FC Bayern News

DFB-Star Pascal Groß macht bei Bayern-Spielern Werbung für De Zerbi

Roberto De Zerbi
Foto: IMAGO

Wäre Roberto De Zerbi wirklich ein geeigneter Cheftrainer für den FC Bayern? Ein DFB-Star legt bei den Bayern-Spielern schonmal ein gutes Wort für den Italiener ein.



Pascal Groß, Mittelfeldstratege von Brighton & Hove Albion, hat nach Informationen der Münchner tz vor seinen Nationalmannschaftskollegen, inklusive den Bayern-Profis, von seinem Coach Roberto De Zerbi geschwärmt. Er sei beeindruckt vom taktischen Niveau des Italieners.

Damit ist Groß nicht der Einzige, denn auch die bayrische Chefetage rund um Sportdirektor Christoph Freund und Sportvorstand Max Eberl sind von den Qualitäten des 44-Jährigen überzeugt. Mit seinem dominanten Ballbesitzfußball und dem Fokus auf Talentförderung passt er genau ins Anforderungsprofil der Münchener.

De Zerbi Topfavorit auf Bayern-Job?

Ein Selbstläufer wäre eine Verpflichtung De Zerbis allerdings nicht. Immerhin wird er von zahlreichen anderen Top-Klubs umworben und würde laut des Berichts um die 14 Millionen Euro kosten. Ein weiterer Haken an einer möglichen Anstellung des Brighton-Trainers ist seine nicht vorhandene Erfahrung auf allerhöchstem Niveau.

Obwohl an der Personalie De Zerbi berechtigte Zweifel vorhanden sind, scheint er aktuell die Wunschlösung des FC Bayern zu sein, wie die englische Zeitung The Times berichtete. Auch Sky bestätigt das Bayern-Interesse, vor allem Max Eberl sei ein großer Fan des italienischen Cheftrainers.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
33 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ja dann halt de zerbi. Wenn Pascal groß schon von ihm schwärmt…

Meine Prognose: Nagelsmann wird es nicht. Entweder De Zerbi oder Rangnick. Emery wäre auch nice allerdings glaub ich nicht dran.

Abschreiber❗️

Bevor mein se.xuell motivierter Stalker wieder kommt….

Rangnick > De Zerbi >>> Nagelsmann.

Last edited 12 Tage zuvor by LotharM

nur meine Meinung und wirklich nicht böse aber voller Respekt gemeint : Rangnik finde ich passt gar nicht . lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen .
de zerbi vor nagelsmann stimme ich voll zu

Deine Meinung ist natürlich akzeptiert. Allerdings Rangnick ist schon ein richtig guter Trainer, hat er mehrfach bewiesen. Erfahrung ist auch reichlich vorhanden.
De Zerbi, warum nicht? Macht laut seiner Trainerkollegen aus der PL einen super Job.
Nagelsmann habe ich persönlich eher nicht das gute Gefühl.

was mir an Rangnik nicht gefällt ist die Macht bessenheit . bei Leipzig ist er weg weil er nicht Trainer und Manager sein durfte . zur österreichischen national Mannschaft wollte er erst nicht weil er von Manu nicht weg wollte , er wollte nen doppelposten weil er dachte Österreich geht so neben her . und dann war er bisher so ein Typ der die Schuld immer bei anderen gesucht hat nach Niederlagen , meist der Schiri oder finanzielle Überlegenheit der anderen Mannschaft . als Trainer ist er bestimmt super . vom Typ her wahrscheinlich noch schwieriger wie tuchel …

Belästigung…..und Loddar wohl auf 1

Bin nicht gut drauf, gestern was mit meinen Augenbrauen bei meiner Kosmetikerin schief gelaufen.

Genau so

Pascal – wer ??

JA POMMES. .Wer kennt ihn nicht..war ein super Handballer…

…Groß , einer der unterschätzen Spieler!

Könnte man schon kennen. Der bringt mehr Spielkontrolle als jeder Mittelfeldspieler von uns mit.

Dfb Star 🤣🤣🤣🤣😂😂

Einfach mal die Werte lesen!
PL nicht BuLi ….
Sehr guter Mann…

Talentförderung hört sich gut an! LvG 2.0? Schließlich haben wir sehr viele.
BallbesitzFB ala Pep? Ich gucke wenig bis keine PL!

Es ist doch sch🥚ßegal ob ein Trainer schon internationale Erfahrung auf allerhöchstem Niveau hat, er darf gerne unseren FC BAYERN MÜNCHEN als Sprungbrett nutzen, um unsere Jungs wieder zur Weltspitze zu führen und sich dadurch gleichzeitig, selbst, zu einem international erfolgreichen Trainer-Status zu verhelfen.

De Zerbi, dafür🙋🏻‍♂️

👍

So wie Xabi Alonso bei Bayer Leverkusen.

Last edited 12 Tage zuvor by Silvio Berlusconi

Ist Felix Flechsig der Bruder von Willi Wichsig? 🤔

Mäßige Dich, Du Witzfigur

…sagt das Abziehbildchen.

Ich kann das alles nicht mehr hören
Jeden Tag was anderes
Ändern von der Entscheidung der Seite des FCB können wir ķleinen Fans eh nichts

De Zerbi kann den Pascal gerne als Danke Schön gleich mitbringen.

Wird unserem ZM sicher nicht schaden.

Ist jetzt nicht oberstes Regal,aber das war ein Jeremies damals auch nicht und ich möchte seine Zeit bei uns nicht missen!

Finde man könnte eher Mitoma mitbringen für den Flügel. Hohes Tempo, gutes Dribbling und dann könnte man Gnabry verkaufen und dadurch Gehalt einsparen.

Es würde mich für Eberl (wir sollten/wir werden/wir planen) sehr freuen, wenn er überhaupt mal eine Unterschrift unter einen Vertrag bekommt (Trainer/Spieler) und nicht alle seine Wunschtransfers lieber zu anderen Vereinen gehen oder bei den alten bleiben.

Du denkst auch das ein eberl in einem Monat alles erreichen kann, kann man de Leuten uch mal eine gewisse Zeit geben, ich glaube kaum das das das schaffen könntest egal in welchem Bereich du auch arbeitest

Ich verfolge die Premier League jetzt nicht 100%, aber ich bekomme öfter gute Videos von Spielen von Brighton, also ich finde die Spielen einen super Fußball für ihre Mittel die sie haben im Gegensatz zu den anderen eigentlich großen oder ganz großen Vereinen, das heißt zwar nicht das es bei uns auch funktioniert, aber ich würde de Zerbi gerne an der säberner Straße begrüßen, unay emery finde ich auch ein klasse Trainer

Pep guardiola hat auf die Frage, welche Mannschaft der Welt das beste Aufbauspieler hat, mit Brigthon geantwortet… das sagt schon alles

👍Das habe ich auch gehört

Gerade ein Gespräch vom See abgefangen:

Jupp hallo bist du, nein nicht gleich auflegen!! Hörs die doch Mal an, jupp? Jupp?!
Hallo? Halooo?