Transfers

Kane-Poker nimmt Fahrt auf: Bayern steht in Kontakt mit Tottenham!

Harry Kane
Foto: Getty Images

Der FC Bayern lässt nicht locker bei Harry Kane. Auch wenn die erste Offerte der Münchner abgelehnt wurde, arbeitet man beim deutschen Rekordmeister weiterhin mit Hochdruck an einer Verpflichtung des England-Stars. Aktuellen Medienberichten zufolge sollen die Bayern mittlerweile konkrete Verhandlungen mit den Tottenham Hotspur führen.



Harry Kane ist und bleibt der absolute Wunschspieler des FC Bayern. Mit dem Stürmer sollen sich die Münchner bereits grundsätzlich einig sein, nun gilt es die Tottenham Hotspur von einem Wechsel im Sommer zu überzeugen. In England machten in den vergangenen Tagen Meldungen die Runde, wonach Spurs-Boss Daniel Levy nicht gewillt ist sich mit den Bayern an einen Verhandlungstisch zu setzen. Levy möchte seinen Top-Torjäger nicht vorzeitig ziehen lassen. Wie nun bekannt wurde, laufen im Hintergrund jedoch bereits erste Gespräche zwischen den beiden Klubs.

Tottenham hat den Bayern keine Absage erteilt

Wie “Sky”-Reporter Florian Plettenberg berichtet, stehen die Bayern im direkten Kontakt mit Tottenham wegen Harry Kane. Demnach leitet Karl-Heinz Rummenigge die Verhandlungen mit den Spurs.

Die Münchner haben vergangene Woche ein erstes Angebot in Höhe von 70 Mio. Euro plus Bonuszahlungen abgegeben. Dieses wurde von den Londonern allerdings direkt abgelehnt. Interessant ist jedoch: Laut Plettenberg haben die Bayern kein kategorisches “Nein” von Tottenham in Sachen Kane erhalten.

Der Rekordmeister möchte seine Offerte zeitnah nachbessern. Dem Vernehmen nach ist man bereit 80 Mio. Pfund, ca. 93 Mio. Euro anzubieten. Das neue Angebot wurde bisher aber noch nicht abgegeben, so Plettenberg.

Auf Seiten von Kane hat sich nichts verändert. Der 29-Jährige ist nach wie vor bereit Tottenham im Sommer zu verlassen, um sich dem FC Bayern anzuschließen. Englischen Medienberichten zufolge hat der englische Nationalspieler bisher aber noch keinen klaren Wechselwunsch bei den Spurs hinterlegt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
67 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Na da bin ich gespannt, ob das was wird! Trainingsauftakt wird ja der 15.07. sein.
Und Transferfenster Ende ich Glaube der 01.09. 🙂 Bis dahin Wissen wir dann schon ob der Tel stürmen wird oder ob wir denn auch nicht mehr an Bord haben…. Ist doch schön wenn sich das Wechselkarusell dreht. 😉

Tel muss bleiben, er kann auch auf den außen spielen. Wofür hab wir ihn. Torgefährlich ist er auch. Denke dass Kane eher kommt.

Durchschnittstalent.

Kann sein, oder auch nicht. Es ist aber noch viel zu früh für ein finales Urteil. Und die Leistungen in der ersten Saison geben das auch nicht her.

Oder hast du Kane gemeint..? 😜

Völlig korrekt, weltklasse wird der nie.

Weltklasse sind dafür deine Kommentare..zum..Tod lachen halt🥱👍🤣👋

Warum um Gottes Namen 100 Millionen nur an Ablöse für einen 30 jährigen. Rechnet sich nie und au h keine Garantie dir CL zu gewinnen. Das Geld besser in einen jungen Torjäger investieren, der kurz vor dem Durchbruch steht, wie im Vorjahr Muani, jetzt auch zu teuer. Da gibt es den Elye Wahi aus Montpellier, der hat alle Anlagen und heuer schon an die 20 Tore gemacht, dazu 185 cm groß und Mittelstürmer………. und Tuchel wird ihm doch noch auch was beibringen können……

Trainingsstart bei den Spurs ist der 9.7. Ist eher mit einem späten Transfer zu rechnen, sofern er denn überhaupt zustande kommt.

Kane ist sowieso noch bis 12.7 im Urlaub

Entschuldigung, aber hast Du seine Reise gebucht oder ein Verhältnis mit seinem Hausmädchen, dass Du Kanes Urlaubspläne tagesgenau kennst?

Lt. Presse ist Kane bis zu dieesm Wochenende in Florida in Urlaub, wäre 8-9.07.23

Hat Pletti das Video direkt wieder gelöscht? Zu früh vor TUDS gepostet Haha 😀

Plettenfuss halt

Kane, Walker und Min + 1-2 junge Talente eintüten und am Besten Nübel, Sommer, Tilmann, Pavard, Gravenberch, Mazraoui, Saar, Goretzka, Mane und Sane / oder Gnabry loswerden.

Ich weiß, dass das kein Fifa-Karrieremodus ist… aber ich kann diese Jungs einfach nimmer sehen. Die haben allesamt das Bayerntrikot nicht verdient.

Dafür werde ich jetzt Hate abbekommen – aber ist mir egal.

Leon würde ich behalten und Serge/Mané würde ich eher halten als Sané.
Der Rest kann weg.

Mané auf jeden Fall verkaufen. Er ist 31 und sein Marktwert kennt in Zukunft nur noch eine Richtung. Das Mega-Gehalt muss auch eingespart werden.

Mané ist keine Aktie. In zwei Jahren ist sein Verkaufspreis für Bayern Null. Das gleich gilt für Sané.
Dann laufen die Verträge aus.

Mane verkaufen / schon allein wegen seinem exorbitanten Gehalt und Sane ( ebenfalls zu teuer). Goretzka hat auch schon gute Jahre gehabt – da würde ich durchaus noch einmal weitermachen und bei Gnabry sehe ich es ähnlich- Topverkaufskandidaten wären Mane und sane für mich.

sane soll bleiben

In der Cl Gruppenphase3 Tore geschossen

Bei Gnabty bin ich mir unsicher

Die wollen nicht verkauft werden, also bleiben sie, außer Mané läuft was gehört-Saudi…

Hast völlig Recht! Und Pavard würde ich auch gerne behalten, wenn er seinen Vertrag verlängert.

Gravenberch habe ich ebenfalls noch nicht aufgegeben, da bin ich aber unentschlossen. Wenn er ginge, dann wärs halt so.

Brauchen Sie auch nicht hinsehen

???

Herbert Bethke hat doch vollkommen recht ! Sie haben in Ihrem Comment geschrieben, dass Sie diese Jungs nicht mehr sehen können ? Also was sollen dann Ihre Fragezeichen?
Sie haben offensichtlich Ihr eigenes Statement bereits vergessen, denn ein anderer hat dies sicherlich nicht für Sie verfasst.

Gnabry ist jedes Jahr unter den 3 besten Scorern. Das muss man sich mal vorstellen, dass es da dann trotzdem Leute gibt, die den weghaben wollen.

Gnabry weg
Hat 4 schlechte Phasen in einer Saison
Trotz seiner Tore Verzichtbar
Dafür macht ein anderer die Tore

Wer denn?

Vielleicht der Mane, wenn er das Abseits erkennt, aber in seinem fortgeschritten Alter muss er jede Saison etwas früher starten, um in den 16ener zu kommen und wird daher noch öfters im Abseits sein!

Man muss fairerweise anerkennen, dass man ohne Gnabrys Tore nicht Meister geworden wäre. Unter Tuchel hat er es solide gemacht und überragend gescort.

Gemessen am Gehalt und daran das es der F.C. Bayern ist, weg.

Macht aber immer öfter den Eindruck: Mister Lustlos
Davon abgesehen….. da ist er nicht alleine

Mannschaft Umbauen, korrekt !

nee, passt doch ganz gut. Goretzka, Sane und Gnabry würde ich aber halten und als Trainer mal versuchen die wieder in die Spur bekommen, dann können wir an denen große Freude haben. Kicken können sie, so viele Deutsche haben wir auch nicht mehr…

Goretzka wäre der erste den ich vor dir Tür setzen würde.

Scheiss auf Hate, Du hast komplett recht.

Ich würde Sane und Goretzka behalten

Gehört zwar nicht zum Thema, aber könnte man nicht Mal langsam dieses aufdringliche Video mit der maskulienen Bundestrainerin Voss-Tecklenburg von der Seite nehmen, Herr Keskic?

INKA GRINGS MÖCHTE SIE ABER IMMER SEHEN DESHALB LÄUFT DAS VIDEO AUF DAUERSCHLEIFE

Adblocker ist dein Freund… 😉

Da ist einiges an Müll in den letzten 2 Jahren eingekauft worden. Das wird dauern das auszumisten und sehr viel Geld kosten. So langsam begreift man was die beiden Herren da angerichtet haben.

KALLE WIRD DAS KIND SCHON SCHAUKELN. LEVY MÖCHTE HALT NOCH OBENDRAUF
AUF DIE ABLÖSE SEINE ROLEX DAZU HABEN

na Charlie
Tastatur immer noch kaputt

Ich erwarte von Kane jetzt bald mal eine Aussage ! Dieses Schweigen ist für beide Fanlager nicht korrekt ! Wenn er weg will muss er es sagen ! Sie werden eine Lösung finden der FCB sucht den Statement Transfer !

Tottenham ist sein Jugendclub, Kane scheint Charakter zu haben. Schwer vorstellbar, dass er öffentlich seinen Wechsel fordert. Hat er auch letzte Saison bei der City Anfrage nicht.

Richtig, Marvin. Glaube ich auch nicht, dass Kane so ein Querkopf ist. Wie Du sagst, der hat Charakter. Und deswegen hoffe ich, dass man sich so einig wird.

Nur weil du es als Fan nicht ertragen kannst, dass Spieler und Clubs in Ruhe Verhandlungen führen möchten, muss er gar nichts dazu sagen. Wie kommt man überhaupt darauf, solche Ansprüche zu stellen?

Irgendwann muss man halt mal Kante zeigen, diese Vogel Strauss Taktik den Kopf in den Sand stecken nervt einfach nur ! der FCB verprostituiert sich ja nicht damit Kane bei Tottenham evtl. noch mehr Kohle raus holt !

Ein Spieler, der einen laufenden Vertrag bei seinem Verein hat, muss überhaupt keine klare Kante in der Öffentlichkeit zeigen, bevor er nicht bei einem neuen Verein unterschrieben hat. Die Befindlichkeiten irgendwelcher ungeduldigen Fans eines anderen Vereins dürfen ihm da auch völlig egal sein. Außerdem hast du doch sowieso überhaupt keine Ahnung, wie da gerade im Hintergrund die Verhandlungen laufen. Es wäre sogar mehr als respektlos von Kane, wenn er seinen aktuellen Club öffentlich unter Druck setzt. Aber so etwas verstehen manche wohl einfach nicht…

Kane und Kim bis zum Trainingsauftakt verpflichten. Anschließend zeitnah mit den ganzen Verkäufen beginnen, damit wir sie alle vor dem 1.9. verkauft bekommen.
Ein 6er und hoffentlich ein neuer Außenstürmer werden ebenfalls verpflichtet.

Du kannst niemanden verkaufen der nicht verkauft werden will. Mane, Sane, Saar wollen alle aussitzen und machen denn Schulz

Meldet euch einfach, wenn die Sache durch ist!Eine Stunde so, andere Stunde so!
Immer der selbe Scheiß…😵‍💫😵‍💫

Langweilig

Wenn Kalle die Verhandlungen diskret führt dann kommt auch etwas dabei rum – ich denke die Chancen steigen weiterhin – wäre das ein Knaller – aber derjenige der vielleicht noch dazwischen funken könnte ist der neue Trainer von Tottenham – man weiss nie was der noch für Flausen im Kopf hat….. aber trotzdem ich bin auf jeden Fall optimistischer als letzte Woche

Neben Kane noch Sancho und Kolo Muani für Mane und Gnabry holen!

Sancho sofort

Man könnte ja fast den Eindruck gewinnen Bayern, Tottenham und Kane telefonieren jeden Tag und danach rufen sie Keskic an die Telefonate laufen dann so:
Montag: ja
Dienstag: nein
Mittwoch: vielleicht
und das seit 2 Jahren

Na hoffentlich klappt das!

Egal wie es ausgeht mit Kane. Seit Monaten Schlagzeilen. Bin ich froh wenn wir den 1.9 haben dann schließt das Transferfenster.. Aber wahrscheinlich geht’s dann von neuen los im Winter

KHR macht das schon. Bin inzwischen auch optimistischer eingestellt. Erstens ist Kalle ein Profi. Und zweitens hätten wir schon längst ein finales NO gehört, wenn die Kane gar nicht abgeben würden.

80 Mio Pfund wäre für mich die Obergrenze.

Ich finde das einige Bayern Spieler gehen sollten. Nach 11 Meisterschaften haben sie sich satt daran getan. Und nun sind einige Lustlos. Am besten die komplette Mannschaft umbauen.

Bitte, bitte hoffentlich kommt er nicht,ein 30jähriger überschätzter und dann auch noch für 100 mille,ich kann’s es nicht glauben.

Mit FÜLLKRUG Choupo u. Tel wär man gut aufgestellt
und hätte noch 70 Milluonen
über für einen 6er 👍👍👍

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.