FC Bayern News

Zoff mit Nagelsmann: Bayern trennt sich von Torwart-Trainer Toni Tapalovic!

Toni Tapalovic
Foto: Getty Images

Paukenschlag beim FC Bayern. Aktuellen Medienberichten zufolge haben sich die Münchner von ihrem Torwart-Trainer Toni Tapalovic getrennt. Dem Vernehmen nach gab es schon seit geraumer Zeit Differenzen zwischen dem 42-Jährigen und Julian Nagelsmann.



Wie die “BILD” berichtet, haben die Bayern sich von Tapalovic getrennt. Demnach wurde der 42-Jährige mit sofortiger Wirkung freigestellt und wird bereits morgen Abend beim Heimspiel gegen den 1. FC Köln nicht mehr auf der Trainerbank des FCB sitzen. Als Grund für die überraschende Trennung führt das Blatt “überbrückbare Differenzen” zwischen Cheftrainer Julian Nagelsmann und dem Kroaten an.

Auch “SPORT1” und “Sky” haben die Trennung von Tapalovic mittlerweile bestätigt.

Nübel-Thematik war nicht ausschlaggebend für die Trennung

Tapalovic stand zuletzt im Rahmen der geplatzten Rückkehr von Alexander Nübel im Fokus. Der 26-Jährige hatte sich öffentlich über die fehlende Kommunikation zwischen ihm und dem Torwart-Trainer der Münchner beschwert. Gerüchten zufolge war Tapalovic mit ein Grund, warum Nübel starke Vorbehalte gegen eine Rückkehr zu den Bayern hatte.

Nach “BILD”-Informationen war dies jedoch nicht der ausschlaggebende Punkt für die überraschende Trennung. Tapalovic soll vielmehr Probleme gehabt haben die Anweisungen von Nagelsmann zu befolgen. Sportvorstand Hasan Salihamidzic soll über Monate hinweg versucht haben zwischen den beiden zu vermitteln – ohne Erfolg. Auch die fehlende Unterstützung der Nachwuchstorhüter soll mit ein Kritikpunkt sein, warum die Bayern die Zusammenarbeit beendet haben.

Zeichen in der Causa Neuer?

Tapalovic wechselte 2011, gemeinsam mit Manuel Neuer, vom FC Schalke 04 zum deutschen Rekordmeister und war seit mehr als zehn Jahren Torwart-Trainer in München. Der ehemalige Profi gilt als enger Neuer-Vertrauter. Es wird spannend zu sehen ob und welche Auswirkungen das Tapalovic-Aus auf die zukünftige Rolle von Neuer bei den Bayern haben wird.

Klar ist: Der 36-Jährige dürfte alles andere als begeistert sein, dass sein Trauzeuge und langjähriger Weggefährte plötzlich weg ist. Wie die “BILD” erfahren haben will, wurde Neuer von Bayern-Bossen vorab von der Entlassung seines Freundes informiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
105 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dann fällt Neuer auch bald ! Klares Zeichen auf Abschied !

Ein klares Indiz dafür, dass das Vertrauen weg ist! Jetzt würde es mich nicht wundern wenn Nübel im Sommer die neue Nummer 1 wird!

Oh Gott, das wäre ja furchtbar.

Keine Chance. Neuers zeit mag vielleicht vorbei sein, aber Nübel traue ich seit diesem Winter nichtmehr den nötigen Ehrgeiz zu, bei einem Spitzenverein Nr 1 zu werden. Dann eher Kobel

weder noch. was ist los mit euch? Wir haben jetzt mit Sommer einen Weltklassemann. Der ist auch nächste Saison noch gut.

Sommer ist auch schon 34 und kein Mann für die Zukunft. Und wenn du das Interview von Nübel gesehen hast, da hat er klar gesagt, dass er gegen Sommer in Konkurrenz treten würde.
Komisch, dass zwei Tage später Tapalovic Geschichte ist. Das wird ne spannende Zeit!

das mag sein. Sicher steigen jetzt die chancen massiv, das Nübel zurück kommt. Und Ja Sommer ist auch schon 34. Deswegen wird einer, egal ob Kobel oder Nübel über kurz oder lang dazu stoßen. Womöglich wird es dann auch einen Konkurrenzkampf mit Sommer geben. Trotzdem ist der dann erst mal auch nächste Saison noch als nr.1 gesetzt, sollte das mit Neuer nix mehr werden

Okay, dann drücke ich mich anders aus. Mich würde es nicht wundern wenn Nübel im Sommer zurück kommt, in Konkurrenz mit Sommer geht und früher oder später die Nummer 1 wird. Können wir uns darauf einigen?

ja das kann ich so unterschreiben *thumbs up*
*

LOGISCH
darum hat man ihn doch geholt 😴

Eine Zeit nach Neuer ist unabwendbar.

Ob die nun 1 Jahr früher kommt oder nicht, da ist mir jetzt nicht mehr Bange mit Sommer und Nübel im Kasten.

Feuer frei für den Konkurrenzkampf und wenn beide gleich stark sind, lasst sie die Spiele teilen.

Wenn das aufgeht, hätte man die Neuer Nachfolge doch noch preisgünstig gelöst bekommen.

Ich gehe nicht davon aus, dass sich Neuer dem Konkurrenzkampf stellt.

Nicht, dass er Angst hätte, aber da wird man argumentieren, dass er doch nochmal Bock auf das Ausland hat.

Erfahrungen sammeln und so, im Spätherbst der Karriere.

Ja da geh ich zu 100% mit!

Seit wann ist Sommer Weltklasse? Wie groß ist denn der Kreis der Weltklasse Torhüter, über 50, über 70….

Sein Interview beim ZDF Sportstudio sagt was anderes aus! Wie gesagt, würde mich nicht wundern!

Wird nicht. Die Situation mit Tapalovic hat mit der Personalie Nübel nicht soviel zu tun, als das es entscheidend gewesen wäre.

Nie im Leben.

Das hat damit überhaupt gar nichts zu tun.

Weg damit.

Was ein Zufall…

Wenn das stimmt,ist das echt ein Hammer.

Überfällig.

Ohha was wird Manuel Neuer dazu sagen

Der hat nichts mehr zu sagen.

Was Neuer das zu sagt.. WOW Alter mir fallen die Eier ab.. Was mach ich jetzt.. Keine Eier kein Torwart..

Du wo lern deutsch?

Oha! Damit hab ich nicht gerechnet! Dann hatten die Leute hier doch Recht, die so gegen Tapalovic geschossen haben. Wow, da lag ich wohl komplett daneben.

Ich kenne ihn noch von früher, als er zum FC.Bayern kam.
Arrogant und ein total unsympathischer Mensch.

Wie gesagt, da hattet ihr (vor allem du) Recht und ich war auf’m Holzweg!

Ich erfuhr auch nur von einem Ex-Spieler, dass da was im Busch sei.
Aber nichts näheres. War zu diesem Zeitpunkt wohl noch nichts fix.

Klar Wolfgang, ich weiß gar nicht, wie viele ich in Foren kennen gelernt habe, die Insider sein wollen, Verträge kennen wollen, Spieler kennen wollen und so weiter! Nichts als Wichtigtuer, Schwätzer, Schaumschläger usw. Aber im Internet kann jeder alles sein und alles behaupten, nicht wahr 😉

Puh, was für ein Schnellschuss jetzt wirds für Manu wahrscheinlich auch eng. Kann aber auch Strategie sein, vielleicht löst sich alles von allein.!!!!

Mich hat es gestern schon gewundert als Brazzo bei Bild TV kritik an ihm geäußert hat. Damit hab ich trotzdem nicht gerechnet. Jetzt wird’s richtig spannend im Sommer auf der Torwartposition!

Womit hatten Die anderen recht? Weil Nagelsmann tapalovic feuert, bedeutet das jetzt dass tapalovic kein guter torwarttrainer sei oder was?

Wir dürfen nicht vergessen, dass tapalovic vermutlich den besten Torhüter den Deutschland je hatte (und wir hatten mit sepp maier, Toni Schumacher, Oliver Kahn absolute Legenden) entwickelt hat. Ihn quasi groß gezogen. Das ist auch eine Lebensleistung und neuer wird sich sicher sein, dass er ohne tapalovic niemals auf dieses Niveau gekommen wäre.

Darf man alles nicht vergessen. Wir kennen keine Hintergründe dieser Entlassung

Nein das meine ich beim besten Willen nicht!
Tapalovic hat Neuer zum 5fachen Welttorhüter gemacht, das spricht für Qualität!
Die anderen hatten anscheinend aber damit Recht, dass er mit anderen Torhütern nicht wirklich professionell zusammen arbeitet. Das meinte ich damit.

Ach und deshalb hat ulreich sich heute sehr ausführlich auf seiner Insta seite verabschiedet und sich für 7 Jahre Zusammenarbeit bedankt. Und da soll man eher solchen hetzern hier im Forum glauben, lächerlich!

Da muss ich dir mal Recht geben. Es scheint doch eher Probleme zwischen der Zusammenarbeit von Nagelsmann und tapalovic gegeben zu haben, in diese Richtung ging ja auch Nagelsmanns Statement gestern Abend auf der PK. Da wird er sicher schon von der Absetzung gewusst haben..

Wer sagt, dass die Recht hatten? Und das Pack, was gegen den TT geschossen hat, wusste nix, reine Hetze!

Das ist die beste Nachricht seit langer Zeit.
Was dazu wohl Manuel Neuer sagen wird?

Du hast auch nicht alle latten am Zaun und bist genauso niveaulos wie der Großteil!

Weg mit dem wenn er nicht macht was Nagelsmann ihm sagt

Man erinnere sich nur daran, dass es Manuel Neuer damals zur Bedingung machte, dass er bei seiner eigenen Verpflichtung auch auf die weitere Zusammenarbeit mit seinem ehem. Torwarttrainer bestehe. Nur deshalb wurde damals Toni Tapalovic 2011 beim FC.Bayern verpflichtet.

Ich kann mir daher gut vorstellen, dass Manuel Neuer dies jetzt in Verbindung mit seinem Unfall als Anlass nehmen wird, nicht mehr zum FC.Bayern zurueckzukommen.

Manuel Neuer wuerde nie einen Platz auf der Bank akzeptieren. Da nun sein Trainer/Freund nicht mehr beim FC.Bayern ist, wird er somit auch nicht mehr die Lobby besitzen, die er frueher durch die Mithilfe von Toni Tapalovic hatte. Er wuerde sich augrund seiner Verletzung ohnehin sehr schwer tun, wieder an seine frueheren Leistungen anknuepfen zu koennen. Und unter einem neuen Trainer haette es auch Manuel Neuer sehr schwer, wenn rein nach dem Leistungsprinzip verfahren wird.

Es wird sich relativ schnell zeigen, wie sich Manuel Neuer verhalten wird. Und sofern der FC.Bayern nun doch Schadenersatzansprueche gegen Manuel Neuer gelten machen wuerde oder seine Gehaltszahlungen auch nur zum Teil einstellt, wird das wohl vor einem Arbeitsgericht und Zivilrecht enden.

Daher glaube ich nicht, das Manuel Neuer noch einmal fuer den FC.Bayern spielen wird.

Ich hoffe Neuer ist Geschichte und auc bei Flick Geschichte..

Das hoffte ich schon lange. 🙂

Genau, weg und fort.
Zusammen mit Neuer.

Das war überfällig!
Das ist eine gute Nachricht für Alex Nübel.
Und eine schlechte für Manuel Neuer.
Der Abgang von Tapalovic dürfte wohl so langsam, aber sicher auch das Ende von Manuel Neuer bei den Bayern ankündigen.

Last edited 9 Tage zuvor by Johannes

Ich sollte jetzt meinen kroatischen Landsmann eigendlich in Schutz nehmen… Schön und gut dass er ein unglaublich gutes Verhältnis zu Neuer hat. Aber: Der Torwarttrainer soll Alles für den FC Bayern tun und nicht für Manuel Neuer. Die Prioritäten waren bei Tapalovic wohl falsch

Kommt dann Livakovic wenn Neuer um Vertragsauflösung bittet ? 😆

Ja und Frimpong, Bellingham, Haaland, Thuram, Mbappe und Donnaruma auch. 😂🤦😂

Und Amrabat natürlich…..😂

Das hast du sehr schön geschrieben. Super.

Finde ich gut. Man stelle sich vor, Nagelsmann oder Flick wäre der Trauzeuge von Müller. Dann würden wir heute Musiala gar nicht kennen.

😂

Muss Nübel sich dann auch nur den richtigen Trauzeugen suchen und wird dann auch Welttorhüter?

Überbrückbare Differenzen? Fehlt wohl “un”!!! Als nächster ist ” unser Ski-A(a)ss” dran!!!

Ab Juli Sommer und Nübel

Ja dann haben Sie es verstanden den Filzsumpf trocken zu legen, und den Zeiger auf Fussball zu stellen.
Man sollte grundsätzlich darüber nachdenken, wie man in zukunft solche Seilschaften im Verein entgegetritt.
Wir wollen sportlichen Erfolg.
Deshalb sind Ronaldos oder Neymars unerwünscht, denn sie bringen nur Unruhe in den Verein.

Und bitte nicht vergessen: Unser Expertenforum hat einen großen Anteil an dieser Entwicklung. Also weiter schön schreiben. Der Pate liest uns.

Dann kann der Manu den Job übernehmen 😂

Mal im Ernst , Sepp hatte Recht. Wieso haben sie bei Kahn, Sepp und Neuer nicht in den letzten 12 Jahren einen sehr guten Torwart aus der Akademie heranziehen können? Das lag sicher auch an Tapalovic. Der Typ muss beschucke sein. Spätestens im Dezember hätte ich mich an seine Stelle bei Nübel gemeldet und die Weichen gestellt. Finde es gut, dass Hassan Nägel mit Köpfen macht. Nübel wird um Sommer Nr1 und Neuer wird gehen.

Wer soll jetzt TW Trainer werden und was kostet der Rausschmiss?Immer oefters Unruhe bei den Bayern.
So wird das nichts,mit den Zielen.

Abfindung sind wie immer bei wichtigen Leistungsträgern wie Torwartrainern zwei Leberwurschtschnitten und 75 Euro

Sollen Sie doch in Gladbach nachfragen,
oha das würde dem Nübel auch nicht passen.
Am besten er lässt sich nach Schalke ausleihen….,
Wenn da nicht Neuer anheuert, und alles als Missverständnis mit dem FC Bayern erklärt…..
Haupsache die Nummer 1

Achtung alles Satiere🤭

Man weiß ja nicht genau was da vorgefallen ist, vielleicht gibt man Nagelsmann auch zuviel Macht.
Ich kenn den Herren ja nicht, aber unter seinem Training würde Neuer der beste der Welt

Nur weder Manuel Neuer und auch Toni Tapalovic sind nicht der FC.Bayern. Beide sind lediglich Angestellte des Vereins. Nicht mehr und nicht weniger. Somit haben sie sich den Anweisungen des Trainers und des Vorstands unterzuordnen.

Es geht auch nicht an, dass ein Torwarttrainer zum Trainer der Mannschaft sagt, dass ihm dieser nichts zu sagen haette. Toni Tapalovic ist ein arroganter und unsympathischer Mensch. Mehr will ich dazu nicht sagen.

Es interessiert mich auch nicht, wie gut er Manuel Neuer trainiert hat. Das war schliesslich sein Job und dafuer wurde er auch bezahlt. Und das nicht zu knapp. Toni Tapalovic war menschlich und als Kollege unterste Schublade. Fuer ihn zaehlte nur sein Schuetzling Manuel Neuer. Sonst niemand. Und bei einer Feier war er derjenige, der immer die Klappe aufgerissen hat. Er nahm sich viel zu viel raus und meinte, er waere wichtiger als er es war.

Ich bin bestimmt nicht schadenfroh oder gehaessig. Erst recht nicht wenn jemand seinen Arbeitsplatz von heute auf morgen verliert. Aber in diesem Fall freue ich mich, dass er endlich weg ist. Er wird bestimmt nicht am Hungertuch leiden muessen. Jetzt kann er auf der Baustelle von Manuel Neuer im Forsthaus Valepp die Steine schleppen und danach ab der Eroeffnung als Kuechenhilfe arbeiten. Dann kann er mal sehen was Arbeit ist.

Wolfgang, wie immer auf den Punkt gebracht.

Da sind noch einige schwarze Schafe im Stall. Bayern muss sehr darauf achten, seine Angestellten ab und an mal die auf den Boden zu holen.

Nicht umsonst haben einige Topspieler Bayern den Rücken gekehrt.

Noch schlimmer war, zusehen zu müssen, wie hoffnungsvolle Talente richtiggehend geschnitten wurden.

Nebenbei, nicht nur Tapalovic hätte Kontakt mit Nübel halten sollen: Da gibt es einen Cheftrainer und seinen ganzen Stab.

Und Nagelsmann ist erst Recht nicht der FC Bayern! Was für ein Müll den du schreibst!

Gutes Zeichen die Vetternwirtschaft zu beenden !
Auch gut für Sommer nicht von Tapalovic trainiert zu werden !
Nachwuchsarbeit wurde vernachlässigt . Dieser Typ war nur auf Neuer fokussiert !
Auch wenn Neuers Zeit scheinbar vorbeigeht , sollte nicht vergessen werden welch stärker Tormann Neuer bei Bayern war ! Jahrelanger Kapitän ! Mehrfacher Welttorhüter !
Man sollte ihn jetzt auch nicht von Seiten der Fans komplett niedermachen !
Was man teilweise hier so ließt ist schon ein wenig Niveaulos !
OK , seine Zeit bei Bayern geht langsam zu Ende , aber er hat im Verein auch seit 2011 sehr , sehr gute Leistungen gebracht !
Bitte das nicht so einfach vergessen , alles andere wäre nicht fair .

Bis heute hat der FC Bayern Manuel wertgeschätzt.
Ab heute werden die Karten neu gegeben, und Manuel weiss genau was im blüht, Ter Stegen und Trapp wetzen auch schon die Messer, und Manuel sollte sich fragen ob er so einen Abgang nötig hat und nicht einfach aufhört, im Sinne aller.
Er verliert das Gesicht nicht, und der FC Bayern kann planen.

Auwe auwe. Jetzt also doch! Die Neuer-Spez´l-Wirtschaft bricht zusammen. Sehr gut, sehr gut,
Das ist zumindest mal ein guter Anfang !

Dieser Zoff zwischen Nagelsmann und Tapalovic geht nicht erst seit kurzer Zeit.

Na das wird auch mal höchste Zeit wenn man das alles so hört finde ich gut das JN endlich mal auf den Tisch haut auch wegen Gnabry anstatt zur Fashion Week sollte Gnabry Sonderschichten machen damit er das Tor nicht immer verfehlt.

Gibt es schon Ideen, wer die Nachfolge antreten könnte?

Oh Jungs jetzt wird’s spannend. Von wegen Amigos. Nagelsmann und tapalovic konnten nicht miteinander.

Bin gespannt wie neuer reagiert. Kaum ist Sommer da, traut sich Nagelsmann tapalovic abzusägen. Muss schon länger rumort haben.

Wisst ihr was Leute holt die flasche aus Monaco zurück aber bitte holt denn alte sepp maier auch zurück denn der sepp hält mitc78 Jahren noch besser wie der arogante Nübel der in monaco nie bewiesen hat das der er Neuer ersetzen könnte schon gar nicht international holt Nübel zurück und der FCBayern stürzt in der CL – leuge gandenlos ab Nübel hat jetzt die chance nicht genutzt in der neue saison haben mir einen klassetorhüter der Yann sommer heisst .mir brauchen nübel nicht mehr es gibt viel bessere wie sommer ter stegen kevin trapp .mir brauchen einen torhüter der klasse hat und keiner der gross kotzig neuer platz einnehmen will er muss erst mal bewiesen das er die format hat an einen man.uel neuer heran zu kommen .meine meinung ein aroganter arsch wie nübel hat bei einen Spitzen verein wie Bayern nix zu suchen. So wünsche euch einen schönen abend lg Martin

…. mit 2,5 ‰ geschrieben.

Immer noch mehr wahres dran als an deinem Käse!

Alter dich hat er auch Vergessen.. Leider.. Du Flasche..

Okay……. Tapalovic weg. Warum auch immer. Die Bayern werden ihre Gründe haben. Aber hört bitte auf im gleichen Atemzug auf Neuer einzuprügeln . Natürlich war seine Skifahrerei Blödsinn. Natürlich hat er in letzter Zeit nicht mehr so gehalten wie früher. Aber wir sollten auch bedenken was er für uns geleistet hat und was wir ihm verdanken. Ich wünsche ihm auf jeden Fall einen Abschied der seinen Leistungen gerecht wird

Früher zählt nicht . Er bekam 20 Millionen Gehalt . Dir war er schon la ge nicht mehr Wert

Trauzeuge lach mich schlapp NEUER vögelt sich quer durch Bayern hat aktuell eine
20jährige denke er will Nachfolger von Matthäus werden ! 🤣

Das geht dich nen scheiß an!
Bist neidisch oder was?
Was hier teilweise für Idioten unterwegs sind, unglaublich!

Dieter hat nicht unrecht! Ohne die ganzen Kohle wäre es nicht so einfach immer so junge Damen abzuschleppen!

Nee ist hatte reichlich 🤪

In deiner Phantasie!

Neidisch Dieter, weil du Pfandflaschen sammeln musst und du dir nicht einmal eine käufliche leisten kannst 😉

Wenn man bedenkt, dass Neuer und Tapalovic ein ´Herz und eine Seele´ sind, dann müssten sie ja künftig zusammen bei einem anderen Verein anheuern….
Vielleicht sucht ja Al Nassr einen Torwart samt Torwarttrainer 😉

Bin mir nicht ganz sicher ob das nicht eher ein Zeichen ist, wie schwach auch Nagelsmann und Brazzo sind. Jetzt, wo Neuer nicht mitmischen kann, trauen sie es sich. Davor – obwohl angeblich über Monate differenzen – hat man es aktzeptiert weil man an den großen Manuel nicht ran traute. Kein Gutes Bild unseres Vorstandes.

Spiel im Sandkasten du Pfeife..

Servus, Toni!

Tapalovic hatte nicht nur Probleme, den Anweisungen Nagelsmanns folge zu leisten – er hat sich auch in Trainingsinhalte eingemischt, die außerhalb seines Verantwortungsbereiches gelegen sind. Er war Co – Trainer unter Flick und diese Degradierung hat ihm nicht gefallen. Die Entlassung war absolut überfällig und Nübel hatte nur mehr Recht.

Soso, der Hammer Bernd weiß also, dass sich tapalovic ins Training von Nagelsmann eingemischt hat, woher?

Gott sei Dank ist der weg.. Das war s Neuer deine Zeit geht zur Ende.. Danke Brazzo. So konnte es nicht weitergehen und wenn Neuer das nicht möchte dann muss er mit gehen.. Neue Zeiten beim FC. BAYERN…

Und wer trainiert jetzt die Jungs im Tor???

Waldemar Hartmann. 🙂

Last edited 9 Tage zuvor by Wolfgang

Durch seinen Unfall hat Neuer dem Verein sehr geschadet.
Ob er jemals wieder so gut wird ist fraglich.
Zeit für seinen Abschied.
Da kann er seine Regenbogen Binde tragen wo er will.
Mit Sommer ist ein hervorragender Torhüter gefunden worden.

Überfällig

🥳Törrröööö🥳
Das Ende von Neuer wird eingeläutet.

Moin Moin alle Zusammen Jungs!

Was ist den mit meisten von euch los???
Wie undankbar kann man sein!
Was Neuer für den FC Bayern geleistet hat, Tapalovic genauso, wird es Zeitlang nicht mehr geben.
NIX schätzt ihr noch!! Das regt mich voll auf he.

Doch, schätzen wir!

Dankbar zu sein, steht auf einem anderen Blatt.
Neuer wurde geholt, um Leistung zu bringen!

Tapo, muss für den Verein, aber nicht für Neuer arbeiten!

Es sei denn, Neuer bezahlt ihn aus eigener Tasche.

Das ist los.

Was heißt denn hier undankbar?

Was wäre denn Neuer ohne den FC Bayern?
Bei S04 wäre er doch 5 mal abgestiegen!

Alle Profis arbeiten doch nur für den eigenen Geldbeutel!

Von wegen dass sie etwas für den Verein leisten.

Du Pausenclown. Wenn nicht beim FC Bayern dann hätte er bei Real Madrid, Barcelona, City….. Titel gewonnen du Pfeife!

Selber Pfeife !
Das sind ja alles große Vereine.
Und es bedarf große Clubs um groß rauszukommen.
Fakt ist durch sein Verhalten in Katar und seinem Ski -Unfall hat er seinem Verein sowie dem deutschen Fußball keinen Gefallen gemacht.

Bin gespannt wer neuer Torwart Trainer wird .

Mal sehen, wie lange der Botox Blender sich mit seinem Hofstaat vom Acker machen muss….

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.