FC Bayern News

Kuntz und Valverde: Zwei neue Trainer-Namen kursieren beim FC Bayern

Stefan Kuntz
Foto: IMAGO

Die Trainersuche beim FC Bayern entwickelt sich immer mehr zu einer turbulenten Achterbahnfahrt. Jeden Tag machen neue Gerüchte die Runde. Zahlreiche Namen werden derzeit in München gehandelt. Mit Stefan Kuntz und Ernesto Valverde gibt es nun zwei weitere Kandidaten.



Neuer Tag, neue Namen. Auch wenn die Bayern in den vergangenen Tagen mehrere Absagen kassiert haben, scheinen auf der Liste von Max Eberl weiterhin ein paar Trainer zu stehen.

Wie Sky berichtet, wurden die beiden Namen Ernesto Valverde und Stefan Kuntz FCB-intern diskutiert.

Feiert Kuntz ein Comeback in Deutschland?

Kuntz stand bis September 2023 beim türkischen Fußballverband unter Vertrag, ist seit dem Aus am Bosporus jedoch ohne Job. Der 61-Jährige hat in den vergangenen Jahren primär Erfahrungen als Nationaltrainer gesammelt. Vor seiner Station in der Türkei war der ehemalige Nationalstürmer knapp fünf Jahre deutscher U21-Coach und wurde in dieser Zeit zweimal Europameister.

Sein letzter Trainerjob bei einem Verein liegt allerdings über 20 Jahre zurück (LR Ahlen). Nach Informationen von Sky befindet sich Kuntz aktuell in fortgeschrittene Gesprächen mit dem kanadischen und aserbaidschanischen Verband. Die Spur zum FC Bayern ist nicht heiß.

Valverde trainiert derzeit den spanischen Erstligisten Athletic Bilbao. Der 60-Jährige hat bereits Erfahrung auf Top-Niveau. Er stand von 2017 bis 2020 an der Seitenlinie beim FC Barcelona und wurde in dieser Zeit zweimal Meister. Sein Vertrag beim spanischen Pokalsieger läuft Ende der Saison aus. Damit wäre der erfahrene Trainer ablösefrei zu haben. Die französische L’Equipe hatte vergangene Woche bereits vermeldet, dass Valverde eine Option beim Rekordmeister werden könnte.

Ähnlich wie bei Kuntz gibt es aber auch bei Valverde bisher keine konkreten Gespräche zwischen Bayern und der Trainerseite.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
157 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Herrlich… Ich freue mich schon auf die ganzen Kommentare über diese Gerüchte…

Kuntz wäre vielleicht nicht die schlechteste Lösung.

Ancelotti Guardiola Nagelsmann Tuchel und der Neuanfang mit Kuntz lass mich überraschen

Urs Fischer

Martina Voss Tecklenburg

Warum nicht?!

Martina Voss Tecklenburg ist zu haben

Selbst die hat kein Bock auf Bayern.

Erik ten Hag steht fast fest. FC Bayern verhandelt bereits mit Ihm.

Im Tausch mit Tuchel tolles Geschäft
nur nicht für uns

Wäre meiner Meinung nach auch in Ordnung, ich seh ten Haag recht positiv.

Selbst wenns stimmt, heisst das gar nix. Mit Nagelsmann und Rangnick hat man auch verhandelt.

Der FCB verhandelt auch mit Martina Voss Tecklenburg

Hat sich aber anders gelesen.

Und das weißt du woher?

Martina Voss Tecklenburg

könnte mir Kuntz als Übergangslösung vorstellen bis Klopp kommt. Kutz war bei der U21 und in der Türkei sehr erfolgreich. Überlegt mal, der hat mit den Versagern, die in den letzten 4 EM/WM Turnieren frühzeitig rausgeflogen sind 2 mal die U21Titel geholt. Mit der Türkei Top3 Punkteschnitt der letzten 20Jahre. Davor war die Türkei Kannonenfutter. Glaubt hier eh keiner, ist aber wahr.

Ach, kommt Klopp?

Dito. 😀
Ist jemandem aufgefallen, dass die Masse der Gelächter-Smilies mit nahezu jedem Beitrag überproportional zunimmt? Das ist Kintopp!

Was die B*** und andere Gazetten können, sollte doch hier auch möglich sein? Eine Trainerumfrage für uns alle (nicht repräsentativ, aber erheiternd und nach der Verkündung [so sie denn dieses Jahr kommt] interessant). Wie wäre das? Absagen spielen keine Rolle, haut alles rein, was Fußball buchstabieren kann.

Last edited 21 Tage zuvor by Verena

Habt ihr mittlerweile einen Bot, der euch eure Artikel generiert, oder wird dafür echt jemand bezahlt?

😂😂😂 auf jeden Fall ist der jeden Cent wert; bei den Ideen, die der hat.

ChatGPT 4

Butterbrot mit Ei.
Als Wochenlohn

Ach herrje jetzt sind wir nicht mehr im C-Regal sondern gehen ins D oder E Regal……. mal ganz ehrlich ich kenne nur einen Trainer der sich sofort ins Auto(bzw. Flieger) setzen würde und sofort zu Bayern käme – und der heisst Jose Mourinho – und den wollen wir nicht aus bekannten Gründen –

Es ist mir wirklich ein Rätsel wie die Bayern Mourinho in der ganzen Diskussion einfach völlig ignorieren. Der Mann ist einer der erfolgreichsten Vereinstrainer aller Zeiten und hat mehrfach gesagt ihn würde der Job reizen.

Mir nicht. Der Mann ist ein Riesenar….. und lässt grottigen Fußball spielen.

Und du würdest es befürworten diesen anti Fußball bei uns zu sehen?
Es gibt Fans die nicht nur gewinnen wollen, sondern omg auch noch schönen Fußball sehen wollen!
Ist mit Mou unmöglich!

✔️

Gegenfrage, welchen Fußball spielen wir unter Tuchel?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es noch viel schlechter geht in der Bundesliga.
Hier wird immer so getan, als ob es nur unfähige Trainer auf dem Markt geben würde, die Rückrunde unter Tuchel war ganz, ganz schlimm, es kann nur besser werden…

Aber was fürn Fussball lässt er spielen!!! Will keiner sehen!!!

In der Not frisst der Teufel fliegen.

Kuntz sollte man nicht unterschätzen, er würde der Mannschaft bestimmt Mentaliät beibringen.
Mourinho würde dem FCB Defensivverhalten beibringen, was Richtung CL nicht verkehrt wäre.
Flick ist ein empathischer Trainer, der die Mannschaft mitreißen könnte.
Und er war damals auch nur eine ‘Ersatz’-Lösung …

Martina Voss Tecklenburg, war als Trainerin Vize Weltmeister

Mo ist ein Selbstdarsteller, der schon ewig nichts mehr gerissen hat.

Das stimmt doch so gar nicht!🤦🏽‍♀️schau Dir mal auf Transfermarkt.de seine ganzen Erfolge an. Die Liste ist ellenlang!
Es gibt wenige Trainer die mehr in ihrer Vita haben!

Seine Erfolge sprechen jedenfalls für sich! Bayern muss sich aktuell erst mal die Frage stellen: was wollen wir zuerst?
Erfolg und erfolgreichen Fußball (sprich Titel) …oder
schönen und attraktiven Fußball?

Ich meine erst mal erfolgreich und am attraktiven Spiel kann man arbeiten!
Das geht etwas unter!

Hat schon wer den Namen “Oma Erna” gelesen?

Falls ja, das wäre dann meine Großmutter 😁

Nee, meine!!

Miro Klose!!!

Martina Voss Tecklenburg

…..bei seinen Mannschaftssitzungen fallen jedem 2. Spieler die Augen zu, der wird als Trainer nicht viel reißen.
Als Spieler war er top!

Last edited 21 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Meine kann es nicht mehr machen. Die ist am 23.12. im Alter von 94 eingeschlafen… Sie fehlt mir 😔

Ich werf mal Thiago Motta noch in den Ring

Haben schon viele andere vor dir getan. Bisher ohne Erfolg.

Als sich irgendwer für das interessiert, was wir hier schreiben… ohne Erfolg weil hier jemand einen Trainer fordert… 🤣

Mir doch egal

…..bisher ist er allerdings noch nicht zurückgeworfen worden.
Er ist noch im Ring der Kandidaten.

Rolexnigge ist dagegen.

Martina Voss Tecklenburg wäre zu haben

Ich sag mal, Müller und Kimmich sollten ihre Karriere beenden und sich zusammen auf die Trainerbank setzen.

Flick hatte auch niemand auf dem Zettel…. Vielleicht brauchen wir wieder so eine Lösung…..

Wahnsinn! Das wird ja immer schlimmer. Ständig wird eine andere Sau durchs Dorf getrieben von den Medien.

Kuntz 😂 – was sagte er als Nationaltrainer Türkei: „… es ist wie nach Hause kommen!“

Vogelwild was hier abgeht

Mit “hier”” meinst du die Medien? Denn mit dem FCB hat das ja nix zu tun!

Ja klar 🙂

und morgen wieder 2 Absagen

In Köln und Darmstadt werden bestimmt bald Trainer frei.
Einfach mal anfragen!

Nein, die Lilien gehen mit Lieberknecht in Liga 2 – denn von dort sind sie mit ihm aufgestiegen.

Wir entlassen sogar Trainer, die die CL gewinnnen.

Hört endlich auf mit dieser Berichterstattung.

DER FCB MÖCHTE DEN REKORD BRECHEN UND MIT “FÜNFZIG” TRAINERN GESPROCHEN UND ANGEFRAGT HABEN

Mindestens… 😉

Das müsst Ihr positiv sehen: keiner der Trainer auf dem Weltmarkt braucht dann noch einen Berater. Sie können durch ME vertreten werden, sind durch seinen TÜV gegangen, und er kennt alle Details. Mengenrabatt ist da sicher auch noch drin.

Last edited 21 Tage zuvor by Verena

oanen Trainer mehr als wie wo de Alonso Spuile ungeschlagen bleibt

Bist du der Sohn vom Wipf?

Megakusen 50 mal gewonnen, FC Hollywood 50 Trainer gefeuert. Herzlichen Glückwunsch!

Warum nicht Rudi Voeller? Kann Krisen

Aber auch Megakrisen? Katastrophen??

Kommen sich die Medien denn auch manchmal blöd vor?

Darüber sind die schon alle lange hinaus…

Nein, weil es tatsächlich Menschen gibt, die so etwas glauben… hier im Forum: Pit, Solemann, GegenDenDon und seine Vorgänger, RotWild und sein Nachfolger Holger und viele andere…

Weshalb? Solange blöde Leute wie du clicken, machen sie alles richtig du Gehirnakrobat!

Mittlerweile tendiere ich dann auch eher zu Mourinho und seiner Beton Rührmaschine. Bei den Alternativen…

…..Zaragoza plädiert auf jeden Fall für Ernesto Valverde und wir kämen dann auch in den Genuß seiner Qualitäten.
Der Junge gehört in die Startelf!!!

Valverde ist zweifellos top, Oberstes Regal.
Genau wie Gianpiero Gasperini.

….du meinst, 2016 bis heute wäre jetzt lange genug bei Atalanta.
Mal schauen wann sein Name auftaucht.

Last edited 21 Tage zuvor by Karl Heinz Rumgekicke

Eigentlich Überlänge… kann allerdings sein, dass er zu Lebzeiten dort nicht mehr weg will.

Danach braucht er auch nicht mehr zu uns kommen…..

Die Medien leben doch von dem Schwachsinn den sie schreiben ✍️ Hauptsache das Thema hochhalten !!
Mich wundert das noch kein Name einer möglichen Trainerin als neue Spur auftaucht ! Bitte nicht so verstehen das eine Frau nicht erfolgreich eine Profimannschaft trainieren kann !!Ich kenne Trainerinnen die fachlich /inhaltlich besser sind als ihr Kollegen mit Ausbildung/Lizenzen!

dass… sonst landest du nie bei einer Frau!

Frauenversteher 😂

oh man nimmt das alles auch mal ein Ende? nimmt Tuchel oft flick

Jetzt sollen wir schon mit Aserbaidschan um den Trainer konkurrieren? Mann oh Nann.

Aserbaidjan zahlt mit Petrodollars. Dagegen können wir nicht anstinken!

Türkei, unsere Verrsager und Österreich sind eindeutig besser.

Was auch immer an den Geschichten war oder falsch ist… Fakt ist trotzdem, dass aus irgendeinem Grund, es wohl kein Freifahrtschein mehr ist, Trainer des FC Bayern zu werden… Das sollte den Verantwortlichen zu Denken geben, bevor man wieder den nächsten Trainer zu schnell entlässt.

Mal das Statement von Olaf Thon zu der Frage lesen!

Hintz und Kuntz werden inzwischen gehandelt, aber wohl nur bei euch “Medienschaffenden”.

Jaja, der Hintz von Teutonia Harvestehude… 🤣

Leute hört doch auf damit…das ist doch völlig sinnlos….mich wundert wirklich das hier soviele auf jeden Namen anspringen….das ist doch vollkommen an den Haaren hergezogen….

Thomas Letsch soll auch nicht abgeneigt sein.

Ein Top-Trainer, der sonst gern in der Bar in CostaCalma rumlungert und jetzt den 1.FCK vor dem Abstieg zu retten im Begriff ist, sollte näher ins Blickfeld rücken: Friedhelm Funkel

+++Breaking News+++Stefan Kuntz erteilt dem FC Hollywood Absage+++

auf Saarländisch? Das versteht doch keiner!

Union hat gerade ihren Trainer gefeuert…warum taucht nicht sofort sein Name hier auf 😂😂😂

Könnte Sky bitte bei beiden nachfragen
Danke 😂

Mit Stefan Kuntz wird die Kommunikation ähnlich schwierig wie mit Zidane: Kuntz ist Saarländer!

*lol* 😀 😀 😀

Arafat

Wenn die Presse nicht jeden Tag zwei bis drei neue Namen in die Welt posaunen würde, gäbe es diesen Wirbel in der Form doch überhaupt nicht. Für die obligatorischen Spielchen der Sommerpause ist es eigentlich noch zu früh.

Dann kommen wieder die Formulierungen, wonach Spieler XY eib Wunschspieler von Trainer Z ist. Leider geht das erst, wenn eib Trainer da ist.

Na da bin ich aber mal gespannt wen die Medien als nächstes aus dem Hut zaubern.
Vielleicht hat Ronaldo den Trainerschein dann könnte er endlich zu den Bayern kommen hahaha

Ach Schreiblinge wie tief wollt ihr noch sinken

Endlich, seit vielen Wochen habe ich gebetsmühlenartig Stefan Kuntz hier erwähnt. Von bösartigen Beschimpfungen, Verunglimpfung bis zu kaputt lassen war alles dabei.
Kuntz wäre eine gute Wahl, er hat als Spieler und Trainer Erfolg, ist eine Respektsperson und auch einer, der sich nicht unterordnet, siehe Türkei. Und kein Sprachproblem.

“Und kein Sprachproblem”❓

Ei den faschdeehd doch känna!

…ja super nur hat der Kuntz seit 20 Jahren keinen Verein mehr trainiert…top Wahl 🤦🏻

Dein Name ist bei dir Programm.

Du hast auch immer brazzo gelobt und wirst dafür bis heute ausgelacht 😉

Und über dich lacht sogar der Waldorf Kindergarten.

Hausgemachtes Problem..Probleme…danke alter Mann

Wie wäre es mit Bo Svensson?
Junger Trainer und hat bei Mainz einen hervorragenden Job gemacht

Der war gut, warum nicht Jim Knopf.

Langweilig

Es wird immer schlimmer.

Ich weiß nicht, was in den Köpfen einiger Texter vorgeht. Der Trainer ist völlig unwichtig er muss nur ein Psychologe sein und mit den Spielern gut auskommen. Er hat für Alles einen eigenen Trainer. Von Standards über Abwehr und Sturm.

Ich glaube, der neue Trainer muss kein Psychologe, sondern bei dem Chaos ein Psychopath sein 😁

Mourinho will und hat Bock. Und wir diskutieren hier über Kuntz und Valverde. Es ist absolut grotesk.
Ruft den Special One an und wir haben morgen einen Trainer!

Conte wäre auch so eine Option, warum man mit ihm noch nicht gesprochen hat, keine Ahnung. Vielleicht gab es ja auch schon Gespräche mit ihm und Mourinho.

Erik ten Hag wird neuer Bayern Trainer. Bayern verhandeln bereits mit Ihm.

Er will nur, wenn ManU ihn feuert. Die Entscheidung fällt aber erst nach Ende der Saison.

Vielleicht schon heute Abend in Palace.

…..sieht aktuell so aus.

Diese ganze Trainerposse nimmt ja langsam hanebüchnerische Formen an. So langsam aber sicher sollte es jedem klar sein das es im obersten Trainer Regal keinen Trainer mehr für uns gibt. Bevor ich wieder einen Hansi, oder einen Stefan, Jose, oder wen auch immer aus der, vermeintlich, obersten Trainer Kategorie hole, die eh nicht zu Bayern passen, würde ich doch mal schauen ob es nicht einen “jungen, unerfahrenen” Trainer aus einer der unteren Schubladen holen kann. Ich muss ehrlich sagen das ich mich auf den Trainermarkt nicht auskenne. Aber, wer kannte bis vor 2 Jahren Alonso als Trainer? Ich denke so gut wie keiner hier. Alonso war ein begnadeter Spieler, der von den besten Trainern seiner Zeit trainiert wurde. Sein Erfahrunsschatz, sei es Spielverständnis, Training, Taktik, Menschlichkeit, usw. müssen dadurch enorm geprägt worden sein. Alonso war aber auch nicht der einzige Weltklassespieler seiner Zeit der nach dem Karriereende den Trainerschein gemacht hat und jetzt irgendwo einen unklassigen Verein, oder die II. Mannschaft eines Spitzenvereines trainiert. Vielleicht sollte man sich dort mal umschauen ob nicht da ein aufstrebenden, charismatischen, Trainer mit einer Spielphilsophie die zu Bayern passt, zu finden ist.

Gruß aus dem Norden

Also Leute wer wird den nun Trainer Flick – Matthäus – Zidane – Mourinho – Kuntz – Klose – Veh – labbadia- Urs Fischer -Magath – Rafael Benitez – Tim Walter – Eichner – Hoeneß – von Basten – Van Bommel – Thomas Schaaf- Ten Hag – Klopp – Scholl – Markus Schupp- Franco foda – Carsten jancker – Dirk Schuster – Stöger – Bernd Schuster – Markus Babbel – Glasner – nochmal Hansi Flick mit Thomas Müller u Ribery. Also was nun. Oder motzki Sammer

Sammer kannst du schon mal streichen, der hat noch Vertrag bis 25. Aber Raul fehlt in der Aufzählung noch.

Stefan Kuntz, endlich kommt sein Name zur Beachtung. Er hat den Beweis seiner Fähigkeiten bereits erbracht. Ni

Kandidaten von wem? Der Presse??
Heute weiß doch keiner seriös, wer kommende Saison Trainer bei den Bayern ist. Wahrscheinlich nicht mal die Führungsetage. Aber es wird einen geben. Und ich bin wirklich gespannt, wen man aus dem Hut zaubert

Martina Voss Tecklenburg 👍👍👍🥳🥳

Jorge Vilda ist noch zu haben!

….das wird deiner Frau sicherlich gefallen.

Schade, dass Oliver Glasner nie ein ernstesThema bei Bayern war. Wenn ich sehe, wie er aktuell bei Crystal Palace arbeitet, kann man nur den Hut ziehen. Aber der Bayernführung fehlt seit Jahren das Gespür und vielleicht mittlerweile auch die sportliche Kompetenz, gute Trainer zu “finden” und diese dann letztendlich für ein Engagement zu überzeugen. Hoffen wir das Beste….

Guter Beitrag! 👍

Auf Kovac seid ihr bisher noch nicht gekommen. Wo bleibt der Artikel. Der ist frei

Warum nicht Valverde, ein Spanier wie Pep bringt bestimmt neuen Schwung

Morgen haben dann Kuntz und Valverde abgesagt. HIHI!

Hatte Kuntz als potentiellen Flick Nachfolger beim DFB gesehen.

Das würde dann Nagelsmann.

Ob die tagtägliche Arbeit beim FC Bayern schon seins ist…schwer zu sagen.

Aber ganz ablehnend darf ich jetzt ja nicht sein, wenn ich ihm den Bundestrainer Posten zugetraut habe.

Wenn man als Schreiber eines Blogs nichts mehr weiss was man schreiben soll

Last edited 21 Tage zuvor by Marc

Louis van Gaal. Lässt sich von keinem Spieler auf der Nase rumtanzen und hat ein gutes Auge für Talente!

Der lässt sich aber auch von der Vereinsführung nicht auf der Nase herumtanzen. Und das war schon damals das Problem.

Bjelica ist grad ohne Verein

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.