FC Bayern News

Nächster Verletzungsschock für die Bayern! Coman muss vom Platz getragen werden

Kingsley Coman
Foto: Getty Images

Das Verletzungspech beim FC Bayern nimmt kein Ende. Mit Kingsley Coman hat sich der nächste FCB-Star verletzt.



Beim 2:2 gegen Arsenal unter der Woche hat sich Serge Gnabry einen Muskelfaserriss zugezogen und wird den Bayern wochenlang fehlen.

Beim Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln hat es nun Kingsley Coman erwischt. Der Franzose hat sich in der 49. Minute, ohne gegnerische Einwirkung, eine Knieverletzung zugezogen.

Coman konnte den Platz nicht alleine verlassen und musste von zwei Bayern-Ärzten gestützt werden. Der Flügelspieler wurde durch Jamal Musiala ersetzt.

Mit Blick auf die Tatsache, dass Coman sein rechtes Knie/Bein beim verlassen des Platzes überhaupt nicht belasten konnte, ist ein Ausfall gegen Arsenal kommende Woche sehr wahrscheinlich.

Damit gehen Thomas Tuchel langsam aber sicher die Option in der Offensive aus. Mit Gnabry und Coman sind zwei Außenstürmer angeschlagen. Zudem ist Leroy Sane (Schambeinentzündung) angeschlagen. Der 28-Jährige wurde beim Heimspiel gegen Köln geschont und stand nicht im Kader.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
91 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Die Verletzungsseuche diese Saison ist Bodenlos. Ich komme darauf nicht klar.

Ist ja nix neues!!!! Typisch Coman

Ja, zum Verletzen braucht er nicht mal einen Gegner

Das hat schon lange nichts mehr mit ‘typisch’ zu tun. Die Ursache kann bei so einer hohen Zahl unmöglich nur bei den Spielern liegen

Erst mal “Gute Besserung King”!
Und jetzt muss Tel beweisen, dass er in ganz Guter ist.
Das wird am Mittwoch.
Da habe ich keine Bedenken, wenn sie als Mannschaft auftreten.
In der 2. sind außerdem ein paar sehr gute Spieler! Da muss man eben mal Mut beweisen.

Die zweite spielt in der 4. Liga und das nicht mal in der Spitzengruppe! Und davon forderst du ein paar Spieler! Mann oh Mann!

unfassbar. was ist denn da los??? das wird richtig schwer am Mittwoch … hoffentlich verletzt sich jetzt nicht noch Kane

Ja, das Heimspiel am Mittwoch dürfte noch schwerer werden als das Spiel bei Arsenal

Übel, nach Gnabry auch noch Coman – und Sane mit Schmerzen. Macht nicht gerade Mut für MI.

Jetzt mal sofort den schnellen Flügelstürmer Zaragoza für Müller bringen, damit der Spielpraxis bekommt, immerhin spanischer Nationalspieler, also schlechter als der Jochen kann der nicht sein…..

Jochen macht Tor…..

Der Junge ist 23, unerfahren, seit 3 Monaten im Club, weder in Sprache, Kultur und Spielsystem integriert und hat die gabelte internationale Erfahrung von 44 Minuten gegen Schottland. Ihn als Starter beim Stand 2:2 in ein k.o. Spiel um den CL HF Einzig gegen den Tabellenführer der PL zu schicken hat was von russischem Roulette mit 4 Kugeln in einem 7 schlüssigen Revolver.

Klar brazzo 🤦🤦

So sehr ich Coman mag, aber er ist eigentlich nicht mehr haltbar bei der Anzahl von Verletzungen. Das gleiche gilt leider für Gnabry. Hier muss der Verein handeln

da stimme
ich zu. Ganz bitter, aber man muss ja bei jeder Aktion Angst haben … ist ja noch schlimmer als bei Robben damals

Gnabry hat letzte Saison 5 Spiele verpasst, in der Saison davor 6. Was für einen Schrott von Anzahl Verletzungen und nicht mehr haltbar faselst Du?

wenn das so ist… vom Gefühl hätte ich mehr Ausfallzeiten vermutet. Liegt wohl auch an der langen Ausfallzeit in dieser Saison!

Sollte ein Leichtes sein sich kurz per Recherche zu informieren, bevor man falschen Käse von sich gibt und sich völlig ahnungslos “vom Gefühl her” leiten lässt.

Ja Papa!

wenn man die totalausfälle während der spiele dazu rechnet zählts schon als verletzt….

Korrekt, was Coman angeht.
Gnabry dann eher wegen seiner Leistungen.

Last edited 1 Monat zuvor by G Punkt Hösenmaar

23/24 – 77 Tage – 4 Verletzungen – 13 Spiele ausgefallen
22/23 – 33 Tage – 2 Verletzungen – 8 Spiele ausgefallen
21/22 – 89 Tage – 8 Verletzungen – 16 Spiele ausgefallen
20/21 – 42 Tage – 5 Verletzungen – 6 Spiele ausgefallen
19/20 – 81 Tage – 4 Verletzungen – 12 Spiele ausgefallen
18/19 – 115 Tage – 5 Verletzungen – 28 Spiele ausgefallen
17/18 – 99 Tage – 6 Verletzungen – 23 Spiele ausgefallen
16/17 – 145 Tage – 6 Verletzungen – 28 Spiele ausgefallen

Wenn das so ist… Direkt vvl und Gehalt aufstocken

Gute Besserung.

Das ist jetzt nicht gehässig gemeint, aber er sollte ernsthaft über ein Karrierende nachdenken. Fussballspielen macht für Coman eigentlich keinen Sinn, der ist gefühlt 80% seiner Zeit verletzt.

und gnabry kann er gleich mitnehmen….

das wars am MI!!!!

Wir haben Optionen ohne Ende auf der Position Tel, Zaragoza, Musiala, Guerreiro, Davies und im schlimmsten Fall sogar Müller. Auf der anderen Seite ist Sane wahrscheinlich gesetzt

Davies ist doch gesperrt für Mittwoch!

Davies ist gesperrt und der Super schnelle, wieselflinke Müller kann doch nicht ernsthaft gemeint sein kein Spiel für den Stolperjochen….

Zu dir fällt einem nichts mehr ein. Eine Ausdrucksweise hier, schäm dich!

Respektlos.

Wahnsinn

Anscheinend ist Coman für den Profi Fußball einfach nicht geeignet. Mit Pech alleine kann das nichts mehr zu tun haben.

verkaufen, aber pronto

Tel spielt wieder mal scheisse

Er ist einer der BESTEN! ..
Der ist auf den linken Flügel die absolute Bereicherung.
Nur er muss seine Chancen endlich nutzen, das ist das einzige Manko.

So ein Blödsinn

tel hat in dem spiel mehr gebracht wie coman die ganze saison….

Wahnsinn, sofort verkaufen!!!

Tuchel raus. Da steckt doch sicher wieder der dahinter, mit seinem “Aperger”…. Kein Wunder, dass sich alle verletzen. Fuer die ” Einzeller” hier, das ist nur Satire. Richtig ist allerdings, dass Tuchel nun sehr kreativ sein muss, wie ein “Experte” namens Dreesen meinte. Wenn es schief geht, Tuchel raus. Aber halt, der geht ja ohnehin.

Naja, man hätte Tuchel natürlich auch einen Kader mit 30 Spielern bereitstellen können… für 300 Mio? Mal sehen, wie sich die Verletztenmisere entwickelt, wenn Tuchel nicht mehr da ist…

So, wie die Jahre vor Tuchel.
Unverändert hoch. Das hatten wir gefühlt immer schon.

die gabs vor tuchel auch schon… gedächtnis wie ein goldfisch?

Anderes Thema: hoffe, Eberl gelingt es Müller vom vorzeitigen Karriereende zu überzeugen. Das ist die komplette Saison über schon rein gar nichts mehr.

1000 %richtig, warum in aller Welt will man dem neuen Trainer den alternden Bankdrücker mit seinem toxischen Geplaudere antun…..

Ja!

11 Scorerpunkte, trotz vieler Kurzeinsätze.

Davon 10 gegen Mannschaften aus dem letzten Tabelledrittel! Gegen LEV, Leipzig, Stuttgart, Dortmund, Augsburg nichts gerissen. Zuviel Geld für wenig Relevanz.

Typisch Coman, aber naja, seine Flanken und Torausbeute waren sowieso noch nicht gut. Und seit dem CL Sieg ist er über seinen Zenit hinaus.

Was hat Tuchel gegen Zaragossa

Gute Gründe

Verkaufen hat koin Sinn mehr 😉

Glaube mit den 70M für Coman wird das eher nichts mehr. Wer zahlt das + Gehalt? Wenn überhaupt ne Leihe. Sehr schade, aber bei uns wird er wohl nicht mehr spielen. Gute Besserung!

Gute Besserung an alle Verletzten. Schon krass diese Saison. Vielleicht bekommt Zaragoza am Mittwoch jetzt seine Chance.

unter Tuchel wohl eher nicht

Warum darf Zaragoza nicht spielen, wenn doch jetzt ein weiterer Flügel verletzt ist.🫤

ist unser Müller schwach geworden. Der sollte aufhören. Verspielt seinen ganzen Ruf.

Oh man, der Kerl hat echt die Seuche am Fuss und dass schon seit Jahren. Muss leider verkauft werden

Mein Gott, King erwischt es immer wieder. Manchmal könnte man meinen, der ist empfindlicher als Meißener Porzellan.
Gute Besserung.

Porzellan kannste dauerhaft wieder flicken.
Coman nicht.

Dann muss halt Tel und Zaragoza abliefern, einmal Mut Tuchel und die jungen Talente spielen lassen, dazu Peretz im Tor

Der reale Fußball ist nicht deine Playstation kleiner 😉

Wir zittern gegen Köln….

Upa schon wieder mit Riesenbock

Der darf nie wieder IV spielen.😬

Tuchel sofort entlassen,wenn er nochmal Upa einwechselt.

Schmeißt den Upa raus.
Absoluter Verkaufskandidat.
Seit er in München spielt hat er nie die hohen Erwartungen erfüllt.

Mr Blackout.

Nur so nebenbei, De Zerbi sagt Bayern ab……..

Passt zur momentanen Situation! Nix läuft mehr…

Die Verletzungsserie in dieser Saison ist beispiellos. Es hat ungefähr angefangen als der FCB sich weigerte Mazraoui rauszuwerfen. Karma is a bitch.

Mazraoui muss verkauft werden.
Der passt nicht zu einem toleranten, westlichen und weltoffenen Verein.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.