Fußball News

Fest für die EM eingeplant: Sané reist trotz Sperre zum DFB-Team

Leroy Sane
Foto: Getty Images

Bedingt durch eine Sperre kann Bayern-Profi Leroy Sané an der aktuellen Länderspielreise der deutschen Nationalmannschaft nicht mitwirken. Der 28-Jährige reist dennoch zur DFB-Auswahl.



Nach dem 2:0 gegen Frankreich treffen Julian Nagelsmann und sein Team am morgigen Dienstag in Frankfurt auf die Niederlande. Wie der kicker und Sky übereinstimmend berichten, wird Leroy Sané trotz seiner anhaltenden Sperre zur deutschen Nationalmannschaft reisen. Demnach möchte Sané am Dienstag den Tag mit seinen DFB-Kollegen verbringen und am Abend die Nationalelf im Deutschen Bank Park unterstützen.

Sané hat in den vergangenen Tagen individuell an der Säbener Straße trainiert. Der Flügelflitzer plagt sich schon seit geraumer Zeit mit Patellasehnen- und Leistenproblemen herum. Eigenen Aussagen zufolge möchte Sané die DFB-Pause nutzen, um seinen Körper in Form zu bekommen, für den bevorstehenden Saisonendspurt mit den Bayern und die Fußball-Europameisterschaft mit Deutschland im Sommer.

Sané und Nagelsmann steht regelmäßig in Kontakt

Auch wenn Julian Nagelsmann mit seinem Kader im März einen “Neustart” angestoßen hat, spielt Sané in den Planungen des Bundestrainers eine tragende Rolle. Sané und Nagelsmann stehen regelmäßig in Kontakt, wie dieser kürzlich verraten hat. Zudem ist der FCB-Star fest für den EM-Kader eingeplant, wie Sky berichtet.

Allein die Tatsache, dass Sané trotz Sperre zur Nationalmannschaft reist, ist ein klares Indiz dafür, dass Sané ein fester Bestandteil der DFB-Elf ist.

Klar ist aber auch: Sané muss in den kommenden Wochen beim FC Bayern an seiner Form arbeiten. Jamal Musiala und Florian Wirtz haben beim 2:0-Erfolg gegen Frankreich eindrucksvoll gezeigt, dass sie in der Lage sind das deutsche Offensivspiel zu orchestrieren. Auch DFB-Kapitän Ilkay Gündogan ist unter Nagelsmann auf der Achter- bzw. Zehner-Position gesetzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

In der jetzigen Form ist für Sane kein Platz in der Startformation der Nationalmannschaft. Das Gündogan als gesetzt gilt ist für mich nach dem letzten Spiel von ihm für mich nicht so richtig nachvollziehbar.

Ich sehe es so, dass Wirtz und Musiala gesetzt sein MÜSSEN. Nicht nur weil sie unsere Zukunft sind, sondern weil sie aktuell auch die besten Leistungen abrufen.

Wenn Gündogan sich nicht verletzt, wird er gesetzt sein. Er wurde zumm Kapitän ernannt und Nagelsmann hat das bestätigt. Ich denke nicht, dass daran war geändert wird. Und wer wäre denn die naheliegendste Alternative? Sane? Bei dem läufts ja auch nicht besser.

Grundsätzlich könnte man sich die Frage stellen, ob Havertz auf Gündogans Position nicht besser aufgehoben wäre. Dann könnte man eine “echte” 9 aufbieten.

Ich muss gestehen, dass ich eine leuistung wie am Samstag nicht für möglich gehalten hätte.
Kroos hat überzeugt. Und mit Nadrich hat er eine gestandenenteamplayer neben sich, der unspektakulär aber extrem Mannschaftsdienluich spielt.

Ich hätte befürchtet, dass Nagelsmann kein System findet, in dem er Kroos PLUS Gündogan unterbringt, ohne die Freiheiten von Musiala und Wirtz total zu beschneiden.
Hut ab.

Auch die Entscheidung, Kimmich nach hinten zu schieben. Da hast du jetzt eine Top-Lösung rechts hinten.
Im MF wärs schwierig geworden mit Kimmich. Weil er seinen Job nicht wie Andrich interpretiert. Eher so wie Kroos. Und dann würde das gemeinsam mit Kroos nicht hinhauen.

Kurios, wie sich nach einem EINZIGEN Spiel die Stimmung ändern kann.

Mit Sane verlieren wir wieder jedes Spiel

Ich verstehe nicht so ganz, warum er dort anreist. Hat ihm einer seiner sechzehn Frisöre eine neue Frisur kreiert?

Sane und seine vielen Berater hier glauben , sinnlos Geradeauslaufen und jeden Ball verstolpern, hat etwas mit Fussball zu tun.

Ich muss neidlos eingestehen, dass die Berater von von Sane, trotz seiner unterirdischen Leistungen , die teilweise an Arbeitsverweigerung grenzen, es immer wieder schaffen, Sane im Fokus der Medien zu halten.

Sehr gut. Nagelsmann weiss was er macht. Sane gehört einfach in den Kader. Genauso wie zu Bayern.

initiative ging wohl von sané aus

Weshalb? Weil er in wichtigen Spielen stets seine Qualität und Mentalität abruft 😂🤔😉

Eben nicht. Sane gehört vielleicht in jede Thekenmannschaft

In den Kader gehört Sane zweifellos. in die Startelf meiner Meinung nach jedoch nicht, zumindest derzeit nicht. Leroy spielt an einem guten Tag überragend, an allen anderen Tagen ist er aber unterirdisch.

Inzwischen ist unklar, ob Herr Guendogan ( auf der 10) oder Sané auf Aussen ( und z. B. Wirtz auf der 10) das groessere Problem ist. Das, was G. gegen ( nicht allzu motivierte) Franzosen abliefert, war alles andere als eine Empfehlung, und das nicht zum ersten Mal. Der Unterschied zum Verein, vor allem zu seinen Leistungen bei Mancity ist krass. Nun würde er aber etwas u verstaendlich zum Kapitän befördert, was die Loesung nicht unbedingt erleichtert. Die Inkonstanz von Sané oder die Konstanz von Guendogan auf maessigem Niveau, das ist die Frage. Aber vielleicht entwickelt Nagi noch eine ganz andere Idee.

er hätte einfach kroos oder neuer zum Kapitän machen sollen
gegen Kontermannschaften wird man sanés Tempo brauchen, grade weil kimmich keins hat

Sanes tempo wird in der Defensive gebraucht, der war gut kleiner fanboy 😂😂

Sane hat mit die besten defensiven Stats diese Saison und arbeitet mehr nach hinten mit als die meisten Flügelspieler auf der Welt du kleiner Sane Hater🤡

Lustig wenn fanboys mit den Stats kommen 😂 welche defensiven Stats sind das denn, nenn mal zahlen. Er arbeitet also mehr nach hinten als die meisten Flügelspieler auf der Welt, aha. Nenn mal Fake dazu!

Also wenn man Objektiv jedes Spiel sieht wie er nach hinten mitarbeitet und das Fakt ist, ist man automatisch ein Fanboy. Du kleine Clownsnase. Das Zeckenforum ist nicht auf dieser Seite. Fatz mal lieber wieder ab bevor du dich komplett zum Affen machst 😂 Abartig er will Fakten und Zahlen. Selbst wenn man sie dir nennen würde, kommen die besten Strohmann Argumente zum Vorschein. Nichts neues bei euch Zeckenbanausen und Internetkindern hahaha

Du kleiner Rotzlöffel, von Tuten und blasen keine Ahnung aber den Zwergenaufstand wagen! Über kleine Teenies wie dich lache ich, komm wieder wenn du erwachsen bist kleiner Bub!

Sane weiß absolut nicht, was nach hinten arbeiten bedeutet. Das Wort hat er noch nie gehört

Welches Spiel hast du gesehen und was erwarten eigentlich Leute wie du von gündogan, die immer dasselbe schreiben? Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung inclusive gündogan!

Wird sowieso interessant,wen Nagelsmann noch aussortiert. Sane wird sicherlich als Kaderspieler dabei sein. Ich hoffe wirklich sehr,daß er wieder völlig schmerzfrei sein wird und er an die Leistungen am Anfang der Saison anknüpfen kann. Wenn Sane nachnominiert wird, muß Nagelsmann ja dann 4 Spieler noch aussortieren. Wahrscheinlich wird es ja einige treffen, die jetzt noch nicht zum Einsatz kamen. In der Spitze könnte es leider Beier treffen. Mit Havertz, Lücke und Undav sind aktuell 3 vor ihm für eine Position. Wahrscheinlich wird es auch den Frankfurter treffen. Aber mehr als Sane werden wohl nicht nachnominiert werden. Ich finde es absolut nachvollziehbar. Hoffentlich wird Pavlovic berufen. Der Junge kann unabhängig von seinen Einsatzzeiten soviel lernen von Kroos und Co. Kroos und seine Spielweise (wirklich herausragendes Spiel von ihm ) sind sicherlich ein Vorbild für ihn. Und ihm und uns würde es sehr helfen,wenn Pavlovic 5 bis 6 Wochen mit ihm zusammen trainieren könnte und auch mal eingewechselt wird.

Übrigens war auch für mich Gündogan mit der schlechteste gegen Frankreich. Wenn er gegen die Niederlande wieder so spielt, könnte tatsächlich Müller oder auch Sane in die erste Elf rücken. Aber auch als Einwechsler wäre Sane wichtig. Man sah ja auch, daß Wirtz nach 70 Minuten schon ziemlich verausgabt wirkte. Das Tempo war auch enorm hoch.

Sane und Müller werden niemals für gündogan auflaufen, zu offensiv!

Müller hat ja bereits Gündogan gegen Frankreich abgelöst und eigentlich gut gemacht. Für mich war Müller nicht schlechter als Gündogan.

Für dich aber nicht für Nagelsmann! Gündogan ist gesetzt und auch völlig zurecht! Es war die bestmögliche Aufstellung abgesehen von Neuer und so wird man auch die EM angehen, wenn sich keiner verletzt. Das deutsche Mittelfeld hat das französische Mittelfeld klar beherrscht! Da könnt ihr gündogan klein reden wie ihr wollt und Bayern Spieler fordern!

Ja bei Kroos,Wirtz,Musiala und Andrich drückte sich das ja auch in guten Bewertungen nieder. Gündogan viel da schon etwas ab.

Ich wusste gar nicht, daß Gündogan bei Bayern spielt. Unf kleingeredet habe ich ihn nicht, wenn ich nur Fakten nenne. Müller kam ca in der 70. Minute für Gündogan ins Spiel und Güdogan hat mit die schlechteste Note bekommen von Kicker und Co.

Zum ersten Satz, kannst du überhaupt lesen u oder verstehst du keine Zusammenhänge?

Sane ist die größte Gurke in der Mannschaft. Hat zwar stets neue Frisuren, aber von Fußball null Ahnung. Sinnlos Geradeauslaufen hat mit Fußball nichts zu tun. Neben dem fürchterlichen Charakter

Hat Sane schon mal in der NM11 ein gutes Spiel gemacht? Und überhaupt, hat er die letzten 5 Monate irgendein gutes Spiel gemacht? Wenn das Leistungsprinzip wirklich gelten soll, dann sollte man wie 2018 verfahren und ihn zu Hause lassen.

Nein, er hat null Ahnung vom Fußball, aber dafür die Haare schön 🤩

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.