FC Bayern News

Einzigartig! Kane stellt Haaland & Co. in den Schatten

Harry Kane
Foto: Getty Images

Bayern-Stürmer Harry Kane hat mit seinem Dreierpack inklusive seines 50-Meter-Traumtors am vergangenen Wochenende für ordentlich Aufsehen in der Bundesliga gesorgt. Der 30-Jährige befindet sich derzeit in absoluter Topform und gehört nicht nur in der Bundesliga zu den besten Offensivspielern. Kane stellt mit seinen Leistungen Top-Stars wie Erling Haaland, Kylian Mbappe & Co. in den Schatten.



Harry Kane ist in dieser Saison der erste Spieler in den fünf Top-Ligen Europas, der mindestens zehn Tore und fünf Vorlagen erreicht hat. Mit insgesamt 17 Torbeteiligungen in der Bundesliga führt er die Liste der internationalen Topscorer an. Damit liegt er deutlich vor Spielern wie Erling Haaland (13 Scorerpunkte), Jude Bellingham (12) oder Kylian Mbappe (11).

Kane erreicht neue Bestmarke in der Bundesliga

Interessant ist: Hinter Kane liegt VfB-Stürmer Serhou Guirassy, der auf 15 Scorerpunkte in acht Einätzen kommt. Der Stuttgarter fällt derzeit allerdings mit einem Muskelfaserriss aus.

Durch seinen Hattrick beim 8:0-Kantersieg gegen Darmstadt, bei dem er unter anderem ein spektakuläres Tor aus knapp 56 Metern erzielte, hat Kane zudem einen neuen Bundesliga-Rekord aufgestellt. In seinen ersten neun Bundesliga-Spielen erzielte er zwölf Tore – eine Leistung, die in der 60-jährigen Geschichte der Liga bisher noch niemandem gelungen ist.

Europas Top-Scorer in der Saison 2023/24: Die Top 5 in der Übersicht

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Es sieht so aus als ob ich Abbitte leisten muß, denn ich habe am Sinn dieser Verpflichtung gezweifelt, er ist nicht nur ein guter, er ist absolute Weltklasse derzeit.

Laut Ballon d or unter den Top 20 und auf seiner Position die Nummer 6 hinter Haaland, Mbappe, Lewandowski, Osihmen und Benzema.

Ballon d’Or wird nicht nach Statistiken vergeben.
Sondern rein nach
Sympathie Werte.

Wie jede Invidualauszeichnung in Mannschaftssportarten.

aber dann müsste Harry diesen komischen “goldenen Ball” nahezu immer gewinnen, da er der mit Abstand der sympathischste der möglichen Kandidaten ist, smile

Das stimmt und ich bin Messi Fan seit 05

Es macht mir immer wieder Spaß hier Dislikes zu sammeln mit völlig wertfreien Kommentaren in denen nur unbestreitbare Fakten stehen.😉

Vielleicht erntest du Dislikes, weil du das Thema verfehlt hast, Pitt?
Vom Goldenen Luftballon hat hier niemand gesprochen und ausserdem ist diese Auszeichnung hinsichtlich unklarer (subjektiver?) Kriterien durchaus kritisch zu hinterfragen.

Vielleicht hast Doch den Kommentar, auf den ich geantwortet habe, nicht gelesen oder nicht verstanden. Da wurde von absoluter Weltklasse geschrieben.🤭

Ich schließe mich an. Hielt es für Geldverschwendung, 100 Mio für einen 30 Jährigen zu zahlen. Aber wenn der so weiter macht, ist er jeden Cent wert und mehr. Nicht nur sportlich passt es einfach, sondern auch der Charakter passt offensichtlich perfekt rein.

Ja da gab es mal hier einen Artikel bei dem viele schrieben das er zu alt sei doch keine 15 Tore in einer Saison schiessen würde und auch nicht zum FC Bayern passen würde.

Ich bin glücklich das es anders gekommen ist als viele damals schrieben war glaube ich im Juli/August und jetzt gerade auch noch so ne geile Bude über 56 Metern (könnte Tor des Monats weden) geschossen hat. Auch seine Art und Weise passt voll zum FC Bayern Harry bleib so und mach weiter so.

Du hast wohl die PL nicht verfolgt. Kane ist seit vielen Jahren Weltklasse.

Harry Kane – er ist es.

Zu Harry könnte man soviel schreiben. Er ist wirklich das entscheidende Puzzleteil für den Angriff der Bayern. Im Gegensatz zu CM, der seine Sache für sein Niveau letztes Jahr gut gemacht hat (leider zu häufig verletzt) ist Kane eine Waffe. Für mich aktuell der kompletteste und mannschaftsdienliche 9er (auch wenn er die Nr 10 hat) der Welt. Für Bayern auch besser als selbst Halland.
Kane kann links,rechts,Kopf, Kopfbälle knapp über der Rasenkante, Weitschüsse , Elfer. Er hat eine wahnsinnige Trefferausbeute aus Chancen. Dazu ist er verkappter Zehner, hilft selbst ab und zu in der Abwehr, immer gut drauf und macht ein Spiel mit seinem Stellungsspiel und seiner Spielübersicht schnell. Dazu ist er ein Vorbild, Gentlemen und Leader. Hebt seine Mitspieler auf ein neues Niveau und gönnt ihnen jedes Tor.
Sane,Tel, Musiala, Coman spielen auch gerade wegen ihm auf dem jetzigen Niveau. Er ist ja auch so gut wie nie verletzt. Die Chemie mit seinen Mitspielern und TT stimmt.
Einfach Klasse. Gehört in den Mannschaftsrat und sollte auch bei den stellvertretenden Kapitänen sein. Auch seine Interviews sind absolut souverän.
Ein absoluter Volltreffer für den FCB und die Bundesliga und dabei sympathisch. Wird Bayern durch seine Reichweite gerade in Asien und Europa viel Geld einbringen. Übrigens ist Kim gerade zum Spieler Asiens für die letzte Saison gewählt wurden. Beide sind Volltreffer. Da sieht man auch, daß es sich lohnt für solche Granaten Geld auszugeben.

Die 6. Position für die letzte Saison ist dem geschuldet, daß er “nur” bei Tottenham gespielt hat. Ausser Haaland kann er diese Saison alle auf seiner Position überholen. Selbst Haaland, wenn er in der CL weiter kommt als Haaland mit ManCity.

Hatte mich ja im Sommer immer für diesen Transfer ausgesprochen. Bin aber selbst positiv überrascht über sein Gesamtpaket. Mit seiner Konstitution kann er die 4 Jahre locker durchhalten bei uns. TT betont ja auch immer,daß er sehr ökonomisch spielt aufgrund seiner Erfahrung.

wer hat die 10 ?

Klar Sane

HurryKane

HurriKanE

Großartiger Spieler und augenscheinlich tolle Persönlichkeit. Aber die Messlatte sind nicht die Gruppenspiele sondern die Ausscheidungsspiele in der CL und die BL Partien gegen die oberen 5.

Dortmund wird es sehen. Bayern wird das Spiel dominieren. Sie kommen langsam in den Flow. Vielleicht ja mit Pavlovic auf der 6. Würde es ihm sehr gönnen.

FCB Offensive ist erstklassig, Abwehrreihe noch zu unsicher und MF sehe ich aktuelle problematisch. Hoffnung gibt Guereiro Rückkehr, der wäre dann als technisch starker und ballsicherer Spieler eine MF Variante. Tip fürs WE wage ich noch keinen, erstmal das Spiel heute spielen und hoffen, dass sich keiner bei den Platzverhältnissen und der Körperlichkeit verletzt.

Last edited 1 Monat zuvor by Großer Zé

Er ist von allen genannten der mit Abstand, großem Abstand sympathischste Kerl! Wenn ich an einen Bellingham denke wird mir schlecht der gehört in eine Kategorie wie Jens Lehmann oder Kevin Großkotz. Harry Harry Kane !!

Warum das denn? Habe nicht in Erinnerung, dass Bellingham sich daneben benommen hätte.

FRAG MAL NACH BEI DORTMUND ! SIE SIND FROH DASS DIE DIVA TEUER VERKAUFT WURDE. FELIX NMECHA WIRD EIN GUTER NACHFOLGER

Was ich noch geil finde ist das der FC Bayern das Ding mit Harry Kane durchgezogen hat und nicht hier im Forum mal vorbeigeschaut hat im Juli/August da doch viele hier schrieben man solle doch lieber einen Dusan Vlahvic holen der ist jünger und billiger.
Ja jünger ist er aber kann mit dem Harry Kane sonst nirgends mithalten.

Danke Harry Kane Danke FC Bayern

du hast Recht und schau mal nach Paris wie bescheiden Kulo Muani spielt

Ich habe es ja schon immer gesagt. Die Verpflichtung von Harry Kane gehört zu den besten Transfers aller Zeiten. Wenn Hurri “King” Kane weiter so performt, wird er den Torrekord von Lewandowski bereits in seinem 1. Jahr beim FCB pulverisieren. Mit den richtigen Wintertransfers könnten sich sogar die Träume von Harry Kane erfüllen, das CL Finale in Wembley 2024 und das CL Finale dahoam 2025.

Last edited 1 Monat zuvor by Uwe

Verstehe auch nicht, das so ein Spieler hinter einem wie Osihmen oder irgendwelche im Gegensatz zu ihm nichts Könner anstellen musste. Es kann ja nicht an dem Alter liegen. Lewandowski ? Der ist nicht besser als er. Ein Spieler wie Kane in einer Mannschaft wie Tottenham so herauszustechen ist nicht einfach. In einer der besten Ligen. Da hat Lewandowski viel einfacher mit Barcelona sich zu zeigen um viele Tore zu schießen.

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!