Bundesliga

Remis in Freiburg: Welche Noten gebt ihr den Bayern-Stars?

Thomas Müller
Foto: Getty Images

Der FC Bayern lässt auswärts einen Sieg liegen. Die Münchner kommen am 24. Spieltag nicht über ein 2:2 beim SC Freiburg hinaus. Welcher Bayern-Star hat euch überzeugt? Welcher eher nicht? Mit unserem Bewertungstool “RankIt” könnt ihr die FCB-Profis benoten.



So funktioniert das Spielernoten-Tool “RankIt” auf FCBinside: Nach jedem Spiel des FC Bayern können Fans jeden eingesetzten Spieler, der mindestens 15 Minuten absolviert hat, mit einer Note bewerten. Die Notenskala reicht von 1 bis 6. Die Note 1 steht für eine sehr gute Leistung, die Note 6 für eine ungenügende Leistung – genau wie im Schulzeugnis.

Aus allen Fan-Noten bildet “RankIt” eine Durchschnittsnote, die sofort im Tool angezeigt wird. Zudem vergibt auch die FCBinside-Redaktion für jeden Spieler eine Note. Im Verlauf der Saison entsteht daraus ein umfangreiches Spielerzeugnis. “RankIt” weist unter anderem die Durchschnittsnote für jeden FCB-Profi aus. Zudem kann man sich die Bewertung aller Spiele jederzeit im Rückblick anschauen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wieder einige ihren Verkaufsstatus bestätigt..freue mich schon auf das neue Transferfenster

Wie kann man zum wiederholten Male Goretzka und Müller so lange spielen lassen? Es ist mir scheiss egal das Müller eine Bayernlegende ist, er gehört sportlich aktuell nicht in die erste 11
Lazio heute mit 3 roten Karten gegen sich, die wehren sich anscheinend wenigstens, mir grauts vor der möglichen Megablamage am Dienstag

Last edited 4 Monate zuvor by Byyrd

Kimmich und Goretzka schwach. Auch Müller und Choupo sind nix mehr.

Neuer, Musiala, Tel, Pavlovic, Davies gut.

Guerrero, Dier, Kane, Kim, Upa okay.

FCB hat kein Selbstvertrauen mehr. Die Saison ist gelaufen und CL wird auch Nix mehr.

Da muss ein Mega Kaderumbruch und ein Top Trainer her.

Wäg! Wäg! Was soll des gwesen dann? Niex! Wäg!

Ja mei.

Upa auf keinen Fall!!! Der muss weg!

Völlig planlos, Tuchel muss sofort weg.
So scheiden wir gegen Lazio aus!!!

kaum ist upa auf dem feld, fällt ein gegentor
zum glück ist davies zurück, coman wird dringend benötigt und de ligt muss gegen lazio spielen

goretzka leider nichtmehr der von 2020
sollte man wen anders für kaufen oder pavlo kimmich ausprobieren

Was war denn 2020? Ach ja corona Glückscup!!! Welch Leistung……..

Welches der Ergebnisse hätte denn in einem Rückspiel aufgeholt werden können.
Das zweite ist jeder hatte die gleiche Voraussetzung oder hatte da Bayern einen Vorteil zu allen anderen gehabt.

Tel war bei beiden Gegentoren auf dem Platz. Und nun?

Ja voll Honk

Versuche mal Texte sinnaufnehmend zu lesen.😉

😂😂😂

Der ist doch Gaga!!! Pitt geht zu Mamas Ti….!!!

Kontext? Meinst du das wirklich ernst oder verstehst du es wirklich nicht?

Taugt trotzdem nix der Upa!! Nicht tauglich füt einen FC Bayern!!

Was für ein KRAMPF, und in der Abwehr nur Stehgeiger.

Kimmich, Kim, Müller und Goretzka heute genau das gezeigt, was man nicht zeigen sollte, wenn man um seinen Platz spielt. Die Jüngsten sollen es reissen und werden komplett allein gelassen. Tel ud Musiala gelingt nicht alles, aber sie hängen sich voll rein und geben nicht auf.
Jede Mannschaft schafft es, gegen uns mit 2 Chancen 2 Tore zu erzielen.

Was erlauben kimmich? Der spielt definitiv gegen den Trainer

Was hast Du gesehen? Welche Situationen?

Evtl. sein “aggressives” Abwehrverhalten beim 1-0 wähhrend der kompletten Aktion bis zum Tor um nur ein Beispiel zu nennen.

Nee, der ist nicht besser!!!!

Schlechteste Trainer seit Lerby, grauenvoll!

Tuchel sofort raus!!!!!!!

Upa = Gegentor

Thomas tuchel Note 6 und verprügeln

Upa und goretzka verkaufen

Wenn mich nicht Alles täuscht, fiel das 2. Tor nicht ueber die Seite von Upamecano. Wobei hier bei Gegentoren ohnehin nur auf die IV geglotzt wird und nicht auf die Entstehung bzw das, was vorher passiert. Das defensive Mittelfeld bzw die AV z. B. spielen auch eine Rolle. Echte ” Experten” hier. Was diesen Experten leider nicht auffällt, sind die unzähligen, durchaus erschreckenden technischen Unsauberkeiten, beginnend bei der Ballannahme, endend beim bestenfalls unpraezisen Abspiel und die erstaunlichen Fehlentscheidungen bis hin zu interessanten Laufwegen und einem spannenden Positionspiel, welches dem Gegner moeglichst viel Raum laesst. Tuchel wiederholt tatsaechlich permanent das, was bereits Nagelsmann und sogar Flick in der N11 wiederholt haben. Er versteht nicht, warum die Herren etwas voellig anderes “veranstalten” , als das, was trainiert wurde. Fuer die vielen Schlauen hier : Die Trainer kennen natuerlich den Grund, aber keiner wird sagen, dass es ( meistens) Unvermögen oder partiell sogar Absicht der Kurzhosigen ist. Tuchel sollte sich einen Verein mit Spielern suchen, die alle Fussball spielen und eine Taktik umsetzen koennen. So etwas wie Mancity z. B.. 3 Spieler sind auf Dauer etwas wenig.

Es ist zu spät,sofort TT rauswerfen und Hainer+Dreesen hinterher.Das sind keine Fußballexperten.Eberl wird sehr viele neue Leute holen und verkaufen müssen das gibt eine Mammutaufgabe für ihn.Ich hoffe Mal das Nagelsmann keinen von denen mitnimmt die auf dem Platz standen,außer die gut waren,sonst muss der sich auch einen neuen Trainerjob suchen.

Zur Not kann er ja zum FC Bayern gehen 🤣

Wenn ich den Supertechnicker Müller über den Platz stolpern sehe dann verstehe ich nicht das dieser Vollpfosten noch Ansprüche stellt. Hoffentlich kommt ein Trainer der dieses sieht. Kimmich , Goretzka, Gnabry, Choupo Dingedong , Davis ,Sarr, weg damit.

Also deine Aussage “vollpfosten” finde ich total daneben

Lern endlich unsere Sprache, das hat nichts mit Ironie zu tun, das ist einfach nur Sch**ße labern

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.