FC Bayern IITransfers

Bericht: Bayern droht nächstes Top-Talent zu verlieren

Yusuf Kabadayi
Foto: IMAGO

Dem FC Bayern droht erneut der Verlust eines vielversprechenden Talents aus der eigenen Jugendabteilung. Der 19-Jährige Yusuf Kabadayi läuft aktuell für die zweite Mannschaft des Rekordmeisters in der Regionalliga auf und zählt in der laufenden Saison zu den Leistungsträgern bei den Amateuren. Eine Klausel im Vertrag des Youngsters könnte den Bayern nun zum Verhängnis werden.



Yusuf Kabadayi durchläuft bereits seit seinem achten Lebensjahr die Jugendmannschaften der FC Bayern. Der deutsche U19 Nationalspieler soll vereinsintern sehr geschätzt werden, so “BILD”-Reporter Tobias Altschäffl im Podcast “Bayern Insider”. Vertraglich ist der 19-Jährige noch bis 2024 an die Roten gebunden, eine im Arbeitspapier festgehaltene Klausel könnte jedoch zu einem früheren Abgang des Talents führen.

So sei in Kabadayis Vertrag festgeschrieben, dass eine Ausstiegsklausel im Fall von weniger als drei Profieinsätzen des Youngsters, wirksam wird. Altschäffl zufolge müssten Interessenten in diesem Fall eine mittlere sechsstellige Summe auf den Tisch legen. Dies wäre im Vergleich zu Kabadayis Leistungen für die U23 der Münchner, sowie dessen Potenzial eine äußerst niedrige Summe. Das Offensiv-Talent kommt in der laufenden Saison auf zehn Torbeteiligungen in 21 Pflichtspielen.

Trotz vorhandener Klausel durfte Kabadayi bislang nur in einem Freundschaftsspiel gegen RB Salzburg (4:4) sein Können unter Beweis stellen. Auch wenn dieser in dieser Saison schon oft an Trainingseinheiten der Profis teilgenommen hat, kann er nicht mal eine Spieltags-Nominierung aufweisen, wodurch dieser nun in allen drei Spielen des Bundesliga-Endspurts zum Einsatz kommen müsste, um die Klausel außer Kraft zu setzen.

Der FC Bayern werde laut Altschäffl noch um seinen Youngster kämpfen, jedoch gäbe es bereits einige Interessenten am Eigengewächs der Münchner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für Tel wurde 20 Mio hingeblättert und er spielt kaum. Da wird man keinen Nachwuchsmann spielen lassen. Das er wie die meisten Talente aber natürlich von einer Profikarriere träumt und spielen will ist es klar das alle Talente früher oder später gehen wollen

Eben, wozuhaben wir überhaupt eine II. Mannschaft ? 😆

Wenn ich gegen Bochum Ibrahimovic ab der 75. sehe wie der brennt und fast 2 Tore schiesst, frag ich mich schon warum ich jede Woche das blutleere „Gegurke“ unseres besten Kaders aller Zeiten anschauen muss !!

Blutleer …. Genau so ist es

Mein lieber Thomas, wann war den diese Zeit als die zweite Mannschaft so überragend im Club integriert war? Ich kann mich nur an die Derbys mit 1860 erinnern, als diese so nett waren bis zu unseren Amateuren abzusteigen;).

61-2 war in der Jugend schon immer besser

Schon wieder eine Kopie!
Habt ihr keine eigenen Namen?

Trotzdem: wie wir mit unserem Nachwuchs umgehen: unterirdisch.

Was sollen diese unverschämten Beschimpfungen?

Also werden wir jedes Jahr 3-4 Nachwuchstalente in die erste Mannschaft übernehmen? Dann werden wir in 10 Jahren so 60 Mann im Kader haben 😜

Aber Spaß beiseite, es schaffen eben nur die Besten in den Profikader und selbst unter denen setzen sich nur die Wenigsten durch. An der sportlichen Spitze wird die Luft dünn!

Ich denke auch das er es noch nicht in einen Bundesligakader schaffen kann und dann sollte man ihn die Möglichkeit geben es woanders zu probieren. Vielleicht kann man verlängern und anschließend verleihen. Vidovic, tel, Wanner und Ibrahimovic können alle die Position spielen und sind allesamt stärker einzuschätzen

Last edited 1 Jahr zuvor by Kaiserfranz

Wenn die Mannschaft auch nur 80% ihrer Fähigkeiten bringen würden könnten wir alle aber auch alle Nachwuchsspieler Stück für Stück spielen lassen , ausprobieren, heranführen. Da aber der Kern der Truppe Pillepalle spielt kann man das nicht riskieren weil dann die Titelchance futsch ist. Möchte wissen wie wir mit dem Nachwuchs gehen sogenannte Underdogs aussehen. Schlimmer als das Gewürge gegen den Tabellenletzten kann es ja nicht sein. Und Köln hat gegen die 5 Tore gemacht

Brazzo raus!!!

Der Trot.tel hat die 2. Mannschaft aus der 3. Liga absteigen lassen.
Das auch so ein Fail, der viel bedeutender ist, als man meint.

Und das nach souveräner Meisterschafft in der 3. !!!
Das ist fast so sensationell wie Lautern aus der 2. die Schale holte 😜😂😂😂

Immer und immer die gleiche Leier 🙄

Früher hatte man solche Leute ausgeliehen,heute wartet man bis sie abhauen zu einem anderen Verein,während man unglaubliche Summen für etwaige neue Spieler hinblättert,wo es irgendwie doch ned so hinkriegen.

Gravenberch, Tel, Ibrahimovic und Wanner hätten viel öfter spielen sollen…
Natürlich stellt die Nagelsmann nicht auf, wenn der Vorstand sagt „5 Jahresplan hin oder her“, „aber das Triple muss es schon sein“! Paradox !!!

Bei Real klappt die Integration doch auch unter Ancelotti…. Valverde, Tschouameni, Camavinga, Vinicius trotz Kroos, Modric, Benzema….
Warum nicht beim FCB verdammt !!

Den besten Nachwuchsförderer, Gerland, hat Brazzo erfolgreich vergrault.

Warum also wundern, dass es nicht mehr klappt?

Ja genau, Brazzo raus!!!! Er ist an allem schuld!! 😂

Du meinst den Gerlinden der bis Mittag schon drei Whisky Cola hat. Ich mag ihn auch aber das geht ja mal gar nicht

Der größere Teil die du aufgezählt hast waren sündhaft teure Transfers, von eigener Jugendarbeit kann da kaum die Rede sein. Die alten Spieler in deinem Post sind auch richtig alt. Bei Real ist alles auf Umbruch gepolt. Die ersetzen jetzt mittelfristig das ganze Team. Deswegen kaufen sie auch wie Irren ein,

Der Erzfeind scheint ziemlich viel richtig zu machen ! Brazzo wohl nicht…

Außer Ibrahimovic ist keiner Münchner! Musiala und Davies sind auch zugekauft und keine Eigengewächse….
Fakt ist, Real macht einen erstklassigen Job und so teuer waren die Neuen auch nicht in Relation. Alle haben mindestens einen doppelten MW seit sie bei Real regelmäßig spielen….

Jetzt rutschen wir aber leider vom Thema ab, im Bezug auf Jugendarbeit bzw. Integration aus der 2. Mannschaft ist Real nicht wirklich eine Benchmark für den FC Bayern. Das was Real hier macht sind die „Einhörner“ (z.B.Bellingham) mit viel Geld zu verpflichten. Wenn überhaupt wäre hier Barca als Vergleich heran zu ziehen. La Masia ist hier seit 40 Jahren die internationale Referenz.

Nur mal so am Rande weißt du was die vier „Nachwuchsspieler“ an Ablöse gekostet haben? Und die ü 35 kickt immer noch bei den wichtigen Spielen welch schlechter Vergleich

Ja, um die 150-160 Mio und der MW liegt bei etwa 370 Mio (!) aktuell, Tendenz steigend…

Wieder ein Beispiel für Brazzos fehlende Langfriststrategie … eine Fc Bayern Fußball Schule gibt es schlicht nicht mehr !!

“Toptalent” ist albern. Kadabayi hat mit 19 Jahren einen Marktwert von 400.000 Eur. Musiala lag vor einem Jahr im selben Alter bei 50 Mio

Die Regionalliga ist irrelevant, da kann man niemanden für Bayern ausbilden. Natürlich sollte man versuchen, schleunigst wieder in die dritte Liga zu kommen und da eine gute Rolle zu spielen.

Das ist ein weiteres Versäumnis unter der aktuellen Führung

Dem ersten Absatz muss ich widersprechen. Wünsche mir schon lange mal Spielzeit für ihn. Der Junge kann kicken.

Anscheinend sind die verantwortliche Personen nicht in der Lage den Jungs schlüssige Perspektiven aufzuzeigen und eine gescheite Karriereplanung zu erstellen. Kadabayi is ja nicht der Einzige. Bei Grant-Lein Ranos läuft der Vertrag aus und ob der verkängert ist Recht ungewiss.
In jüngerer Vergangenheit haben wir ja einige vielversprechende Talente verloren wie z.B. Oliver Batista-Meier.
Da fragt man sich schon warum so iel Geld in ein NLZ investiert wird wenn man sich dann nicht kümmert. Sich feiern lassen das man 15/16jährige Talente aus dem Ausland holt is ja ganz hübsch. Aber wenn die dann als Randnotiz mit 19 wieder die Biege machen bringt das alles herzlich wenig.

Wanner, Ibrahimovic und Bachmann könnten den Sprung schon schaffen. Ranos sehe ich nicht als Kandidat für die Erste, auch nicht Vidovic und Zvonarek.

Bei der Meisterschaft (3. Liga) waren mehrere vielversprechende dabei; die spielen jetzt im Ausland und/oder 2./3. Liga. Es kamen aber kaum welche nach, daher der Abstieg in die 4.. seitdem läuft da so gut wie gar nix und ob die Lösung 15-16 jährige aus dem Ausland sein soll ?!? Und unsere guten Mitarbeiter hatten kein Bock unter Brazzo zu arbeiten!

Was ihr alles wisst.
Und die Vielversprechenden spielen 2./3. Liga. Und die haben wir nicht die die Buli gehalten: unverantwortlich! 😅

Zvonarek hat doch mehr als eine Million gekostet, also kein Schnäppchen! Müsste demnach zumindest im Kader der Buli sein!

An seiner Stelle würde bloss weg! Angreifer werden nicht gefördert mehr bei Bayern…..

Die letzten jahren kaufen die baayern bosse auch spieler auf risiko bsp. sarr roca gravenberch … warum man nicht einigen talente mal die chance geben könnte . Wie ein lahm , müller, schweini, jamal … das sind auch mit risiko verbunden , das hat man auch mit risiko einkäufe spieler , wie man sieht. Also es tut doch auch gut einigen unseren talent mal chance zu geben. 👍👍👍

v.a. im Pokal oder einfachere Gegner in der BuLi hätten Wanner, Gravenberch, Tel und Ibrahimovic locker mehrere HZ für 3-5 Spiele mal durchspielen können statt paar mickrige Minuten ab der 75.

Wenn er weg will dann weg mit ihm.

So traurig es ist.
Aber ich kann nur jeden Nachwuchsspieler raten Bayern zu verlassen.
Man könnte die zweite Mannschaft genauso gut abmelden.
Es bekommt sowieso nie einer eine Chance.
Warum verpflichten sie überhaupt top Talente.
Es ist schon komisch dass bei allen anderen Vereinen Jugendspieler zum Einsatz kommen.
Nur Bayern schafft es nicht.
Nie

Wanner, Ibrahimovic und Buchmann haben schon das Potential

Haben das Potenzial.
Richtig.
Aber irgendwann müsste ich schon mal einen spielen lassen..
Man muss ja nicht gleich fünf auf einmal reinwerfen.
Aber einen könnte ich ab und zu schon mal spielen lassen.

Ganz meine Meinung!
Zirkzee und gar Singh hatten mehr Spielzeiten wie Ibrahimovic und Wanner!

Wo spielt Zvonarek derzeit?

In der II. Ob er es in die Erste schafft ist mE fraglich, da ich fest davon ausgehe, dass Musiala und Wirtz ab 2024/25 unser OM bilden werden.
Tel hat gestern wieder geliefert und wird hoffentlich mit Ibrahimovic unseren Sturm für die Zukunft bilden…

Man braucht kein Yusuf im Team!

Wenn man sieht, daß der Mane immer wieder seine Chance bekommt obwohl er fast immer ein kompletter Ausfall ist könnte man auch mal einen Jungen bringen. Wenn überhaupt bekommen die mal zehn Minuten.

wofür hat man eine zweite Mannschaft mit hoffnungsvollen Talenten (Grant-Leon Ranos, Yusuf Kabadayi, Ibrahimovic) und lässt sie dann Ablösefrei und wahrscheinlich ohne RKO gehen. Wer bestimmt diese Verkäufe oder ist dafür verantwortlich. Der muss sofort weg vom FC Bayern.

Last edited 11 Monate zuvor by Bayern66

Kommt hier auch wieder mal ein Bericht???

Luca Utz
Der FC Bayern hat Luca schon in früher Kindheit in den Bann gezogen. Im Winter 2022 hat er das Kommunikationswissenschaften-Studium begonnen und sammelt dazu im Sportjournalismus seine ersten Erfahrungen. Aufgewachsen im Bayern-Trikot versorgt er euch nun regelmäßig mit News zum deutschen Rekordmeister.