FC Bayern News

Bayern will neuen Stürmer holen! Kommt es zum Transfer-Duell mit dem BVB?

Christoph Freund
Foto: IMAGO

Beim FC Bayern will man im Sommer einen neuen Stürmer verpflichten. Ein Kandidat ist ein Bundesligastürmer, auf den es auch Borussia Dortmund abgesehen hat.



Im anstehenden Transfersommer wird Eric Maxim Choupo-Moting den FC Bayern so gut wie sicher verlassen. Der Vertrag des 35 Jahre alten Stürmers läuft aus, die Bayern wollen nicht verlängern und Choupo-Moting wird wohl nochmal ein neues Abenteuer bei einem Klub im Ausland suchen. Vor allem Vereine aus Saudi-Arabien und Katar sollen interessiert sein.

Nach BILD-Informationen wird in jedem Fall erwartet, dass die Bayern dann einen neuen Stürmer verpflichten werden. Der deutsche Rekordmeister hat demnach weiter ein Auge auf Serhou Guirassy vom VfB Stuttgart. Schon öfter gab es Berichte über ein Interesse der Bayern am Angreifer der Schwaben.

Serhou Guirassy
Foto: Getty Images

Guirassy ist diese Saison der zweitbeste Torjäger der Bundesliga hinter FCB-Superstar Harry Kane. Er erzielte in der laufenden Spielzeit bereits 25 Treffer und hat damit großen Anteil an der Champions-League-Qualifikation der Stuttgarter.

Auch Dortmund will Guirassy

Der Nationalspieler Guineas hat beim VfB noch einen Vertrag bis 2026, kann den Klub aber aufgrund einer Ausstiegsklausel für eine festgeschriebene Ablösesumme von rund 20 Millionen Euro verlassen. Ein guter Preis – Guirassys aktueller Marktwert wird von transfermarkt.de auf 40 Millionen Euro geschätzt.

Im Werben um den 28-Jährigen könnte allerdings ein Transfer-Duell mit einem Bundesliga-Konkurrenten auf die Bayern zukommen: Laut BILD ist Guirassy auch ein vorrangiges Transferziel von Borussia Dortmund. Der Champions-League-Halbfinalist will zur neuen Saison ebenfalls seine Offensive verstärken. Neben dem BVB wird auch zahlreichen internationalen Klubs ein Interesse an Guirassy nachgesagt. So soll unter anderem die AC Milan aus Italien oder Manchester United aus der Premier League am Torjäger dran sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für was denn den holen wir haben nen Tel der mega Potenzial hat und man sollte auf ihn setzen!!!!

Weil Tel besser auf den Flügel aufgehoben ist

Damit hast Du m.E. nicht recht. 1 gg 1 Skills nicht ausgeprägt genug. Zweite Spitze oder MS sollte besser passen. Er braucht halt Einsätze trotz Kane. Da ihm für die 9 1/2 oder 10 noch die Spielübersicht fehlt, muss er zwangsweise Aussen eingesetzt werden.

Ist der fantasielose Namensdieb. Der Betreiber hier ist ja trotz aller möglichen breitschultrigen Ankündigungen nicht imstande so etwas zu verhindern.

Und dem hirnlosen Kindergarten gefällt´s.

Zirkzee zurückholen, viel wichtiger. Warum sind Arsenal, Milan und Co und ihm dran ?? Weil der Typ ne Bombe ist ( siehe z.B. heutiger Artikel auf SPOX ).

Kane MS, Zirkzee 10er, Musiala LA, Sane RA ( Tel, Zaragoza, Müller, Gnabry/Coman ). Wir brauchen keinen Guirassy.

Zirkzee zurück gehe ich voll mit. Am besten bringt der seinen Trainer und Calafiori mit – dann hätten wir die Themen IV, 9er Backup und Trainer in einem Aufwasch geklärt und könnten endlich schauen, wie wir vorwärts kommen ohne vom Heckenchützen Ulrich angeschossen zu werden!

Was wollen wir mit ihm? Was ist mit Kane oder Tel!? 😳

Naja, wär ein starker Backup und Choupo hat ja auch Spielzeit bekommen, wenn er nach München will, für die Bayern ein No-Brainer, würde mich halt an seiner Stelle für die schwarz-gelben entscheiden

So ein Quatsch! TEL fördern und halten!

der Junge ist top, liefert ab und ist bezahlbar, sofort klar machen

Max ist dran. Kann nichts passieren, Richtung Verpflichtung.

…..ich glaube, ich kann den weißen Rauch schon sehen.

Eberl, einfach ein Blutegel. So ein Macher, das ist Wettbewerbsverzerrung. Hoffentlich sperrt ihn die FIFA nicht.

Wäre Sarkasmus eine neue Epidemie, hätten wir jetzt Lockdown.

Tel auf Flügel und Guirassy mit Kane als Doppelspitze. Also meiner Fantasy nach.

Mit Doppelspitze sind Flügelspieler eher unüblich, da ansonsten entweder für das MF oder die Defensivreihe Spieler fehlen. Ausnahme sind Grundformationen, die sich Boehly und seine Basketball- und Baseballexperten ausdenken.

Stimmt auch wieder.

Voll und Neuer und Prime-Buffon als Doppeltorwart

Da wird BVB den kürzeren ziehen denke

Und warum nimmst Du das an?

Der FCB auch.

Es gibt viele Baustellen beim FCB, aber nicht im Angriff. Der wird auch nicht kommen, wieso sollte er sich hinter Kane einreihen.

Die Baustelle Mittelfeld sollte mit einem Spieler ala Martinez dringend geschlossen werden.
Und vor dem klassischen Staubsauger vor der Abwehr würde ich Pavlovic positionieren.

Sofort holen, erst gar nicht lange überlegen. Der Mann ist top, top und passt sehr gut zu uns.
Und das nicht nur als Backup.

Kane als 10er und Guirassy vorne als 9er.
Dann würde ich Kane in der Offensive alle Freiheiten geben, er kann das Spiel lesen und spielt die besten Pässe

Außerdem noch Upamecano und Kim verkaufen, dafür versuchen VAN DIJK zu bekommen.
Unsere Abwehr dann vielleicht mal so aufstellen, wie es Leverkusen macht. Dreierkette mit De Ligt, Van Dijk und Dier und die Außenverteidiger rennen das ganze Spiel hoch und runter.
Frimpong ist dieses System gewohnt, außerdem würde er mit De Ligt und Van Dijk gut klar kommen, alles Holländer.

Ich kenne doch meine Landsmänner 😉

Wer geht schon zu den Zecken, wenn Bayern anklopft.

Ich denke, da hat sich etwas verändert

Die Zecken haben mit Dusel bessere Chancen als wir in CL

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.