Transfers

Hat sich Davies verzockt? Real nimmt Abstand von einem Transfer

Alphonso Davies
Foto: IMAGO

Alphonso Davies wird schon seit geraumer Zeit mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Der 23-jährige Kanadier galt lange Zeit als absoluter Wunschtransfer bei der Königlichen. Wie nun bekannt wurde, nehmen die Spanier Abstand von einer Verpflichtung.



Der sicher geglaubte Wechsel von Alphonso Davies zu Real Madrid droht zu platzen. Wie das spanische Portal Relevo berichtet, genießt die Verpflichtung des Linksverteidigers inzwischen keine Prioritäten mehr. Auch die Tatsache, dass sich die Verhandlungen mit Bayern im Sommer sehr kompliziert werden könnten, schreckt die Verantwortlichen bei Real scheinbar ab.

Nach Informationen von Relevo legt Real den Fokus mittlerweile mehr auf die Innenverteidigung und möchte diese verjüngen. Mit Frankreich-Youngster Leny Yoro hat man bereits einen Wunschspieler identifiziert. Auch dem FC Bayern wird ein konkretes Interesse an dem 18-jährigen Abwehrjuwel nachgesagt.

Ein Davies-Wechsel ist aber nicht ganz vom Tisch. Demnach steht der 23-Jährige weiterhin auf der Liste der Madrilenen, allerdings nicht mehr an der Spitze. Sollte Ferland Mendy Real verlassen, könnte die Causa Davies wieder heiß werden.

Bayern-Verlängerung steht weiterhin auf der Kippe

Wie es mit Davies im Sommer weitergeht, ist vollkommen offen. Sein Vertrag beim FCB läuft 2025 aus. Die Münchner würden diesen gerne verlängern, jedoch nur zu bestimmten (finanziellen) Rahmenbedingungen.

Sportvorstand Max Eberl hat unlängst bestätigt, dass Davies eine konkrete Offerte vorliegt. Dessen Berater machte kurze Zeit später, dass man sich erst nach Abschluss der Saison konkrete Gedanken über die sportliche Zukunft des 23-Jährigen machen wird. Unter anderem auch, wenn der neue Bayern-Coach feststeht.

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass sich neben Real auch Manchester City mit Davies beschäftigt. Sollte es zu keiner Verlängerung in München kommen, forciert der FCB einen Verkauf im Sommer. Dem Vernehmen nach liegt die Schmerzgrenze hierfür bei knapp 50 Millionen Euro.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
135 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

HAHAHAHAHA…..was ein Clown.
Scheint im echten Leben genauso intelligent zu sein wie während des Spiels 🙂

Wenn er bleibt, dann bitte nicht für mehr Geld. Außer rennen kann der nämlich nix.

Spielintelligenz eines nordfriesischen Wattwurms…

Was weißt du vom Wattwurm?

Das ist eine Beleidigung für den Wattwurm

Könnte zumindest den/die Diskriminierungsbeauftrate*n für Wattwürmer auf den Plan rufen.

den/die/das

Dass ihm die Spielintelligenz fehlt.

Echt?

Wer weiß schon wie wuselig Würmer im Watt wirbeln?

Meine Worte😆😁

Das wäre aber fast eine Beleidigung für den nordfriesischen…

Hier sind viele nicht intelligent und durchschauen das Spiel nicht. Genauso wie Real Schiedsrichter beeinflusst, werden auch Spieler und Berater beeinflusst. Das ist ein abgestimmtes Spiel. Davies soll nicht verlängern, andere Vereine ablehnen und in 1 Jahr mit Handgeld zu Real. Spart man sich zig Millionen und nervenaufreibende Verhandlungen. Das ist abgesprochen und ihr checkt es nicht.

Du glaubst doch nicht im Ernst (is heut 5 geworden) das die Bayern den Scheiss mitmachen würden als ob sie den Braten nicht riechen würden🤣entweder Er verlängert noch bevor die Saison zu Ende ist oder er wird verkauft egal an wen, mal sehen wer da dann kalte Füße bekommt, jedenfalls nicht Mir😉✌️

Verkauft, egal an wen?
Ja Sklavenhandel…. endlich führen wir diesen wieder ein.

Nenn mir mal Beispiele, wo das funktioniert hätte?

Und bezüglich Tribünenplatz und Versetzung in die Trainingsgruppe 2.

Phonzie reicht es zur Not auch, das nächste Jahr einfach bei einem privaten Leichtathletik Sprinttrainer zu trainieren. Das wird sein Leistungsvermögen nicht sonderlich senken.

Last edited 29 Tage zuvor by LarryLoops

Sch.eiss N.azi.sau

Sch.eiss Anti.fa

Du bist anscheinend auch noch stolz darauf ein N.a.z.i zu sein?
Aber bleib lieber in deinem Loch, denn im Sport braucht man Genossen wie dich nicht.
Für dich sollte es übrigens Zeitreisen geben! Und zwar ins Jahr 1943 und dann direkt nach Stalingrad. Da könntest du dann mit deinen Parteigenossen ein bisschen Krieg spielen…wahrscheinlich würdest du aber sehr schnell weinend nach Mutti rufen und dich wieder zurückwünschen.

Du bist anscheinend auch noch stolz darauf ein N.a.z.i zu sein?
Armer Kleingeist…
für Leute wie dich sollte es Zeitreisen geben und zwar ins Jahr 1943 und dann mitten nach Stalingrad…wie lange es wohl dauern würde bis du weinend wieder nach Hause wollen würdest?

Genau aus dem Grund würde der bei mir nächste Saison nicht Spielen nur Reservebank

Bitte nicht den Wattwurm beleidigen

Das tut den Würmern auch weh!! ☝️🤣

Bißchen mehr als du kann er schon 😅

Schneller rennen

… geradeaus!

Richtig

Seit seine Ex-Freundin einen neuen reicheren schwarzen Sportler gefunden hat, steht er irgendwie neben sich. Es tut ein wenig in der Seele weh, dass er so seine Freude und seinen Flow verloren hat. Wenn der Kopf wieder an der richtigen Stelle ist, spielt er auch wieder besser. Aber einen jungen Erwachsenen so fertig zu machen wie hier im Forum, zeigt ein wenig das schlechte in den Menschen.

Ja,Ja, der Mensch ist gut, aber die Leut’ san schlecht!

Sollte es so sein, dürfte er nicht um eine Gehaltserhöhung feilschen.

Sorry, aber Davies ist total oberhyped.

Küchenpsychologie mit Ferndiagnose? Spannend….

Nicht wirklich, er hatte das sinngemäß in einem Interview selbst formuliert.

Mein Mitleid hält sich aufgrund seines Millionengehaltes in engen Grenzen.

Neuen schwarzen Sportler😅

Ist das nicht wurscht, ob der schwarz, weiss, rosa oder türkis ist??

Hätte ich das geschrieben, wäre die Gutmenschen hier wieder alle ausm Busch gekommen😂

Aber nur, weil du selbst so schwarz bist! 😛

Schwarzhumorig höchstens😆

Lieber schwarz als braun

Zw. deinen Ohrwatschln die Kacke ist auch braun.

Das war ein kleiner Seitenhieb auf die Präferenzen seine Ex-Freundin. Es sollte der lediglich etwas höhere Kontostand des neuen Freundes in den Vordergrund gestellt werden. Hatte mit dem von dir angesprochenen Kontext nix zu tun.

Ich hab das auch nicht rassistisch aufgefasst. Das tun hier aber ständig irgendwelche Nasen. Zumindest, wenn ich sowas sage😆

Soll er froh sein, dass er die raffgierige Ische los ist!

Er kann nur schnell rennen sonst gar nixxx..was ist daran fertig zu machen?
Mich persönlich interessiert sein privat Leben NuLL nur die Leistung auf dem Platz und die ist schon sehr lange nicht gut..nur eine “Phase”,ist das wohl nicht mehr… nebenbei hat er sich nie zu Bayern bekennt und pokert schon seid der letzten Saison mit Bayern um neuen Vertrag..und schickt nur seinen Berater quatschen obwohl er direkt Eier zeigen könnte und sagen was Tacheles ist…. braucht der FCB nicht

Trainiere selber eine Jugendmannschaft, vielleicht kommt da der etwas fürsorgliche Ansatz her. Mir ist bei jungen Spielern einfach insgesamt aufgefallen, dass unabhängig vom sozialen Status die Dinge die im Kopf rumgehen erheblichen Einfluss auf die Leistungen haben.

Das stimmt, ändert aber nichts daran, das er in seinem Alter auch Verantwortung trägt für seine persönliche Zukunft. Und wenn der Berater Mist macht, muß er eingreifen.

Was kommst mit Jugendmannschaften?
Davies ist Profi und kein Kind mehr
Er hat sich das ausgesucht
Millionen-Verträge und gierige Berater…das ist das Problem bei jungen Spielern heutzutage …mir geht’s privat auch mal schlecht,aber trotzdem muss ich auf Arbeit meine Leistung Bringen sonst werde ich gekündigt oder kritisiert…Davies WILL mehr verdienen!also muss er mit Kritik leben wenn die Leistung nicht stimmt

seit…

Woher weiß ich, was seine Ex macht! Muss ich so’n Sch… wissen?

In Minga laufen genug Weiber rum… daran soll’s ihm nicht mangeln. Und als Erwachsener hat zuvörderst er selbst für mentale Konstanz zu sorgen. Zur Not kann er sich ‘nen Privattherapeuten leisten.

Da hast Du nicht ganz Unrecht. Beleidigungen sind in der Tat ein Unding. Allerdings fehlt es Davies zweifelsfrei an Realismus und Anstand, wenn er bei seinen seit langer Zeit völlig indiskutablen Leistungen nach wie vor auf 20 Mio. Jahresgehalt besteht. Das ist ggü. dem Verein, der ihn groß gemacht und ihm Vertrauen geschenkt hat, einfach nur unanständig.

Auf diesen Konsens sollten sich alle einigen können. Und,daß er bereits über ein Jahr Unruhe in den Verein bringt.

Warum fertig machen? Er leistet seit Jahren nichts mehr, abet verlangt so ein Gehalt? Da hat er einfach selber Schuld und sich alles verspielt. Wer unrealistisch, undankbar und so gierig ist, der hat jegliche Sympathie verloren.

Der muss verkauft werden ODER er wird klar im Kopf und zündet für Bayern. Defensiv aber leider sehr limitiert. Er kann nur rennen und macht damit sehr viel wett.

Endlich mal einer der es ausspricht…Davies wird, leider, von den eigenen Fans fertig gemacht!!!
Die Kardialsfrage ist, weshalb? Ist es wirklich nur die Ahnungslosigkeit der meisten Fans oder ist es R.ass.ismus.
Auch Spieler wie die Vereinslegende Sami Kuffour hatten darunter zu leiden. Der Freistaat Bayern ist halt traditionsgemäss politisch Schwarz mit dem Hang zu Kackbraun…und der Zeitgeist machts nur schlimmer.
Übrigens ist Davies mal wieder der Spieler bei dem die Leistungsbewertung des letzten Spiels exakt einen Punkt von den Usern unter der Bewertung der Redaktion liegt. Das sind Welten an Differenz und hat mit Objektivität NICHTS mehr zu tun

Mein Güte…lasst den Hate einfach mal stecken. Dafür hat man als Spieler einen Berater und wahrscheinlich liegt genau da das Problem. Trotz bescheidener Leistungen in den letzten Monaten ist Davies einer der verdienten Spieler der letzten Jahre. Diesen Spott verdient er nicht. Ich hoffe sehr, er bleibt…und zeigt es euch Spa. ck. os

👍

Er spielt ja auch auf der falschen Position. Also LV Defensiv zu schwach. Am besten frimpong dazu holen und hinten auf Dreier Kette gehen. Dann können Davies und frimpong als Schienenspieler agieren. Da wäre er bedeutend besser, wenn er mit seiner Schnelligkeit die Seite beackert!

Hinten mit dreier Kette?Als wir das letzte Mal mit einer dreier Kette gespielt haben (gegen Leverkusen) da sahen wir nicht gut aus😁

Das spricht nicht gegen die Dreierkette an sich.

Falsche Position? spielt dort seid Jahren aber egal hahah
Eigentlich müsste es eine Entwicklung geben wenn man so lange LV spielt oder bzw in einer Viererkette

Naja und dann hat er schon immer auf der falschen Position gespielt ganz einfach. Frimpong wäre als reiner RV auch nicht so gut

seit…

Schon traurig wenn man diese Verhandlungstaktik nicht kennt 😉 spätestens nächstes Jahr ist er ohne Ablöse und fetten Handgeld bei Real

Soll man deshalb jetzt Kondolenzschreiben nach Madrid senden?

Sorry, aber manchmal hat man den Eindruck hier im forum sind manche nur unterwegs um ihren Alltagshass los zu werden. Davies spielt schlecht, aber ich finde es hat eher mit Verunsicherung zu tun als mit fehlender Einstellung

Hat er dir das im Beichtstuhl erzählt?

Schon wieder so eine Beleidigung, hau endlich ab

Hab ich schon vor Wochen geschrieben, der Berater hat sich verzockt. Aber wie blauäugig muß Davies sein, das nicht zu stoppen. Nur Blingbling reicht halt nicht.

Real ist der dreckigste Verein der Welt. Die täuschen jetzt Desinteresse vor und verpflichten Davies nächste Saison ablösefrei…

Wenn Bayern mit Davies verlängern, sind sie nicht mehr zu retten…

Du bist der Fachmann!!!

Real will lediglich den Preis drücken und gaukelt nun vor, kein Interesse mehr zu haben.

Clowns sind diejenigen, die diesen billigen Trick nicht durchschauen und darauf reinfallen.

Wer kein Clown ist, ist Davies, der mit knapp über 20 alles im Leben erreicht und um den sich die Nummer 1 und die Nummer 2 der UEFA-Mannschaftsrangliste duellieren.

Na toll, jetzt bleiben wir auch noch sitzen auf dem Low-Performer…

Last edited 1 Monat zuvor by OffensivFan

Low-Performer mit der Spielintelligenz eines Wattwurms.
Furchtbarer Spieler, hoffe, dass er noch geht.

BlingBlingFonzie, Haare Schön Fraktion. Braucht kein Mensch.

Last edited 1 Monat zuvor by G Punkt Hösenmaar

….falls Davies wirklich zu RM wechseln wollen, dann wird er ja sicherlich in den beiden Spielen gegen RM high performen.
Gut für “uns”.

Da hab ich eher Angst, dass er völlig versagt. Also so wie seit 3 Jahren!

We will see!

Im Versagen kennst du dich aus. Leider sonst nirgends…

…wenn er überhaupt aufgestellt wird.

Da hat der Berater zu hoch gepokert. Vor allem fehlt es an der dafür erforderlichen Leistung auf dem Platz. Grundlage dafür ist gutes Training. Das derzeit vorliegende Angebot ist doch schon niedriger, als das Angebot, das nicht angenommen worden ist?

Ja scheiße.

Jetzt haben wir es verpassen, denn überteuert an Real verkaufen zu können.

Haha zum Schluss muss er zu einem Mini Gehalt bleiben.

Na ja, das Vertragsangebot der Bayern von 14 Millionen wurde meines Wissens doch noch nicht zurückgezogen.

Ich glaube schon. Man hat dann ein niedrigeres Angebot vorgelegt. Da der Berater auf den neuen Trainer warten will, muss er jetzt noch warten. Sonst nimmt ihn zukünftig niemand mehr ernst.

Verkaufen egal wohin .
Den wollen wir nicht mehr . Ich würde Mendy von Real sofort kaufen ……die Welt voller guter Linksverteidiger…..

Verkauf fast alternativlos. Er will/wollte 20 Mio., man kann ihm doch nicht mal 10 anbieten, wenn man es mit der Bereinigung der Gehaltsstruktur ernst meint. Selbst 25 Mio. Ablöse ist besser als nichts.

Zum Zocken hätte er halt auch Leistung bringen müssen.
Sehr intelligent von ihm, große Forderungen stellen und kaum geradeaus laufen können.

Den Davies will auch keiner kaufen, never ever, viel zu großes Risiko. Da bleiben sie drauf sitzen und mit seinem Gehalt blockiert er einen Neuzugang, da mehr an Personalkosten beim FCB nicht geht.

Derzeit ist sein Gehalt gut verdaulich (7 Mio.)

Ich erinnere mich gerne an seine grandiosen Läufe gegen Barca in der CL zurück – allerdings ist das jetzt mittlerweile 4 Jahre her und wenn man ehrlich ist: seine Entwicklung stagnierte bitterlich. Man kann sogar von einem Schritt zurück sprechen. Dass er diese Saison schwach war, ist sehr unübersehbar, aber auch die Jahre zuvor gefiel er mir schon nicht mehr. Wirklich sehr schade. Hier wird ihm ja gleich jede Form von Spielintelligenz abgestritten – da gehe ich nicht mit – aber sein durchaus vorhandenes Potential vermag er gar nicht mehr abzurufen. Und der Vertragspoker lässt ihn leider auch in keinem guten Licht erstrahlen. Vllt. war sein Aufstieg doch zu kometenhaft. Wer weiß.

Der Ruhm stieg ihm zu Kopfe, und dann hat er noch diesen bescheuerten Berater Huoseh, der die Flausendichte in seiner Hohlbirne weiter anhebt.

Was denn für Ruhm, seine Freundin hat Schluss gemacht und er ist mental abgestürzt. Er hat scheinbar kein Umfeld was ihn maximal stützt. Er braucht Support, dann spielt er auch wieder grandios.

Bist du sein Hauspsychologe?

Noch einmal : Mr Davies ist ein Spieler, der auf dem Platz, vermutlich nicht nur dort, Fuehrung braucht. Einer, der ihn führte, war Alaba. Ob es noch andere gab, die ihm bei seinem Positionsspiel und seinen Sturmlaeufen halfen, weiss ich nicht. Die Phase der Ueberforderung begann, als Nagi gewisse kreative Vorstellungen fuer Phonzie entwickelte und ihn mehr in den Spielaufbau in der Mitte ruecken wollte. Seine ” Aktionen” im zentralen MF der Kanadier bleiben in Erinnerung. Natuerlich muss Phonzie die Fuehrung, so es sie personell vermutlich aus der linken IV, gaebe, akzeptieren. Falls er sich selbst trotz seiner Limits bei Technik, Uebersicht und Spielintelligenz fuer den “Zweitgrößten” halten sollte, wird es bei zunehmender”Komplexitaet” der Aufgabe schwierig.

Wenn er nach all den Jahren jetzt immer noch Führung braucht, dann läuft doch irgendwas falsch.

Bei Sammi Koffour war das auch ständig erforderlich.

Das war aber auch sein einziges Spiel, was nach Bayernniveau aussah

Den werden wir nicht mehr los.

Doch 2025, dann ablösefrei.

Gut für den FCB!

Angebot zurückziehen….mehr wie allerhöchsten 7 mios Gehalt ist der nicht wert…in fast jedem Spiel schlechtester Spieler. in Madrid hams halt a kanna Tomaten auf den Augen…

Warum 7 Millionen Gehalt wenn er fast in jedem Spiel der schlechteste ist?

haste auch wieder Recht….

7 Mio. sind viel zuviel für einen wie Davies.

….mehr als….

“Max Eberl hat unlängst bestätigt, dass Davies eine konkrete Offerte vorliegt.”

Diese Offerte gilt nicht mehr, da die Frist verstrichen ist. Davies kann froh sein, wenn er 10 Mio p.a. vom FCB bekommt – woanders bekommt er in jedem Fall weniger.

So ein saudum.mer Heiopei! 🤦‍♀️🤦‍♂️

….ich hab ihn noch nicht aufgegeben.

Das hilft ihm jetzt auch nicht zu alter Form zurück…

Ein junger Mann der von den Flausen geblendet wurde die ihm andere ins Ohr geflüstert haben, ohne selbst zu erkennen, dass bei einem Mangel an sportlicher Entwicklung seinerseits, sich die ach so vielversprechenden Tore sehr schnell schliessen.

…..geblendet von Flausen im Ohr….. Ein anatomisches Wunder.

Mit der Leistung gehört Davies auf die Bank. Er hat zu viele Ablenkungen keine konzentration auf den Fußball. Real pokert und wird ihn sowieso für lau bekommen wie immer bei Abgängen bei uns.

Anscheinend hat Vardrid auch mal gemerkt das der Alfons ein Kreisligaspieler ist

Wo liegt das gleich nochmal, dieses Vardrid?? Ach ja, im hinteren Pfälzer Wald!

Real will den Preis drücken, um dann kurz vor knapp 30M zu bieten. Ziemlich sicher wollen sie ihn noch im Sommer verpflichten die Füchse.

Füchse werden sie kaum sein, wenn sie uns den abnehmen.

Last edited 1 Monat zuvor by Silvio Berlusconi

Die nehmen von gar nix Abstand sondern 25 für Lau zuschlagen.

Na was denn, das ist doch der Plan, viel Wind um Nichts und nächstes Jahr ablösefrei und nen fettes Handgeld!!!

Ist doch clever!

Wenn ich bei Real verantwortlich waere, und der FCB einen deutlich hoeheren Betrag aufruft als ich zahlen will, wuerde ich auch sagen, mein Interesse sinkt.

Welche Optionen hat der FCB? Einen anderen Verein finden, ihm einen neuen Vertrag geben, die Abloese reduzieren und ihn Abloesefrei gehen lassen. In allen Faellen gewinnt Davis

Jetzt kann Real entspannt auf die Reaktion des FCB warten. Mit jedem Tag steigt jetzt das Risiko, dass der FCB immer mehr Zeit braucht, den Umbruch zu managen oder Davis abloesefrei naechstes Jahr geht. Analoges gilt auch fuer JK, und andere.

Bei den Neuzugaengen wird es nicht besser gehen. Jeder Verein weiss, der FCB will den Spieler und kann die Abloese erhoehen und dies auch aussitzen

Wird eine spannende Wechselsaison.

Der teuerste Leichtathlet scheint zum Ladenhüter zu werden. Mir absolut unverständlich, wie für so einen limitierten Spieler derartige Gehalts-und Ablösesummen im Raum stehen sollen! Ein Irrsinn das Ganze.

Die Meldungen lauteten immer im Sommer billig oder nächstes Jahr ablösefrei. Dass City interessiert sein soll, glaube ich im Leben nicht.

Vielleicht kapiert er mal das sein möchtegern Berater ein Blender ist der ihm nur Flausen in den Kopf setzt.
Ausser Davies hat der ja nur noch11 oder 12 dritt- bzw viertklassige Spieler unter Vertrag, weil er nichts taugt und kein Netzwerk hat

Davies ist mit den zuletzt gezeigten Leistungen auch ein drittklassiger Spieler.

Weil ihm sein Beraterchen den Kopf verdreht und zum wechseln Ansbacher.
Weil bei Wechsel der Berater mehr einschieben kann als bei Verlängerung
Und mit der ganzen hinhaltetaktik des Beraters steigt halt auch die Unsicherheit weil ihn der Berater auch im unklaren lässt wie es weitergeht

Jetzt würde ich noch weniger Gehalt bieten 🤣

Nur weil die Spanier wieder mal das Gras wachsen hören, muss es nicht stimmen. Ich hoffe, er verp. sich trotzdem.

Alles halb so dramatisch, wenn nicht jetzt dann halt kommendes Jahr ablösefrei.

Die Königlichen sind abgezockt, das kann auch Taktik sein um unsere Verantwortlichen in Sicherheit zu wiegen.

Schei…ss Rass.isten

ich hoffe nach wie vor dass er bleibt 🙏

das heisst, der Ulli muss zur Bank und Festgeld holen für einen neuen RV … mit ner Ablöse für Davies wird das nix mehr.

Warum Geld holen für RV?
Davies ist LV!
Deine Kommentare miassn ned sei

Entweder Davies verlängert oder Mendy, der aktuell 10 Mio. bei Real verdient, ein 14 Mio. Angebot machen und Davies auf die 🏦

Bayern sollte dann hier selbst aktiv werden!
Am besten wäre ein Tausch Theo Hernandez vom AC Milan zu Bayern und dafür Davies nach Mailand. Beide habe in etwas den gleiche Marktwert.
Aber hier würde “frisches Blut” gut tun und Hernandez würde bei Bayern einen großen Einfluss aufs Spiel machen.

Wenn es ManCity wird, auch ok..im Tausch mit Silva!

Auf jeden Fall > Machen!

Jetzt ist es sicher, der Verlierer bei diesem Spiel ist Bayern. Davies geht nächstes Jahr für viel Handgeld nach Saudi oder sonst wohin. Real spart sich ne Menge Geld, schnappt sich Frimpong und Bayern geht mit Davies und Boey in neue Saison. 🤣🤣

Ich vermute, dass Real lediglich für diesen Sommer sein Interesse reduziert um dann nächsten Sommer den Spieler ohne Ablöse und Verhandlungen mit Bayern zu bekommen.

Das erhöht natürlich den Druck auf Bayern, ihn doch noch in diesem Sommer für deutlich unter Marktwert zu verkaufen.

Die 7 Mio Gehaltsverlust von Davies wird Real gerne ausgleichen.

Was ein Davies ohne Motivation wert ist, haben wir zuletzt sehen dürfen.

Aber das Thema Davies ist eigentlich für den Verein auch nicht soooo wichtig.

Der neue Trainer und wie man die internen Störfaktoren (namentlich bekannt) in den Griff bekommt, das sind die wirklich wichtigen Themen für den Verein.

Die nehmen “dieses Jahr” Abstand, weil er nächstes Jahr ablösefrei zu Real wechselt. Das ist ein abgekartetes Spiel und der Deal wird so kommen. Das ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche!

Bei mir ist Davies durch. Weg mit Ihm. Und wenn nicht 1 Jahr in die 2te versetzen. Grosse Verstärkung oder Unterstützung war er eh nicht mehr. Opa und Davies auf einer Seite und Du machst Dir im Abwehrverhalten vor Angst in die Hosen

Ja ja, wer will schon das Fallobst des FCB.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.