FC Bayern News

Kane schockt VfB nach 83 Sekunden – und schnürt dann den Doppelpack

Leroy Sane und Harry Kane
Foto: IMAGO

Der FC Bayern geht gegen den VfB Stuttgart früh in Führung. Harry Kane erzielt die Treffer zum 1:0 und 2:0 und beendet so seine kurze Torflaute.



Der FC Bayern hat einen Blitzstart gegen den VfB Stuttgart hingelegt. Nach 83 Sekunden schoss Harry Kane das 1:0 für den Rekordmeister.

Stuttgarts Atakan Karazor spielte im Aufbau einen Fehlpass – Thomas Müller reagierte am schnellsten und setze Leroy Sane schnell in Szene. VfB-Torwart und Bayern-Leihgabe Alexander Nübel kam etwas spät heraus und wurde von Leroy Sané an der Strafraumgrenze ausgetanzt. Nach dessen Querpass musste Kane nur noch ins leere Tor einschieben.

Auch den zweiten Treffer für die Gastgeber erzielte Kane: Aleksandar Pavlovic brachte eine Freistoßflanke an den zweiten Pfosten, wo Karazor im Kopfballduell mit Minjae Kim an den ersten Pfosten zurücklegte. Dort war Kane genau richtig positioniert und nickte in der 55. Minute zum 2:0 ein.

Zuvor hatte der englische Superstar in drei Spielen in Folge nicht getroffen. Jetzt ist seine Torflaute beendet. Der 30-Jährige kommt in 14 Bundesliga-Einsätzen nun auf 20 Treffer und 5 Vorlagen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Da herrscht wieder mal Stimmung in der AA

Die ersten 12 Minuten war Protest und dann war in der Südkurve ein Notarzt Einsatz und das sich die Fan´s da zurückhalten ist richtig wenn es anderen nicht past dann kann man denen auch nicht helfen.

Davies braucht auf jeden Fall mehr Geld.

richtig, zu viel Ballbesitz Stuttgart, zu Hause … ei ei ei … heut brauchts nen Neuer in Weltklasse-Form.

20min … Stuttgarter Mittelfeld dominiert das Spiel. Puhhh … das wird nicht reichen.

Bis jetzt kontrolliert, aber Müller leider eine Vorgabe, fuchtelt nur mit den Armen, kann keinen Ball festmachen……….

Gott sei Danke hat er den Ball zu Sane gebracht und der fand ja Kane nach 83 Sekunden

Was schaust du für ein Spiel? Stuttgart hatte nicht eine Chance
Na und dann lassen wir sie bischen spielen

Zum Glück für den FC Bayern das so ein Spiel doch 90 Minuten geht da sonst ” Es nicht gereicht hätte ” wie hier einige der Meinung sind und das nicht mal nach der hälfte des Spieles.
Warum werden solche Kommentare nach 20 Minuten gemacht und das Spiel geht noch 70 Minuten in denen noch soviel passieren kann oder seit Ihr Hellseher.
Das war genau die richtige Taktik einer Mannschaft den Ball lassen und dann schnell nach Ballverlusten umzuschalten und das hat auch zum Erfolg geführt.

Das war auch das was Frankfurt machte sie liesen den FC Bayern den Ball und machten aus den fehlern der Bayern ihre Tore.

Davies Seite immer frei!! Wo ist er immer???

Wenn du ihn nicht siehst dann entweder Brille auf oder größerer Fernseher das hat mir auch geholfen.

mit Müller spielt man halt immer in Unterzahl… gebt dem nen Posten qm Spielfeldrand aber bitte lasst den nicht mehr spielen

und dann macht der einfach das Tor….

Alle tun sich gegen Nübel schwer, nur Müller wichst ihn eiskalt rein

Mit Sane , der beteiligt sich absolut nicht am der Defensive. Müller schon. Aber man kann hier sehr gut erkennen, dass der Trainer das Spiel von Sane an seine fehlende Spielintelligenz angepasst hat. Seine Aufgabe besteht nur noch im Geradeauslaufen

Was natürlich völliger Blödsinn ist

Jetzt sieht man deutlich warum Müller auf der Bank sitzt, wenn genügend Personal vorhanden ist, leider zurecht!

Deshalb hat er ( Müller ) auch das 1:0 mit dem vorletztem Pass vorbereitet.

Pavlovic macht seine Sache mehr als gut, auch die Standards sind gefährlicher als die von Kimmich.

Bisher ein taktisch gutes Spiel vom FC Bayern aber das mit Davies sehe ich auch so.Er macht viel zu wenig aus dem Raum auf der linken Seite.Ich sehe ihn nicht mehr lange beim FC Bayern.

Es scheint das jeder Spieler das macht was er soll und nicht was er meint machen zu können. Auch wenn Stuttgart mehr Ballbesitz hat sieht es doch relativ sicher aus.
Wir sind deutlich gefährlicher als Stuttgart, trotz weniger Ballbesitz
Davies kann deutlich mehr, da wäre mehr möglich auf seiner Seite.

kaum fehlt Kimmich, schon läufts

Leute macht den Sack zu! Ihr seid soo knapp dran. Gute erste halbe Stunde.

Der Ausfall von Kimmich war das beste was unserem Spiel passieren konnte.
Jetzt aber auch den Deckel drauf machen.

Wenn Pavlovic so weiter spielt dann wird das für Kimmich kein Selbstläufer mehr

Pavlovic🤩geht in Zweikämpfe und spielt schnell den Ball
So muss das sein
Defensive steht gut bis jetzt
Alles sind bissig

Davies geht mir auf den Senkel mit seiner bleden zurück Spielerei. Der macht aus einem Vorteil immer einen Nachteil und der Gegner kann sich wieder stellen.

Sane ist so ein chancentod – Wahnsinn

Absolut, ihm fehlt wie so oft die Effizienz, vor allem mal schnelle schnörkellose Abschlüsse

Der schießt einfach unglaublich schlecht aufs Tor. Der trifft kein scheunentor.

Am Ende der Saison stehen wieder 8 törchen bei Sane. Obwohl er genug Chancen für sichere 20 hatte.

Wenn Kane nur so schnell laufen könnte wie er, würde er jedes Jahr 50 schießen. Aber der hat ja so kurze Beine wie Gerd Müller 😄

Last edited 6 Monate zuvor by René

Sane hat doch jetzt schon 8 Tore gemacht und 7 aufgelegt, man kann es auch übertreiben.

8 Tore und 8 Vorlagen mit der heutigen. Sein bester Wert bereits jetzt in der BuLi. Mit Kane zusammen haben sie bereits 40 Scorerpunkte. Rekord aktuell in Europa.

Kane 20 Tore und mit halb so vielen Chancen wie Sane. Aber ist natürlich schön dass auch Sane im Lichte von Kane glänzt. Kane sei dank kommt Sane so auch auf ein paar Vorlagen mehr.

Laimer und Davis … das alte Spiel … RV und LV zu schwach … grade im Angriff

ohhh Mann, wir lassen zu viel liegen

Müller 2.0. Wie wichtig ist er ?

War klar Abseits

L*** mich am a****. Sch*** videobeweis

unglaublich was der VAR macht eine Schande für die Bundesliga

Müller ja Kim Nein..Sch.. DFB🤬

Der VS zerstört sämtlichen Spaß am Fußball. Immer erst 5 Minuten mit Jubeln warten ob ein Tor zählt oder nicht. Was für ein Schwachsinn 😡

So viele Torchancen hatten wir schon lange nicht mehr herausgespielt.😳

Der FCB mit sehr gutem Stellungsspiel, läuft. Der VFB zwar mit viel Ballbesitz aber dennoch weitestgehend harmlos. Jetzt heißt es den Sack zumachen.

Es fällt gar nicht auf das Kimmich und Goretzka nicht dabei sind. Es ist doch nicht normal das 2 Tore nicht gegeben werden . In der heutigen Zeit ist es ein Unding das Kameras ausfallen hoffentlich geht der Schuss nicht nach hinten los.

Ich habe Angst, dass es am Ende nicht reichen wird. Zuviele Chancen werden vergeben.Und ob Bayern so konzentriert nochmal 45min + Nachspielzeit durchspielt bezweifle ich.Stuttgart wird den Druck erhöhen und das zweite nicht gegebene Tor gibt eher ihnen Auftrieb denke ich.

Drr VAR nervt nur noch…fast nur noch Entscheidungen gegen die Bayern. Und natürlich da, wo er gebraucht wurde ( reguläres Tor Kim) gab die Technik auf. Zum kotzen

Denke Guirassy träumt heute von Upa, der folgt dem ja überall hin…..der sieht absolut kein Land.

Pavlovic mit seinen Ecken und Freistößen jetzt schon gefährlicher als Kimmich in der ganzen Saison. Das wird kein Selbstläufer für Kimmich in den nächsten Spielen.

nübel jetzt schon 3 von meinem vorhergesagten 5 kassiert. Sind nach Land unter aus. 🙂

Klare Sache. 3:0. Und Kane schon mit 20 Toren. Pavlovic heute wirklich gut.

Der Ballschlepper und “Eckenspezialist” wird wie schon gegen Dortmund nicht wirklich vermisst. Stuttgart bisher ohne einen Torschuss, nur brotlose Ballbesitzvorteile für Stuttgart.

Wie gut ist eig dieser pavlovic

Taktisch Weltklasse. Kämpferisch top, Stuttgart nicht eine Torchancen.
Jeder kämpft für den anderen. EINE Mannschaft.

Unglaublich wieviel Ahnungslose hier heut wieder unterwegs sind……..

Starke Worte für jemanden der nicht mal ne eigene Meinung formulieren kann 😉

Meine Meinung über Dich? Siehe oben.
Da brauche ich nur einige Deiner Kommentare zu lesen was mich
wiederum in meiner Meinung bekräftigt.

Hmmh, mal nur so, wir haben 2 richtig gute BL Spiele gemacht mit einer sehr kompakten Mannschaftsleistung. Und beides mal war ein Spieler nicht dabei………..

Und was war beim dritten Spiel wo dieser Spieler fehlte? Wenn dann alles sonst garnicht schreiben.

Hat dir dann die 2. Halbzeit denn besser gefallen wenn ja dann musst das nächste mal einfach 90 Minuten schauen und nicht schon nach 15 Minuten ein Fazit ziehen. Denn erstens haben alle Bayern gut gegen den Ball gespielt und haben gute Chancen durch Konter.

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.