FC Bayern News

Kane und Müller! Bayern führt zur Halbzeit gegen Lazio

Thomas Müller
Foto: IMAGO

Der FC Bayern braucht im Achtelfinal-Rückspiel gegen Lazio Rom unbedingt einen Sieg fürs Weiterkommen. Zur Halbzeit führen die Münchner durch Treffer von Harry Kane und Thomas Müller.



Der FC Bayern führt zur Halbzeit gegen Lazio Rom mit 2:0. Harry Kane köpfte den FCB in der 39. Minute in Führung. Pavlovic brachte eine hohe Hereingabe in den Strafraum und fand dort den Kopf von Thomas Müller, der zurücklegte auf Raphael Guerreiro. Der Portugiese traf den Ball nicht richtig, doch dieser flog zu Harry Kane, der einköpfen konnte.

Kurz vor Halbzeitpfiff erhöhte dann Müller zum 2:0 für die Münchner. Eine Ecke von Guerreiro konnte die Lazio-Abwehr nicht zureichend klären. Rechts vom Tor lauerte FCB-Verteidiger Matthijs de Ligt und zog mit rechts ab. Müller kam angerauscht und köpfte ein.

Die Bayern waren in der ersten Hälfte die klar spielbestimmende Mannschaft gegen defensiv eingestellte Italiener.

Die erste gute Chance für die Bayern hatte Jamal Musiala, der sich in der 14. Minute ein Herz nahm und aus rund 20 Metern abzog. Lazio-Torwart Ivan Provedel konnte nicht festhalten und klatschte den Ball zur Seite weg. 

Immobile mit Kopfballchance für Lazio

Drei Minuten später zog dann Kane von der Strafraumkante ab, doch der scharfe Schuss ging knapp rechts daneben.

In der 37. Minute gab es einen Schreckmoment: Ciro Immobile kam nah vor dem Münchner Tor zum Kopfball, setzte ihn aber knapp daneben.

Zwei Minuten danach erzielte Kane aber den wichtigen Führungstreffer für den deutschen Rekordmeister. Müller sorgte dann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte für den Halbzeitstand.

Die Bayern verloren das Hinspiel in Rom mit 0:1. Das bedeutet, man braucht einen Sieg mit mindestens zwei Toren Abstand zum Weiterkommen oder muss sich mit einem Tor Abstand durchsetzen, um eine Verlängerung herbeizuführen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
93 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sané HT 1 Note 5! Diese Ballverluste…Aber das 2 0 klar verdient! insgesamt gutes Spiel

keiner hat da grade ne note 5 verdient, alle gut

Völlige Fehleinschätzung. Sane spielt gut bisher.

klar, null Ballverluste!!

@Phil

Korrekt.

Sane der schlechteste auf dem Platz. Sinnlose Ballverluste, keine Intelligenz im Spiel

Gutes Spiel der Bayern bis auch die Kimmich Standards

Wo waren die schlecht? Nur, weil kein Tor gefallen ist?

@The…

Völlig richtig.
Bisher waren seine Standards heute okay.

Der Typ muss euch ja bis in die Träume verfolgen, dass ihr selbst jetzt kein anderes Thema findet. 😂😂😂

P.S. Zwei Ecken haben zu Torabschlüssen geführt, eine wurde gerade so vom Torwart im Fünfer zur Seite weg gewischt. War gut 👍

Da sind wieder die Hetzer aus der Saneecke

de Ligt 🐐🐐🐐

jaaa auf geht’s Jungs..2 Halbzeit genauso so dann passt das ..

Im endeffekt verdiente führung… pavlovic, mal wieder, und guerero am besten…

Na Füsse wieder wach und doch alles richtig gemacht von Müller Kane und co.

de Ligt, Dier und Pavlovic auffallend stark.

nur de ligt muss bei der immobilie chance wegbleiben sonst alle bockstark

Das war mal endlich eine gute 1. Halbzeit, wo man sich auch mal belohnt hat. Pavlovic wieder super

Mit Ball sehr gut, defensiv ein paar mal schlechte Zweikampfführung und Stellungsspiel, was zu zwei guten Chancen geführt hat. Aber er ist 19, da darf man nicht alles erwarten 👍

Richtig,defensiv noch viel Luft nach oben

da fehlt es himmelweit … Kimmich ist kein Verteidiger. Aber ohne Kim und Upa schon besser als sonst. Aber die pomadige Raumdeckung ist gruselig.

Bis auf Sane perfekt

Was für ein geiles Spiel. 2 schöne Tore. Kane und Müller!!!
Beste Saisonleistung bisher. Jetzt noch 2 Tore nachlegen und das Viertelfinale kann kommen.

jetzt mal alle nörgler leise sein und den Verein wechseln ihr mimimimi Fans

Aber insgesamt doch auch echt nicht gut gespielt

Dann geh woanders fussball gucken

Du hast doch einen an der Latte. Super Spiel bisher. So viele gefährliche Situationen.

Trink vor dem Spiel etwas weniger!

Du musst ein anderes Spiel gesehen haben, hast du eventuell das Bochum Spiel im Replay?

Wie hättest du es denn gern, du Superexperte?

Du hast wohl eher eine Ahnung von…nix

2:0 zur Pause. Ordentliches Spiel unserer Mannschaft.
2:0 mit dem Pausenpfiff durch einen gewissen Thomas Müller.
Hat jemand noch etwas auszusetzen an der Aufstellung?

Das Team liefert … wirkt sehr sortiert und motiviert … sollten vor jedem Spiel die CL Hymne spielen 😂

@MeinFCB

Sie wollen offenbar doch noch.
Und sie können es wohl noch.
Sehr beruhigend.

Aber langsam: es gibt noch eine zweite HZ.

Ja ich 😉😉😉. Ich hätte Thomas Müller gern 15 Jahre jünger 😉

Sane hätte das Tor machen müssen. Er ist zu selten ein Unterschiedsspieler! CR7 hätte den zu seiner Zeit mit geschlossenen Augen versenkt.

Yo, war die beste und einfachste Chance. Müller zeigt, warum jedes Spiel ein Müller Spiel ist.

es steht 2:0 hör auf sané zu haten, andere hatten auch gute chancen die nicht gemacht wurden

Er hatte die einfachste und oft ist es dann nicht gutgegangen. Bei MCity letztes Jahr?

naja da war er wenigstens der einzige der was versucht hat und nicht wie ein ölgötze getrabt ist

Der Hund hätt die Katz erwischt wenn er net gschissn hätt…….

Sane wird nie und nimmer ein Unterschiedsspieler. Ihm fehlt völlig die Spielintelligenz. Nur blind geradeaus laufen.

Sané gemischte Gefühle 🥴

Er war , ist und bleibt ein Durchschnittsspieler

Das ist der FC Bayern Mia sans mia! Endlich wieder eine starke erste Halbzeit!

Engagierte Vorstellung bis hier hin. Hoffentlich verfällt man in HZ2 nicht in alte Muster!

GEIL.
ich dachte allerdings es ist Abseits beim 2:0 – phu!!!

zum glück nicht!!☺️

jaaaa

Ein bischen auf dem Teppich.bleiben.Bis kurz vor dem 1:0 hatte Immobilie die Chance zum 1:0 und es war sehr dürftig bis dahin. Wenig Tempo, statisch gespielt, Sane mit vielen Ballverlusten und Fehlpässen und bei Guirerro die Flanken immer flach, zu hart und unpräzise. Kimmich sehr langsam. Aber ich möchte nicht nur meckern. Das Ergebnis Top, die Einstellung stimmt und dass man nachgelegt hat.Aber bitte realistisch bleiben.

Sehr richtig. Müssen Mal abwarten wer als nächster Gegner kommt. Glückslose wie Lazio sind da nicht mehr bei.bitte realistisch bleiben.

Nachdem Kimmich die ersten 5 Ecken von links wie immer versemmelt hat, hat man ihn zur Tarnung noch mal rauslaufen lassen. Lazio schaltet ab. Guerrero schießt. 2:0

Danke an Kimmich das er Guerreiro die letzte Ecke hat schießen dürfen.

Beste Aktion von Kimmich in dieser Saison.

Endlich wieder Fußball👍 Weiter so. Müller sehr gut im Wechselspiel mit Sane. Musiala noch nicht richtig im Spiel, Innenverteidigung sehr gut, auch gute Spieleröffnungen. Goretzka gut, Pavlovic wieder bockstark

Müller ist der beste Mann auf dem Platz. Musiala ist auch nicht schlecht. Sane findet nicht statt auch wenn du ein „Wechselspiel“ reininterpretierst, um irgendwas gutes zu finden.

Kreisliga Fußballverständnis😉

Sehr gut erkannt. Er hat sich aber ausgezeichnet mit der Eckpfanne verstanden

Musiala dafür heute defensiv echt stark…

Gute Halbzeit..gutes passspiel heute mal.. Pavlovic spielt sehr gut der junge..aber insgesamt alle einen Tick bissiger und besser..so muss sein..weiter geht’s

Müller sein 238. Tor für Bayern im 696. Spiel . Er zeigt wieder mal,warum er in wichtigen Spielen immer noch liefern kann. Jetzt die Stimmung und Emotionen nutzen und Lazio aus dem Stadion schiessen. Alle sind heute wach und zeigen sehr guten Einsatz. So macht es Spaß. Mit so einer Leistung kann man sich auch aufs Viertelfinale freuen.

Last edited 4 Monate zuvor by JAS Berlin

Bleibt mal alle auf‘m Boden!
Das 2:0 geht zu 99% auf deLigt!

yep, den wollte er mit Schmackes in den Winckel hämmern … hat 2 km wo anders hingeballert … Gotts sei Dank stand Kane glücklich.

Etwas beruhigend ist, daß TTs Lieblingsspieler heute nicht eingewechselt werden kann.

Dier muss immer spielen.

Dier plus de Ligt

Ein bislang sehr interessanter Auftritt. Unter Tuchel. Sie setzen wohl in etwa das um, was besprochen wurde. Ob das Management und die “Spezialisten” hier begreifen, was dieser Auftritt speziell einiger Herren bedeutet, darf man bezweifeln. Man kann erahnen, was, etwas mehr Qualitaet auf der ein oder anderen Position im Sommer da zugenommen, denn da knirscht es trotz allem, unter bzw mit Tuchel moeglich waere. Ob die Muppets kapieren, was da ablaeuft?

Hätte, trotz der insges. super 1. HZ, Kimmich nicht mehr auf den Platz gelassen. Geht nie auf den Mann, sondern lässt sie ständig laufen und flanken. Viel zu langsam, wenn er zurück muss. Immer wieder fordert er sogar die Einwürfe und winkt wie wild, weil er den Ball haben will. Kann seine Arroganz einfach nicht mehr ertragen.

Ich mag ihn auch nicht, den völlig überschätzten kleinen Pfau.

Du verwechselst ihn immer mit Sane

Pavlovic vorm 1:0 war Zucker

Spielen wir immer so wären wir Tabellenführer. Charaktersache

Finde ich gut das Tuchel nicht wechselt oder wenn dann erst spät. Es reicht wenn 11 Spieler eine gute Moral haben und so verletzen sich Spieler wie Tel oder Zaragoza nicht. Erfahrungen bekommen sie genug vom zugucken. Ganz selten ist mal ein Spieler durch spielen Weltklasse geworden

Was für ein klasse Spiel!
Die Abwehr steht klasse! Kimmich spielt einen starken RV! Müller und Kane schiessen die Tore! Wer braucht da noch einen Upamecano?

Kimmichs Flanken und pässe sind perfekt, die kommen Passgenau auf den Kopf oder Fuß und heben gekonnt die Abwerreihen aus und sorgen für extrem viel Gefahr

Und Sane, den brauchst auch niemand

boah … so schade … aber Sane ist kein wirklich guter Fussballer.

dein Kommentar muass ned sei

Exakt

aber, kannst nicht meckern, das ist das Maximum was sie spielen können … heute sind sie bei 120%.

bleibt dabei, wenn Kane funktioniert, dann haben sie ne gute Chance zu gewinnen.

Gute erste Halbzeit. Pavlovic für mich der beste Mann auf dem Platz. Dafür Sane grottenschlecht

Sane hilft hinten super mit

Genau so ist es. Manche Menschen haben halt eine falsche Wahrnehmung.

Gutes Spiel heute, jetzt etwas Losglück und das Halbfinale ist vielleicht drin.

Eine Aktion

Genau, er schaut sich alles genau an ohne einzugreifen

gut erkannt … man kann hinzufügen, dass Höwedes keine Ahnung von Fussball hat.

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.