. Saisonhälfte gehen und als Absicherung falls Ulle sich verletzt soll Bayern Christian Früchtl zurückholen.
Wäre sicher günstiger (wi Nübel oder Sommer) und hätte auch sicher kein problem nur Nummer 2 zu sein. Ich würde ihm aber auch ein paar BL Spiele geben.
Vielleicht kann er mal in Fußstapfen von Neuer treten.

Ulreich ist mit Sicherheit ein guter Torwart. Und trotz oder gerade wegen DE.M Fail auch sicher gierig die CL zu holen.
Aber was ist wenn er auch ausfällt.

Sommer hat zwar gute Spiele hingelegt aber auch viele durchschnittliche.

Man sollte Mal Blake von Philadelphia ins Visier nehmen. Ist Allstar Torwart der MLS und als Backup besser als Sommer

Ulreich ist schlicht kein guter Torwart. Und da das auch die Vereinsführung inzwischen so sieht, versucht man jetzt eben verzweifelt, noch einen Topmann zu verpflichten.
Fehler 1) Ortega nicht verpflichtet
Fehler 2) Vertrag von Neuer verlängert
Man hätte Ortega für Ulreich holen und auch Neuers Vertrag nicht verlängern sollen. So einfach ist das.

So schaut’s aus!

Bei Deinen Statements frage ich mich jedesmal warum Du nicht Sportdirektor, Vorstandsvorsitzender o.ä. beim Fcb bist. So viel geballtes Fachwissen findet man echt selten.
In manchen Landstrichen Deutschlands nennt man das auch Büttenredner……

Weil Uli Hoeneß ein Herz für Taugenichtse hat! Oder was denkst du warum Brazzo Sportvorstand ist?
Wo in der Welt ist es möglich, dass ein Mensch ohne Schulabschluss in den Vorstand berufen wird? Stell dir das mal bei Adidas, der deutschen Bank oder BMW vor!

Auf den Punkt.

Lies dir mal die Antworten auf deinen Kommentar zu Ricarda durch, du lachst dich schlapp! 😂

🙈👍😆

Frage ich mich auch. Schlechter als Brazzo würd ich das wohl auch nicht machen.
Brazzo ist Sportvorstand, ohne nennenswerten Abschluss, ohne Studium, ohne was weiß ich noch alles. Sorry, aber da hab ich mehr Qualifikationen. Und zwar deutlich mehr. Sowas wäre bei BMW, Siemens oder Adidas sicherlich nicht möglich. Aber beim FCB, da ist das möglich. Da reicht Stallgeruch. Lächerlich. Ganz ehrlich.

Last edited 26 Tage zuvor by Dr. Piesenrenis

Du lustiger, kleiner Tausendsassa – warst Du auch vor einem Krieg auf der Flucht, als es Zeit war, die Schule zu beenden? Ihr seid mir schon die richtigen Helden 😂😂😂

Krieg, Flucht…hat hier nix zu suchen.
Aber Held…ja, das stimmt.

Deine größte Qualifikation ist, dich als Schaumschläger zu verkaufen! Darin bist du allerdings unschlagbar!

Du hast keine Ahnung und beim FC Bayern arbeitet kein Hellseher. So einfach ist das.

Ich verstehe nicht was das Theater um Sommer soll. Ullreich hat Neuer schon öfters vertreten, und sein Sache auch gut gemacht. Ist Sommer besser? Gegen Bayern ja ,aber sonst nicht wirklich besser. Man sollte ihm das vertrauen schenken. Finde ich eh beschissen …Du bist die Nummer zwei und man sucht einen Nummer eins ,tolle Motivation für die Nummer zwei

Fakt ist, dass man einen weiteren Torwart braucht. Oder willst du Schenk aufstellen, wenn sich Ulreich verletzen sollte.

Wenn wir gegen psg verlieren ist nagelsmann nicht besser als kovac oder irre ich da? Dann könnte Tuchels kommen.

Wann versteht ihr endlich, dass es nicht immer am Trainer liegt? Wen der Verein mal einmal eine schlechte Phase hat ist sofort der Trainer schuld. Einfach vielleicht mal daran denken, dass es auch an den Spielern liegen könnte..Bestes Beispiel: Chelsea

Der Trainer ist verantwortlich für den sportlichen Erfolg und Fakt ist, er ist bisher nicht besser als Kovac im vergleichbarem Zeitrahmen, er hat sogar noch weniger Titel geholt…

Ich nenne dir ein besseres Beispiel als Chelsea, den FC Bayern! Der Wechsel von Kovac zu Flick mit demselben Kader….

Was hat denn das Spiel gegen PSG mit diesem Artikel zu tun? Richtig lesen hilft manchmal!

Neuer, der den Bayern ein Riesenproblem bereitet hat, möchte im Sommer ins Tor zurückkehren. Aha. Erst Mist bauen und dann noch Ansprüche stellen? Ich habe jedesmal mehr das Gefühl – sobald ich darüber nachdenke – das die Zeit von Neuer bei Bayern München vorbei ist.

Und er hat es sich verdient! In Ruhe nach einem Ersatz suchen, denn der muss her. Die Verletzungen von Manu wurden zuletzt eh häufiger und nun diese. Ob er überhaupt wieder richtig dran kommt…

Alle Beiträge von euch zeigen wie ihr eure Fahnen hängt. Im Endeffekt macht der Vorstand das was ihm gefällt. Egal wer ins Tor kommt,ihr habt kein Mitsprache Recht. Ob Neuer,ulreich oder wer auch immer….ihr müsst es hinnehmen. … Bayern München hat in vielen Sache versagt. Einkäufe, Trainerfrage. Wichtig ist der finanzielle Jahresabschluss. Ich habe das Gefühl das es in diesen Jahr böse für den Verein ausgehen wird. Die Bank von Bayern München wird immer länger, man kauft und kauft aber nichts was einschlägt. Je teurer um so besser. Bayern München ist führender bankbesetzter der Bundesliga. Und was habt ihr davon? Totes Geld…. Bald wird die Frage aufkommen wer hat noch Lust in München zu spielen. Einige Spieler haben wohl noch die Einstellung Fußball zu spielen und nicht auf der Bank zu versauern. Deswegen werden es sich Berater und Spieler überlegen in München aufzuschlagen. Die alte Brigade, Müller, Neuer, Kimmich,gorezka,und wie sie alle heißen haben sich vor dem großen Abgang noch Mal finanziell gut abgesichert. Spielen oder nicht spielen die Kohle stimmt.

Geht’s noch?

Ja genau so ist es wie User “Geht’s noch” geschrieben hat.

Ja es geht noch. Schauen sie Mal was bei Bayern München abläuft

Klares und deutliches Statement. So schaut’s aus. Genau so!!!

Richtig so 💪🏼‼️

Pavard gegen Stern Stegen tauschen

Wersndas?

Erstens heißt der gute Mann Ter Stegen und zweitens geht es in diesem Artikel weder um Pavard noch um Ter Stegen! Brille putzen und den Artikel einfach noch einmal lesen!

😂😂

Ullreich ist sehr gut.

Er soll unterstützt werden und einen jungen Ersatzmann bekommen.

Nübel ist für den FC Bayern ungeeignet. Rückholung wäre ein Fehler!

Ulle hat seinen Job immer gut gemacht, wenn er gebraucht wurde. Sicher fehlt eine Stufe für die Weltklasse, aber er ist ein erfahrener und ruhiger Rückhalt.

Und in der Bundesliga kann man hin und wieder auch Schenk das Vertrauen geben.

Ganz ehrlich, wir haben genug Talente auf der Torwartposition und auf dem Feld, es muss nicht immer die vermeintliche teure Top Lösung sein. Lieber eine gute Mischung aus Eigengewächsen und guten Einkäufen als eine Söldnertruppe.
Auch wenn es mal “nur” Platz zwei werden sollte.
Gebt Ulle die Chance und sollte er ausfallen haben wir die Möglichkeit ein Talent im Spielbetrieb zu sehen.

Ich verstehe diese ganze Diskussion nicht, der FC. Bayern hat Ulle geholt als Ersatz Torwart für Neuer. Jetzt fällt Neuer aus und statt Ulle sein Job machen zu lassen und im einfach zu vertrauen, für was er zum FCB geholt worden ist, wird darum diskutiert. Warum hat der FCB in dann erst unter Vertrag genommen wenn sie Ulle die Vertretung von Neuet nicht zutrauen und zweitens ist das echt auch sehr aufbauend für Ulle. Natürlich sollte der FCB noch einen Ersatz für Ulle holen falls was sein sollte, aber laßt verdammt noch mal ULLE seine Job machen.
Ach und wenn ein Spiel mal verloren geht und mann wo ausscheidet (DFB Pokal oder CL) liegt es ganz sicher nicht nur am Torwart sondern an der ganzen Manschaft.
Gruß M. Hoffmann

Es fehlen im Moment beim FC Bayern 3 Langzeitverletzte Torhüter. Sollte ulreich ausfallen ist nur noch 19 + 18 Jahre Jalte Jugend für Profis und Amateur da.

Der alte Spruch gilt eben immer noch, koan Neuer. Da hat er dem FCB nach einer perfekten Gruppenphase einen BÄRENDIENST erwiesen .Bin schon seit 53 Jahren Bayern Fan, aber da fehlen mir die Worte zwecks Ski Touring.

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.