FC Bayern News

Salihamidzic schlägt Alarm: “Müssen begreifen, dass es jetzt um die Meisterschaft geht”

Hasan Salihamidzic
Foto: IMAGO

Mit zwei Unentschieden in Folge haben die Bayern keinen idealen Abschluss der Bundesliga-Hinrunde hingelegt. Vor allem das Last-Minute-Remis gegen Köln wirft Fragen auf. Nicht nur die Fans in München sind verdutzt, auch Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat sich einen anderen Start ins neue Jahr erhofft. Der 46-Jährige nahm die FCB-Stars vor dem Bundesliga-Topspiel gegen Frankfurt in die Pflicht.



Während sich Julian Nagelsmann nach dem 1:1-Remis gegen Köln mit öffentlicher Kritik in Richtung seiner Mannschaft zurückhielt, fand Salihamidzic in der Mixed Zone der Allianz Arena deutlich schärfere Worte: “Ich würde sagen, das ist ein klassischer Saisonstart, wir haben verschlafen. Warum kann ich auch nicht erklären. Es ist höchste Zeit, dass wir jetzt umschalten und so anfangen, wie wir in der zweiten Halbzeit gespielt haben und dass wir begreifen, dass es jetzt um die Meisterschaft geht.”

Der Bosnier wirkte sichtlich angefressen. Auch Serge Gnabry bekam das zu spüren. Salihamidzic kündigte an, dass dessen Kurztrip nach Paris noch nicht abgehakt sei: “Ich wollte die Jungs in Ruhe lassen, um sich auf das Spiel vorzubereiten. Aber das hat natürlich Gesprächsbedarf.” Der 46-Jährige bezeichnete das Verhalten von Gnabry als “amateurhaft”.

“Uns hat die Einstellung und die Schärfe gefehlt”

Immerhin: Die FCB-Stars haben selbst erkannt, dass man bei weitem noch nicht die Topform erreicht hat: “Wir müssen gieriger und griffiger auftreten, das hat uns im letzten Jahr ausgezeichnet. Da hatten wir ein ganz anderes Selbstverständnis”, betonte Joshua Kimmich.

Der 27-Jährige machte zudem deutlich, dass dieses Selbstverständnis nicht von alleine zurückkommen wird: “In diesen Flow zu kommen, war ganz harte Arbeit und das müssen wir wieder an den Tag legen. Das Ziel muss sein, wieder so einen Lauf zu starten.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
95 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Meisterschaft? Ich denke es geht um die CL! Die müssen jetzt Gas geben sonst wird das nix vs PSG! Die WM hat unseren Spielern nicht gut getan, ausgenommen Upa. Unser MF ist eine Katastrophe und MagicJ total aus der Form! Ich sehe schwarz.

Genau richtig, Luca .
Nur das unser MF auch vor der WM schon scheisse war.

Dieses Bild vom Manager, dachte ich bin auf der falschen Seite, habe geglaubt, dass nun eine Meldung aus Kabul kommt, dass dort die Taliban eine bunte Binde tragen, ähm ähm ähm

🦍🦍🦍🦍 Meisterschaft!!! Das macht Bayern locker ohne die 3 Stooges da oben klar. Es geht um Internationales Ansehen. Das hat Bayern in den letzten 2-3 Jahren mächtig verspielt. Darum geht es jetzt. Unglaublich was der Obertaliban von sich gibt. Wer kann ihn da überhaupt aus dem Vertrag kündigen? Oder ist der jetzt das Alfa Tier bei den Bayern???

Da ist der Pate vom Tegernsee der Ansprechpartner 😉

Also wenn solche Kommentare hier nicht bald ernsthaft unterbunden werden…

Sehe ich nicht so, Upa war auch nicht besser als die anderen. Genauso unsicher und rotgefährdet wie früher.
Vielleicht liegt es ja auch daran, dass man die Vorbereitung aus Geldgier in der Wüste macht und dann im deutschen Winter spielen muss.

Gegen PSG ???
Da haben wir null Komma null Chance. Die werden uns die Grenzen aufzeigen. Hoffentlich recht deutlich damit niemand sagen kann : hätte hätte Fahrradkette

100% Zustimmung.

Wieso?
Bayern ist besser als PSG.

Sagt das eine Statistik, oder was ? Wie kann man so verblödelt sein

Bayern hat die beste CL Vorrunden von allen Teams gespielt und PSG wurde nur zweiter, hinter Benfica. Gute Frage, warum bist DU so verblödet?

Davon kann man sich nichts kaufen, wenn man im direkten Vergleich gegen PSG dann ausscheidet, du Depp !

Vor 2 Monaten war ich überzeugt wir schlagen die wieder. Stand Januar gehe ich davon aus dass wir extrem untergehen. Egal, Mund abwischen und die Meisterschaft, evtl Double einfahren. Fakt ist für mich, dass FC Hollywood droht. Das darf keinesfalls einreißen! Da müssen der Titan, Brazzo und JN echt durchgreifen!
Ein Umbruch ist überfällig! Gravenberch und Tel müssen mehr spielen. Beide verfügen über Qualität und enormes Potential. Wozu hat man 50Mio investiert in die beiden, wenn die nur zuschauen dürfen wie die Kollegen zeigen wie es NICHT läuft! In Leipzig kann man schon unentschieden spielen, aber in der AA durch nen Sonntagsschuss vs Köln ein Punkt retten?!? Das ist schlicht ne Sauerei die Einstellung der Spieler, grenzt an Arbeitsverweigerung. Hauptsache man hat in Paris geshoppt!

Gnabry, Goretzka, Kimmich, Sabitzer und Pavard verkaufen!!!

Neuer und Müller Rentenvertrag MSL/Beckham und/oder ab nach Riad zu CR7! In Würde abdanken und doppeltes Gehalt kassieren! Entlastet uns gut 40Mio p.a. Wir haben denen viel zu verdanken, aber jetzt ist auch gut! Zenit abgelaufen. Danke für alles, aber geht in Würde.
Besser wie Lahm macht es keiner!

Frimpong, Amrabat, Bellingham und Saka holen!

Dann sind wir 2023/24 bestens aufgestellt für den CL Pott!

Wie gesagt, spiel weniger Fifa und lebe mal in der Realität. Du hast dich richtig blamiert.

Was soll das? Mag ja sein dass Jude und Saka unrealistisch sind, dann eben adäquat realistischen Spielmacher und Flügel. Es gibt ja genug Spieler. Fakt ist dass ich Goretzka, Kimmich und Gnabry nicht mehr sehen mag! Ein Graus was die spielen!

Frimpong, Amrabat oder Barella und Ersatz für Gnabry würden unserem Spiel sehr gut tun. Klar verkaufen die Gunners Saka nicht, dann eben zB Chiesa auf RA! Such Dir einen aus den Du magst, aber beleidige mich nicht nur weil ich Mängel aufzeige die offensichtlich sind! Danke. Mehr Respekt bitte

Was soll was?
Nicht nur unrealistisch, sondern nicht möglich.
Dann schaue keine Bayern Spiele mehr, denn diese Spieler werden noch Jahre das Bayern Trikot tragen.
Wir haben Mazraoui, brauchen Frimpong also nicht. Amrabat wäre gut, da der defensiv sehr gut ist. Chiesa war lange verletzt, wer weiß, ob der nochmal die Topform erreicht.
Ich habe dich nicht beleidigt, nur mal so.

Ok. Immerhin sind wir uns einig dass ein echter 6er unserem Spiel gut tun würde. Dann streiche Saka und Jude und nehmen wir zB DeJong, Barella, Milenkovic-Savic…. Es gibt da einige…. Goretzka und Kimmich sind einfach nur noch Mittelmaas in der aktuellen Form. Ohne starkes MF kann man kein Blumentopf gewinnen!

Und ernsthaft?!? Frimpong ist Sack stark wie auch Dumfries und wäre perfektes Pendant zu Phonzie auf rechts. Mazroui machte es ordentlich, mehr aber auch nicht!

Chiesa kommt 100% wieder in Form. Juve braucht Kohle!

Nix für ungut

Es gibt eine ganz einfache Lösung für dich, wenn du die Bayern. Spieler nicht mehr sehen kannst.
Vielleicht kommst selbst drauf.

Du bist mit Sicherheit ihr nicht die Hellste Kerze auf der Torte..Du Troll..Mach einen Abgang..Pfeife..

Ich bin sogar hochbegabt, aber du bist wahrscheinlich nicht so intelligent.
Mach DU einen Abgang!!

Google mal Stefan Fraunholz tz München. Da kannst du dich nur noch wegschmeißen vor lachen.

Hast du es nicht mitbekommen, es gab erst einen Umbruch in den letzten 2 Jahren.
Alaba, Thiago, Boateng, süle, Lewandowski, kurz davor Ribery und Robben.
Gekommen sind hernandez, de ligt, Mane, upamecano, mazraoui, gravenberch, Sane, dazu musiala. Die Verträge von coman, gnabry, Kimmich und goretzka wurden kürzlich erst langfristig verlängert, dazu kam Nagelsmann für Flick.
Wann kapierst du endlich, dass dein Fußball Managerspiel nichts mit der Realität zu tun hat und jährlich die halbe Mannschaft austauschen kann….

Genau so ist es.
Kimmich hat Vertrag best 25, Goretzka bis 26.
Da kein Verein auf der Welt ihnen das gleiche Gehalt geben würde, werden sie den auch erfüllen

Dasselbe gilt für coman, gnabry und sane. Wo würden die soviel Gehalt bekommen, vielleicht in Saudi Arabien…

Dann sollen sie halt in Würde untergehen, diese Durchschnittsspieler. Wer hat nur diese Situation verzapft? Ha, ha, ha- raus mit diesen Versagern.

Stimmt, aber man darf doch kundtun dass ich mehr als unzufrieden bin mit deren „Leistungen“ heuer!

Andere Topvereine wechseln schon auch mal 2-4 Spieler aus, um mittelfristig erfolgreicher zu werden.

Real macht es mE am Besten!
Siehe Camavinga und Tchouameni. Casimiro schon weg, demnächst Modric und Kroos.

Jetzt bekommen wir für JK und LG wenigstens noch ein Haufen Kohle… in 3 Jahren sicher nicht mehr!

Amrabat, Gravenberch als Edel back-up mit Laimer dazu noch ein starker 8er, das brauchen wir. Kimmich kann ja nichtmal Ecken schlagen. Zugegeben der Sonntagsschuss am DI war geil und hat Punkt gerettet.
Aber ist doch nicht unser Anspruch in der AA vs Köln ein Punkt zu holen!

Gegen PSG gehen wir unter und dann ist die Saison am A….

Und dann ist Nagel(kann)nichts(mann) Hoffentlich bald Geschichte..Dieser Blauer Wasserträger..

Wenn wir gegen PSG rausfliegen…und das tun wir achtkantig, dann ist vielleicht die Luft für die Restsaison raus. Und dann werden wir auch nicht Meister.
Ob das dann Nagelsmann und Brazzo überleben…..ich glaube es nicht.
Hätte aber sein Gutes: es würde ausgemistet und diese überschätzten Durchschnittsgurken wie Klein-Josh oder Gutmensch-Goretzka würden endlich ausgetauscht. Gegen Süieler mit Weltklasse-Format.

Dafür fehlt wahrscheinlich das Geld. Das ist durch Brazzo verbrannt. Insofern glaube ich nicht, dass Bayern in absehbarer Zeit eine neueTop-Mannschaft mit CL- Endspielchancen aufbauen wird. Das ist sehr schwer, aber Barcelona hat im letzten Jahr gezeigt, dass es mit dem richtigen Trainer und Management möglich ist. Das wird sich in den nächsten zwei Jahren zeigen, auch wenn jetzt die meisten noch lachen werden.

Bin auch gespannt was wird. Ich denke, dass diese Saison ein Flop wird. Es wird im Sommer für einige eng werden. Schauen wir mal.

Barcelona hat es gezeigt? Witz des Jahres 😂😂😂

Jo

Welcher Witz? Die haben hervorragende Leute geholt und eine super Mischung zwischen erfahrenen und top Talenten. Dass eine völlig neu formatierte Mannschaft nicht sofort funktioniert, müsste selbst dem ahnungslosesten klar sein…

Barca geht Pleite. Der Staat kann das nicht verhindern wie bereits 2x durch Subventionen! Misswirtschaft hoch3. Pfui!

Barca geht niemals pleite und du solltest dich mal genauer informieren, wie und was es mit den Subventionen auf sich hat und nicht nur Wortfetzen aufgreifen.
Aber ich fürchte, daß das zu hoch für dich ist..

Bayern ist besser als PSG und kann definitiv weiterkommen.

Der Meinung bin ich auch.
PSG ist nicht gut aufgestellt und nicht annähernd so laufstark und bissig wie zb RB
Die Top Stars haben schnell keine Lust mehr, wenn man sie nicht einfach spielen lässt

Du wirst sehen, wie die Top Stars von PSG die verwöhnte Söldner-Truppe vom FCB aufmischt.
Mit dieser mamentanen Einstellung der FCB- `Möchtegern Stars´ hast man keine Chance , so leid´s mir für die Rotbrillen-Fans tut.

Rauswurf JN und Brazzo wird zu teuer. Das wird nicht passieren, selbst wenn Frankfurt Meister wird 🤪

Und ja, Goretzka und Kimmich sind einfach schlecht heuer! Her mit Amrabat und Jude!

Brazzo. Du musst endlich kapieren, dass mit Thiago ein ganz wichtiger Mann im Mittelfeld gegangen ist.
Du musst auch aufhören, den ständig mit mangelhafter Qualität ersetzen zu wollen.

Ein Rocca vom Absteiger in die 2. spanische Liga ist genau so wenig als Ersatz geeignet, wie ein Sabitzer oder das Talent Gravenberch. Auch der ablösefreie Laimer hat nicht die nötige Qualität.

200 Mio Euro hast du in die Innenverteidigung investiert.

Aber im Mittelfeld waren es nicht mal 20% von dieser Summe für die 4 Spieler bis jetzt.

Last edited 13 Tage zuvor by KarlHainz

Im Tor ebenfalls nicht. Man hat den Eindruck, dass es da Lobbyismus gibt.

Richtig. Lobbyismus und Vetternwirtschaft. Schon immer.

Noch solch ein ahnungsloser. Gibt’s ein Nest mit euch hetzern?

  • Aufstellung letzter Champions League Sieg:
  • Neuer
  • Jérôme Boateng
  • Joshua Kimmich
  • Alphonso Davies
  • David Alaba
  • Serge Gnabry
  • Leon Goretzka
  • Kingsley Coman
  • Thomas Müller
  • Thiago
  • Robert Lewandowski

Merkst Du überhaupt noch was? Mané, De Light, Upa, Mazraoui, Tel ja auch Gravenberch alles sehr gute Fussballer. Dann macht das Wunderkind Musiala 2 weniger gute Spiele schon wird er verdammt. Dabei sind gerade bei jungen Spielern Leistungsschwankungen völlig normal und genau deshalb müssen sie auch mit Verstand herangeführt werden. Dass bestimmte Dinge hinterfragt werden dürfen ist normal, aber bitte sachlich. Noch ein Wort zu Thiago – wie oft war er verletzt und wie oft ist er genau hier verrissen worden? Wie das Fähnlein auf dem Turme… . So und jetzt konzentriere dich bitte wieder auf die Wahl zum Galopper des Jahres.

Ändert nichts daran, dass wir im Mittelfeld ein großes Qualitätsproblem haben.

Im Sommer 2020 (Triplegewinn) wurden vom Kicker 3 Spieler im defensiven Mittelfeld als Weltklasse eingestuft.

Einer dieser 3 Spieler hat den FC Bayern verlassen und es wurde statt dessen der ablösefreie Roca geholt, der gerade mit seinen Verein als Tabellenletzer in die 2. spanische Liga abgestiegen ist.

Das Ende der Geschichte ist bekannt. Roca hat so gut wie nie gespielt, weil er einfach die Qualität nicht hatte. Inzwischen nicht mehr bei Bayern.

Nächster Versuch: Sabitzer.
Auch hier war schon vor dem Transfer klar, dass er nicht die Qualität für Bayern haben wird. Aber man wollte gar keinen Transfer machen und hat ihn nur auf drängen vom Trainer geholt.
Auch hier ist inzwischen deutlich geworden, dass er nicht die Qualität für den FC Bayern hat.

Gravenberch.
Ein Talent. Durfte gerade mal 220 Minuten bisher spielen.
Auch keiner der Thiago von ersetzen kann.

Laimer.
Auch hier ist schon klar, dass er nicht die Lösung sein wird.

Solange da nicht endlich mal für ordentlich Qualität gesorgt wird, wird das nicht besser werden.
Wir werden zwar weiterhin einen Vfl Bochum mit 5:0 schlagen, aber mit dem CL Gewinn werden wir nichts zu tun haben.

100% agree

Dazu hat man vorne einen Weltklasse Lewandowski verloren und nun spielt da choupo moting…dazu ein Weltklasse Verteidiger und Führungsspieler wie Alaba verloren…

Und was soll die alte Aufstellung uns sagen?!? Wir sind weit weg von der damaligen Klasse!

Sommer
Frimpong – Upa – DeLigt – Phonzie
Amrabat
Bellingham – MagicJ
Sane‘/Saka – Choupo – Coman/Mane‘

Das wäre mein CL Favorit 2023/24 !

Damit kann sich doch niemand mehr identifizieren.

🤦🤦

So und jetzt lies nochmals die Aufstellung und vergleiche die mit der jetzt best möglichen elf. Da sehe ich einen immensen Qualitätsunterschied und zwar zum Nachteil der jetzigen. Du anscheinend nicht…

Sorry ist kein Vergleich! Soll man eine Ablöse zahlen wenn Spieler Ablösefrei sind?

Nein. Aber man muss Spieler mit der nötigen Qualität verpflichten.

Es bringt nichts, wenn man 4 Schnäpchen verpflichtet, wenn keiner davon internationale Klasse hat.

So ist das! Einzig Upa hat eingeschlagen, selbst 42.5m ein Schnäppchen bedenkt man dass in der PL 70-90m bezahlt werden für die Position

Selbst der hat bisher nicht vollends eingeschlagen!

Und genau dieser Upa wurde hier letzte Saison komplett verrissen. Genau wie ein Kimmich oder Goretzka wesentlichen Anteil am Gewinn der CL hatten und die werden diese Saison verrissen. Fußball funktioniert nun mal nur im Kollektiv und nicht an der Spielkonsole. Aber abgerechnet wird zum Schluss. Übrigens Pep gewinnt seit Jahren zunächst mit den Bayern und dann mit Man City die CL genauso wie Neymar, Messi und Mbappé mit PSG. Merkt ihr was oder sagt euch das auch nichts?

200Mio ins MF: Amrabat und Bellingham!
Wie finanzierbar? Ganz simpel… Pavard, Sabitzer, Goretzka, Kimmich und Gnabry verkaufen!

Frimpong und Saka holen!

Neuer und Müller nach Riad, da sparen wir dann 40Mio p.a. Rente 🤪

Ist es dir nicht peinlich, dich so zu blamieren?

Lach

Pass auf, dass dir die Lehrerin das Handy nicht wegnimmt!

Warum Lehrerin? Ich habe die Schule erfolgreich beendet.

Warum gibts dafür dislikes?!? Er hat doch recht

Sehr richtig Karl Heinz. Und selbst die 200 Mio reichen nicht für höchste Ansprüche!

Ob es an der Einstellung der Spieler oder deren Qualität liegt wird sich spätestens in der CL gegen die großen Gegner zeigen. Bei der WM gab es vom Großteil des Bayern Kaders nicht viel sonderlich Gutes zu sehen, Ausnahme Upamecano, Musiala, Davies.

Mei. Selber Schuld Brazzo.

Du hast den 6 Titel Trainer vergrault, indem du ihm keine Verstärkungen geben wolltest, obwohl sehr viele wichige Spieler den Kader verlassen haben.

Hast dafür einen Trainer-Lehrling eingestellt, den keiner der Stars ernst nimmt, weil die selber schon mehr gewonnen haben, als der Trainer.

Verstärkungen? Mit welcher Kohle?? Hast du vergessen, dass wegen dieser mega tödlichen Erkältungskrankheit keine Zuschauer im Stadion waren und der FC Bayern NULL Einnahmen generieren konnte?? Ihr labert immer superschlau daher !

Keine Kohle?

Man kann es sich leisten, Innenverteidiger im Wert von 100 Mio Euro zu vergraulen (Alaba, Süle, Boateng) und für 200 Mio Ersatz dafür zu kaufen.

Man hat also einfach mal 300 Mio Euro in der Innenverteidigung versenkt.

von keiner Kohle, kann also absolut nicht die Rede sein.

Süle und Boateng. Bei dir fehlt es aber gewaltig.

Wow!!! Süle und Boateng 🤣🤣🤣 die hätten es natürlich voll rausgerissen 🤣🤣🤣

Lmfao

Keine Kohle ist relativ.
Ich gehe jede Wette ein, dass wenn man gg Paris rausfliegt und nicht Meister wird…und so wird es kommen…im Sommer alles auf Links zieht und ordentlich investiert. Koste es, was es wolle. Dann ist Kohle da. Und darauf hoffe ich, vielleicht endlich das Ende von Brazzo, Chefchen-Josh, Goretzka, Gnabry und Konsorten.

Genau so! Aber weiter oben schreibt mir einer ich soll mich nicht blamieren, weil ich mir JK, Goretzka und Gnabry nicht mehr anschauen mag. Grottenschlecht diese Saison!

Du blamierst dich, weil du inkompetent bist.

Lach

😂😂😂du bist echt der Wahnsinn
Wie viel Geld wurde in der Pandemie in sane, de ligt, upamecano, Mane plus weiterer Spieler im zweistelligen Mio Bereich wie sabitzer und gravenberch investiert? Dazu für einen Trainer eine Weltrekord Ablöse bezahlt plus die entsprechenden Gehälter für diese Leute. Und dann hat man sich kostspielige Vertragsverlängerungen geleistet mit Kimmich, goretzka, gnabry, coman, Müller und Neuer. Was schreibst du eigentlich für einen schmarrn?

Tja und diese Superspieler liefern nicht……ist natürlich die Schuld von Nagelsmann, Brazzo,Kahn, Hainer, den Beratern und der Frau am Bayern Kiosk am Marienplatz… . Also alles Fehleinkäufe 🤘

Ob die liefern oder nicht hat überhaupt nichts mit deiner Aussage zu tun, dass der FC Bayern durch die Pandemie nicht die nötigen Mittel hat. Die Frage ist doch eher, wie man die einsetzt!

WAS verdammt nochmal kann Brazzo oder sogar Nagelsmann dafür, wenn diese sogenannten Weltklassespieler es nicht fertig bringen Köln im eigenen Stadion zu schlagen??? Soll Nagelsmann, Gnabry Sane und Co nicht spielen lassen und dafür Amazeure einsetzen? Soll Brazzo Kimmich, Goretzka und CO verkaufen? WAS würdet ihr machen? Der Trainer hat nur diese Spieler und ich glaube jetzt nicht, dass ein Gravenberch oder Tel den großen Unterschied ausmachen und PSG vom Platz schießen, Warum werden IMMER die Spieler verteidigt?

Ich würde als erstes endlich Brazzo raus schmeißen.

Dann einen Trainer einstellen, der bei den Spielern Gehör findet.
Nagelsmann ist ein Trainer Talent. Aber keiner der die Fähigkeit hat, einen Kader wie den von FC Bayern mitzunehmen.

Zum Glück hast du nix zu sagen. Dann wir in zwei Jahren gegen 60 spielen.

Nagelsmann hätte perfekt zu Dortmund gepasst, nicht mal abwertend für den BVB und ihm gemeint.

Der war doch in Leipzig bestens aufgehoben!

Weil Nagelsmann die Einstellung vornimmt, weil Nagelsmann für die Motivation sorgen muss, weil er der Wortführer sein müsste und nicht das erinerliche Kind Kimmich oder der alte Plauderstolperer Müller, der über seine Gaulflüsterin mit den Socialmedien droht – deshalb!!!!

Bring’s doch auf den Punkt, jeder Trainer ist verantwortlich für die Leistung einer Mannschaft, Nagelsmann und jeder andere Trainer auf der Welt auch..

Wer hat denn den Kader zusammen gestellt, wer hat den Trainer geholt? Kannte man nicht die Qualität von Sane als man ihn geholt hat, kannte man nicht die Stärken und schwächen von den Spielern, mit denen man kürzlich langfristig verlängert hat zu üppigen Gehaltssteigerungen? Schon ziemlich lustig deine Argumentation 😉

Der Fehlstart hätte noch deutlicher ausfallen können. Es muss endlich vorbei sein mit der Kuschelzeit. Den Spielern fehlt mittlerweile der Blick in die Realität. So weit von den Fans war selten eine Mannschaft entfernt.

Gnabry ist Paris näher, Sane sein Maniküre Salon, Müller sein Gestüt, Kimmich der Kindergarten und Nagelsmann der Bild. Und und und

Korrekt! Wir brauchen wieder 🥚 🥚
Spieler wie Jerry, VB, Robbery die eben den Unterschied machen und keine Poser, welche kA von Resilienz haben, sich nicht hinterfragen….. zum Kotzen!

Bin gespannt wie das Spiel vs FFM wird. Die hauen sich voll rein. Jahr für Jahr trotz all den Abgängen der besten Spieler, schaffen die es Jahr für Jahr wieder aufzustehen und als Team zusammenzuhalten. Respekt! Und geiler Präsident! Zu recht geehrt als Mannschaft des Jahres!

Also Pingpong.

WAS Kimmich sagt kann man schnell vergessen ,
spielt selber SCHROTT auch bei der WM aber schlaue SPRÜCHE klopfen 😡

Wenn der Herr Brazzo meint, der Herr Kimmich hätte gegen Köln eine Bayern-Mentalität gezeigt, dann befürchte ich, dass nicht nur die schon fest eingeplante Meisterschaft entschwindet sondern auch andere angestrebte Ziele. Wenn ich so im Betrieb arbeite wie einige beim FCB zur Zeit spielen, dann muss ich antanzen und zwar beim Chef-Chef. Grüßle und hoffentlich ein Sieg am Wochenende⚽⚽⚽😎

Kimmich ist mit Abstand der größte Selbstblender! Als RV Weltklasse und nun? Selten so ein Absturz an Klasse auf dem Platz gesehen. Warum schiesst er eigentlich immer die Ecken? Er kann es nicht! Und der Sonntagsschuss mit Punktrettung in der AA macht ihn auch nicht besser. Ich hab den echt geschätzt, jetzt ist der nur noch peinlich! Die Interviews so peinlich wie auf dem Platz! Vor lauter Lob der Vergangenheit denkt er er sei BS31 und besser und baut nur Sch.sse aufm Platz! Echt trauriger Absturz in Mittelmäßigkeit von Weltklasse!

Nagelsmann hat ja auch eine sehr gute 2. Halbzeit gesehen…

Wie wär es einfach besser die Spiele abzuwarten und sich nicht in Kaffeesatz-Leserei und Vorhersagen aus der Glaskugel zu verlieren.

Der eine meint das der FCB die Hucke vollkriegt, der nächste meint das die Bayern gewinnen weil sie auf jeden Fall besser als PSG sind.
Auch bei Paris lief es nach der WM keinesfalls so wie gewünscht. Die haben in der französischen Liga im Januar gegen Straßburg im Parc des Princes mit hängen und würgen 2:1 und das Spiel in Lens gegen den RC Lens gar mit 1:3 und gegen Stades Rennes mit 0:1 verloren.
Ich sehe das nach wie vor so, das die Chancen fifty / fifty stehen und weder PSG noch FCB die Favoritenstellung innehat.
Es kommt auf die Tagesform der Mannschafften und von jedem einzelnen Spieler an. Und ein wenig Glück gehört auch dazu. Und das ist gerade am Fußball so spannend weil es immer weniger vorhersehbar ist, wer gewinnt. Ich hoffe nur das es ein schönes und spannendes Spiel und nach dem Rückspiel der FCB weiterkommt.
Und selbst wenn es nicht so sein sollte, geht die Welt auch nicht unter.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.