Transfers

Verletzt oder auf dem Weg zu den Bayern? Spurs-Coach reagiert auf Dier-Gerüchte

Eric Dier
Foto: IMAGO

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge steht Eric Dier kurz vor einem Wechsel zum FC Bayern. Tottenham-Coach Ange Postecoglou hat deutlich gemacht, dass er auf den 29-Jährigen in der Rückrunde verzichten kann.



Gerade einmal vier Spiele hat Eric Dier in der Hinrunde für die Tottenham Hotspur absolviert. Der einstige Stammspieler und Leistungsträger der Spurs spielt in den Planungen von Ange Postecoglou keine wirkliche Rolle mehr.

Der Australier hat, trotz Verletzungsproblemen in der Defensive, eigenen Aussagen zufolge kein Problem, Dier im Winter ziehen zu lassen. Tottenham-Verteidiger Ben Davies hat sich diese Woche eine Muskelverletzung zugezogen und droht mehrere Wochen auszufallen. Auf die Frage, ob die Londoner sich nach der Davies-Verletzung weiterhin einen Dier-Abgang leisten können, erklärte Postecoglou kurz und knapp: “Ja!”.

Dier fehlt im FA Cup

Interessant ist: Tottenham hat am Freitagabend einen 1:0-Erfolg gegen den FC Burnley im FA Cup gefeiert. Dier stand für dieses Spiel nicht im Aufgebot der Spurs. Laut Postecoglou hat dies jedoch nichts mit dem möglichen Wechsel zum FC Bayern zu tun: “Ich weiß absolut nichts. Dier ist verletzt. Er hat sich gestern im Training verletzt, deshalb wurde er heute nicht nominiert”, betonte Postecoglou auf der PK.

Laut Sky sitzt der 49-fache englische Nationalspieler bereits auf gepackten Koffer und wartet auf das finale Go der beiden Klubs. Mit dem FC Bayern hat sich Dier bereits mündlich auf einen Wechsel verständigt. Nach Informationen des Pay-TV-Senders prüft der FCB allerdings noch weitere Optionen, bevor man den Dier-Deal unter Dach und Fach bringen möchte. Die Ablöse für den Defensiv-Allrounder soll unter fünf Millionen Euro liegen, was mit Blick auf seinen aktuellen Marktwert von 12 Millionen durchaus ein Schnäppchen wäre.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Naja, Marktwert hin oder her, er hat nur noch ein halbes Jahr Vertrag, die Spurs wollen ihn loswerden und er hat fast keine Spielpraxis. Da find ich 5 Mio nicht wirklich ein Schnäppchen. Ein Schnäppchen wäre, wenn er sich mit den Spurs auf den Vertragsauflösung einigen und ablösefrei wechseln würde. Aber sowas wird’s unter Daniel Levy wohl nicht geben.

Ne , der hat schon öfters bewiesen , dass er kein verkehrter Spieler ist .
Das ist wirklich ein Schnäppchen .

wird genau so einschlagen wie der Holländer … Blind 🤷‍♂️

Einfach mal schauen, welche Rolle Daley Blind aktuell bei Girona spielt… so verkehrt ist der nicht… wenn ich halt im halben Jahr 3 Einsätze kriege in ner fremden Mannschaft kann ich vom besten Profi nicht erwarten, dass er Weltklasse spielt…

Unter 5 Millionen, da kann man echt nicht meckern !
Cleverer Transfer !

ja, endlich einen Ersatz für Danny Blind gefunden 😉

Na der zeigt grad in Spanien das er es noch kann😉

Der Spieler kann bei uns in der zweiten Mannschaft auf der Bank sitzen. Den brauchen wir wirklich nicht.

So weit würde ich ihn jetzt nicht abwerten aber ich frage mich schon, wie ein Spieler, bei dem es schon seit längerem nicht mehr für die erste 11 in Tottenham reicht, für Bayern ein Gewinn sein soll. Auch das zeigt wieder, dass die Leihe von Stanisic blanker Unfug war.

Unter 5 Mio great, sofort eintüten please. Gut das man nicht alles auf die Chance setzt, dass sich in der verbleibenden Zeit noch Alternativen ergeben werden.

Spielpraxis mag ihm fehlen, das Verteidigen wird er nicht verlernt haben. Bei dem Kommentar von Ange, scheint ein Nachfolger für Dier ja nicht die entscheidende Vorraussetzung für den Deal zu sein.

Ps: Frohes Neues

Warum schickt man Stanisic weg und holt einen Spieler, der in Tottenham überhaupt keine Rolle spielt? Ist keine Verstärkung, sondern ein Notkauf. Das wird leider nix.

Damit er Lev. während des Afrika cups hilft, ist doch nett gewesen. Guten Nachbarn hilft man und so…oder besoffen.

Ich Stelle mir immer nur so vor wie bei sowas Spieler Zuhause mit gepackten Koffern warten bis die Klubs bescheid sagen und der Spieler aufgeregt Hoch springt 💀

Am Ende des Tages wird kein Ersatz gefunden, der Spieler verlängert zu anderen Bezügen und der Deal platzt… Als wenn es sowas nicht schon gegeben hätte…

Den bezahlt Adidas ueber n Trikotverkauf und wir haben in in der Tasche dann koennen wir Bona Sarr beruhigt ziehen lassen

Ich wäre eigentlich für einen Dier Transfer aber viele Tottenham Fans wollen ihn loswerden, er solle nicht mal mehr auf der Bank sitzen, sagen viele Fans und sie bezeichnen ihn als “Deadwood” auf deutsch Plunder ergo wertlos. Es ist auch etwas länger her, dass ich spiele von Tottenham geschaut habe, aber bis 2021 fand ich ihn richtig gut, vielleicht können diejenigen, die ihn mehr verfolgt haben, ihre Meinung hier im Forum teilen.

Last edited 6 Monate zuvor by AlwaysRed

FÜR DIE FINANZIELLEN KONDITIONEN GIBT ES IM WINTER KEINEN BESSEREN DEFENSIVSPIELER DER IV RV UND DM SPIELEN KANN (HYBRID)

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.