Bundesliga

Thriller-Sieg gegen Leipzig: Welche Noten gebt ihr den Bayern-Stars?

Mathys Tel
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat nach zwei Niederlagen in Folge wieder drei Punkte in der Bundesliga eingefahren. Die Münchner setzten sich am 23. Spieltag mit 2:1 gegen RB Leipzig durch. Welcher Bayern-Star hat euch überzeugt? Welcher eher nicht? Mit unserem Bewertungstool “RankIt” könnt ihr die FCB-Profis benoten.



So funktioniert das Spielernoten-Tool “RankIt” auf FCBinside: Nach jedem Spiel des FC Bayern können Fans jeden eingesetzten Spieler, der mindestens 15 Minuten absolviert hat, mit einer Note bewerten. Die Notenskala reicht von 1 bis 6. Die Note 1 steht für eine sehr gute Leistung, die Note 6 für eine ungenügende Leistung – genau wie im Schulzeugnis.

Aus allen Fan-Noten bildet “RankIt” eine Durchschnittsnote, die sofort im Tool angezeigt wird. Zudem vergibt auch die FCBinside-Redaktion für jeden Spieler eine Note. Im Verlauf der Saison entsteht daraus ein umfangreiches Spielerzeugnis. “RankIt” weist unter anderem die Durchschnittsnote für jeden FCB-Profi aus. Zudem kann man sich die Bewertung aller Spiele jederzeit im Rückblick anschauen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
59 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

gratulation FC Bayern zum heutigen Sieg gegen Leipzig! es geht doch wenn Tuchel mal über seinen Schatten springt und die Spieler spielen lässt die auf dem Platz gehören dann geht es auch ich hätte jetzt eine Idee für den Trainerposten in München! ich würde jetzt Lothar Matthäus und Dieter Hamann zu Trainer und Co Trainer machen dann würde wenigstens keiner mehr bei Sky über die Trainer schimpfen können!😂 nein war nur ein Scherz!

Lothar und Dieter machen wegen dem sportlichen Wettbewerb keine Trainer.

Die wissen beide alles so gut, dass ihre Mannschaften einfach komplett unschlagbar wären und somit jeder sportliche Wettbewert uninteressant wird, weil die einfach jedes Spiel gewinnen 😉

Ein verdienter Sieg.
Fazit 1:
man konnte hier kein tolles Spiel erwarten, dafür und das hat man gesehen ist die Verunsicherung so hoch und das Selbstbewusstsein so wenig. Als Schadensbegrenzung, so muss man die restlichen Spiele betrachten.
Fazit2:
de Ligt und Dier sehr gut, hauen auch mal die Pille weg, wenn es eng wird.
Die MÜSSEN gesetzt sein !
Fazit 3:
Bewegungslegastheniker Upamecano verschenken, für den gibt’s eh keine Kohle.
Davies ist mit dem Kopf eh schon bei Real, also ab auf die Bank oder Tribüne.
Goretzka und
Hand-hebe-Kimmich auch verkaufen.

Das ist schon kurios… ein kaum eingesetzter Ersatzspieler von Tottenham ist bei uns aktuell der wohl solideste Abwehrspieler. Ich kann das nicht beurteilen, aber vielleicht liegt es auch ein wenig daran, dass in der englischen Liga schneller gespielt wird als in der Bundesliga und Dier dann bei schnellem Tempo doch etwas überfordert ist. Sollte aus meiner Sicht in jedem Fall in der nächsten Saison bleiben.

Bei Dier und de Ligt gebe ich dir Recht! Davies ist m.E. schon bei Real. Guerrero war stark! Und sonst mal den jungen Aznou ran lassen.

Stimmt!! Alles unbedingt!!

Kimmich als RV, das war nicht schlecht. Ich glaube da wäre er besser aufgehoben als im Mittelfeld. Da hat er zu Anfang seiner Karriere die besten Spiele gemacht. Und Goretzka neben Pavlovic das hat gepasst. Ansonsten bin ich Deiner Meinung.

warum hat leroy ne 5?! hat defensiv super agiert und offensiv auch
die eine chance war einfach gut von blaswich

Sane würde ich auch nicht verkaufen. Er hat wie die meisten anderen Spieler so gut wie kein Selbstvertrauen, was man bei dieser Situation auch verstehen kann

Sane muss weg. Er ist seit Wochen stets der einzige Schwachpunkt

Bitte halt einfach die Schnauze…

Lach, der Einzige?

Mein Gott, selbst Robben und Ribery haben schon schlecht gespielt. Sane war für mich in der bisherigen Saison noch einer der Besten.

Leroy Sane war ein Totalsausfall!! Ab und an mal nach hinten mitzuarbeiten ist wohl selbstverständlich!
Nach vorne Nichts…absolut nichts!!! Diverse mal den Kombinationsfluss kaputt gemacht. In der ersten Halbzeit der einzige schwache Bayernspieler!

sané könnte 8 tore gemachz haben und du würdest meckern

Es geht um das heutige Spiel und da war er der schwächste Bayernspieler!

Ein Totalausfall war wiede mal Sane.

Wieder mal????

Der rennt nach Musialas grandioser Vorarbeit mit dem Ball ins Aus?!?!

Hat er doch, im Laufe der Saison.😉

Ei ei ei, Totalausfall so ein d…….er Kommentar zu🤢🤮

Wenn du das gelaufen wärst wie Sane würdest du im Sauerstoffzelt liegen, er hat manches abgelaufen wo ein Coretzka stehen geblieben ist

Sane muss stets aufpassen, dass er keine Wurzeln schlägt. Zu dem ist er der Spieler, der die geringste Spielintelligenz aufweist. Der weiß nie, was er tun muss

Endlich jemand der es auch richtig sieht!

Der ist 2 mal zurückgelaufen und hat jeden Ball verloren oder zum Gegner gespielt.

Wer offensiv 8 von 10 Päassen zum Gegenspieler spielt und keinen Torschuss abgibt, kann keine guten Noten für eine eigentlich selbstverständliche Defensivarbeit erwarten

Starker De ligt und starker Dier!

de ligt so ein beast

👍

Ich habe weiter oben schon geschrieben, für die restlichen Spiele müssen die 2 gesetzt sein.
Sind zwar nicht die schnellsten, wie man aber sehen konnte, machen das beide mit einem sehr guten Auge mehr als wett.

HaHaHa, und was haben einige vorher hier geschrieben: ohwehowehoweh, Dier gegen Openda, viel zu langsam. Ohwehowehoweh, wenn ich auf solche Experten sehe. Bitte MDL + Dier bis zum 34. Spieltag auf dem Platz lassen.

Auf die erste Hälfte kann man aufbauen. Ab der 50 min Note 4-

Das Tor in der Nachspielzeit überdeckt einen wieder einmal überwiegend schwachen Auftritt der Mannschaft. Von einer Reaktion oder ähnliches war nichts zu sehen. Einzelne Spieler nehmen zeitweilig am Spiel gar nicht oder aber mit einer unterirdischen Leistung teil. Tempo gibt es schon lange nicht mehr. Fast jeder Gegenangriff endet in einer Großchance für den Gegner.
Das Problem war und ist hier nicht der Trainer – es sind einzig und allein Teile der Mannschaft.

Goretzka war stark. Viele Balleroberungen, gute Pässe ins letzte Drittel. Note 2
Musiala: 1-2
Pavlovic 1-2
De Ligt 2
Kane2
Neuer 1-2

Da waren heute wirklich einige gute Leistungen dabei! Die zweite Halbzeit war natürlich deutlich schwächer als die Erste.

Durch die schwache Leistung von Sane kam zu wenig über rechts, ansonsten hätte die erste Halbzeit sogar absolut top sein können.

Im LSD Rausch Fussball geschaut? Anders ist das Geschreibsel nicht zu erklären.

DU BIST WOHL IMMER NOCH IM LSD RAUSCH !!!

Tel Lesernote aktuell bei 2,7…. Wieso? Hat der irgendwas gebracht? Hat doch nichts mehr mit der Realität zu tun.

Heute war es eher Durchschnitt. Aber gegen offensiv Bochum um vieles besser als Sane, Müller oder Choopo. Manche Aktionen sind etwas wild, aber er traut sich immer!!

Na ja, er probierts zumindest. Entscheidet sich z zt oft falsch was schiessen oder passen angeht. Bringt aber immer leben auf den platz. 3 ist ok…

Jetzt könnt ihr denken was ihr wollt Sane hat viele Bälle abgelaufen wo andere stehen oder nicht hinterher gelaufen sind allein kurz vor der ersten Halbzeit wo er dem Gegner den Torschuss vereidelt hat.

sane hat nahezu jeden Ball verloren!! Alleine dadurch, dass er seinen rechten Fuß nur zum nicht umfallen hat, hat er 2-3 erstklassige Schusschancen verkackt. Fehlpässe noch und nöcher. Und tatsächlich…er hat ab und an in der Defensive mitzuhelfen versucht…ich werde verrückt…

Glaubst du auch was du schreibst ? Ich weiß nicht was du nimmst, aber hör auf damit…..das Zeug macht
du…….m

Augenscheinlich kommt Deine Warnung zu spät, schade um ihn.

Last edited 1 Monat zuvor by Grosser Zé

Na und? Kane hat 2 Kopfbälle fast 100%ter, kläglich vergeben.
Außerdem hat sane nicht ” in der Defensive “”””versucht”””” mitzuhelfen”, dank seine 2 Aktionen dahinten ist nix schlimmeres passiert. UND es ist eigentlich nicht Sinn des Spiels, jedesmal bis nach hinten mit zu laufen, um dort auszuhelfen, wenn er das immer machen würde, käme der nächste Kritiker, dem dazu auch was einfallen würde. Schlimm genug, dass es 2 x nötig war.

Hast Du das Spiel durch eine rosarote Brille geschaut oder bist du auch einer von den vielen Sane Beratern, die sich hier immer lächerlich machen

Die er alle vorher selbst vergeigt hat….

Ich frage mich warum Sane seine PS nicht auf den Boden bringt, und warum er ständig abschaltet anstatt weiterzuspielen. So wieder gesehen gestern, live. Er hat doch eindeutig ein Kopfproblem. Hat der FCB keinen Psychologen??

Soll ich dir einen Termin machen?

Tel mal wieder unsichtbar wenn es länger als 15 Minuten für ihn geht ! er ist halt diese Saison ein Joker …

würde Sane eine Pause geben und Tel mal von Beginn an spielen lassen. Mittelfeld Pavlovic gesetzt. Goretzka und Laimer wechseln sich ab. Kim für Guerreiro auf Links. Upa erst einmal Ersatz. Zu viele Fehler. GGf als Devensives Mittelfeld ab der 75min für Pavlovic, wenn ihm die Luft ausgeht

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.