FC Bayern News

Bayern rücken von Guirassy-Verpflichtung ab – Das sind die Gründe

Serhou Guirassy
Foto: Getty Images

Serhou Guirassy ist nach Harry Kane der zweitbeste Torjäger der Bundesliga und für eine vergleichsweise günstige Ablösesumme könnte der FC Bayern ihn im Sommer verpflichten. Doch die Münchner rücken offenbar von einem Guirassy-Transfer ab.



Stuttgart-Stürmer Serhou Guirassy wurde zuletzt mehrfach mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Der 28-Jährige kann den VfB im Sommer wegen einer Ausstiegsklausel wohl für rund 20 Millionen Euro verlassen. Auf den ersten Blick ist das nicht viel Geld für den aktuell zweitbesten Torjäger der Bundesliga. Im Moment liegt Guirassy in der Torschützenliste mit 22 Treffern lediglich hinter Bayern-Topscorer Harry Kane, der 31 Tore auf dem Konto hat.

Nach Informationen von Sky ist das FCB-Interesse an Guirassy aber erkaltet. Insgesamt wäre eine Verpflichtung des Stürmers demnach trotz der niedrigen Ablöse ein sehr teures Paket. Guirassy verlange einen langfristigen Vertrag, zudem stehe eine Signing Fee, eine Berater-Provision plus ein üppiges Gehalt an. Dieses Paket könnte die Bayern insgesamt zwischen 70 und 80 Millionen kosten.

Bayern wollen Mathys Tel mehr Spielzeit geben

Ein weiterer Grund, warum der FCB laut Sky von einem Guirassy-Deal Abstand nimmt: Die Bayern wollen Mathys Tel nächste Saison mehr Spielzeit verschaffen. Deshalb sei noch nicht einmal sicher, ob die Bayern bei einem Abgang von Eric Maxim Choupo-Moting überhaupt einen neuen Stürmer holen werden. Der Vertrag von Choupo-Moting läuft im Sommer aus und wird Stand jetzt nicht verlängert werden – außer der künftige Bayern-Trainer möchte ihn unbedingt halten.

Guirassy selbst könnte sich laut des Berichts sehr wohl damit anfreunden, im Sommer zum FC Bayern zu wechseln, allerdings nicht in der Choupo-Moting-Rolle als Ersatzstürmer. Wenn er nach München kommt, wolle er auch spielen. Die Bayern bräuchten demnach also einen Trainer, der sich vorstellen könnte, mit einer Doppelspitze zu spielen, da Harry Kane im Bayern-Sturm gesetzt sein wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das ist doch eine gute Meldung, wenn sie stimmt.

Schwachsinn… nur Tel reicht nicht, der muss sich noch entwickeln. Bayern muss ihn holen. Es gibt die kleine Ablöse, ein Beraterhonorar und sein Gehalt. Bei 4 Jahren liegt man bei vielleicht 65 Mio. Der wird ja noch keine 20 Mio pro Jahr bekommen. Was glaubt ihr denn, was die anderen Spieler über die vereinbarte Laufzeit kosten würden?

Das ist ein Top Stürmer! Bayern sollte ihn holen.

Holen lieber einen Zaragoza und Boey, die zusammen mit Gehältern auch bei 80/90 Mio liegen. Bayern muss mal langsam schlauer agieren.

Der will aber keine Minute auf der Bank sitzen.

@Thelsd

Völlig richtig.

Stimmt, wirklich schwachsinnige und nicht nachvollziehbare Entscheidungen bei Bayern🤦🏽‍♀️

Eine frei erfundene Meldung wie so vieles hier. Man hat beim FC Bayern nie zu einem Guirassy-Transfer Stellung bezogen. reine Spekulation bzw. Fantasy…

Wahrscheinlich wird mit Choupo verlängert.

Wahrscheinlich wirst du NICHT recht haben

Choupo wird gehen

Hoffentlich! Nimmt teuren Tribünensitzer den Bankplatz

Absolut kurzsichtig, wenn das stimmt! So eine Gelegenheit darf man sich keinesfalls entgehen lassen, zumal er ein ganz anderes Profil als Tel hat! Das wird sich der BVB nicht entgehen lassen…

Dann hat der BvB eben 4 Mittelstürmer, von denen nur einer spielt. Da wünsch ich dem Trainer viel Spaß.

@mein…

Richtig.
Eine fahrlässige Entscheidung.
Guirassy ist auf einem ganz anderen Level als Tel.

Nutzt den Zecken auch nichts. Sie gewinnen doch nichts.

Für euch sind gelegentlich Drittligisten genug…oder Zuviel..
Mia san raus…👀👀

Und bald:
Mia san schon wieder raus 😂😂😂

Wie Haller? Na Mahlzeit, Süle? Läuft auch Prima, gell?

Unverständlich

Also aktuell haben wir nur CM als echten Ersatz für Kane. Tel spielt anders und auch auf einer anderen Position. Eigentlich braucht Bayern jemanden für den Ernstfall als Ersatz oder auch mal als Doppelspitze in bestimmten Spielen hinten heraus. Dafür wäre aus Bayernsicht Guirassy eigentlich eine gute Wahl. City leistet sich auch ein Haaland Update. Ansonsten kann man schnell mal ein paar Spiele ohne Spitze dastehen. Leverkusen konnte doch die Verletzung von Boniface auch nur so gut kompensieren, weil sie Alternativen hatten. Schick. Und bei so vielen Wettbewerben braucht man auch mal zur Belastungssteuerung einen Ersatz, der auch das Tor trifft. Im Pokal hätte man dann auch immer eine hochwertige Alternative. Bayern sollte auf jeden Fall für CM einen Ersatz holen.

Last edited 3 Monate zuvor by JAS Berlin

Genau so sieht’s aus.

@JAS…

Richtig.
Wir brauchen Guirassy als Notfall, sollte sich Kane verletzen.
Alleine mit Tel werden wir keinen Blumentopf gewinnen.

Ist ja alles auch richtig aber es muss der Spieler passen und er muss damit einverstanden sein nur wenige Minuten Einsatzzeit zu bekommen. Sonst Endet das so wie bei Alexander Nübel und Manuel Neuer. Und dafür 80-100 Mio. auszugeben ist nicht gut.

Wenn das stimmt dann ist das Paket zu teuer…dann den anderen Stuttgarter..Tel sehe ich auch nicht unbedingt als 9er

Dir ist klar das schon bei 20m Ablöse, 10m Berater+Handgeld und einem 10m Jahresgehalt bei 5J Vertrag die 80, Paket erreicht sind? Da ist btw CM Gehlt, Guirassy ist schon deulich besser und dürfte mehr verlangen können.

Wäre doch schade für die Fußballwelt, einen Guirassy als Ersatz zu kaufen. Da denke ich ganz uneigennützig. Er sollte mit dem VfB in der CL spielen.

Dieser Artikel heißt in der Transfersprache übersetzt, der Deal ist fast durch, es fehlt nur noch die Unterschrift. Tarnen, tricksen und täuschen.
Und der Junge wird sowas von einschlagen, er ist der Ideale Partner von Kane.

Ich wuerde lieber einen Spieler wie Wirtz in Muenchen sehen.
Irgendwann ist es auch mal gut mit diesen Söldnern. Denkt mal an den Totalausfall M a n e.
Es ist mir ein Rätsel weshalb wir teure Bankdruecker verpflichten und ein deutscher Spieler wie Wirtz ins Ausland wechselt.

Der hat in letzter Zeit immer wieder Verletzungen. Dann mußt du ihn am Afrikacup freigeben da er keine große Rolle spielt wird in der 70 min immer eingesetzt. Viel spass.ist ein Wandervogel der es nie lange ausgehalten hat heute verdienen die Berater mit Handgeld.

Hoeness nimmt nübel guirassi führich sowieso mit

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.