FC Bayern News

Das große Bangen beim FC Bayern: Platzt der Rangnick-Deal auf der Zielgeraden?

Ralf Rangnick
Foto: IMAGO

Aktuellen Meldungen zufolge hoffen die Bayern-Bosse, dass man die Verpflichtung von Ralf Rangnick in dieser Woche abschließen kann. Eine Einigung mit dem 65-Jährigen hat man bisher aber nicht erzielt. Es wäre nicht das erste Mal, dass Rangnick auf der Zielgeraden einen Rückzieher macht.



“Voller Fokus auf Real Madrid”, hat Thomas Tuchel auf der gestrigen Abschluss-PK betont. Während Tuchel und sein Team sich auf das Halbfinal-Hinspiel gegen Real Madrid vorbereitet haben, glühten im Hintergrund die Drähte.

Wie ran berichtet, wurde in den vergangenen Tagen mit Wunschkandidat Ralf Rangnick verhandelt. Auch wenn es nach wie vor keinen Durchbruch in den Gesprächen gab, ist man an der Säbener Straße zuversichtlich, dass man den Deal in den kommenden Tagen erfolgreich abschließen wird. Nach Informationen von könnte es nach dem Real-Spiel ganz schnell gehen. Auch Sky hat am Montag vermeldet, dass die Verhandlungen nach dem Spiel intensiviert werden sollen.

Der Wechsel vom ÖFB zum FC Bayern ist aber noch lange nicht in trockenen Tüchern. Laut ran hoffen die Verantwortlichen in München auf ein Happy End, anders als vor vier Jahren, als Rangnick kurz davor stand, neuer Cheftrainer und Sportdirektor beim AC Milan zu werden.

Wie viel Macht fordert Rangnick?

Nach unzähligen Verhandlungen zwischen dem italienischen Tradition-Klub und Rangnick im Sommer 2020, schien der Transfer nur noch Formsache zu sein. Am Ende platzte der Deal dennoch. Dem Vernehmen nach hat Rangnick zu viel Macht eingefordert und seine Forderungen überzogen: “Bevor er Italienisch lernt, sollte er das Konzept von Respekt überdenken”, wütete Milan-Legende Paolo Maldini, der damals Technischer Direktor bei den Rossoneri war. Laut Maldini sollen Rangnicks Forderungen wie ein “Platzsturm” gewesen sein.

Auch in München soll Rangnick umfassende Mitspracherechte bei Kaderplanung und Spielertransfers fordern. Bisher scheinen die Bayern-Bosse kein Problem damit zu haben. Es ist dennoch verwunderlich, warum sich die finalen Gespräche zwischen Klub und Trainer so lange ziehen. Gerüchten zufolge liegt Rangnick seit knapp einer Woche ein unterschriftsreifer 3-Jahresvertrag bis 2027 vor.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
172 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Hoffentlich sagt er ab!!!

Hoffentlich sagt er zu! Sehe keine brauchbaren verfügbaren Alternativen. Die bereits mehrfach genannten kosten Ablöse und haben zum Teil wenig vorzuweisen oder sprechen kein fließendes Englisch.

Zidane?

Englisch?

KI-Tools!

Hansi Flick

DAS WÄRE DIE EINFACHSTE LÖSUNG ZUSAMMEN MIT HERMANN GERLAND.
ER WÜRDE SOFORT FUNKTIONIEREN UND KANN NÄCHSTEN SOMMER ZUSAMMEN MIT DEN ALPHATIEREN NEUER UND MÜLLER EVTL:NACH DEM FINALE DAHOAM DEN FCB DURCH DIE VORDERTÜRE WIEDER VERLASSEN.

Mein Gott sowas von Dankbarkeit findet man wirklich selten. Am besten noch das Finale Dahoam mit 7:0 gewinnen, damit die Spaß- Bubis was zum rumkreischen haben, und rausschmeißen.
Nein was ist das für eine gottlose Welt geworden, kein Respekt, keine Dankbarkeit, nur noch funktionieren für die Baspasung einiger Tausend, und dann weg, wie ein Beutel Müll.

Bin ich bei dir, wird auch so kommen. Aber wer dann ?

Jeder andere! Und wenn sie nochmal Miro Klose fragen, der Uli den Martin Demichelis anruft oder Mark van Bommel, oder sich endlich mit dem Lothar zusammensetzt. Erik ten Hag wäre doch wieder frei, es gibt so viele Möglichkeiten

Alles Regal H bis L.

Zw. Ten Hag und Klose klaffen mindestens 5 Klassenunterschiede.

Das große Spagat zwischen Hoffen und Bangen 😛

Wäre keine Ünerraschung

60er

Stehe aber auf 69

Dein Freund auch…

Hoffentlich sagt er ab!

🙌🙌🙌🙌ja bitte

RR hat kein Bayern Niveau! Hoffentlich fangen sich die Verantwortlichen noch, oder RR sagt selber ab!
Besser Flick oder Klose zu den Bayern!

Klose hat doch noch weniger erreicht als RR. Ich würde mich wirklich für ihn freuen wenn es klappen würde. Zudem der Hate (der meist über Social Media und den Gazetten kommt) dann völlig verstummt und er der Held ist. Dieses typische „es gibt immer was zu meckern“ geht mir echt gegen den Strich. Einfach mal machen lassen und dann mal nebenbei zb dem pletti das Mikro wegnehmen. Dankeschön.

Last edited 21 Tage zuvor by Claudio

Sorry, aber wie man Rangnick das Niveau für Bayern absprechen und im gleichen Atemzug Klose als Trainer fördern kann, ist mir ein Rätsel.

Der liebe Miro hat als Trainer noch nichts gerissen. Seine größten Erfolge bestehen darin, sich gefühlt bei jedem Trainerjob medial ins Gespräch zu bringen und am Ende trotzdem nicht genommen zu werden. Er biedert sich ja mittlerweile bei jeder Gelegenheit irgendwo an (Lautern, Lazio…)

Schon wieder einer, der mit dem Bayern Niveau daher kommt, erkläre bitte mal das Bayern Niveau. Hatte Alonso vor einer Saison Bayern Niveau. Komm mal schnell runter von der großen Palme!

Warum ist Klose gegangen, war ja da.

RR ist ein ganz hervorragender Trainer. Und der kann Umbruch und richtig was aufbauen.
Wäre also für den FC Bayern in der aktuellen Verfassung genau der richtige Mann. Wenn man ihn denn machen lässt. Und genau das wird der Mann vom See auf Dauer wohl nicht tun, weil dazu ist der einfach zu machtversessen und narzistisch veranlagt.

Deswegen bin ich zwiegespalten.

Ich würde RR gerne hier sehen, weil da ziemlich großes Potential ist.
Andererseits möchte ich, dass dieser aufgeblasene Schaumschläger vom See mal zurück auf den Boden der Tatsachen kommt und ein für allemal in seinen Schädel eingehämmert bekommt, dass seine verdammte Zeit endgültig vorbei ist und er nur noch dem Verein schadet.

Schleich dich endlich

nein

DEM KANN NICHT MAL MEHR EIN PSYCHIATER HELFEN. TOTAL VERBOHRT DER TYP

Entferne mal das Ejakulat von deiner Tastatur!!

Vorsicht. Zensurgefahr.

Aber echt ey: Datt kleeebt doch!!!!

Und müffelt mit der Zeit

Warum soll er sich schleichen diesmal hat der Ex Dr. Piesenreni.s doch mal Recht!

Sag das nicht so laut.
Und: wer ist piesenre.nis?

Meine einstige Nominierung zur Wahl des Forumssprechers… 😂

Echt? Dann muss der ja eine Koryphäe gewesen sein😂😂😂😂😂😂😂😂

Ne vollwerige Kornifere.

Der “Dok.tore”!

Gute Männer sind rar gesät…

Armes Deutschland!!! Respektlos und einfach zum fremd schämen.

Welch ein Hass gegen Uli Hoeness von einem angeblich “erwachsenen Mann”, der ein Kind in die Welt gesetzt hat…….

Und jetzt?? Richtig. Nichts.

Also ….Uli Hoeneß wird nicht zulassen, dass FCBayern “umgebaut” wird um erfolgreich zu spielen??????

 

Manchmal frag ich mich schon, was hier für ein Zeug gepostet wird!

Genau. Uli Hoeneß wird nicht zulassen, dass SEIN FC Bayern umgebaut wird und mit der Zeit geht. Weil, es läuft ja schon immer so. Und gar nicht ganz schlecht. Vetternwirtschaft, Marionetten, Familie. Schööööön. Und deswegen ändern wir auch nix.

Die einen sind Fans.

Die anderen (Mö….träger)müssen über soziale Medien gewisse Gefühle überwinden. An Ihnen kann man ja beinahe täglich beobachten, wie sich solche Bemühungen inhaltlich darstellen.

Dein Hass auf unseren Don vom See ist unser Stolz!

Früher hieß es euer Hass ist unser Stolz!

Schlimm wenn soviel Hass von sog. Fans stammt!
Du bist mit deinen hanseln hier eine Minderheit!

Jeder Kommentar von dir handelt von UH!
Dir sollte auffallen was für ein Krankheitsbild du abgibst.

Lies lieber das:

https://m.sportbild.bild.de/fussball/fc-bayern-muenchen/fc-bayern-womit-uli-hoeness-recht-hat-ein-kommentar-6630a09f014b590da7942ec1

Euer Hass ist unser Stolz – Herrlich, Fanboy-Ultra-Gewixxe.

Und jetzt?🤣

Nichts
🙂 🙂

Last edited 21 Tage zuvor by G Punkt Hösenmaar

asozial

😂 😂 😂 😂 😂 Miasanblubb 😂😂😂

Klar hat Uli Recht!
TT gehört in einen Scheichklub, wo das Geld für Spielerkäufe aus dem Wasserhahn bzw, Ölhahn fließt.

Zensiert, raus, wieder drin.
Meine Herren…….

Sind die melde-mupfis wieder unterwegs? 😂 😂

Jau. Sind sie.
Und was die einem alles unterstellen…unfassbar diese Clown.
Aber…nicht mehr aufregen 🙂

und: ich hab mir fest vorgenommen, nicht mehr auf Bazi und Co zu reagieren. Egal, was die einem auch falsches unterstellen. Mal gucken, ob ich das schaffe. Eine Übung in Sachen Gleichgültigkeit erlernen 🙂

Nicht so hart… Die fanboys-Szene will gestreichelt werden 😂 😂

Jetzt mal ehrlich… was erwartest du von deinen Kommentaren? Willst du hier im Forum Überzeugungsarbeit leisten und hoffst damit auf eine breite Unterstützung für den Sturz von Hoeneß? Was hältst du davon, dich mit dem Verein über das Thema auseinandersetzen? Als Mitglied, das du ja sicher bist, hast du vereinsintern, die Möglichkeit gegen UH vorzugehen. Das wäre sinnvoller. Hier irgendwelche Hass-Parolen zu verbreiten, bringt dich in deiner Sache nicht weiter… Es sei denn, du nutzt dieses Forum nur, um deinen Frust und deine asoziale Seite auszuleben. Das würde zumindest die Art der Kommentare erklären.
Wenn du also wirklich denkst, dass UH fehl am Platz ist, dann hör auf zu Lamentieren und tu etwas…

 
Konstruktive Kritik ist für den “Höschenträger” ein Fremdwort.
Die meisten Kommentare kann man gar nicht ernst nehmen, da diese überwiegend polemisch und hetzerisch sind.
Der mal überlegen, ob Hoeneßhass als einzige Identität genügt .
Dieses verbissene Abarbeiten an Person Uli Hoeneß trägt schon pathologische Züge. 

Der soll.

DER TYP WÜRDE BEI JEDER MITGLIEDERVERSAMMLUNG MIT EINEM BLAUEN AUGE NACH HAUSE KOMMEN. KANN MIR NICHT VORSTELLEN DAS DIESER HOSENSCHEISSER DIE EIER HÄTTE DORT WAS ÄHNLICHES ZU SAGEN WIE DAS WAS ER HIER DAUERND VERZAPFT

Trotz Sekundenkleber oder Wichse an der Caps-Lock Taste: Kommata und Doppel-s sollten schon noch gehen…

Last edited 21 Tage zuvor by Silvio Berlusconi

😳 Muss man im Verein sein um sich hier zu Wort melden zu dürfen?
Oh, verdammt…

Nein, das habe ich nicht geschrieben. Ich habe geschrieben, dass er sich als Mitglied vereinsintern mit seiner Angelegenheit einbringen kann. Das Geschreibe hier bringt ja Nix….

narzisstisch… kommt von Narzissos mit Doppel-S.

Mal ehrlich: In dem Alter brennt der Ehrgeiz nicht mehr so heiß. Muss man mit Ü65 noch unbedingt die CL gewinnen? Und dafür 24/7 mit höchster Intensität malochen??

Oder ist ein Arbeitsmonat mit 60h – davon 40 im Büro am Computer – nicht doch viel angenehmer? 1,5 Mio p.a. zuzügl. Erfolgsprämien für Teilzeit – wer wollte das nicht!

Geld hat RR zur Genüge – und sich abrackern kann er auch. Aber will er das noch (mal)?
Als zwanghafter Kontrollfreak fehlt ihm auch das Talent zum Delegieren; sonst könnte er ein wenig von der Verantwortung auf Freunds und Eberls Schultern abladen. Aber ich fürchte, da kommt ihm sein Naturell in die Quere.
Wohingegen er beim ÖFB selbst als Universalkümmerer und Hans Dampf in allen Gassen noch ruhige Tage hat…

Haste recht….mit ss

Ich glaube, dass es RR reizen könnte, einen vermeintlichen Topclub zu trainieren, wieder stark zu machen und die CL zu gewinnen. Hatte er noch nicht oft.

Nur mit Don Bratwurst…..da seh ich Stress.

Der hat in München seine umzugskartons noch nicht ausgepackt dann knallt das schon 😅
Aber ich glaube eher das er die Umgangsformen mit TT beobachtet und einen anderen Weg gehen wird

Glaub ich irgendwie auch😇
Wäre dann der 4te Kandidat, der absagt. Hammer. Schon ein Novum. Aber Selbstkritik und Lerneffekt? Nö….

Tippe immer noch auf Roger Schmidt oder Ten Hag.

Selbst sie werden zweimal überlegen müssen. Entweder schwimmst du im Geld, um groß einzukaufen, oder du erhältst vom Verein die Zeit, Talente zu formen. Doch wenn deine Wünsche unbeachtet bleiben und du ständig den Kopf hinhalten musst, weil die Ergebnisse nicht passen, zwingt dich das dazu, stets im Hier und Jetzt zu agieren. Aber selbst das reicht dem Patron nicht aus, denn er fordert sofortigen Erfolg, und das mit dem vorhandenen Spielermaterial, das aber nicht immer sofort bereit ist! = Mission impossible!

Last edited 21 Tage zuvor by The real Sophie! ❤

Als wenn es beim FC Bayern am Geld mangeln würde! Hernandez 80 Mio
De ligt 67 Mio
Kim 40 Mio
Sane 50 Mio boey!!! 30 Mio
Kane 100 Mio
Und und und
Es wurde nur falsch investiert bzw verbrannt. Von den irren Gehältern bei den ganzen Schönwetter Kickern gar nicht zu reden! Einzig Harry Kane hat die Erwartungen erfüllt

Tuchel hat bis auf Dier (Ablösefrei) fast nie bekommen, was er haben wollte. Man sagte ihm, er solle gefällig kreativ sein, sparte aber nicht mit Kritik – und zwar von Vereinsseite sowie von den Medien, einzelnen Spielern und Ex-Spielern. Jeder fühlte sich dazu berufen, seinen Senf dazuzugeben. In einer derart vergifteten Atmosphäre bis ins Halbfinale der Champions League vorzurücken – Chapeau!

Dum.mnik!
Er bekam Kim. Er bekam Kane. Er bekam Boey auf Zuruf. Er bekam Zaragoza auf Zuruf.
Er hätte Palhinha gekriegt, wenn Fulham nicht dazwischen gegrätscht wäre.

Wen er gar nicht bestellt hatte: Eric Dier.

Du bringst wirklich alles durcheinander.

Silvio, entspann dich mal

Dier wurde trotz Tuchel verpflichtet!

Dum.mnik 😂😂😂

“””De ligt 67 Mio
Kim 40 Mio
Sane 50 Mio boey!!! 30 Mio
Kane 100 Mio”””

“”falsch investiert bzw verbrannt””??????
Ich hoffe, ihr Beitrag war ironisch gemeint…ansonsten ist er nur armselig.

Wie fast alle Beiträge jenes Users…

Last edited 21 Tage zuvor by Silvio Berlusconi

warst du die letzte Saison auf dem Mars, dass du so gar nix mitgekriegt hast?

Wie gesagt, trink noch einen Schluck Tee und halte dich von der Sonne fern. Außer beleidigen scheinst du wohl nichts zu können.

Ich hoffe, du kannst noch mehr als nur Stuss schreiben.

Rangnick wäre schon richtig für die langfristige Entwicklung, aber am besten auf dem Posten des Sportvorstands oder Sportdirektors.

Andererseits gibt es tatsächlich derzeit keine ernsthafte Alternative mehr auf dem Trainermarkt. Falls es tatsächlich nicht klappt, brennt der Baum richtig.

Aber genau dad kann doch ein interessanter Punkt sein. Vielleicht stößt Rangnick als Coach einiges an ind wechselt hernach in die Funktionärsebene. Er ist nicht mehr der Jüngste, könnte also passen.

Nicht bei Bayern!

Ich hab das in einem Post mal etwas süffisant rüber gebracht und würde dafür abgestraft…war aber auch meine Schuld.

Der FC Bayern wird sich mit anderen kleinen Vereinen bezüglich der Spielerentwicklung vernetzen müssen. Auch wird man weiter die Internationalisierung vorantreiben

Ein RR würde hier einiges an Erfahrung von RB mitbringen und könnte auch in entsprechender Funktion nach 3 Jahren Trainerjob weitermachen.

Sportdirektor oder Vorstand geht nicht, da er nicht konform geht mit Hr Ulrich vom See, bzw eine eigene Meinung hat. Diese eigenen Meinung hat der Max zum größten Teil nicht und Tuchel wurde sie zum Verhängnis. Da hat sich sogar Dreesen ertreistet, dass er halt kreativ sein müsse. Wer wohl das dem Dreesen zugezwitschert hat, ev eine Seeschwalbe.

Klischeebreittreter!

Keiner will mehr zum FC. Bayern ,weil der Verein in den letzten 3Jahren nur Negativschlagzeilen produziert hat.

Verursacht durch wen? Den Mann vom See.

Les mal nach! Da waren wesentlich mehr Schlagzeilen die nicht durch UH veruracht wurden.

Uli Hoeneß ist stolz auf seine braven Vereinssoldaten 😂😂

Brazzo, Kahn, Hainer, Dreesen…..all diese Leute hat letztlich der Don eingestellt.
Seine Leute. Die Transferfarce letztes Jahr,
das Explodieren des Gehaltsgefüges durch seinen Brazzo, die PK mit
Menschenwürde, Juan Bernat, die Aussagen gestern, und und und.
 
Was muss denn noch passieren, bzw. was muss dieser Mann noch alles veranstalten, damit auch die letzten merken, dass er dem FC Bayern Schaden zufügt. 

Hösenmaar. Beruhig dich mal. Es wird dich vllt wundern, wenn ich dir das sage: aber der fc Bayern ist der zweit mitgliedstärkste sportklub der WELT und dieser Klub setzt 800mio€+ pro Jahr um.

Und Uli Hoeneß pfutscht seit Jahrzehnten in diesem Verein drin rum. Auch wenn du es offenbar überhaupt
Nicht verstehen kannst, er hat offenbar iwas richtig(er) als andere gemacht wenn er so nen gigantischen Erfolg damit hat?

Also was passieren muss? Selbst wenn der Umsatz auf die Hälfte schrumpft ist man noch knapp vor dem zweiten Dortmund.

Also Uli. Gerne noch ein paar menschenwürde und der juan bernat ist ein versager-pk‘s. So knacken wir die 1 Milliarde umsatz auch noch. 😉

Meine Güte. Du regst dich über eine pk auf aber blendest gleichzeitig aus dass Uli hoeneß jahrzehntelange aufopferungsvolle und erfolgreiche Arbeit für den fc Bayern geleistet hat. Und immer noch tut. Die Bilanzen und der Vergleich mit den anderen top Klubs bestätigen es.

Last edited 20 Tage zuvor by René

Lies!

Ne der ex Balkanpraktikant ist dafür verantwortlich sein mediales Auftreten und seine Geldverschwendung sind das Problem , ob der FCB jemals wieder so erfolgreich wird ist sehr fraglich.

WER hat den Brazzo denn eingestellt, WER hat im AR alles abgesegnet??
Alter Schwede, diese Schönredner sind unglaublich 🙂 🙂

Uli hat ihn eingestellt und zum Vorstand befördert.

Warum? Weil er nicht loslassen kann… weil er immer noch gefragt werden wollte.
Diese Unfähigkeit, sich zurückzunehmen, hat er mit RR gemein.

Ja, genau.
Ob das bei RR auch so ist, weiss ich nicht.

scheiß auf ranknik, wenn wir ihn als Trainer bekommen werden wir kein deutschermeister mehr. Meine Option Zidan oder flick

Geistreichster Kommentar des Tages

Ich glaube nicht, dass Zidane kommt. Kein Englisch. Glaube auch nicht, dass er Umbruch kann und sich von einem cholerischen Seemann was vorschreiben lässt. Flick könnte ich mir vorstellen, dass der kommt, wenn Rangnick noch absagt. Das wäre so ein geistreicher UH Move.

RR ist ein Fachmann. Wirklich. Ein richtig guter Trainer.
Und sicherlich im Alter etwas umgänglicher geworden. Denke an den Größten aller Bayerntrainer. Don Jupp. Der war als junger Trainer auch nicht der Jupp, für den die Spieler durchs Feuer gegangen sind, so wie beim Triple. Menschen ändern sich, lernen dazu. Deswegen könnte das mit RR gut werden.

Einziges Fragezeichen dabei. Der Don vom See…….

Last edited 21 Tage zuvor by G Punkt Hösenmaar

Flick oder am Ende wird es kovac 😅

Sollte RR absagen….dann ist das nicht unwahrscheinlich.
Unglaublich, was?! 🙂

Erst wird noch Roger Schmidt und Thiago Motta abgeklappert. Danach kommen ZZ und Toni Conte dran…

Schon peinlich das Ganze.
Egal, wer es nun wird.

Das mit dem Englisch wird überbewertet!
Du sprichst in eine App, und aus dem angeschlossenen Lautsprecher kommt allerbestes Englisch (oder Russisch oder Chinesisch oder Mandingo)!!

So einfach geht das heute.

Echt??? Das Gibts????
Ja leck mich einer……😉😂

Mal ausprobieren!!
Bei Elevenlabs kannst du Videos von dir selbst produzieren lassen, wo du fließend Reden auf Portugiesisch oder Finnisch oder Persisch oder Arabisch kältst. Mit passender Mimik!

Oder du hast plötzlich die Stimme von Alf😂😂😂

Auch kein Problem.

😂😂😂😂😂

Wenn RR absagt, stünde das möglicherweise im Zusammenhang mit dem Konflikt zwischen Hoeneß und Tuchel, was es für Hoeneß ratsam machen würde, in Zukunft weniger auf seine Mitarbeiter einzuschlagen

Hoeneß Attacke richtet sich an die Fans, die Tuchel behalten wollen. Alle anderen Aussagen sind eher eine Beschreibung der Stärken von Rangnick.

Sind also 19.000 Fan-Meinungen einfach nur Müll? Respekt Uli!

19.000 Online Unterschriften == 19k eMails – deren etliche mehrfach. Wer davon ist echtes Vereinsmitglied?

Ja, das ist tatsächlich nur Müll!

Jede Wette, dass er das als Kompliment an RR verstanden wissen will!

Hoeneß’ Lästereien waren ein indirektes Lob für Ralf Rangnick!

Finde ich auch sehr komisch, dass das so lange dauert. Glaube nicht, dass RR wirklich passt weil er nicht nur Trainer ist, sondern Eberl, Freund, Trainer in einer Person ist.

Das kann bei Bayern nicht gut gehen. Es wäre aus meiner Sicht auch ein völlig falsches Signal wenn man dem Trainer so viel Macht gibt. Damit würden künftige Trainer eingeladen ähnliche Forderungen zu stellen.

Der Trainer braucht natürlich umfassende Rechte bei der Kaderplanung mitzuwirken, aber eben nur bis zu einem bestimmten Punkt, denn am Ende des Tages müssen Forderungen auch wirtschaftlich umsetzbar sein und langfristig Sinn ergeben.

Fachlich ist RR gut, aber ob er als Mensch zu einem Verein wie den Bayern passt ist stark anzuzweifeln.

Auf die finanziellen Rahmenbedingungen hat Hoeneß übrigens auch hingewiesen.

So wie bei Bayer Leverkusen: Rolfes plant und verhandelt; Alonso wird konsultiert.

In seinem hohen Alter sollte Rangnick endlich lernen, zu delegieren.

Effenberg sollte man fragen

Wonach? Ob er die Kantine übernimmt??

Ich denke dass, falls es wirklich Ralf Rangnick werden sollte, man sicher im Vorfeld miteinander sprechen wird und er selber am besten wissen wird, welche Fußballtypen er benötigt um seien Idee spielen lassen zu können und auch welche Fußballer er noch benötigt, um dies umzusetzen und ob dies mit dem Budget für den Sommer realistisch ist.
Auch klar ist, dass es eben nicht so einfach sein wird, “”den braucht man nicht mehr- weg mit dem und den braucht es””” – her mit dem.
Die haben eben alle Verträge und man wird mit RR schon sprechen und ihm sagen, wer aller Voraussicht nach bleiben wird und mit welchen Spielern er auch nächstes Jahr planen MUSS, weil die ja auch ein hohes Gehalt haben.
Mehr Sorgen mache ich mir daher ehrlich gesagt eher darum, dass man jetzt endlich nach gefühlt jahrelanger Baggerei den Heilsbringer Max bekommen hat und ihn dann direkt durch eine Verpflichtung von RR demontieren würde, wenn….sich RR nicht nur auf eine reine Trainertätigkeit beschränkt…
Da sehe ich eigentlich das deutlich größere Risiko, als bei Ausrichtung der Mannschaft und Taktik.

Und wenn rr absagt? Das ist wieder groß staunen?

Wenn er absagen sollte (was ich nicht glaube, ich glaube eher dass Rangnick auf seiner almhütte auf und abtigert und seine Willkommens pk einstudiert) dann hat Bayern erstmal keinen Kandidaten.

Vllt guckt man sich dann erst die em an und schaut was zB Georgien auf der Bank sitzen hat 😅

Diesen Zeitdruck den sich Bayern selbst auferlegt hat, hab ich nie verstanden. Es wird im Sommer kein großer Umbruch folgen. Volt verlassen uns 1 oder maximal 2 potentielle Stammspieler. Jonathan Tah kommt, zubimendi kommt… wer weiß. Das sehe ich aber als das höchste der Gefühle. Rechne aber eher damit dass man mehr auf pavlovic setzen wird.

Last edited 21 Tage zuvor by René

ICH habe das Gefühl das er kneift

das Gefühl, dass er kneift.

(Diesmal noch gratis…)

Also ich würd ja Jemand holen der bereit is als Übergangslösung zu arbeiten und nächstes Jahr alles daran setzen Klopp zu verpflichten. Is doch kein Geheimnis das die Bayern Kloppo unbedingt wollen.

Also, ich würd ja erst abwarten……..
Was halten sie davon!!

Bayern wollte auch Alonso, Nagelsmann usw.
Kloppo wird sich das nicht antun.

RR wäre super für den Verein. Ohne Frage.

Nach der UH Aktion kann es aber gut sein, dass er absagt.
Nachvollziehbar, unter so einem narzistischen Patriarch….wer will das schon.

Hoeneß’ Äußerung war ein Kompliment an Rangnick durch die Blume.

UH isst eine Wurst

Du bist was du isst ☝️😌

…aber nicht von HoWe. Davon kennt er die Innereien! 😜🤮

Dann halt Neuruer mit Mario Basler.Dann sind die PK s geil

👍

Mit Ralf Rangnick als Trainer ist nicht die beste Wahl, wenn er wirklich so viel Mitsprache haben möchte dann geht das voll in die Hose. Es sind doch Max Eberl und Christoph Freund dafür zuständig und jetzt noch ein Machtmensch dann sehe ich schwarz bei Bayern. Rangnick hat am liebsten das alleinige sagen und ist ja bei anderen Vereinen auch nicht so gut angekommen.

Eberle und Freundchen raus, dass macht RR alleine.1

Mittlerweile sind wir bei der Trainersuche dann schon bei Plan D angekommen………aber bis wir dann bei Plan Z angekommen sind,haben wir noch viel Zeit und Auswahl um den richtigen zu finden 🤣🤣🤣🤣
Definitiv ein Affentheater!!!!

Wenn Rangnick zu wählerisch ist, vertut er halt die Chance seines Lebens. Die Welt geht davon sicher nicht unter und dann macht es eben ein anderer….

Was soll der Mist mit dem Mitspracherecht? Mitsprechen und fordern ist das eine. Die Kohle dafür locker machen müssen das andere. Und auf ihr wirtschaftliches Verhältnisse hat man beim Fcb immer schon ein Auge gehabt. Wie das ganze genau aussieht kann RR bei Flick oder TT erfragen.

Professorchen soll lieber in die Kabine gehen

Was möchte er uns damit sagen?

Hoffentlich! Kein Mensch will diesen Fußball-Dozenten… Es gibt nur eind einzige Lösung: Hansi Flick!

Woher weißt du, was Menschen wollen? 🤔

Viel wichtiger wäre es denn Hoeneß endlich aus dem operativen Geschäft zu vertreiben. Der betreibt seit seiner Haftentlassung fortwährend Vereinsschädigung. Ohne ihn kann man sich endlich auf sportlich gesunde Füße stellen und als Verein konzeptorientiert arbeiten.

Ich würde sterben vor Lachen wenn der absagt.
Vielleicht merkt der Pate dann das der karren tiefer im Dreck steckt als geplant

Ist ja das, weswegen ich das auch ganz tief drinnen hoffe….
Nur lernt der greise Mann vom See daraus?? NEIN!

Lern mal Komma und dass! Anal-Fabet…

In dem Fall hier beide “das” korrekt.
Klugscheisser😇😂

“Vielleicht merkt der Pate dann das der karren”

“…dann, dass” wäre richtig.

Ja stimmt… Sorry… Dass wäre richtig gewesen und ein komma hätte auch noch rein gesollt. Ich gelobe Besserung…

Ein Vorbild für UH!!

So bin ich halt… 😂

Wir fassen Zusammen, wir brauchen einen Trainer der was kann ? Dev. Arbeiten, Off.Arbeiten, Kondi.Arbeiten, Takt.Arbeiten. Na ja, alles was ein normaler Trainer theoretisch kann. Die Frage sollte lauten: was braucht der Bayern Trainer ?? Na ja und wenn wir Ehrlich sind, die mit Erfolgreichsten waren: Hitzfeld x Heynkes. Also bedeutet das doch was ? Jüngere Tech. Trainer passen wohl nicht, Jüngere ” alles Neu macht der Mai ” Trainer auch nicht, Jüngere ” wir müssen viele neue Spieler kaufen ” wohl auch nicht. Daher sollte man vielleicht
Überlegen: was macht ein Trainer für uns überhaupt, 4:2:3:1 spielen wir seit Ewigen Zeiten, das Passt ! Ein anderes System, ne. Einer der Deutsch kann, macht auch Sinn. Brauchen wir daher ein doch Älteren Trainer der die ” Jungen Spieler ” eben anders Motiviert / Trainiert / Anspricht ect…

Wenn er die Jungen nicht genug umarmt, der Rangnick, oder die “Alten” veraergert, wird es eng. Aber das weiss eigentlich jeder oder sollte es wissen. Allerdings ist ein 3 Jahresvertrag, der nach 1 Jahr abgefunden wird, fuer ein 65 jaehrigen nicht so schlecht. Er sollte auch vermeiden, zu beliebt oder ausgiebig gefeiert zu werden. Das hat der Pate nicht so gern. Da aeussert er sich so wie aktuell ueber Tuchel und schmeißt mit Dreck. Den leichten Stimmungsumschwung pro Tuchel, auch wegen der” erfolgreichen “Trainersuche, hat er natuerlich gespuert. Und dann wird er medial ” aktiv”. Viele finden das ganz toll. Wenn einer den anderen oeffentlich fertig macht. Da laeuft der Speichel. Dieses Modell hat der Patron drauf, ansonsten eher wenig. Und da juckt ihn nicht einmal die CL. Es geht ihm immer um sich und nur um sich. Das Allerletzte waere ein positives Image seines Feindes qua CL. Ob der Rangnick deshalb absagt ist ihm uebrigens auch scheißegal. Trainer sind fuer ihn eine Art notwendiges Uebel. Es sei denn, sie sind aelter als er und haben ihm vor 50 Jahren gezeigt, was Kicken heisst.

Gelesen und für zutreffend befunden 👌

Der Deal wird platzen. Die Verhandlungen ziehen sich schon viel zu lange hin.

Ich hoffe, dass man auch noch mit einem anderen Trainer Verhandlungen führt. Ansonsten steht man bei einer Absage ziemlich blank da.

Hier wird ein Mist verzapft, Personen werden erniedrigt oder gedisst, das ist einfach nur noch traurig.

Jetzt wartet doch erstmal ab, die Entscheidung von Ralle Rangnik wird wohl demnächst komuniziert werden.
Wenn er kommt heißt es volle Unterstützung für Ihn und den FC Bayern von allen Fans, wenn nicht, dann werden wir sehen was uns der Sportdirektor überraschendes präsentiert, oder auch nicht.

Thomas Struntz, Urs Fischer, Domenico Tedesco es gibt genügend Kandidaten die geeignet wären.
Man muss auch mal mutig sein

Rangnick entscheidet sich für die Ralle Rückwärts…

Wer erlaube Struuntz?

Noone.

Sollte nach Alonso und Nagelsmann auch Rangnick absagen, dann wäre das kein gutes Zeugnis für die Verhandlungsführer Eberl und Freund!

Man kann doch erst mit dem Betroffenen abklären, ob er grundsätzlich zum FCB kommen möchte und erst dann den Namen heraus posaunen.

Ich erinnere mich an einige Fälle, in denen zwischen der Entlassung des alten und der offiziellen Vorstellung des neuen Trainers nur wenige Tage vergingen.
Warum das dieses mal zu einer unendlichen Geschichte wird, kann ich wirklich nicht verstehen.

Jetzt glauben sogar einige “Fans”, dass sie gefragt werden müssten!

Ein Zeichen von Führungsstärke ist das nicht.

Ich hoffe, dass sich Ralf Rangnick unser erbarmt.

NEUER NAME. MEISTERTRAINER ARMIN VEH WOHNT IN AUGSBURG UND WÜRDE DEN JOB FÜR EIN JAHR MACHEN. KOSTET KEINE ABLÖSE GEHALT WÄRE BESTIMMT BEZAHLBAR UND KANN GUT MIT EBERL-KALLE-UND ULI

Wenn Rangnick absagt,”zaubert” Maxi Eberlein den Herrn Favre aus’m Hut. Das ganze wird dann als lange geplantes Nonplusultra verkauft

Last edited 21 Tage zuvor by Winnetou Häberle

… mein Bauchgefühl sagt mir schon die ganze Zeit: “Der passt nicht zum FCB.”

Was ein Quatsch dieser Artikel. In einem Interview vor 2 Tagen meinte Ralf ” diese Scheiße gebe ich mir nicht in München”. Hat er beim ORF gesagt.

[…] zu sein. Im Moment stehen Verhandlungen mit dem erfolgreichen österreichischen Nationaltrainer Ralf Rangnick im Zentrum, die dieser Tage abgeschlossen werden sollen. Rangnick aber zögert noch, ob er den bis […]

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.