FC Bayern News

Nach Absagen-Flut: Kommt es nun zum Flick-Comeback beim FC Bayern?

Hansi Flick
Foto: IMAGO

Vor knapp vier Jahren gewann Hansi Flick mit dem FC Bayern das Triple, nur ein Jahr später trennten sich die Wege aufgrund von anhaltenden Meinungsverschiedenheiten. Aktuellen Meldungen zufolge könnte es im Sommer zu einer Rückkehr des Erfolgstrainers kommen.



Beim FC Bayern läuft die Trainersuche alles andere als optimal. Die Münchner wollten eigentlich bis Ende April einen Nachfolger für Thomas Tuchel präsentieren. Dieses Ziel hat man deutlich verfehlt. Stand jetzt ist es vollkommen offen, wer in der neuen Saison auf der Trainerbank des FCB sitzen wird.

Der Rekordmeister hat in den vergangenen Wochen allerdings einen Rückschlag nach dem anderen kassiert. Wie Sky berichtet, könnte durch die Absagen-Flut der Name Hansi Flick in den Fokus der Bayern rücken. Auch wenn Flick eher zu einem Trainerjob im Ausland tendiert, schließt dieser laut dem Pay-TV-Sender ein Comeback an der Isar nicht aus.

Flick stellt Bedingungen für Bayern-Rückkehr

Der ehemalige Bundestrainer verließ die Bayern 2021 in Richtung DFB. Flick erklärte damals nach anhaltenden Streitigkeiten mit Ex-Sportvorstand Hasan Salihamidzic seinen freiwilligen Rückzug.

Salihamidzic ist weg und auch mit Klub-Patron Uli Hoeneß soll sich Flick bereits vor geraumer Zeit ausgesprochen haben. Theoretisch steht einer Rückkehr damit nichts im Wege.

Nach Informationen von Sky wäre der 59-Jährige “unter gewissen Umständen” bereit für ein erneutes Engagement an der Säbener Straße. Was für Bedingungen dies konkret sind, ist offen.

Klar ist: Die Bayern müssen derzeit jede plausible Option in Erwägung ziehen und prüfen. Dazu gehört sicherlich auch Flick. Dieser ist vereinslos und wäre damit sofort zu haben. Zudem kennt Flick große Teile der Mannschaft und die Strukturen beim FC Bayern. Der Sextuple-Coach scheint jedoch kein Top-Kandidat in München zu sein, sondern eher eine Art Notlösung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
153 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

wär von Anfang an der Richtige gewesen…🙏🏻

richtig

Exakt!

Sehe ich auch so, aber so wie sich das anhört, müsste die Führungsetage erstmal von ihren hohem Roß runterkommen…

@Der….

Die Bayern schließen HF kategorisch aus.
Stand gestern im “Kicker.”

Gut so!

@….Ze

Sehe ich auch so.

Ja, wie schon Walter Ulbricht sagte: Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten 😉

Na, das wird ja ein Neuanfang!!! Müller 3 Jahresvertrag, Neuer 4 Jahre zu besseren Bezügen, Kimmich 5 Jahre Mittelfeld, Upa Davies und Kim bleiben!!!

🙄🥵 🗣️112

Der Sarkasmus kann zeitweise amüsant sein. Mittlerweile etwas nervig, sorry….🤔

Für ein fast Milliarden Unternehmen bleibt Sarkasmus nur, auch wenn es dir und viele Vereins träumer nicht passt!!!!

HF hat bei der N11 überhaupt nichts gerissen. Absoluter Notnagel, der auch nicht lange beim FCB bleiben wird.

@JoJo

Keine Bange: HF wird erst gar nicht kommen.
Der Artikel ist ne Ente, zum x-ten Mal wieder aufgewärmt.
Letzte Woche war hier zu lesen, dass die Bayern sich nicht mit HF beschäftigen.
Das war mal ne korrekte Meldung hier, die gestern vom “Kicker” nochmal bestätigt wurde.
Die Bayern schließen HF kategorisch aus.
Und er würde es wohl auch nicht machen. Wäre klug von beiden Seiten.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass er beim FCB landen wird. Man wird keinen Top-Coach bekommen. Van Gaal fände ich gut, wird sich aber sicherlich nicht dem Chaos-Club anschließen.

@JoJo

Van Gaal ist leider schwer krebskrank.

@ Johannes
Wie der aktuelle Gesundheitszustand von LvG ist, weiß keiner, jedenfalls nicht die Öffentlichkeit. Wenn ich mich recht erinnere, war er vor der Verpflichtung von Nagelsmann als Nationaltrainer im Gespräch und hat nicht definitiv abgesagt. Heißt, gesundheitlich hätte er sich das zugetraut. Man sollte ihn einfach in einem vertraulichen Gespräch ( also ohne UH) fragen, aber bitte ohne vorher wieder alles an die Medien zu quaken. Er wird dann selbst sagen, ob es geht oder nicht.

Hättest lieber nix geschrieben, weiß doch nun wieder jeder. Manchmal aber auch😂😂😂😂

manchmal geht eine Tür auf … 😉

…und sofort wieder zu.

Rechts der Isar?

Ich denke, dass liegt eher daran dass HF komplexe Spielzüge und Taktikanweisungen für seinen Fußball benötigt und das aufgrund der fehlenden Tariningszeit für die Nati11 nicht gepasst hat.
Warum sollte man einem erfolgreichen Ex-Trainer nicht noch einmal eine Chance geben?
Ist mir auf jeden Fall lieber als ten Hag, dem ich weniger Empathie unterstelle als Flick.

Vllt net von Anfang an, aber dann doch spätestens seit den ganzen absagen!
Soll man irgendeinen Trainer verpflichten, der anderweitig gescheitert ist?! Siehe Ten Hag?;
Oder dann doch lieber einen Flick, der großes erreicht hat?!
Viel bleibt nimmer übrig!!

Nix Notlösung…..auf alle Fälle besser wie Ranknik, Nagelsmann und Co.

Wer ist denn Ranknik? Ein isländischer Vulkankobold?
Und: der Komparativ wir im Deutsche mit “als” gebildet.

Und ” wird”, wird mit “d” geschrieben.
Und im “Deutschen” wird mit “n” am Ende geschrieben.

….verschluckte Buchstaben aufgrund leeren Akkus der BT Tastatur mit Legasthenie zu vergleichen ist schon sehr weit hergeholt. Aber jeder, wie er mag.

Aufgrund leerer Akkus verleugnest Du hier jetzt den Genitiv … ???

fu

Last edited 14 Tage zuvor by RuSh Andy

“Die Flut an Absagen”… herrlich wie FCB OUTSIDE immer zündeln muß… Wurde die Seite nicht mal von Bayern-Fans gegründet?

Vielleicht macht die jetzt Hamann

boah bitte komm Flick das ist aktuell von denen „vielen“Trainern die noch auf der Liste 😂😂 die beste Lösung alles andere kannst du vergessen

Und wer ist es morgen❓

Hugo Egon Balder, Hoecker ist leider raus.

und als co Trainer Hella von Sinnen

Bayern mach das nicht kaputt ey

wäre ein Traum menschlich einer der besten. Macht seine Spieler nicht in der Öffentlichkeit nieder wie andere….

Stimmt, er ist ein Menschenfänger der u.a. sehr viel Empathie mitbringen würde.

Seine Qualitäten als Menschenfänger und Trainer hat er im zweiten FCB Jahr und v.a. anschließend beim DFB gezeigt. Lass mal!

Bis auf das Pokal-Aus im Kieler Schneesturm war die zweite Saison ebenfalls gut: Souveränder Meister und gegen PSG einfach extrem unglücklich ohne Lewandowski ausgeschieden. Wenn das für dich so schlecht ist, dann dürftest du hier keinen einzigen positiven Kommentar über TT schreiben 😉

Sowas verbraucht sich aber eben auch. Es sind zum Großteil noch viele Spieler aus seiner Zeit da, ob die 2 mal auf die Graugänse hören, glaub kaum.

Welcher Bayerntrainer hat seine Spieler nieder gemacht, in der Öffentlichkeit?

Ich schaue fast alle PK’s, aber sowas habe ich noch nie gesehen.

.. Holen!!! Einzige vernünftige Lösung mit Tuchel-Verleibt.
Man stelle sich mal vor da steht ein Ten Haag dann oder sonst wer!

„Bayern holt einen der erfolgsreichsten Trainer der Vereinsgeschichte zurück“

DER erfolgreichste Trainer in der Geschichte, nicht einen.

Er hatte wie Pep 2,52 Punkte pro Spiel.

Flick kommt in unserem Ranking noch nicht vor. Berücksichtigt wurden ausschließlich Trainer, die mindestens 50 Bundesliga-Spiele mit den Bayern auf dem Buckel haben.

😂deine Statistik ist von 2020 … Hansi Flick ist da nicht berücksichtigt … geile Nummer 🤣 wenn wir nur die Spiel vor 1968 berücksichtigen dann ist Brenninger der erfolgreichste Bayernspieler vor Roth und Nafziger 😂😂😂

kein Top Kandidat – guter Witz. wen könnte man denn jetzt überhaupt noch als Top Kandidat und Wunsch Lösung präsentieren? es war absolut dilettantisch – wie so vieles – die Trennung von Tuchel zu beschließen und öffentlich zu machen, ohne die Nachfolge geklärt zu haben.

Ich hätte noch auf Lager:
Massimiliano Allegri ( 5 Meisterschaften , 4 Pokale, 2 Supercups, 2 CL Finali mit Juventus)

Flick. Ok
TT mit neuer Mannschaft. Ok
Oder
https://www.transfermarkt.de/rudiger-ziehl/profil/trainer/26513

Mit 3ttliga Mannschaft gegen uns gewinnen…
Das ist Qualitätsbeweis

Den kann sich der FC Bayern niemals leisten, unbezahlbar.

besser als ten haag

Woher diese Behauptung? Besser als…gemessen an was???

guck dir an wie United spielt und vergleich das mit Bayern 2020/21

Dann musst du auch die jeweiligen Mannschaft gegenüber stellen.

Das ist eine sinnlose Argumentation weil der vergleich daneben ist.

Guck Dir mal den Kader von ManUnited heute und den des FCB aus der damaligen Saison an.

Thiago, Alaba, Lewandowski, Perisic in deren Prime, dahinter Boateng, Kimmich, Goretzka, Coutinho und Coman in Bestform – und dann noch der ganze Rest, der beste FCB Kader seit 2012.

ManUnited hat diese Saison übrigens 212 verletzungsbedingte Ausfalltage bei Spielern und daneben nur Baustellen mit überalterten ehemaligen Topstars wie Varane, Casemiro, Eriksen oder überhypten Geldvernichtungsmaschinen wie Anthony, Martial und Mount.

Also wer die alternden Eriksen im Mittelfeld und Casemiro und Evans als IV-Duo gestern gesehen hat … was soll ein Trainer da machen. Das war von diesen Dreien katastrophal in allen Belangen und das Schlechteste was ich lange Zeit im Fußball gesehen habe.

Klar, EtH hat den Kader auch zusammengestellt. Aber bei uns müsste er „nur“ Coach sein und diese Rolle hat er eindrucksvoll ausgefüllt bei FCBII, Ajax und der ersten Saison bei ManU.

Ne, EtH hat den Kader eben NICHT zusammen gestellt. Bei ManUnited haben Murtough und Fletcher den Kader zusammengestellt, der Großteil des Kaders basiert aber noch auf Woodward.

Alle drei bzgl. Kaderplanung verheerend und in den Flop 10 des europäischen Spitzenfussballs anzusiedeln.

Schau mal wie der DFB unter ihm gespielt hat und dann United.

Aus dieser Sicht betrachtet ist Ten Haag 10 Stufen über Flick

Hat ten Haag schon etwas gewonnen? Und ich meine damit nicht die holländische Meisterschaft!

beide ungeeignet….

Flick, als letzter Notnagel, das kann nur schief gehen.

war damals als Kovac-Ersatz und Interimstrainer auch nicht 1. Wahl!
Das Ergebnis ist bekannt….

Er hat aber eine voll funktionsfähige Mannschaft übernommen die nur gegen Kovac rebelliert hat. Hat alle bei Laune gehalten und alle konnten wieder richtig gut Fußball spielen, das war alles.

Voll funktionsfähig???
Nachdem sie unter Ancelotti und Kovac nicht funktioniert hat?
Ich kann mich noch an die damaligen Schlagzeilen erinnern: “Ein großer Kaderumbruch wird benötigt! Die Spieler haben nicht genug Qualität.”
Da hatte nicht mehr viel funktioniert bevor Flick kam und auf Anhieb sechs Titel holte …

Das war damals alles richtig, aber dazwischen liegen sein unwürdiger Abgang und sein Totalversagen mit der Nationalmannschaft.
Geschichte lässt sich nicht immer wiederholen.

Nein, Geschichte lässt sich nicht wiederholen.
Aber zum unwürdigen Abgang; wenn man sich laufend mit dem Manager in die Haare kriegt, will man vielleicht einfach nur weg.
Und evtl. ist Flick einfach mehr Vereinstrainer, der täglich mit der Mannschaft arbeiten muss um Erfolg zu haben …

Alles Theorie, könnte so sein oder nicht.

Eine Garantie wird man bei keinem Trainer bekommen …

Wäre die allerbeste und vor allem vernünftigste Lösung. Allerdings recht spät und daher fraglich, ob HF gern die fünfundzwanzigsbeste Lösung wäre…..

Zurück in die Zukunft.. was für eine Tür sich da auftut 🙈seine megaansprache vor der Nationalmannschaft ist ja Kult

Warum wird es immer so dargestellt, daß Flick den Verein nach Streit mit Brazzo und Kahn verlassen hat. Flick hatte einen gültigen Vertrag, den er gebrochen hat, um Nachfolger von Jogi zu werden. Daß Brazzo ihn nicht freudestrahlend gehen lassen wollte war allzu verständlich, da der Ersatzmann Nagelsmann viel Geld gekostet hat und von Seiten des DFB keine Ablöse für Flick geflossen ist. Da hätte kein Manager, egal von welchem Verein, Freudensprünge gemacht.
Die Karriere als Bundestrainer war für Flick nach indiskutablen Leistungen schnell beendet.

weil es so war. Der Streit Flick mit Brazzo schwelte ja monatelang vor sich hin. Das begann nicht erst, als Jogi ging.
Dass es dann eskalierte war vieleicht der neuen Option geschuldet die es gab, aber der Streit begann, weil Flick nicht seine Transfer bekommen hat, die er wollte und brauchte.

Flick und Brazzo ging wohl leider nicht länger zusammen….und die Bosse haben Brazzo den Rücken gestärkt (was für ein Fehler) und nicht Flick (gleich noch ein größerer Fehler hinterher). Insofern also kein Wunder, dass HF die damalige Gelegenheit mit der Nationalmannschaft ergriffen hat.

Das Bürschchen ist halt – gestützt vom Allesbesserwisser – ein bisschen größenwahnsinnig geworden. Auch wenn es theRealSophie (alias Nick S.) nicht gefällt.

Also Gerland hat wohl das selbe Problem mit Brazzo.

Hermann Gerland verrät: Hasan Salihamidzic war Grund für Abschied beim FC Bayern

Der FCB hätte Brazzo rausschmeissen sollen und Flick und Gerland behalten.

Gerland dürften der FCB auch sehr gerne zurückholen …

hat flick eigentlich schon mal einen vertrag erfüllt?

Einfach schwach vom FC Hollywood. Wenigstens Kimmich verlässt uns im Sommer

HOFFENTLICH

Die Nationalspieler kennen schon seine mitreißenden Motivationsansprachen aus Quatar, die anderen von YouTube. Dazu die tolle Erfolgsstory mit der National-Elf (8 Spiele, 11 Niederlagen). Kein Mann für den Umbruch, eher für den Leistenbruch. Lieber ins Ausland wechseln, da versteht man ihn nicht so gut. Das ist auch eine Chance.

der letzten Satz ist ungehörig. Er gehört m.E. nicht in einen derartigen Bericht.

Doch! Ist Fakt.

Der mann, der die Mannschaft nach dem Kovac-Chaos einfach Fussball nach deren eigener Fasson spielen ließ. Der Mann, der von den Corona-Bedingungen im Weltfussball profitiert hat und Erfolge feien durfte.

Der Mann, der ab dem Jahr danach alles falsch gemacht hat, was man als Trainer falsch machen kann.

Bitte nicht!

was hat er denn falsch gemacht?
ich erinnere mich an das Viertelfinale gegen PSG. das war eines der besten Leistungen die ich jemals vom FCB gesehen habe. Trotz Ausfall von Lewandowski und einem Minikader.

der Typ hat keine Ahnung, stimme dir voll zu. Flick wäre eine viel bessere Lösung als ein ten hag Oder so

Bei Silvio Berlusconi lese ich nur alles was schlecht ist, aber nichts produktives, argumentier im Konjunktiv und glaubt dann im Recht zu sein. Bravo!

Du hast vergessen, dass HF der erfolgreichste Trainer in der Bayern Geschichte ist, das nur mal Rande erwähnt.

Er ist ein Lulli und eine Eintagsfliege. One-Hit-Wonder

War Roberto Di Matteo bis 2022 in Chelsea auch.

Während die BL spielen durfte, hat Corona komplette Spanien und Italien lahm gelegt und Real, Barcelona haben neben Spielrhythmus v.a. Spielkondition gefehlt – das 2:8 wird sich so nicht wiederholen.

Dazu noch der Turniermodus ab dem HF bei dem City sicher nicht beide Spiele gegen Lyon verlieren würde, genauso wenig die Leipzig beide gegen Atletico gewinnen würde.

Flick ist auch nicht meine erste Wahl aber hätte, könnte, wäre sind keine Fakten und daher schlechte, eigentlich gar keine Argumente.

vielleicht sollten wir wieder ohne publikum spielen….

Ohne Corona und die spezielle Konstellation (Nur Bundesliga und Ligue1 im Spielrhythmus beim Finalturnier in Lisboa, von daher im Semifinal nur französ. und deutsche Teams) hätte er weder CL noch alles in Folge, sprich Sextupel geholt. Also bestenfalls das Double mit deutschem Supercup. Eine Art Zweieinhalbtel.

Hansi Flicks Erfolg ist zuallererst dem raschen und intelligenten Handeln Christian Seiferts geschuldet. 😎

Eben!

dann hat er unserem aktuellen Trainer aber Immer noch Viel voraus, denn wir haben zum Erfolg auch noch viel besser Fußball gespielt.

Ihr findet Tuchel Weltklasse und Flick nicht geeignet, da bin ich raus🥶

Wer findet Tuchel Weltklasse??

Das ist nicht richtig:

die BL wurde so weiter gespielt:

Nach einer über zweimonatigen Unterbrechung wurde die Saison vom 16. Mai an vor leeren Rängen bis zum Ende, dem 34. Spieltag am 27. Juni fortgesetzt

Und La Liga so

Seit der Unterbrechung aufgrund der COVID-19-Pandemie Mitte März wurde sie vom 11. Juni bis zum 19. Juli 2020 weitergeführt.

———————

Also da war nichts mit der fehlenden Spielpraxis von Barca

Hier gilt auch: hätte, hätte usw. In dieser Saison ist aber alles im Rhythmus und wo sind die Engländer im Halbfinale? Nicht zu sehen. Und warum standen im Finale der Euroleague 2020 Sevilla und Inter Mailand? Nach meinen geografischen Kenntnissen liegen die Städte weder in Deutschland noch in Frankreich. Warum muss man den eigenen Erfolg eigentlich immer klein reden?
Flick muss aber trotzdem nicht unbedingt sein.

Ja was hat Hanst denn falsch gemacht

Die Folgesaison nach dem Sextupel hat man die Meisterschaft und in der CL gegen Paris nur wegen der Auswärtstorregelung ausgeschieden alle Jahre danach waren schlechter, also unterm Schlussstrich unter Hansi hatte man den erfolgreichsten Fußball der letzten 10 Jahre das ist Fakt. Alle anderen Meinungen konnte bis jetzt keiner mit Fakten belegen.

Also als HF die Mannschaft 19/20 nach 14 Spieltagen übernahm stand es so:

7S 3U 4N Tore 35:20

Und am Ende der Saison war die Bilanz:

26S 4U 4N Tore 100:32

Also in 20 Spielen unter HF hat sich der FCB ein Remis und 12 Tore eingefangen.

Dies war eine Super Bilanz , plus 5 weiteren Titeln in der Folge.

die Tuchel Boys sehen nur das, was sie sehen wollen.
Substanzielle Fakten sind da nie vorhanden, weil es sie nicht gibt.

Ob Hansi Flick nun der Richtige ist oder nicht, er war auf jeden Fall um Lichtjahre besser als der aktuelle.

Warum sollte Flick von den Corona-Bedingungen profitiert haben? Der FCB hatte damals einfach den besten Fußball gespielt?
Vielleicht ist es ja eine Kunst “die Mannschaft nach der eigenen Fasson” spielen zu lassen?
OK, bei der Nati11 hat er nicht überzeugt.
Wenn man einen Trainer sucht, der in seiner Karriere noch keinen Misserfolg zu verzeichnen hat, muss man wohl einen Berufsanfänger wählen …
Wen willst Du denn? Ten Hag nach seinen großen Erfolgen mit Manu … 🙂

sie waren fit, sind sehr viel gelaufen … das fehlt momentan auch

Da weiß aber einer alles besser… wow…

Man kann nur hoffen, dass es auf ihn rausläuft…

Das “nicht” vergessen!

Nein, ich werde das nicht vergessen…😉

👍

Auf geht’s: Flattern mit den Graugänsen!!

Was soll eigentlich der Schwachsinn mit den Graugänsen ? 🤔

immer die alte Leier…. Langsam wird´s langweilig.🙄

Hätte man vor 3 Monaten Flick gesagt dann haetten einen alle fuer verrückt erklärt.

Holt Hansi zurück.
Passt gut zu uns.
Stellt einen top Kader auf und es wird laufen.

Alle die hier gegen Flick sind, wollt ihr wirklich einen Ten Haag der diese Saison 13 Niederlagen hatte, statt den erfolgreichsten Bayern Trainer der letzten 10 Jahre. Das ist übrigens keine Meinung das ist Fakt. Wer dagegen ist, sollte mir erstmal faktische Argumente liefern. Keiner? Dachte ich mir

Setzt voraus, dass es nur HF oder ten Haag werden können, was nicht der Fall ist
Ansonsten lieber jeden anderen Trainer als Hansi mit seinen tollen Pusch-Ansagen…

Alle anderen ist auf welchen Argumenten gefußt. Wie alle die gegen Flick sind haben sie keine Argumente sondern nur eine Abneigung. Der einzige Grund wieso wir noch keinen Trainer haben ist, das der ein oder andere im Vorstand nicht über seinen Schatten springen kann.

Hansi Flick ist die richtige Wahl, ebenso gut wäre Stefan Kuntz. Man scheint im Management endlich wach zu werden.

Leute bitte..
Wollen wir gesellige Teamabende oder einen Trainer, der den Stall ausmistet und Spielkultur reinbringt?
Für Teamabende ist HF bestimmt super…

👍

Er scheint die Notlösung zu sein
wenn man das schon liest.
Ein Trainer der mit Bayern alles gewonnen hat!!!
Viele sogenannte Journalisten sehe ich eher als schlechte Notlösungen
Nur Hetzer was heute ja sehr gefragt ist.
Wir hoffen doch alle dass er absagt sonst wäre es zu schnell vorbei
mit den vielen Blabla Meldungen.

Bitte lass es war sein, das beste was der Markt zur Zeit hergibt…
Da man Tuchel ja nicht halten will

Empathischer als TT..allerdings taktisch limitiert..Spieler besser machen?.siehe Desaster bei der N11..Ich weiss net..aber was willst machen..

Endlich hört man auch mal den Namen!
Komm zurück nach München

Hast du seine zweite Saison vergessen ?

bloß ned….

Das ist weder Fisch noch Fleisch, was hier immer gemeldet wird.

und vielleicht doch die Mannschaft einfach mal ein Jahr aus dem Spielbetrieb nehmen und intensiv trainieren, und dann nächstes Jahr in vielen Freundschaftsspielen massiv einspielen lassen. 2026 dann wie Phoenix aus der Asche. 🤣🤣

Hans ist genau der richtige Trainer für die Mannschaft. Er kennt die Spieler und die Umstände an der Säbener Strasse. Der Vorstand sollte sich bei Trainerentscheidungen zurück halten. Schließlich wird der Trainer gefeuert, wenn es nicht klappt. Ich habe das vollstes Vertrauen in Hansi Flick.

Ich hätte nichts dagegen…

Total ärgerlich, da nimmt man sich die Zeit, schreibt ein Kommentar und am Ende verpufft er. Ich schreibe hier nichts mehr. Seriös ist die Seite sowieso nicht, danke und Tschüss.

Ich bin immer noch sehr skeptisch bei Flick. Abgesehen von seiner Bayern-Zeit, war er sonst nicht sonderlich erfolgreich. Das lässt bei mir die Zweifel aufkommen, ob er beim Sextuple-Gewinn nicht einfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort war und von anderen Umständen profitiert hat, die er aber nicht maßgeblich beeinflusst hat. Es mag aber auch eine subjektive Einschätzung sein, die insbesondere durch die letzte Station als Nationaltrainer getrübt ist. Wie dem auch sei, in der aktuellen Situation und den noch verfügbaren Optionen, erscheint Flick als inzwischen die beste Lösung.

natürlich hatte er damals nur glück….

Sicherlich nicht nur Glück, aber aufgrund der damaligen Situation brauchte es vielleicht gar keinen Toptrainer, Taktikfuchs oder Motivator, sodass Flicks Beitrag gar nicht so groß war, wie man vielleicht auf den ersten Blick vermutet.

bitte nicht an goaßpeter… das verzögert nur wieder alles….

Hansi wäre bestimmt gut!
Er kennt den Verein und viele Spieler. Somit weiß er genau was auf ihn zukommt.
Wenn Eberl und Freund ihn nicht vergraulen wird das auch passen.

Die beste Entscheidung, seit langen. Einer der die Bayern in und auswendig kennt. Der auch mit großen Namen umgehen kann. Ein Bayer halt. Viel Glück Hans

Jawohl HerrFlick ich würde mich freuen wenn Sie es machen würden. DEN REST ABHAKEN S C N E E V O N G E S T E R N

Seine Ansprache vor der Nationalmannschaft zeigt seine limitierheit in jeder Hinsicht,er kann vielleicht Leute bei Laune halten,hatte bei Bayern Neuer,alaba,Thiago,Lewandowski und viele mehr,da kann man nicht viel falsch machen..

Vielleich sollte Bayern mal in der dritten oder 4 Liga schauen ob sie da eien Trainer bekommen . Das ganze Thema ist mittlerweile so nervig das nur noch Sarkasmus hilft

Ist ziemlich unvorstellbar nachdem Hoeneß damals das Tischtuch auf seine unnachahmliche Art zerschnitten hat! Sei auf der Treppe nach oben immer freundlich zu den Menschen, du begegnest ihnen auf der Treppe nach unten wieder!